Sie sind hier: Home > Themen >

GEZ

Thema

GEZ

Rundfunkbeitrag: So lassen Sie sich von den Gebühren befreien

Rundfunkbeitrag: So lassen Sie sich von den Gebühren befreien

Der Rundfunkbeitrag, ehemals GEZ, sieht vor, dass alle Haushalte die gleiche Gebühr von 17,50 Euro monatlich für die Öffentlich-Rechtlichen zahlen – bis auf einige Ausnahmen. Welche sind das? Die ehemals von der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) erhobene ... mehr
Rundfunkbeitrag: Wann kann ich GEZ abmelden?

Rundfunkbeitrag: Wann kann ich GEZ abmelden?

Alle Haushalte in Deutschland müssen einen Rundfunkbeitrag zahlen. Doch es gilt: Mehrfach müssen Sie die Gebühr nicht abtreten. Wann Sie eine Wohnung von der GEZ abmelden können. Den Rundfunkbeitrag müssen alle Haushalte in Deutschland zahlen. Er soll sicherstellen ... mehr
Personalausweis, Kfz-Steuer, Soli: Das ändert sich alles im Januar 2021

Personalausweis, Kfz-Steuer, Soli: Das ändert sich alles im Januar 2021

Im neuen Jahr treten viele neue Gesetze und Regelungen in Kraft – die meisten davon gleich im Januar. Die größte Entlastung ist dabei, dass der Soli fast komplett abgeschafft wird. Aber auch an anderen Stellen ... mehr
Rundfunkbeitrag soll um 86 Cent steigen: Doch es gibt Hürden

Rundfunkbeitrag soll um 86 Cent steigen: Doch es gibt Hürden

Erstmals seit 2009 soll der Rundfunkbeitrag wieder steigen. Die Ministerpräsidenten der Länder haben dafür einen Staatsvertrag unterzeichnet. Es gibt jedoch Hürden. Die Ministerpräsidenten haben den Staatsvertrag für die Erhöhung des Rundfunkbeitrags ... mehr
Vermeintliche Mahn-Mails vom Beitragsservice sind Betrug

Vermeintliche Mahn-Mails vom Beitragsservice sind Betrug

Schulden beim Rundfunkbeitrag? Zwangsvollstreckung? Solche Mails verschicken Betrüger gerade. Sie wollen Empfänger zum Öffnen gefährlicher Dateien drängen. Wir zeigen, wie Sie die  falschen Mahnmails erkennen. Betrüger geben sich derzeit als Beitragsservice ... mehr

GEZ Rundfunkbeitrag – Zwangsabgabe oder gerechtfertigter Beitrag?

Der Rundfunkbeitrag löste im Jahr 2013 die GEZ-Rundfunkgebühr ab. Doch die Wogen haben sich dadurch nicht geglättet. Auch das Bundesverfassungsgericht hat sich mit der Abgabe bereits beschäftigt. Wir klären die wichtigsten Fragen. Die Gebührenreform solle ... mehr

Indexmodell: Rundfunkbeitrag soll sich an Teuerungsrate orientieren

Die Politik fordert stärkere Sparbemühung von den Sendern, diese wiederum fordern eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags. Jetzt haben sich die Bundesländer auf eine Anpassung der ehemaligen GEZ-Gebühr an die Teuerungsrate geeinigt. Wie genau der Rundfunkbeitrag in Zukunft ... mehr

Rundfunkbeitrag: Wo Sie ihn nicht bezahlen müssen

Grundsätzlich gilt: Für jede Wohnung fällt der Rundfunkbeitrag an . Selbst für einige Gartenhäuser können die Bewohner zur Kasse gebeten werden. Es gibt allerdings eine Ausnahme. Für Gartenhäuschen und Lauben muss in der Regel kein Rundfunkbeitrag gezahlt werden ... mehr

Das ist der Rundfunkbeitrag

Noch sind es jeden Monat 17,50 Euro: Was mit dem umstrittenen Rundfunkbeitrag passiert. (Quelle: t-online.de) mehr

EuGH-Urteil: Deutscher Rundfunkbeitrag entspricht EU-Recht

Der deutsche Rundfunkbeitrag ist nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs rechtmäßig. Der Beitrag sei keine unerlaubte staatliche Beihilfe und verstoße nicht gegen EU-Recht, urteilten die Luxemburger Richter am Donnerstag. Der Rundfunkbeitrag ist die wichtigste ... mehr

Hörspiele. Orchester & Co.: Das steckt alles in 17,50 Euro Rundfunkbeitrag

Jeder Haushalt muss pro Monat 17,50 Euro Rundfunkbeitrag zahlen. Dafür gibt es öffentlich-rechtliches Fernsehen, Radio und Online-Angebote – aber auch noch ein paar weniger bekannte Dinge. Was steckt noch alles im Rundfunkbeitrag? t-online.de hat sich auf die Suche ... mehr

Rundfunkbeitrag ist legitim: Was denken Sie über das Urteil?

Der Rundfunkbeitrag ist im Wesentlichen verfassungsgemäß – das hat das Bundesverfassungsgericht jetzt entschieden. Eine Ausnahme: Wer für zwei Wohnungen bezahlt, wird zu stark belastet. Der Gesetzgeber muss hier bis spätestens Mitte 2020 nachbessern. Geklagt hatten ... mehr

Verfassungsgericht verhandelt über Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitags

Das Bundesverfassungsgericht prüft im Mai die Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitrags. Der Verhandlung in Karlsruhe liegen vier Verfassungsbeschwerden zugrunde. Die Beschwerdeführer betrachten den Beitrag als Steuer und sprechen den Ländern, die den Beitrag ... mehr

Was dürfen GEZ und Vermieter wissen?

Ab 2013 sollen Vermieter der GEZ genaue Auskünfte über ihre Mieter geben. Doch darf sie die Gebühreneinzugszentrale tatsächlich dazu in die Pflicht nehmen? Und welche Rechte haben GEZ-Fahnder und Vermieter sonst noch gegenüber den Mietern? Neues ... mehr
 


shopping-portal