Sie sind hier: Home > Themen >

Gianni De Biasi

$self.property('title')

Gianni De Biasi

EM 2016: Die 24 Nationaltrainer auf einen Blick

EM 2016: Die 24 Nationaltrainer auf einen Blick

Bei einigen Trainern der 24 Teams steht schon fest, dass sie nach der EM aufhören - einer hat noch einen Vertrag bis 2020: Die Coaches der Fußball-Europameisterschaft 2016 im Überblick: Albanien: Gianni De Biasi (Vertrag bis 31. Dezember 2017) Belgien: Marc Wilmots ... mehr
EM-Spiel 2016: Albaniens Kapitän Lorik Cana gegen Rumänien nur Reservist

EM-Spiel 2016: Albaniens Kapitän Lorik Cana gegen Rumänien nur Reservist

Lyon (dpa) - Ohne ihren etatmäßigen Kapitän Lorik Cana startet die albanische Fußball-Nationalmannschaft gegen Rumänien ins letzte EM-Gruppenspiel. Nationaltrainer Gianni De Biasi nominierte den zuletzt gesperrten Verteidiger vom FC Nantes ... mehr
Fußball: Abelardo neuer Trainer bei Deportivo Alavés

Fußball: Abelardo neuer Trainer bei Deportivo Alavés

Vitoria (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist Deportivo Alavés hat den früheren Nationalspieler Abelardo Fernández (47) als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Tabellenletzte der Primera División mitteilte, erhielt der ehemalige Verteidiger des FC Barcelona ... mehr
EM 2016: Modus-Opfer Albanien feiert mit vier Tagen Verspätung

EM 2016: Modus-Opfer Albanien feiert mit vier Tagen Verspätung

Tirana (dpa) - Ihre neuen Diplomatenpässe hatten die in ihrer Heimat zu Helden gewordenen albanischen Fußballer am Donnerstag auf der Rückreise nach Tirana noch nicht dabei. Dafür aber jede Menge Emotionen, die zwischen Stolz ... mehr
EM 2016: Lala nach EM-Aus von Albanien: 

EM 2016: Lala nach EM-Aus von Albanien: "Stolz überwiegt"

Perros-Guirec (dpa) - Der frühere Bundesligaprofi und ehemalige Co-Trainer Albaniens, Altin Lala, empfindet nach dem verspäteten Vorrunden-Aus seines Landes bei der Fußball-EM kaum Enttäuschung. "Nein, überhaupt nicht. Der Stolz überwiegt. Wir waren das erste Mal dabei ... mehr

Fußball: Albanien feiert - Diplomatenpässe zur Belohnung

Lyon (dpa) - Die größte Party ihrer Fußballgeschichte lassen sich die Albaner nicht verderben. Die Turnierneulinge bejubeln das 1:0 gegen Rumänien zum Vorrundenabschluss schon beinahe wie einen Titelgewinn. Die trübe Aussicht auf lange Tage des Wartens drückt keineswegs ... mehr

EM 2016 Ergebnisse: Rumänien - Albanien zum Nachlesen im Protokoll

Unglaublicher Jubel auf dem Platz bei den Albanern, die am Ende auch mit etwas Glück mit 1:0 gegen Rumänien gewinnen. Damit sichert sich Albanien den dritten Rang in der Gruppe A, muss nun aber noch abwarten, ob es am Ende zu den vier besten Gruppendritten ... mehr

Historische Chance für Albanien nach 1:0-Sieg gegen Rumänien bei der EM 2016

Lyon (dpa) - Voller Freude stürmten die albanischen Fußballer in die Kurve ihrer zahlreichen Fans und ließen sich mit La-Ola-Welle und ohrenbetäubendem Lärm feiern. "Das war so emotional, das kann ich gar nicht beschreiben. Ich bin sehr glücklich", sagte Armando Sadiku ... mehr

Rumänien - Albanien (0:1): Albanien hofft auf Achtelfinale der EM 2016

Außenseiter Albanien darf nach dem ersten EM-Sieg seiner Geschichte überraschend auf den Einzug ins Achtelfinale hoffen. Der Endrunden-Debütant gewann das letzte Spiel der Gruppe A gegen Rumänien mit 1:0 (1:0) und kann mit drei Punkten als einer der vier besten ... mehr

Albanien - Rumänien heute: Beide brauchen Sieg bei Euro 2016

Lyon (dpa) - Ein Verteidiger als großer Hoffnungsträger, das spricht Bände. Albanien setzt im Kampf um die letzte Chance auf das Achtelfinale bei der Fußball-EM auf Kapitän und Abwehrchef Lorik Cana. Dabei helfen dem EM-Neuling und Gegner Rumänien am Sonntag ... mehr
 


shopping-portal