Sie sind hier: Home > Themen >

Gibraltar

Thema

Gibraltar

Iran gibt britischen Öltanker

Iran gibt britischen Öltanker "Stena Impero" frei

Die "Stena Impero" ist frei: Zwei Monate nach der Beschlagnahmung hat der Iran den britischen Öltanker weiterfahren lassen. Zuvor seien die notwendigen Auflagen erfüllt worden.  Der Iran hat den vor zwei Monaten beschlagnahmten britischen Öltanker "Stena Impero" wieder ... mehr
USA: Öl von iranischem Tanker wurde an Syrien geliefert

USA: Öl von iranischem Tanker wurde an Syrien geliefert

Im Juli hatte Großbritannien zeitweise einen iranischen Tanker festgesetzt. Der Verdacht: illegale Öl-Lieferungen an Syrien. Nun soll genau das geschehen sein, heißt es aus dem US-Außenministerium. Die USA haben nach eigenen Angaben Beweise ... mehr

"Adrian Darya 1" Das große Verwirrspiel um Irans Supertanker im Mittelmeer

Ein kleiner Schatten spielt eine große Rolle im explosiven Konflikt zwischen USA und Iran. Er liefert Hinweise zu einem Tanker, dessen lange Fahrt durchs Mittelmeer für Spannungen sorgt. Eine Chronologie. Ein Supertanker steht im Mittelpunkt des Säbelrasselns zwischen ... mehr
EM-Quali: Schweiz feiert klaren Sieg - Dänemark nur Remis in Georgien

EM-Quali: Schweiz feiert klaren Sieg - Dänemark nur Remis in Georgien

London (dpa) - Die Schweiz hat in der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2020 einen klaren 4:0 (3:0)-Sieg gegen Gibraltar gefeiert. In der Startelf der Eidgenossen standen mit Keeper Yann Sommer, Nico Elvedi, Breel Embolo und Denis Zakaria gleich ... mehr
Iran lässt sieben Crew-Mitglieder von britischem Tanker frei

Iran lässt sieben Crew-Mitglieder von britischem Tanker frei

Im Juli setzten der Iran und Großbritannien je einen Öltanker des anderen Landes fest. Das iranische Schiff wurde mittlerweile wieder freigegeben. Jetzt darf wohl auch die Crew des britischen Schiffs den Iran verlassen.  Der Iran will sieben Besatzungsmitglieder ... mehr

USA mahnen Athen: Keine Unterstützung für iranisches Schiff

Der iranische Supertanker "Adrian Darya-1" steuert nach seiner Freilassung in Gibraltar einen Hafen in Griechenland an. Die USA schicken nun eine deutliche Botschaft an die Regierung in Athen. Die US-Regierung hat die Freigabe des vor Gibraltar festgesetzten iranischen ... mehr

Trotz US-Drucks: Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

London/Teheran (dpa) - Trotz US-Interventionen hat ein iranischer Öltanker nach wochenlanger Festsetzung die Hoheitsgewässer Gibraltars verlassen können. Das Schiff nahm in der Nacht zum Montag Kurs auf Griechenland, nachdem die Regierung des britischen ... mehr

Tanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar und nimmt Kurs auf Griechenland

Anfang Juli setzte Großbritannien die "Grace 1" vor Gibraltar fest. Nun hat der iranische Tanker seine Fahrt unter neuem Namen wieder aufgenommen. Die Freilassung dürfte den USA nicht gefallen.  Der mehr als sechs Wochen lang festgesetzte Supertanker mit iranischem ... mehr

USA verärgert: Festgesetzter Öltanker verlässt Gibraltar

Da fährt er: 45 Tage war der iranische Tanker in britischen Gewässern festgesetzt. (Quelle: Reuters) mehr

Streit um iranischen Tanker: Gibraltar widersetzt sich den USA

Anfang Juli setzten britische Spezialeinheiten die "Grace 1" vor Gibraltar fest. Nun will Gibraltar das iranische Schiff wieder auslaufen lassen – zum Ärger der USA. Auf dem Tanker bereitet man schon die Abfahrt vor. Gibraltar hat die Forderung ... mehr

Iran-Konflikt: Supertanker mit iranischem Öl soll Gibraltar verlassen

London/Gibraltar/Washington (dpa) - Der vor mehr als sechs Wochen festgesetzte Supertanker mit iranischem Öl soll noch am Sonntagabend Gibraltar verlassen. "Zwei Expertenteams sind auf dem Weg nach Gibraltar, um das Schiff startklar zu machen", twitterte Irans ... mehr

Iran-Konflikt: US-Gericht verfügt Beschlagnahmung von Supertanker "Grace 1"

Washington/London/Gibraltar (dpa) - Der Streit um den mit iranischem Öl beladenen Supertanker "Grace 1" nimmt wieder an Schärfe zu. Ein US-Bundesgericht in Washington hat die Beschlagnahmung des vor Gibraltar liegenden Schiffes verfügt. Das Justizministerium ... mehr

Iranisches Öl für Syrien? USA wollen Supertanker "Grace 1" beschlagnahmen

Gerade erst hat ein britisches Gericht den mit iranischem Öl beladenen Supertanker bei Gibraltar freigegeben – jetzt verfügt ein US-Gericht die Beschlagnahmung. Im Konflikt um den mit iranischem Öl beladenen Supertanker "Grace 1" hat ein Bundesgericht in Washington ... mehr

5656-Kilometer-Tortour: Österreicher fährt in knapp elf Tagen durch Europa

Extremsportler Wolfgang Fasching hat eine Radtour der ungewöhnlichen Art gemacht: In 10 Tagen, 20 Stunden und 47 Minuten fuhr er vom südlichsten zu einem der nördlichsten Punkte Europas gefahren. Dabei wäre er fast durch einen Unfall gebremst worden ... mehr

Mit iranischem Öl beladen: Gibraltar will Supertanker "Grace 1" freigeben

Washington/London/Gibraltar (dpa) - Gibraltar will den mit iranischem Öl beladenen Supertanker "Grace 1" freigeben. Diese Entscheidung bestätigte am Donnerstag das oberste Gericht des britischen Überseegebiets an der Südküste Spaniens. Es ist aber noch unklar ... mehr

Briten geben iranischen Öltanker in Gibraltar frei

Öltanker "Grace 1": Deshalb gibt Großbritannien den in Gibraltar festgesetzten iranischen Öltanker jetzt wieder frei. (Quelle: Reuters) mehr

Urteil: Iranischer Tanker darf Gibraltar verlassen

Anfang Juli stoppte die britische Marine einen Tanker aus dem Iran vor Gibraltars. Nun darf das Schiff weiterfahren, urteilte das höchste Gericht des britischen Überseegebiets. Damit erteilte es auch den USA eine Absage. Das Oberste Gericht des britischen ... mehr

Konflikt mit USA und Großbritannien: Iran betont Vormachtstellung im Persischen Golf

Der Streit um Tanker im Persischen Golf nimmt kein Ende: Der Iran pocht auf seine Hoheit im Konfliktgebiet. Wollen die westlichen Staaten frei passieren, müsse das auch für iranische Schiffe im Westen gelten.  Im Tankerstreit ... mehr

Straße von Gibraltar: Marokkos Marine rettet 242 Migranten im Mittelmeer

Rabat (dpa) - Die marokkanische Marine hat im Mittelmeer 242 Migranten aus mehreren Schlauchbooten gerettet. Unter ihnen seien 50 Frauen und zwölf Minderjährige gewesen, berichtete die staatliche marokkanische Nachrichtenagentur MAP in der Nacht zu Samstag unter ... mehr

Streit um Öltanker: Irans geistliches Oberhaupt Chamenei droht Großbritannien

Großbritannien hat noch immer einen iranischen Öltanker festgesetzt. Ayatollah Ali Chamenei nennt das Piraterie und kündigt eine Reaktion an – "im passenden Moment". Irans geistliches Oberhaupt Ayatollah  Ali Chamenei hat Großbritannien gedroht, "im passenden Moment ... mehr

Teheran soll Zweifel ausräumen: London will Öltanker gegen iranische Zusicherung freigeben

London/Gibraltar/Teheran (dpa) - Im Streit zwischen London und Teheran über einen in Gibraltar festgesetzten Öltanker gibt es erste Anzeichen einer Entspannung. Der britische Außenminister Jeremy Hunt stellte eine Freigabe des Schiffes durch ... mehr

Iran fordert von Großbritannien Freigabe von Tanker: "Gefährliches Spiel"

Kein Ende der Spannungen im Persischen Golf in Sicht: Iran fordert Großbritannien zur Freigabe des festgesetzten Tankers auf und droht erneut mit Konsequenz – nicht nur für die Briten.  Die Führung in Teheran verlangt von Großbritannien die sofortige Freigabe ... mehr

Tankerstreit: Kapitän von iranischem Tanker bei Gibraltar festgenommen

Vor einer Woche kaperten britische Marinesoldaten einen iranischen Tanker. Nun wurde der Kapitän festgenommen. Gleichzeitig ging der Iran gegen einen britischen Tanker vor – als Vergeltung? Der Tankerstreit zwischen Großbritannien und Iran gewinnt an Schärfe. Eine Woche ... mehr

Verstoß gegen Ölembargo: Iran will Supertanker-Festsetzung nicht hinnehmen

Die britische Marine hatte einen iranischen Supertanker gestoppt – der Grund: Verdacht auf illegale Öl-Lieferungen nach Syrien. Nun droht der Iran mit einer "angemessenen Antwort". Der Iran hat eine Reaktion auf die Festsetzung eines seiner Öltanker durch ... mehr

EU-Ölembargo: Gibraltar stoppt Supertanker – illegale Lieferung an Syrien?

Seit 2011 hat die EU Embargos gegen Syrien verhängt – unter anderem ein Ölembargo. Jetzt hat die britische Marine einen Supertanker vor Gibraltar gestoppt. Es gebe Hinweise darauf, dass das Öl für Syrien bestimmt war.  Die USA haben die Beschlagnahme eines Supertankers ... mehr

Uralte Affenknochen auf Nordseegrund gefunden

Forscher aus Weimar und den Niederlanden haben Knochen und Zähne von Affen aus der Eiszeit vom Nordseegrund geborgen. Die Urtiere sind einer Art sehr ähnlich, die noch heute in Europa zu finden ist. Mehr als 100.000 Jahre alte Fossilien von Makaken sind vom Nordseeboden ... mehr

Sondergipfel bestätigt: EU und Großbritannien wollen Brexit besiegeln

Brüssel/London (dpa) - Vier Monate vor dem Brexit können die Europäische Union und Großbritannien am Sonntag wie geplant den Scheidungsvertrag bei einem Sondergipfel in Brüssel besiegeln. Spanien ließ eine Vetodrohung wegen eines Streits um Gibraltar fallen ... mehr

Brexit-Sondergipfel kommt: EU und London wollen Scheidung besiegeln

Zeitweise stand das EU-Treffen noch einmal auf der Kippe, doch dann drehte Spanien bei und ließ eine Veto-Drohung fallen. Nach der Lösung für Gibraltar zeigt sich Regierungschef Sánchez zufrieden. Die Europäische Union und Großbritannien können ihr historisches ... mehr

Endspurt vor dem EU-Gipfel - Brexit-Deal: Gibraltar ist der letzte Stolperstein

London/Brüssel (dpa) - Es ist wie so oft in der Europäischen Union: Auf den letzten Metern vor einer historischen Wegmarke wird es noch einmal richtig schwierig. Am Freitag war es die Gibraltar-Frage, die sich vor dem Brexit-Sondergipfel zur letzten ... mehr

Spanien droht mit Ablehnung - Brexit-Paket: May rechnet mit Abschluss erst für Samstag

Brüssel/London (dpa) - Im Wettlauf gegen die Zeit versucht die britische Premierministerin Theresa May, die letzten Knackpunkte im Brexit-Vertragspaket mit der Europäischen Union auszuräumen. Da ein Treffen mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker am Mittwochabend ... mehr

Nations League: Gibraltar verspielt Aufstiegschance - Dänemark steigt auf

Gibraltar (dpa) - Der Traum vom Aufstieg in die C-Liga der Nations League hat sich für Fußball-Zwerg Gibraltar zerschlagen. Der krasse Außenseiter verlor daheim 2:6 (1:1) gegen Armenien und hat mit weiterhin sechs Punkten keine Chance mehr auf den Gruppensieg ... mehr

Fußball-Zwerg - Goldwin lebt den EM-Traum: "Gibraltar feiert einfach nur"

Gibraltar (dpa) - Um halb drei als gefeierter Held ins Bett, um acht Uhr schon wieder bei der täglichen Arbeit gefordert. Durch die  Fußball-Sensation von Zwergstaat Gibraltar hat sich das Leben von Kyle Goldwin quasi über Nacht geändert - bemerkt ... mehr

Britische Polizei ermittelt gegen wichtige Brexit-Wahlkämpfer

Arron Banks und seine Mitstreiter forcierten maßgeblich den Brexit – nun stehen sie im Visier von Ermittlern. Sie sollen die Kampagne widerrechtlich mit Millionen aus dem Ausland finanziert haben. Die britische Ermittlungsbehörde für schwere und organisierte ... mehr

Nations League: Glückstränen auf Gibraltar nach historischem Heimsieg

Gibraltar (dpa) - Jubelnde Menschen lagen sich in den Armen, Spieler hatten Glückstränen in den Augen und spritzten übermütig mit Wasser aus ihren Trinkflaschen auf ihre Teamkollegen. Als nach 97 Minuten der zweite Pflichtspielsieg des Fußballzwergs aus Gibraltar ... mehr

Nations League - "Historischer Moment" für Gibraltar - Helden: Futsal-Spieler

Jerewan (dpa) - Die Spieler hüpften im Kreis und feierten ihren historischen Triumph ausgelassen, Torwart Kyle Goldwin sackte nach 96 Minuten und zwei Sekunden ungläubig im eigenen Strafraum zusammen. Das Mini-Land Gibraltar hat in der Nations League ... mehr

Exklave Ceuta: Spanien schickt 116 Flüchtlinge nach Marokko zurück

Sie hatten erst kürzlich den Grenzzaun zu Spaniens Exklave Ceuta überwunden, jetzt hat Spanien mehr als 100 Flüchtlinge an Marokko übergeben. Spanien hat in einer ungewöhnlichen Aktion 116 Flüchtlinge nach nur rund 24 Stunden wieder nach Marokko ... mehr

Grenzstadt Ceuta: 115 Migranten stürmen in spanische Nordafrika-Exkalve

Bei einem neuen Massenansturm afrikanischer Migranten sind mindestens 115 Menschen von Marokko aus in die spanische Nordafrika-Exklave Ceuta gelangt. Am Mittwochmorgen sei es ihnen gelungen, gewaltsam den sechs Meter hohen doppelten Grenzzaun zu überwinden, sagte ... mehr

Hilfsorganisationen: Malta lässt Rettungsschiff "Aquarius" anlegen

Valletta (dpa) - Das seit Tagen auf dem Mittelmeer ausharrende Rettungsschiff "Aquarius" mit 141 Migranten an Bord darf nun doch auf Malta anlegen. Das gab die Regierung des Inselstaats nach einer Vereinbarung mit anderen EU-Staaten zur Aufnahme der Schutzssuchenden ... mehr

Spanien: Mehr als 1.200 Flüchtlinge aus Mittelmeer gerettet

Vor der spanischen Südküste sind über 1.200 Flüchtlinge gerettet worden. Noch hat das Land den Flüchtlingsstrom unter Kontrolle – dennoch fordert der Innenminister eine europäische Lösung.  Die spanische Seenotrettung hat vor der Südküste des Landes innerhalb ... mehr

Marokko: Schmuggler transportieren Flüchtlinge mit Jetskis

Menschenschmuggler haben offenbar eine neue Taktik: Sie bringen Flüchtlinge mit Jetskis über die Straße von Gibraltar. Laut spanischer Polizei gelangen so aber nicht nur Menschen ins Land. Marokkanische Menschenschmuggler haben nach Angaben spanischer ... mehr

Fußball: Gibraltar verbucht zweiten Sieg seiner Fußball-Geschichte

Gibraltar (dpa) - Gibraltar hat den zweiten Sieg seiner Fußball-Länderspiel-Geschichte gefeiert. In einem Freundschaftsspiel bezwang das britische Überseegebiet an der Spitze der iberischen Halbinsel das Team aus Lettland mit 1:0 (0:0). Schütze des goldenen Tores ... mehr

Paradise Papers: Die Marktwirtschaft lässt die Demokratie im Stich

Wenn Unternehmen und Superreiche ihr Geld in Steueroasen parken, ist der Staat der Dumme. Dabei stünden den Regierungen im Kampf gegen die Steuerflucht effektive Mittel zur Verfügung. Ein Essay von Ursula Weidenfeld Wo liegt das Paradies? Die meisten Menschen denken ... mehr

Abschlag mit Aussicht: Golfen in Europa im Herbst und Winter

Herbst und Winter sind im Golfsport durchaus keine Nebensaison. Allzu weit reisen müssen die Sportler dafür nicht. Auch in Europa gibt es spektakuläre Plätze für die kalte Jahreszeit. Manchmal haben allerdings auch Wind und Wetter beim Putten ihre Hände im Spiel ... mehr

Ex-"Miss World" Kaiane Aldorino ist jetzt Bürgermeisterin in Gibraltar

Gibraltar hat nicht allzu viele Berühmtheiten hervorgebracht. Aber eine Landestochter war gleich zwei Mal in den Schlagzeilen: Zuerst wurde sie die schönste Frau der Welt, jetzt ist sie Bürgermeisterin. Es war ein Tag für die Geschichtsbücher Gibraltars ... mehr

Ehemalige Miss World wird Bürgermeisterin von Gibraltar

Kaiane Aldorino sieht Gibraltar als Teil Großbritanniens. (Quelle: Bitprojects) mehr

Streit um britische Exklave: Spanien kreuzt mit Kriegsschiff vor Gibraltar

Nach der EU-Austrittserkärung Großbritanniens eskaliert der Streit um Gibraltar zwischen dem Königreich und Spanien weiter. Madrid schickte nun eine Korvette vor die britische Enklave.  Inmitten des Streits um die Zukunft von Gibraltar ist ein spanisches Kriegsschiff ... mehr
 
1


shopping-portal