Thema

Gießen

Bestatter: Computer ersetzt kein persönliches Trauergespräch

Bestatter: Computer ersetzt kein persönliches Trauergespräch

Die Bestatter in Hessen wollen für ihre Arbeit stärker die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen - aber mit Einschränkungen. "Sie können ein Beratungsgespräch nicht mit Künstlicher Intelligenz führen", sagte Hermann Hubing ... mehr
Mann acht Mal ohne Führerschein erwischt

Mann acht Mal ohne Führerschein erwischt

Die Polizei hat einem Autofahrer den Wagen abgenommen - weil er insgesamt acht Mal ohne Führerschein erwischt worden ist. Bei der jüngsten Kontrolle in Linden bei Gießen zeigte ein Drogentest zudem an, dass der 46-Jährige zuvor Marihuana und Amphetamine genommen hatte ... mehr
29-Jähriger bei Massenschlägerei auf Lahnwiesen festgenommen

29-Jähriger bei Massenschlägerei auf Lahnwiesen festgenommen

An den Lahnwiesen in Gießen hat es eine Massenschlägerei gegeben. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag gingen rund 20 Menschen aufeinander los. Ein betrunkener Mann wurde festgenommen. Der 29-Jährige soll mit einer abgeschlagenen Glasflasche zwei Kontrahenten ... mehr
Gartenpumpe kaufen: Tauchpumpen und Wasserpumpen im Test

Gartenpumpe kaufen: Tauchpumpen und Wasserpumpen im Test

Mit einer Gartenpumpe haben Sie viele Möglichkeiten zur Wassernutzung in Haus und Garten. Im Handel gibt es eine Vielzahl an Pumpen zu kaufen. Wir sagen, welche Gartenpumpen im Test gut abgeschnitten haben und welche Geräte Sie schon für wenig Geld kaufen können. Welche ... mehr
Autofahrer mit mehr als drei Promille nach Unfall gefasst

Autofahrer mit mehr als drei Promille nach Unfall gefasst

Ein stark betrunkener Autofahrer ist nach einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Reiskirchen (Landkreis Gießen) von der Polizei gefasst worden. Der Mann war in der Nacht zu Mittwoch auf einen Transporter aufgefahren und anschließend geflüchtet. Bei dem Unfall seien beide ... mehr

Mutmaßlicher Autoräuber: Verfolgungsjagd mit Polizei

Nach einer Verfolgungsfahrt hat die Polizei in Gießen einen mutmaßlichen Autodieb gestellt. Der 27-jährige Baden-Württemberger soll das Auto zwei Frauen geraubt haben, indem er sie mit einer Schusswaffe bedrohte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Eine Streife ... mehr

Unbekannte werfen Stuhl in die Bahn-Oberleitung

Die Bundespolizei sucht nach unbekannten Tätern, die am Wochenende nahe des Gießener Bahnhofs einen Stuhl in die Oberleitung geworfen haben. Der Kunststoffstuhl sei nach ersten Ermittlungen am Samstagvormittag im Bereich der Klinikbrücke in die Oberleitung geworfen ... mehr

Betrunkener schlägt Polizisten ins Gesicht

Ein betrunkener Mann hat bei einer Verkehrskontrolle in Heuchelheim einen Polizisten angegriffen und leicht verletzt. Der Beamte sei nach dem Schlag in sein Gesicht in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei in Gießen am Donnerstag mit. Der 42 Jahre ... mehr

Apfelsine, Zitrone, Mandarine: Zitrusgewächse brauchen einen sonnigen Standort

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Zitrusgewächse stehen im Sommer am besten draußen. Sie mögen helle und sonnige Standorte. Die Pflanzen haben häufig weiße, duftende Blüten. Grundsätzlich reicht es, wenn man sie während der Wachstumsphase mäßig gießt - dabei die obere ... mehr

Hessen: Mutmaßlicher Mörder gefasst – 25-Jährige in Bad Nauheim getötet

In Hessen hat die Polizei die Leiche einer jungen Frau gefunden. Der Ehemann steht unter Verdacht, sie getötet zu haben. Der 24-Jährige war flüchtig – und ist nun gefasst.  Nach einem Tötungsdelikt an einer 25 Jahre alten Frau im hessischen Bad Nauheim hat die Polizei ... mehr

Bombenfund bei Bauarbeiten in Gießen: Erfolgreich entschärft

Ausgerechnet bei Bauarbeiten für ein künftiges Gefahrenabwehrzentrum ist in Gießen eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg aufgetaucht - Experten haben sie am Freitag entschärft. Dazu wurde im Umkreis ein Radius von 500 Meter geräumt, wie die Stadt mitteilte. Es handelte ... mehr

Bombenfund bei Bauarbeiten in Gießen

Ausgerechnet bei Bauarbeiten für ein künftiges Gefahrenabwehrzentrum ist in Gießen eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie sollte noch am Freitagabend entschärft werden, wie die Stadt berichtete. Es handele sich um eine 50-Kilo-Bombe ... mehr

Mehr Geld für Klinikbeschäftigte in Gießen und Marburg

Beschäftigte des Universitätsklinikums Gießen-Marburg (UKGM) bekommen nach einer Tarifeinigung mehr Geld. Die Gehälter für die nicht-ärztlichen Mitarbeiter sollen rückwirkend zum 1. Januar um drei Prozent steigen, wie das Klinikum am Mittwoch mitteilte. Ab Oktober ... mehr

Hessen: Umweltschützer wollen Artenschutz-Volksbegehren

In Hessen soll es nach dem bayerischen Vorbild ebenfalls unter dem Motto "Rettet die Bienen" ein Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt geben. Der Landesparteitag der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) in Hessen habe am Wochenende beschlossen, dieses ... mehr

Mann erleidet Stromschlag bei Kletteraktion an Bahnhof

Bei einer waghalsigen Kletteraktion am Gießener Güterbahnhof hat ein 23-Jähriger einen Stromschlag und schwere Verbrennungen erlitten. Der junge Mann sei am Samstag aus noch ungeklärten Gründen auf einen abgestellten Güterwaggon geklettert, teilte die Bundespolizei ... mehr

Gießener Zoll nimmt zehn Schwarzarbeiter fest

Zollfahnder haben im Landkreis Gießen zehn Männer wegen des Verdachts des illegalen Aufenthalts und Schwarzarbeit festgenommen. Wie ein Sprecher des Hauptzollamts Gießen am Donnerstag berichtete, stießen die Ermittler bei der Durchsuchung einer Baustelle am Mittwoch ... mehr

Verein: Hürden für Volksbegehren in Hessen weiter zu hoch

Trotz der Verfassungsreform im vergangenen Herbst rechnet der Verein "Mehr Demokratie" vorerst nicht mit einem erfolgreichen Volksbegehren in Hessen. "Es sind nur ein paar Hürden abgesenkt worden, zahlreiche sind unangetastet geblieben", sagte Felix Hoffmann, Sprecher ... mehr

Haftbefehl gegen zwei 20-Jährige wegen versuchter Tötung

Weil sie einen 53-jährigen Mann in Laubach bei Gießen lebensbedrohlich verletzt haben sollen, ist gegen zwei junge Männer Haftbefehl erlassen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, besteht gegen die beiden 20-Jährigen der dringende ... mehr

Kontrolle beim Friseur: Ermittlungsverfahren eingeleitet

Nach einer großen Kontrollaktion in Friseurläden, Kosmetikstudios und Gastronomiebetrieben in Hessen hat der Zoll mehrere Ermittlungsverfahren gegen die Betreiber eingeleitet. Es sei vor allem überprüft worden, ob der gesetzliche Mindestlohn gezahlt werde, teilte ... mehr

Vollsperrung und Staus um Gießen: Lkw und Wohnmobil kollidieren auf A45

Wegen eines schweren Unfalls musste die A45 bei Gießen bis zum Abend gesperrt werden. Ein Lkw fuhr auf ein Wohnmobil auf. Zeitweise kam es zum Verkehrschaos. Ein Lastwagen ist auf der Autobahn 45 bei  Gießen auf ein Wohnmobil aufgefahren und hat aufwendige ... mehr

Sprengung eines Geldautomaten in Gießen scheitert

Einbrecher haben am Freitagmorgen in Gießen versucht einen Geldautomaten zu sprengen. Wie die Polizei mitteilte, hätten die Täter ein Gasgemisch in den Automaten, der sich an der Außenwand eines Spielcasinos befand, geleitet und dieses ... mehr

Katrin Brack erhält Bühnenbildpreis

Die Bühnen- und Kostümbildnerin Katrin Brack wird mit einem mit 10 000 Euro dotierten Bühnenbildpreis ausgezeichnet. Der Hein-Heckroth-Bühnenbildpreis ist nach dem 1901 in Gießen geborenen Bühnenbildner benannt. Er wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft ... mehr

Ungewöhnliche Nahrungsaufnahme: Bei Bromelien das Wasser direkt in den Kelch gießen

Berlin (dpa/tmn) - Bromelien werden anders als die meisten Pflanzen gegossen. Sie ziehen es vor, Wasser über den Blätterkelch statt über die Erde aufzunehmen. Darauf weist die Kooperation Bromelie hin, ein Zusammenschluss der niederländischen und belgischen ... mehr

Polizist wird bei Angriff in Gießen verletzt

Ein 41 Jahre alter Polizist ist bei einem Angriff in der Gießener Innenstadt leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, riss ein 23-Jähriger während eines Einsatzes am Vortag die Tür des Streifenwagens auf und attackierte die Beamten. In einem ... mehr

Zwei Brüder nach Serie von über 40 Einbrüchen festgenommen

Nach einer Serie von über 40 Wohnungseinbrüchen sind zwei tatverdächtige Dortmunder festgenommen worden. Seit dem Sommer 2017 sollen die 45 und 47 Jahre alten Männer laut Polizei Einbrüche in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Hessen begangen haben ... mehr

Keimzelle der Schlager-Amigos: Aus der Garage in die Charts

Das hessische Schlager-Duo Die Amigos hat den Grundstein seines Erfolges vor Jahren in einem Tonstudio Marke Eigenbau gelegt. 1998 nahmen Bernd und Karl-Heinz Ulrich die von Auftritten gesparten Gagen und bauten daheim am Elternhaus in Hungen-Villingen aus zwei Garagen ... mehr

Mehr zum Thema Gießen im Web suchen

Inzucht bei Rotwild: Fachleute fordern mehr Grünbrücken

Wegen genetischer Verarmung und Inzucht ist das Rotwild in Hessen massiv bedroht. Die genetische Vielfalt der größten heimischen Säugetierart sei seit längerem rückläufig, berichteten der Landesjagdverband Hessen und Wildbiologe Gerald Reiner ... mehr

Waffennarr festgenommen: Selbstgebaute Waffen gefunden

Die Polizei hat in Staufenberg einen Waffenliebhaber festgenommen. In dessen Wohnung seien selbstgebaute Waffen und explosive Stoffe gefunden worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Gießen am Freitag mit. Zur Sicherheit hatten die Nachbarn ... mehr

Hessische Krankenhäuser erhalten mehr Geld

Die Krankenhäuser in Hessen haben in diesem Jahr 132 Millionen Euro mehr zur Verfügung als noch 2018. Das berichtete das Regierungspräsidium (RP) in Gießen am Freitag. Das Gesamtbudget erhöhe sich damit auf 5,3 Milliarden Euro. Diese Zahlen ergeben ... mehr

Luftretter in Hessen zuletzt häufiger im Einsatz

Die Anzahl der Einsätze von Hessens Rettungshubschraubern ist gestiegen. Im vergangenen Jahr hoben die Luftretter 5426 Mal ab. Das entsprach einem Plus von 5,5 Prozent im Vergleich zum Jahr 2017, als 5145 Starts gezählt wurden. Das teilte ... mehr

Rodung von 30 000 kranken Bäumen in Lich abgeschlossen

Alle 30 000 von einem Pilz befallenen Ahornbäume im mittelhessischen Lich sind gefällt. "Die Rodungsarbeiten sind abgeschlossen", sagte Revierleiter Jörg Heßler am Mittwoch. Damit sei das Risiko einer weiteren Ausbreitung der sogenannten Rußrindenkrankheit minimiert ... mehr

Landkreis muss Rindertransport nach Niedersachsen genehmigen

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf muss einen Rindertransport nach Niedersachsen trotz tierschutzrechtlicher Bedenken genehmigen. Das hat das Verwaltungsgericht Gießen am Mittwoch entschieden. Das Gericht gab damit zwei Eilanträgen eines Zuchtunternehmens aus Alsfeld ... mehr

Taube mit Blasrohr beschossen und schwer verletzt

Eine Taube ist in der Gießener Innenstadt mit einem Blasrohr angeschossen und schwer verletzt worden. Tierärzte hätten den 15 Zentimeter langen Pfeil aus der Taube entfernt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Vogel sei mittlerweile wieder gesund und ausgewildert ... mehr

Freispruch im Prozess nach tödlichem Unfall rechtskräftig

Der Freispruch für die beiden Angeklagten im Prozess wegen eines tödlichen Sprungturm-Sturzes in Mittelhessen ist rechtskräftig. Es sei keine Revision gegen das Urteil vom 28. Februar am Landgericht Gießen eingereicht worden, sagte ein Gerichtssprecher am Montag ... mehr

Fast 30 000 Bäume in Lich wegen Krankheit gefällt

Mehr als zwei Wochen nach Beginn von Rodungsarbeiten in einem Wald im mittelhessischen Lich sind fast alle der von einem Pilz befallenen rund 30 000 Ahornbäume gefällt. Revierleiter Jörg Heßler ging davon aus, dass die letzten Arbeiten am Freitag beendet werden ... mehr

Mehrere Hundert Klinikbeschäftigte demonstrieren

Am dritten und letzten Tag des Warnstreiks am Universitätsklinikum Gießen-Marburg (UKGM) haben nach Gewerkschaftsangaben noch einmal mehrere Hundert Beschäftigte ihre Arbeit niedergelegt. In Marburg nahmen etwa 600 Menschen an einer Demonstration teil, wie ein Sprecher ... mehr

Höhepunkt des Warnstreiks an Uniklinikum: 800 Mitarbeiter

Am Haupttag des mehrtägigen Warnstreiks am Universitätsklinikum Gießen-Marburg (UKGM) wollen heute Hunderte Mitarbeiter ihre Arbeit niederlegen. Gefordert wird mehr Geld. Wie ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi sagte, rechne man mit rund 800 Streikenden. Bei einer ... mehr

Mehrtägiger Warnstreik an Uniklinikum Gießen-Marburg

Etwa 150 Beschäftigte haben am Mittwoch zu Beginn eines dreitägigen Warnstreiks am Universitätsklinikum Gießen-Marburg (UKGM) ihre Arbeit niedergelegt. Betroffen davon waren an beiden Klinikstandorten die Bereiche Technik, Verwaltung und Service, wie ein Sprecher ... mehr

Amokforscherin: Mobbing spielt bei Taten kaum Rolle

Mobbing spielt nach Ansicht der Gießener Kriminologin Britta Bannenberg bei den wenigsten jungen Amoktätern eine Rolle. Die Wissenschaftlerin analysierte nach der Gewalttat von Winnenden, die sich am 11. März zum 10. Mal jährt, die Motive ... mehr

Polizei nimmt mit Haftbefehl gesuchten Schläger fest

Bundespolizisten haben in einem Zug bei Gießen einen mit Haftbefehl gesuchten Schläger festgenommen. Eine Zugbegleiterin hatte den 34-Jährigen am Mittwoch wiedererkannt, nachdem er sie drei Tage zuvor in einer Bahn beleidigt und bedrängt hatte. Als die alarmierten ... mehr

Freispruch nach tödlichem Sprungturm-Unfall

Knapp vier Jahre nach dem tödlichen Sturz eines Mädchens von einem Sprungturm im Vogelsberg sind zwei Angeklagte in dem Prozess zu dem Unfall freigesprochen worden. Das entschied das Landgericht Gießen am Donnerstag. Sowohl die Staatsanwaltschaft ... mehr

Keine Goldfische aussetzen: Verband warnt vor Folgen

Goldfische sehen zwar niedlich aus, in der freien Natur können sie jedoch Schaden anrichten. Die Zierfische seien sehr gefräßig, verdrängten andere Arten und übertrügen Viruskrankheiten, sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der hessischen Fischer ... mehr

Prozess um tödlichen Sprungturm-Unfall: Freisprüche verlangt

Im Prozess um den tödlichen Sturz eines Mädchens von einem Sprungturm sind Freisprüche gefordert worden. Sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Verteidiger der beiden Angeklagten plädierten am Donnerstag in ihren Schlussvorträgen vor dem Landgericht ... mehr

Zufahrtsstraße nach Gießen wegen Brückenarbeiten gesperrt

An diesem Wochenende (1. bis 3. März) soll im mittelhessischen Linden eine Zufahrtsstraße Richtung Gießen gesperrt werden. An der Autobahn 485 soll ein neuer Brückenüberbau montiert werden, wie Hessen Mobil am Mittwoch mitteilte. Die Landstraße 3475 unter ... mehr

Rodungsarbeiten in krankem Wald laufen weiter

Eine Woche nach Beginn der Rodung von 30 000 kranken Ahornbäumen im mittelhessischen Lich dauern die Arbeiten an. Diese werden voraussichtlich noch zehn Tage weiterlaufen, wie Revierleiter Jörg Heßler berichtete. Mehr als 10 000 Bäume seien mittlerweile gefällt worden ... mehr

Schädlicher Pilz befällt meist Bergahorn

Zahlreiche Ahornbäume in Hessen sind von einem Pilz befallen und müssen gerodet werden. Doch nicht alle Arten sind gleich stark betroffen. Die bei Gartenbesitzern beliebten japanischen Zier-Ahornbäumchen seien nicht als Wirtspflanzen des Erregers ... mehr

Gießtipp: Welches Wasser gefällt Pflanzen am besten?

Mögen Sie lieber Wasser mit oder ohne Kohlensäure? Auch Pflanzen haben gewisse Vorlieben, wenn es um ihre Wasserversorgung geht. Für glückliche Pflanzen gibt es ein paar Dinge zu beachten. Vielen Garten- und Zimmerpflanzen – darunter Orchideen – tut man etwas Gutes ... mehr

10 000 kranke Bäume in Lich bereits gefällt

In dem von einem Pilz befallenen Waldstück im mittelhessischen Lich sind die ersten 10 000 von etwa 30 000 kranken Ahornbäumen gefällt worden. Das berichtete Revierleiter Jörg Heßler am Donnerstag. Seit Anfang der Woche laufen die Rodungsarbeiten auf einer ... mehr

Demos gegen Abtreibung: Gießen will "Schutzzonen" prüfen

Nach Demonstrationen von Abtreibungsgegnern vor der Praxis der Gießener Ärztin Kristina Hänel will die Stadt "Schutzzonen" prüfen lassen. Die "Mahnwachen" der Aktivisten hätten dafür gesorgt, Frauen zu verunsichern und ihnen den Zugang zu Beratungsangeboten ... mehr

Urteil: Feuerwehrleute nach Querelen auf Zeit ausgeschlossen

Zwei ehemalige Mitglieder der Feuerwehr Fernwald sind nach öffentlichen Querelen mit Bürgermeister und Einsatzleitung zurecht aus der Feuerwehr ausgeschlossen worden. Das hat am Montag das Verwaltungsgericht Gießen entschieden. Allerdings dürfe der Ausschluss ... mehr

Sprungturm-Prozess: Felsbrocken im Fokus

Im Prozess um den tödlichen Sturz von einem Sprungturm geht ein Gutachter davon aus, dass die verunglückte Zwölfjährige mit dem Kopf auf einen Felsbrocken aufgeschlagen ist. Mit einem Aufprall auf dem Grasboden ließen sich die festgestellten Kopf- und Hirnverletzungen ... mehr

Gutachter im Sprungturm-Prozess: Felsbrocken im Fokus

Im Prozess um den tödlichen Sturz von einem Sprungturm geht ein Gutachter davon aus, dass die verunglückte Zwölfjährige mit dem Kopf auf einen Felsbrocken aufgeschlagen ist. Mit einem Aufprall auf dem Grasboden ließen sich die festgestellten Kopf- und Hirnverletzungen ... mehr

Nach Überfall auf Jugendlichen: Mutmaßliche Täter in U-Haft

Wenige Tage nach dem Raubüberfall auf einen Jugendlichen in dessen Wohnung in Gießen hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen. Die beiden 18-Jährigen und der 17-Jährige hätten sich freiwillig gestellt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die beiden ... mehr

Landgericht verhandelt tödlichen Sturz von Sprungturm

Dreieinhalb Jahre nach dem tragischen Unfall eines Mädchens in einem Kletterpark im Vogelsberg-Ort Schotten hat der Prozess gegen die Betreiber wegen fahrlässiger Tötung begonnen. Es sei für sie nach wie vor "unglaublich, dass so ein schreckliches ... mehr

Rund 10 200 neue Asylbewerber nach Hessen gekommen

Die Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge in Hessen ist erneut gesunken. Das Land habe im vergangenen Jahr rund 10 200 Asylsuchende aufgenommen nach mehr als 11 000 im Jahr 2017, berichtete das Regierungspräsidium (RP) Gießen am Montag. Behördenleiter Christoph Ullrich ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe