Sie sind hier: Home > Themen >

Giro

Thema

Giro

Italien-Rundfahrt: Hart holt 20. Giro-Etappe - Hindley jetzt im Rosa Trikot

Italien-Rundfahrt: Hart holt 20. Giro-Etappe - Hindley jetzt im Rosa Trikot

Sestrière (dpa) - Der Giro d'Italia wird zu einem Sekundenduell zweier als Außenseiter gestarteter Radprofis. Der britische Ineos-Fahrer Tao Geoghegan Hart gewann die 190 Kilometer lange Bergetappe von Alba nach Sestrière. Der 25-Jährige besiegte im Schlusssprint ... mehr
Giro d'Italia: Dowsett beschert Israel-Team ersten großen Sieg im Radsport

Giro d'Italia: Dowsett beschert Israel-Team ersten großen Sieg im Radsport

Vieste (dpa) - André Greipels Teamkollege Alex Dowsett hat dem Radprofi-Rennstall Israel Start-Up Nation den ersten großen Sieg im Profiradsport beschert. Der Brite gewann die achte Etappe des 103. Giro d'Italia über 200 Kilometer von Giovinazzo nach Vieste ... mehr
Giro d'Italia: Radprofi Yates mit Coronavirus infiziert

Giro d'Italia: Radprofi Yates mit Coronavirus infiziert

Vieste (dpa) - Der britische Radprofi Simon Yates hat nach einem positiven Corona-Test den 103. Giro d'Italia vor der achten Etappe aufgeben müssen. Dies teilte der Rennstall des 28-Jährigen, Mitchelton-Scott, mit. "Alle anderen Fahrer und Teammitglieder hatten negative ... mehr
Radsport - 103. Giro d'Italia: Sagan Zweiter auf siebter Etappe

Radsport - 103. Giro d'Italia: Sagan Zweiter auf siebter Etappe

Brindisi (dpa) - Radprofi Peter Sagan hat den Sieg auf der siebten Etappe des 103. Giro d'Italia knapp verpasst. Der Ex-Weltmeister vom deutschen Team Bora-hansgrohe musste sich im Massensprint nur dem Franzosen Arnaud Démare geschlagen geben, der bereits seinen dritten ... mehr
Italien-Rundfahrt: 2. Giro-Etappensieg für Ganna - Almeida weiter in Rosa

Italien-Rundfahrt: 2. Giro-Etappensieg für Ganna - Almeida weiter in Rosa

Camigliatello Silano (dpa) - Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna hat bereits seinen zweiten Etappensieg beim 103. Giro d'Italia gefeiert. Der Italiener holte sich nach 225 Kilometern von Mileto nach Camigliatello Silano im Alleingang ... mehr

Giro d'Italia: Hubschrauber wirbelt Gitter in die Luft - Radprofi verletzt

Villafranca Tirrena (dpa) - Ein zu tief fliegender Helikopter hat offensichtlich nach der vierten Etappe des Giro d'Italia ein Absperrgitter in die Luft gewirbelt und damit insbesondere bei Radprofi Luca Wackermann für schwere Verletzungen gesorgt. Der Italiener erlitt ... mehr

Italien-Rundfahrt: Thomas nach Sturz ohne Chance auf Giro-Sieg

Ätna (dpa) - Topfavorit Geraint Thomas hat nach einem Sturz auf der ersten Bergetappe des 103. Giro d'Italia bereits alle Chancen auf den Gesamtsieg eingebüßt. Der Tour-de-France-Sieger von 2018 verlor auf der dritten Etappe über 150 Kilometer von Enna zum Ätna hinauf ... mehr

Italien-Rundfahrt: Ulissi gewinnt zweite Giro-Etappe

Agrigent (dpa) - Der Italiener Diego Ulissi hat die zweite Etappe des 103. Giro d'Italia auf Sizilien gewonnen und damit für ein perfektes Wochenende der Gastgeber gesorgt. Nach 149 weitgehend flachen Kilometern setzte sich der 31-Jährige beim Bergsprint in Agrigent ... mehr

UCI World Tour: Zum zweiten Mal Vater - Tony Martins "Radsport-Rentnerleben"

Palermo (dpa) - Was Tony Martin ganz salopp als "Rentnerleben" bezeichnet, wäre für die meisten Menschen die absolute Qual. Der Radsport-Routinier hat gerade erst 3484 Kilometer bei der Tour de France absolviert und schickt sich ab dem 3. Oktober (13.10 Uhr/Eurosport ... mehr

Italien-Rundfahrt: Sakarin gewinnt erste Bergankunft beim 102. Giro

Ceresole Reale (dpa) - Ilnur Sakarin hat bei ersten Bergankunft des 102. Giro d'Italia triumphiert. Der 29-jährige Russe siegte auf der 13. Etappe nach 196 Kilometern von Pinerolo nach Ceresole Reale. Der Radprofi vom Team Katusha-Alpecin setzte ... mehr

Italien-Rundfahrt: Ackermann verpasst dritten Etappensieg beim Giro d'Italia

Pesaro (dpa) - Der deutsche Straßenradmeister Pascal Ackermann hat seinen dritten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia knapp verpasst. Der 25-Jährige belegte auf der achten Etappe über 239 Kilometer von Tortoreto Lido nach Pesaro im Massensprint den dritten Platz hinter ... mehr

102. Italien-Rundfahrt: Bilbao gewinnt siebte Giro-Etappe - Ackermann punktet

L'Aquila (dpa) - Der Spanier Pello Bilbao hat die siebte Etappe des 102. Giro d'Italia gewonnen.  Der 29-Jährige vom Team Astana gewann das 185 Kilometer lange Teilstück von Vasto nach L'Aquila und krönte damit den Ausreißversuch einer Gruppe von 13 Fahrern, die ihren ... mehr

102. Italien-Rundfahrt: Top-Sprinter Gaviria steigt beim Giro d'Italia aus

L'Aquila (dpa) - Der kolumbianische Radprofi Fernando Gaviria ist beim 102. Giro d'Italia wegen einer Verletzung schon in der ersten Woche ausgestiegen. Dies teilte sein Team UAE Team Emirates mit. "Nach einer starken ersten Woche muss Fernando das Rennen aufgeben ... mehr

102. Italien-Rundfahrt: Masnada und Conti sorgen für italenischen Giro-Tag

San Giovanni Rotondo (dpa) - Radprofi Fausto Masnada hat auf der sechsten Etappe für den ersten italienischen Tagessieg beim 102. Giro d'Italia gesorgt. Der 25-Jährige vom Wildcard-Team Androni Giocattoli konnte sich nach 238 Kilometern von Cassino nach San Giovanni ... mehr

102. Italien-Rundfahrt: Ackermann feiert zweiten Etappensieg beim Giro d'Italia

Terracina (dpa) - Selbst die breiten Pfützen auf der Zielgeraden konnten Pascal Ackermann nicht ausbremsen. Mit einer erneuten Energieleistung sprintete der deutsche Radprofi vom Team Bora-hansgrohe im Finale der fünften Etappe noch an seinen Konkurrenten vorbei ... mehr

102. Italien-Rundfahrt: Giro-Aus für niederländischen Mitfavorit Dumoulin

Frascati (dpa) - Radprofi Tom Dumoulin hat den 102. Giro d'Italia vorzeitig beendet. Der 28 Jahre alte Niederländer stieg kurz nach dem Start der fünften Etappe vom Rad und muss seine Hoffnungen auf seinen zweiten Giro-Gesamtsieg nach 2017 um mindestens ... mehr

3. Etappe Giro d'Italia: Ackermann sprintet auf Platz drei - Roglic in Rosa

Orbetello (dpa) - Der deutsche Straßenrad-Meister Pascal Ackermann hat seinen zweiten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia knapp verpasst. Der Pfälzer belegte nach 220 Kilometern von Vinci nach Orbetello im Massensprint den dritten Platz. Der Tagessieg ... mehr

Giro d'Italia: Ackermann krönt Giro-Debüt mit Etappensieg

Fucecchio (dpa) - Pascal Ackermann gönnte sich einen großen Schluck aus der übergroßen Schampusflasche und konnte von der Zeremonie auf der Bühne des Giro d'Italia gar nicht genug bekommen. "Ich bin so glücklich. Das war meine erste Chance auf einen Etappensieg ... mehr

Italien-Rundfahrt: Ex-Skispringer Roglic fliegt beim Giro die Berge rauf

Fucecchio (dpa) - Der Telemark auf dem großen Podium des Giro d'Italia durfte nicht fehlen. Es ist das Markenzeichen von Primoz Roglic und erinnert an seine erste und durchaus erfolgreiche Karriere als Skispringer. Längst fliegt der Slowene die Berge aber rauf statt ... mehr

102. Italien-Rundfahrt: Giro startet mit Auftaktzeitfahren - Debüt für Ackermann

Bologna (dpa) - Mit einem acht Kilometer langen Einzelzeitfahren startet heute der 102. Giro d'Italia in Bologna. Als Favoriten auf den Gesamtsieg gelten Ex-Skispringer Primoz Roglic (Slowenien), die früheren Gesamtsieger Vincenzo Nibali (Italien) und Tom Dumoulin ... mehr

Giro d'Italia - Mit "Mama Laudaaa": Ackermann will Giro-Etappensieg

Bologna (dpa) - Zumindest die Musikauswahl ist schon geklärt. Der Ballermann-Hit "Mama Laudaaa" wird bei Deutschlands neuem Radstar Pascal Ackermann wieder durch den Teambus dröhnen, wenn er erstmals beim Giro d'Italia an den Start geht. Ansonsten ist die erste Grand ... mehr

Rad-Jungstar: Sieganwärter Bernal muss für Giro d'Italia passen

Bologna (dpa) - Eine Woche vor dem Start des Giro d'Italia muss der nächste Sieganwärter verletzungsbedingt für die erste dreiwöchige Radrundfahrt der Saison passen. Der kolumbianische Nachwuchsstar Egan Bernal, für viele Experten der Tour-de-France-Sieger der Zukunft ... mehr

Italien-Rundfahrt: Giro-Start 2019 in Bologna - Erste Etappe als Bergzeitfahren

Bologna (dpa) - Der 102. Giro d'Italia startet am 11. Mai 2019 in Bologna und endet am 2. Juni vermutlich in Verona. Die Rundfahrt, die in diesem Jahr der Brite Chris Froome mit einem fulminanten Endspurt gewann, startet mit einem spektakulären 8,2 Kilometer langen ... mehr
 


shopping-portal