Sie sind hier: Home > Themen >

Glasindustrie

Thema

Glasindustrie

Altglasrecycling: Was in den Container kommt und was nicht

Altglasrecycling: Was in den Container kommt und was nicht

Altglas ist der wichtigste Rohstoff für die Produktion neuer Glasverpackungen. Damit es dafür eingesetzt werden kann, bedarf es eines ausgeklügelten Rücknahmesystems. Wir klären, was Sie beachten sollten ... mehr
Kippen, Kaugummis: kleine Umweltsünden mit großen Folgen

Kippen, Kaugummis: kleine Umweltsünden mit großen Folgen

Sie gehören zum alltäglichen Straßenbild: Kaugummis, Zigarettenkippen und Glasscherben. "Die Stadtreinigung wird´s schon richten", denken viele und werfen ihren Müll achtlos auf die Straßen und in die Natur. Doch die Folgen für die Umwelt sind nicht ... mehr

Winzer horten immer mehr Leergut

Für Wein und Sekt müssen die Verbraucher in Zukunft wohl mehr bezahlen. Das liegt nicht unbedingt am Inhalt, sondern an der Verpackung: "Die Glaspreise ziehen ständig und unverhältnismäßig an", beklagt sich Hans-Henning Wiegmann vom Verband deutscher Sektkellereien ... mehr

Kurzarbeitergeld in Glasindustrie wird aufgestockt

Die rund 50 000 Beschäftigten in der deutschen Glasindustrie sollen in der Corona-Krise ein aufgestocktes Kurzarbeitergeld bekommen. Die regulären Sätze von 60 beziehungsweise 67 (mit Kindern) Prozent des Nettolohns würden in der Branche auf 80 Prozent erhöht, teilte ... mehr

Fünf Ausstellungen widmen sich Bauhaus in Brandenburg

Deutschland feiert in diesem Jahr das einhundertjährige Jubiläum des Bauhauses: Aus diesem Anlass zeigt das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst in insgesamt fünf Ausstellungen an beiden Museumsstandorten Werke ... mehr

Weingut Rattey: Weinlese hat mit der Sorte Solaris begonnen

Die Weinlese hat begonnen. Im Weingut Schloß Rattey (Mecklenburgische Seenplatte) haben Mitglieder des Winzervereins am Mittwoch die ersten Trauben der weißen Sorte Solaris geerntet. Die Ernte falle überraschend gut aus, sagte der Leiter des Weinguts, Stefan Schmidt ... mehr

Ostdeutschland: Nicht abgehängt, sondern nicht verstanden

Auch 30 Jahre nach der Wende kämpfen viele Regionen in Ostdeutschland mit Strukturproblemen. Aber abgehängt, das sind sie nicht, sagen zwei Politiker aus dem Osten. Das Problem liege woanders. Die Wahl in Sachsen bewegt Deutschland – doch in der Arbeitsagentur ... mehr

Familienbesuch im Terence-Hill-Museum Lommatzsch

Zwei Monate nach der Eröffnung haben sich zwei Familienangehörige von Kultschauspieler Terence Hill sein Museum im sächsischen Lommatzsch angesehen. "Es war ein Spontanbesuch", wie Axel Hoffmann von der Spencerhill Event GmbH am Montag mitteilte. Sohn und Enkel nahmen ... mehr

Bauhaus-Erbe: Weißwasser verwandelt sich in Theaterbühne

Bisher fehlt Weißwasser in der Aufzählung der Bauhaus-Orte - dabei haben in der sächsischen Stadt mit Glasgestalter Wilhelm Wagenfeld und dem Architekten Ernst Neufert gleich zwei Schüler der richtungsweisenden Schule ihre Spuren hinterlassen. Über die Jahrzehnte ... mehr

Kretschmer sieht Kohlekompromiss als Chance für Sachsen

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer sieht in den Ergebnissen der Kohlekommission eine Chance für Sachsen. 40 Milliarden Euro für drei Reviere - das sei eine gewaltige Zahl, sagte der CDU-Politiker am Samstag in Dresden. "Wir hätten als Freistaat Sachsen nicht ... mehr
 


shopping-portal