Sie sind hier: Home > Themen >

Glenn Ford

Thema

Glenn Ford

Hollywood-Ikone Rhonda Fleming (?97) ist tot

Hollywood-Ikone Rhonda Fleming (?97) ist tot

US-Schauspielerin Rhonda Fleming ist am Mittwoch im Alter von 97 Jahren gestorben. Das teilte ihre Assistentin nun mit. Schauspielerin Rhonda Fleming ist tot. Sie verstarb bereits am Mittwoch (15. Oktober) im Alter von 97 Jahren im Saint John's Health Center in Santa ... mehr
Netflix, Prime Video und Sky: Das sind die Streaming-Highlights im November

Netflix, Prime Video und Sky: Das sind die Streaming-Highlights im November

Netflix, Sky und Amazon nehmen wieder viele starke Filme und Serien ins Programm. Hier stellen wir Ihnen die Highlights vor, auf die Sie sich im November in Ihren Streamingabos freuen können. Mit dabei sind etwa die vorweihnachtliche Fortsetzung "The Christmas ... mehr
 

 "Queen of Technicolor": Schauspieler Rhonda Fleming mit 97 gestorben

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Schauspielerin Rhonda Fleming, eine Filmgröße der goldenen Ära Hollywoods, ist tot. Sie sei am Mittwoch im Alter von 97 Jahren in einem Krankenhaus in Santa Monica bei Los Angeles gestorben, berichtete die "New York Times" unter ... mehr

"Queen of Technicolor": Rhonda Fleming ist tot

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Rhonda Fleming, eine Filmgröße der goldenen Ära Hollywoods, ist einem Medienbericht zufolge tot. Sie sei im Alter von 97 Jahren in einem Krankenhaus in Santa Monica bei Los Angeles gestorben, berichtete die "New York Times ... mehr
Journalistin Reschke mit Siebenpfeiffer-Preis ausgezeichnet

Journalistin Reschke mit Siebenpfeiffer-Preis ausgezeichnet

Die Journalistin und ARD-Fernsehmoderatorin Anja Reschke (47) ist am Sonntag im saarländischen Homburg mit dem Siebenpfeiffer-Preis 2019 geehrt worden. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wird in der Regel alle zwei Jahre an Journalisten vergeben ... mehr

Internet: Ecuadors Präsident will Assange Asyl entziehen

Washington/London (dpa) - Der umstrittene Wikileaks-Gründer Julian Assange könnte einem Bericht zufolge nach sechs Jahren sein Asyl in Ecuadors Botschaft in London verlieren und der Polizei übergeben werden. Der ecuadorianische Präsident Lenin Moreno wolle eine solche ... mehr

Ecuador will Julian Assange offenbar aus Botschaft werfen

Seit gut sechs Jahren lebt Wikileaks-Gründer Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London. Nun könnte sein Exil ein erzwungenes Ende finden. Ecuador könnte laut einem Medienbericht Wikileaks-Gründer Julian Assange der Londoner Botschaft des Landes ... mehr

USA: Todeskandidat kommt nach 26 Jahren frei

Fast 26 Jahre hat Glenn Ford in einer Todeszelle in Louisiana verbracht, nun kam der 64-Jährige frei. Wenige Stunden zuvor hatte eine Richterin das Mordurteil gegen ihn aufgehoben. Ford war 1984 zum Tode verurteil worden, weil er im Jahr 1983 einen Juwelier ... mehr
 


shopping-portal