Sie sind hier: Home > Themen >

Glühbirnen-Verbot

$self.property('title')

Glühbirnen-Verbot

Verschwörungstheorien: Das Glühbirnenkartell

Verschwörungstheorien: Das Glühbirnenkartell

Adieu, geliebte Glühbirne! Jetzt kommt die kalte Energiesparlampe. Und wem haben wir das zu verdanken? Einem geheimen und geldgierigen Leuchtmittel-Bündnis. Das jedenfalls ist eine der vielen Verschwörungstheorien, die in der Wirtschaft hartnäckig kursieren. Was steckt ... mehr
Die Glühbirne geht - was Sie jetzt wissen müssen

Die Glühbirne geht - was Sie jetzt wissen müssen

Aus und vorbei: Auch die letzten haushaltsüblichen Modelle der Glühbirne dürfen ab September 2012 nicht mehr hergestellt werden. Es gibt zwar passende Alternativen, die neuen Energiesparlampen sind bei Verbrauchern bisher jedoch wenig beliebt, denn sie enthalten ... mehr
Glühbirnen-Verbot sorgt für Ärger

Glühbirnen-Verbot sorgt für Ärger

Der Streit um die Lampe eskaliert immer mehr. Ab dem 1. September dürfen Standard- Glühbirnen mit einer Leistung von mehr als zehn Watt nicht mehr hergestellt und vertrieben werden. Doch das passt manchem aus Handel und Bevölkerung nicht - seit Jahren unterwandern ... mehr

Glühbirnenverbot 2012: Das Aus für gemütliches Licht?

"Mehr Licht" – das sollen Goethes letzte Worte gewesen sein. Wegen des Glühbirnen-Verbots fürchten sich auch heute viele vor zu wenig oder vor ungemütlichem Licht. Denn im Laufe des Jahres 2012 steht ... mehr

Trotz EU-Verbot: Wo man jetzt noch Billigbirnen kriegt

Die 60-Watt- Glühbirnen sollen vom Markt verschwinden, so will die EU die Nachfrage nach Energiesparlampen anheizen - doch die sind deutlich teurer. Wer in letzter Minute noch alte Leuchten haben will, hat gute Chancen: Händler bieten massenhaft Restposten ... mehr

Aus für die 60-Watt-Glühbirne

Vor dem Verbot der 60-Watt-Glühbirne hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ein einfacheres Rücknahmesystem für Energiesparlampen gefordert. Aktuelle Marktchecks der Verbraucherzentralen Nordrhein-Westfalen und Sachsen hätten ergeben, dass Handel ... mehr

Deutsche lieben ihre Glühbirnen

Was früher gut war, kann heute nicht schlecht sein. Diese Einstellung wird den Deutschen oft vorgehalten - aber anscheinend stimmt sie. Nach Ansicht des Marktforschers Stefan Grünwald haben die Deutschen ein "sehr inniges Verhältnis" zur Glühbirne und empfinden ... mehr

Energiesparlampen-Preise explodieren

Ab dem 1. September sind 60-Watt-Glühbirnen verboten - just einen Tag vorher kündigte der Leuchtmittel-Hersteller Osram eine Preiserhöhung für Energiesparlampen an. Inklusive einer bereits erfolgten Erhöhung im Frühjahr verteuern sich die Energiesparlampen ... mehr

Glühbirnen: Ab September sterben klassische 60-Watt-Birnen aus

Nach den 100- und 75-Watt-Birnen verschwinden ab September auch die klassischen 60-Watt-Glühlampen aus den Läden. Das soll die Umwelt schützen, denn moderne Lampen verbrauchen im Betrieb deutlich weniger Energie. Giftstoffe in den Energiesparern trüben allerdings deren ... mehr

Trotz Quecksilber: Grüne halten Energiesparlampen für kleineres Übel

Die Grünen halten quecksilberhaltige Energiesparlampen für das kleinere Übel im Verhältnis zu Strom fressenden Glühbirnen. Das Quecksilber in den Energiesparbirnen sei zwar ein Problem, es sei jedoch wichtiger, dass diese Leuchtkörper wesentlich weniger Energie ... mehr

Glühbirnen-Verbot vor dem Aus? EU-Parlamentarier planen Rettung der Glühbirne

Comeback für die gute alte Glühbirne? Führende Abgeordnete des EU-Parlaments wollen das Verbot von herkömmlichen Glühbirnen in Europa zu Fall bringen. "Ich werde alles tun, um das Glühbirnenverbot in der EU doch noch zu kippen", sagte der Vorsitzende ... mehr

Energiesparlampen: Umweltbundesamt warnt vor Gefahr für die Gesundheit

Das Umweltbundesamt (UBA) warnt: Energiesparlampen können zu wahren Giftschleudern mutieren. Prüfer hätten neue Belege für die gesundheitsgefährdende Wirkung von Quecksilber aus zerbrochenen Energiesparlampen gefunden. Das giftige Schwermetall könne in die Raumluft ... mehr

Glühbirnen-Verbot: Trickst der Einzelhandel?

Trotz des fortschreitenden Glühbirnen-Verbots sind im deutschen Einzelhandel immer noch zahlreiche Glühbirnen-Typen zu finden, die es eigentlich gar nicht mehr geben dürfte. Das hat Umweltschützer auf den Plan gerufen. Sie werfen dem Handel Trickserei ... mehr

Glühbirnen: Verkauf geht trotz Verbot weiter

Trotz des seit einem Jahr geltenden Verbots werden in Deutschland noch immer massenhaft Glühbirnen mit hoher Leistung verkauft. Im ersten Halbjahr 2010 gingen in Baumärkten und anderen Geschäften mehr als 200 000 Glühbirnen mit einer ... mehr

Aus für Glühbirnen mit 75 Watt

Nun heißt es auch für die 75-Watt-Birne: Licht aus! Am Mittwoch zündet die zweite Stufe der europäischen Glühlampen-Verordnung. Alle herkömmlichen Leuchten mit mehr als 60 Watt verschwinden dann aus dem Handel. Zugleich müssen sich Verbraucher an eine neue Bezeichnung ... mehr

Energiesparlampen: Aus für Glühbirnen über 60 Watt

Für die Glühbirne ist es der Tod auf Raten. Ein Jahr nach der 100-Watt-Birne verschwinden demnächst auch Glühlampen mit 75 Watt vom Markt. Die EU-Vorschrift soll Strom sparen, verunsichert aber die Bürger. Am 1. September erreicht das EU-weite Glühbirnen-Sterben seine ... mehr

Energiesparlampen: Nur drei von 28 erhalten die Note "gut"

Anfang Dezember 2008 hat die EU-Kommission die schrittweise Abschaffung konventioneller Glühlampen beschlossen. Seit dem 1. September 2009 sind matte und klare Glühlampen mit einer Leistung von mehr als 75 Watt nicht mehr im Handel zu kaufen. Die restlichen Birnen ... mehr

Glühbirnen-Verbot nimmt Weihnachtsmärkten die warme Atmosphäre

Nach dem Aus für klassische Glühbirnen müssen Städte mit den schönsten Weihnachtsmärkten neue Lösungen für eine stimmungsvolle Beleuchtung finden. Denn bisher erstrahlten an vielen größeren Weihnachtsbäumen, die bald ausrangierten ... mehr

Glühbirnen-Verbot: Stiftung Warentest warnt vor Panikmache

Die Stiftung Warentest hat vor übertriebener Panik wegen des Starts des Glühlampenverbots zum 1. September gewarnt. Für Hamsterkäufe herkömmlicher Glühbirnen gebe es keinen Anlass, erklärte die Stiftung. In umfangreichen Tests habe die Energiesparlampe ... mehr

Deutsche Umwelthilfe: Händler unterlaufen Glühbirnen-Verbot

Viele Händler wollen laut Umweltschützern das an diesem Dienstag beginnende Vermarktungsverbot für 100-Watt-Glühbirnen unterlaufen. Etliche Bau- und Elektromärkte hätten trotz des angestrebten Übergangs auf Energiesparlampen ihre Lagerbestände an solchen ... mehr

Energiesparlampen: Glühbirnen-Aus wird zur Farce (2)

Hersteller werben massiv für neue Lichter Trotzdem werben die Hersteller aggressiv für die Leuchtstofflampen. Schließlich sind die Gewinnmargen weit höher als bei klassischen Glühlampen. Doch als das Magazin "Öko Test" letztes Jahr sechzehn marktübliche Modelle ... mehr

Energiesparlampen: Glühbirnen-Aus wird zur Farce (1)

Ab September endet in Europa die Glühbirnen-Produktion - doch was von der EU als Maßnahme zum Wohl von Verbraucher und Umwelt verkauft wird, hat Nachteile: Die neuen Energiesparlampen halten oft nicht, was sie versprechen - und können sogar zum Gesundheitsrisiko ... mehr

100-Watt-Birnen voraussichtlich noch lange zu kaufen

Trotz neuer Energievorschriften werden in der EU voraussichtlich noch monatelang 100-Watt-Glühlampen zu kaufen sein. Die bereits in den Läden befindlichen Lampen dürften abverkauft werden, bekräftigte die EU-Kommission in Brüssel. "Das sollte normalerweise Monate ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe