Sie sind hier: Home > Themen >

Gnoien

Thema

Gnoien

Auto überschlägt sich bei Zusammenstoß mit Wildschwein

Auto überschlägt sich bei Zusammenstoß mit Wildschwein

Beim Zusammenstoß mit einem Wildschwein hat sich am Montag bei Gnoien (Landkreis Rostock) ein Auto überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Die 48 Jahre alte Fahrerin kam mit dem Schrecken davon, aber am Auto entstand rund 10 000 Euro Schaden, wie die Polizei ... mehr
Nach Geflügelpest bei Gnoien: 67 000 Hennen getötet

Nach Geflügelpest bei Gnoien: 67 000 Hennen getötet

Nach dem bisher größten Vogelgrippe-Ausbruch in Mecklenburg-Vorpommern - bei zwei Betrieben in Eschenhörn bei Gnoien (Landkreis Rostock) - sind alle betroffenen Ställe geräumt. Wie ein Sprecher des Landkreises am Freitag sagte, seien 67 000 Bio-Legehennen ... mehr
Stallpflicht für Geflügel-Betriebe im Landkreis Rostock

Stallpflicht für Geflügel-Betriebe im Landkreis Rostock

Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in zwei Legehennen-Unternehmen bei Gnoien hat der Landkreis Rostock eine Stallpflicht für die Tiere in allen geflügelhaltenden Betrieben angeordnet. Darüber hinaus wurden Gebiete festgelegt, in denen auch private Halter ... mehr
Geflügelpest bei Gnoien: 67 000 Legehennen werden getötet

Geflügelpest bei Gnoien: 67 000 Legehennen werden getötet

Nach dem Vogelgrippe-Ausbruch in Eschenhörn bei Gnoien (Landkreis Rostock) müssen nach Angaben von Vize-Landrat Stephan Meyer 67 000 Legehennen in zwei Unternehmen getötet werden. Meyer (CDU) begründete die Entscheidung des Landkreises am Mittwochabend ... mehr
Geflügelpest: Bio-Produzent hält vorsorglich Tiere im Stall

Geflügelpest: Bio-Produzent hält vorsorglich Tiere im Stall

Die Mitgliedsbetriebe der von der Vogelgrippe betroffenen Erzeugergemeinschaft Fürstenhof (Gnoien) halten ihre Tiere im Landkreis Rostock bereits vorsorglich in Ställen. Dies gilt bereits seit Sonntag, wie Fürstenhof-Sprecherin Leonie Behrens am Dienstag in Gnoien ... mehr

Geflügelpest bei Firma mit 70 000 Tieren

Die Vogelgrippe hat einen der größten Geflügelhalter in Mecklenburg-Vorpommern erreicht. Wie ein Sprecher des Schweriner Agrarministeriums am Dienstag sagte, wurde das H5N8-Virus in einem Stall der Firma bei Gnoien (Landkreis Rostock) festgestellt. Das Unternehmen ... mehr

Schmuck-Beute bei mutmaßlichem Einbrecher-Duo gefunden

Der Betreiber eines Schmuckladens in Gnoien (Landkreis Rostock) kann nach einem Einbruch im März jetzt auf die Rückgabe etlicher hochwertiger Uhren und Schmuckgegenstände hoffen. Wie ein Sprecher der zuständigen Staatsanwaltschaft am Montag sagte, wurden ... mehr

Zwei Verdächtige nach Einbruch in Schmuckladen gefasst

Zwei junge Männer sollen in ein Schmuckgeschäft in Gnoien (Landkreis Rostock) eingebrochen sein und Waren im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet haben. Bei einer Durchsuchung der Wohnräume der 19 und 22 Jahre alten deutschen Verdächtigen wurden Gegenstände gefunden ... mehr

Erdbeersaison geht zu Ende: Große Unterschiede bei Erträgen

Die Erdbeersaison in Mecklenburg-Vorpommern neigt sich dem Ende entgegen. Nach ersten Hochrechnungen von Anbauern wurden in knapp 30 größeren Betrieben im Schnitt 145 Dezitonnen je Hektar (dt/ha) gepflückt. In etlichen Feldern waren ungebetene Erntehelfer ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Jugendlicher bei Motorradunfall schwer verletzt

In Mecklenburg-Vorpommern ist ein 17-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. In dem Bundesland wurden zuletzt mehrere schwere Unfälle mit Bikes gemeldet. Die Serie schwerer Motorradunfälle in Mecklenburg-Vorpommern reißt nicht ... mehr

Küken erster Bio-Brüterei des Landes geschlüpft

Rund 21 000 goldgelbe flauschige Hühnerküken sind in der ersten Bio-Brüterei des Landes in Gnoien (Landkreis Rostock) geschlüpft. Wie Geschäftsführerin Annalina Behrens sagte, hatten sich bis Dienstagvormittag alle durch die Eierschalen gepickt, einige vorwitzige schon ... mehr

Küken in Mecklenburg-Vorpommerns erster Bio-Brüterei

In der ersten Bio-Brüterei des Landes in Gnoien (Landkreis Rostock) sollen heute erste Küken schlüpfen. Vor drei Wochen waren gut 25 000 Eier in die Brutapparate gelegt worden, wie Geschäftsführerin Annalina Behrens sagte. Der Erzeugerzusammenschluss Fürstenhof, einer ... mehr

Polizist mit Messer verletzt

Nach einer Auseinandersetzung in Gnoien (Landkreis Rostock), bei dem ein Polizist verletzt wurde, ermitteln die Ordnungshüter gegen einen 21-jährigen Tatverdächtigen. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, ereignete sich der Vorfall am Freitagabend an einem Supermarkt ... mehr

Erste Brüterei: Ende Januar schlüpfen 25 000 Küken

Ende Januar schlüpfen in der ersten Bio-Brüterei Mecklenburg-Vorpommerns in Gnoien (Landkreis Rostock) die ersten Küken. Anfang Januar seien erstmals gut 25 000 Bruteier in die Brutapparate eingelegt worden, teilte Geschäftsführerin Annalina Behrens am Donnerstag ... mehr

Erste Brüterei in MV: Ab Mai schlüpfen die Küken

Der Bio-Eierproduzent Fürstenhof im Landkreis Rostock macht dem Transport-Wahnsinn ein Ende: Befruchtete Hühnereier werden künftig zum Ausbrüten nicht mehr Hunderte Kilometer weit in eine Brüterei gefahren, um die Küken drei Wochen später dort wieder abzuholen. Bislang ... mehr

Zehnjähriger überquert Straße und wird schwer verletzt

Ein zehnjähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Gnoien im Landkreis Rostock schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte der Junge eine Straße überqueren, auf der sich der Verkehr staute. Nach Augenzeugenberichten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: