Sie sind hier: Home > Themen >

Golfstaaten

Thema

Golfstaaten

Wirtschaft: Trump brandmarkt Iran als 'mörderisches Regime'

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat den Iran als "mörderisches Regime" gebrandmarkt. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel am Freitag bekräftigte Trump, dass der Iran niemals in den Besitz von Atomwaffen ... mehr

Wirtschaft - Merkel: Atom-Abkommen mit Iran reicht nicht aus

WASHINGTON (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das Atom-Abkommen mit dem Iran verteidigt, sieht zur Stabilisierung der Region aber weiteren Handlungsbedarf. Das Abkommen sei "ein erster Schritt", der dazu beigetragen habe, die Nuklear ... mehr

Wirtschaft: Trump brandmarkt Iran als 'mörderisches Regime'

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat den Iran als "mörderisches Regime" gebrandmarkt. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel am Freitag bekräftigte Trump, dass der Iran niemals in den Besitz von Atomwaffen ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise steigen - Iran-Abkommen in Gefahr

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag an ihre Vortagesgewinne angeknüpft. Händler begründeten die Entwicklung mit Äußerungen von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zum Atomabkommen mit dem Iran. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent ... mehr

Wirtschaft: Merkel zu Trump-Besuch abgereist - Handel und Iran im Mittelpunkt

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist angesichts des drohenden Handelskriegs sowie mehrerer internationaler Krisen zu ihrem zweiten Besuch bei US-Präsident Donald Trump abgeflogen. Bei dem auf zweieinhalb Stunden angesetzten Arbeitstreffen ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise steigen weiter

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag zugelegt und damit an die Gewinne vom Vorabend angeknüpft. Händler begründeten die Entwicklung mit Äußerungen von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zum Atomabkommen mit dem Iran. Ein Barrel (159 Liter ... mehr

Wirtschaft - Macron: Trump setzt sich nicht für Atom-Deal mit dem Iran ein

WASHINGTON (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron befürchtet, dass US-Präsident Donald Trump aus dem Atomabkommen mit dem Iran aussteigen will. Zum Abschluss seines dreitägigen Staatsbesuchs in den Vereinigten Staaten sagte Macron, er wisse nicht, welche ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise fallen nach gestiegen US-Rohölbeständen

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch belastet durch gestiegene US-Rohöllagerbestände nachgegeben. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni sank bis zum späten Nachmittag bis auf 73,47 US-Dollar. Das waren 41 Cent weniger ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise stabil nach Vortagsverlusten

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Mittwoch wenig verändert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete gegen Mittag 73,82 US-Dollar. Das waren vier Cent weniger als am Dienstag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte ... mehr

Wirtschaft: Macron spricht vor beiden Kammern des US-Kongresses

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach intensiven Beratungen mit US-Präsident Donald Trump zum Umgang mit dem Iran wird Frankreichs Staatsoberhaupt Emmanuel Macron seinen Besuch in den USA mit einer Rede vor dem Kongress fortsetzen. Am Mittwoch spricht der Franzose vor beiden ... mehr

Wirtschaft - Macron bei Trump: Umgang mit dem Iran langfristig regeln

(neu: weitere Zitate, Äußerungen Sarif im 6. Absatz, Botschafter im 12. Absatz) WASHINGTON (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach Gesprächen mit seinem US-Kollegen Donald Trump ein neues Gesamtkonzept für den Umgang ... mehr

Wirtschaft - Macron bei Trump: Umgang mit dem Iran langfristig regeln

WASHINGTON (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach Gesprächen mit seinem US-Kollegen Donald Trump ein neues Gesamtkonzept für den Umgang mit dem Iran ins Gespräch gebracht. Der vor allem in den USA umstrittene Atomdeal mit der islamischen Republik ... mehr

Wirtschaft: Trump schwächt Position zu US-Soldaten in Syrien leicht abt

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat seine Position zu einem Abzug des US-Militärs aus Syrien abgeschwächt. Trump bekräftigte am Dienstag zwar seine Absicht, die US-Soldaten möglichst bald aus dem Land abziehen zu wollen. Er fügte aber hinzu ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise geben nach Macron-Aussagen zu Iran-Abkommen nach

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag nach Aussagen des französischen Präsidenten zum Iran-Abkommen nachgegeben. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni fiel auf 74,32 US-Dollar. Das waren 39 Cent weniger ... mehr

Wirtschaft: Trump unterstreicht harten Kurs gegen den Iran

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat einen strikten politischen Kurs seiner Regierung gegen den Iran unterstrichen. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron sagte Trump am Dienstag in Washington ... mehr

Wirtschaft - Macron: Neue Atomgespräche mit Iran müssen regionale Kräfte einbinden

WASHINGTON (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach Gesprächen mit US-Präsident Donald Trump Bereitschaft zu Gesprächen über einen neuen Atomdeal mit dem Iran signalisiert. Es gelte den Weg für eine neue Übereinkunft zu ebnen, sagte Macron am Dienstag ... mehr

Wirtschaft: Röttgen warnt USA vor Kündigung des Atomabkommens mit dem Iran

BERLIN (dpa-AFX) - Vor dem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und US-Präsident Donald Trump an diesem Freitag hat der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen die USA davor gewarnt, das Atomabkommen mit dem Iran einseitig zu kündigen. Auch im Ukrainekonflikt ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise drehen leicht ins Minus

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag nach zeitweisen erneuten Kursgewinnen leicht ins Minus gedreht. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni fiel auf 74,63 US-Dollar. Das waren elf Cent weniger ... mehr

Wirtschaft: Trump wiederholt scharfe Kritik an Iran und Atomdeal

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat seine scharfe Kritik an der politischen Rolle des Irans wiederholt und eine Drohung an das Land gerichtet. Wenn Teheran sein Nuklearprogramm wieder aufnehmen sollte, werde es "größere Probleme als jemals zuvor" haben ... mehr

Wirtschaft: Trump empfängt Macron mit militärischen Ehren vor dem Weißen Haus

WASHINGTON (dpa-AFX) - Zum ersten Staatsbesuch seiner Amtszeit hat US-Präsident Donald Trump seinen französischem Amtskollegen Emmanuel Macron mit militärischen Ehren vor dem Weißen Haus begrüßt. Unter grauem Himmel ließ Trump am Dienstag für Macron ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise steigen - Höchster Preis für Nordsee-Öl seit 2014

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag wegen der Sorgen vor einer Eskalation der Lage im Nahen Osten weiter gestiegen und haben damit den Höhenflug der vergangenen Handelstage fortgesetzt. Am Morgen war Rohöl aus der Nordsee so teuer wie seit November ... mehr

Wirtschaft - Iran: Lassen uns beim Atomdeal von Trump nicht erpressen

TEHERAN (dpa-AFX) - Der Iran wird sich nach Angaben des Nationalen Sicherheitsrats beim Atomabkommen nicht von US-Präsident Donald Trump erpressen lassen. "Wir begrüßen die Bemühungen der Europäer, Trump vom Verbleib im Atomdeal zu überzeugen, aber das soll nicht ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise steigen - Brent erreicht Hoch seit 2014 nach Eskalation im Nahen Osten

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montagabend vorübergehende Verluste ausgeglichen und wieder an ihre Klettertour der vergangenen Tage angeknüpft. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kletterte am späten Abend ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise geben etwas nach

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag etwas unter Druck geraten. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete am Montag 73,91 US-Dollar. Das waren 14 Cent weniger als am Freitag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen ... mehr

Wirtschaft: Iran fordert vertragsgerechte Umsetzung des Atomabkommens

TEHERAN (dpa-AFX) - Der Iran hat das Bekenntnis des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zum Wiener Atomabkommen von 2015 begrüßt. Außenminister Mohamed Dschawad Sarif fordert aber mehr als nur ein Bekenntnis. Macron habe recht, dass es für den Atomdeal keinen ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise geben etwas nach

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind zu Beginn der neuen Woche leicht gesunken. Nach einem zum Teil starken Anstieg in der Vorwoche scheint der Höhenflug der Ölpreise vorerst gestoppt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete ... mehr

Wirtschaft: Preis für Opec-Rohöl gefallen

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gesunken. Das Opec-Sekretariat meldete am Montag, dass der Korbpreis am Freitag 70,36 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 60 Cent weniger als am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: Nato-Generalsekretär Stoltenberg setzt auf Dialog mit Russland

BERLIN (dpa-AFX) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat Russland scharf kritisiert, zugleich aber die Notwenigkeit eines Dialogs betont. "Damit sich unsere Beziehungen verbessern, muss Russland internationales Recht respektieren", sagte Stoltenberg ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise geben nach - Trump wettert gegen Opec

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag den Höhenflug der vergangenen Tage gestoppt. Nach Aussagen des US-Präsidenten Donald Trump auf dem Kurznachrichtendienst Twitter gaben die Notierungen zwischenzeitliche Gewinne wieder ab. Ein Barrel (159 Liter ... mehr

Wirtschaft - Trump attackiert Opec: 'Künstlich hohe Ölpreise inakzeptabel'

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat die Strategie wichtiger Förderländer zur Anhebung der Ölpreise kritisiert. "Scheinbar ist die Opec wieder am Werk", schrieb Trump am Freitag auf Twitter. "Angesichts ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise stoppen Höhenflug nach Trump-Tweet

(Trump in der Überschrift ergänzt.) NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag den Höhenflug der vergangenen Tage vorerst gestoppt. Nach Aussagen des US-Präsidenten Donald Trump auf dem Kurznachrichtendienst Twitter gaben die Notierungen ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise stoppen Höhenflug

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag den Höhenflug der vergangenen Tage vorerst gestoppt. Nach Aussagen des US-Präsidenten Donald Trump auf dem Kurznachrichtendienst Twitter gaben die Notierungen ihre zwischenzeitlichen Gewinne wieder ab. Ein Barrel ... mehr

Wirtschaft - Trump: Künstlich hohe Ölpreise durch Opec-Strategie sind inakzeptabel

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat mit Verweis auf Produktionskürzungen wichtiger Förderländer die Höhe der Ölpreise auf dem Weltmarkt kritisiert. "Scheinbar ist die Opec wieder am Werk", schrieb Trump am Freitag auf Twitter. "Angesichts ... mehr

Wirtschaft: Preis für Opec-Rohöl legt zu

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Freitag, dass der Korbpreis am Donnerstag 70,96 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 1,57 Dollar ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise weiter im Aufwind

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag weiter zugelegt und damit an den starken Anstieg vom Vortag angeknüpft. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni kostete am Abend 74,35 US-Dollar. Das waren ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise steigen weiter

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag gestiegen und haben damit an den starken Anstieg vom Vortag angeknüpft. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni kostete am Morgen 73,90 US-Dollar. Das waren ... mehr

Wirtschaft: Preis für Opec-Rohöl legt zu

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Donnerstag, dass der Korbpreis am Mittwoch 69,39 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 1,03 Dollar ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise deutlich gestiegen

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch deutlich zugelegt. Am Markt wurden die steigenden Preise mit einem Rückgang der US-Ölreserven sowie einem geplanten Treffen wichtiger Förderländer erklärt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise legen zu

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch zugelegt. Am Markt wurden die steigenden Preise mit einem Rückgang der US-Ölreserven erklärt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni kostete gegen Mittag 72,09 US-Dollar ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise geben nach

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag deutlich gesunken. Die Militärschläge der USA, Frankreichs und Großbritanniens gegen Ziele in Syrien vom Wochenende konnten nicht stützen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise fallen deutlich trotz Militärschlägen gegen Syrien

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag deutlich gefallen. Die Militärschläge der USA, Frankreichs und Großbritanniens gegen Ziele in Syrien vom Wochenende konnten nicht stützen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung ... mehr

Wirtschaft: Irans Außenminister spricht mit Maas über Syrien und Atomabkommen

TEHERAN (dpa-AFX) - Irans Außenminister Mohamed Dschawad Sarif hat in einem Telefongespräch mit seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas eine neutrale internationale Untersuchung des mutmaßlichen Giftgasangriffs in der syrischen Stadt Duma gefordert. Bei seinem ersten ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise legen moderat zu - starke Wochengewinne

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag moderat gestiegen. Auf Wochensicht ergeben sich aber deutliche Gewinne, ausgelöst durch die hohe politische Unsicherheit wegen der Syrien-Krise. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung ... mehr

Wirtschaft: Saudi Aramco soll höchsten Gewinn der Welt haben

NEW YORK (dpa-AFX) - Der saudische Ölriese Saudi Aramco soll das Unternehmen mit dem höchsten Gewinn der Welt sein. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag mit Bezug auf Geschäftspapiere, in die sie Einblick erhalten habe. Demnach hat Aramco ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise drehen in die Gewinnzone

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag gestiegen. Nach leichten Verlusten im asiatischen Handel drehten die Notierungen am Vormittag in die Gewinnzone. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni kostete gegen Mittag ... mehr

Wirtschaft: Preis für Opec-Rohöl gestiegen

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Freitag, dass der Korbpreis am Donnerstag 68,73 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 44 Cent mehr als am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise geben leicht nach

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag im frühen Handel leicht gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni kostete am Morgen 71,93 US-Dollar. Das waren 9 Cent weniger als am Donnerstag. Der Preis ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise gefallen

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag nach den Kursgewinnen der vergangenen Tage nachgegeben. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni kostete am späten Nachmittag 71,39 US-Dollar. Das waren 67 Cent weniger ... mehr

Wirtschaft: Preis für Opec-Rohöl gestiegen

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Donnerstag, dass der Korbpreis am Mittwoch 68,29 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 1,34 Dollar ... mehr

Wirtschaft: EU verlängert Sanktionen gegen den Iran

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU hat ihre wegen Menschenrechtsverletzungen im Iran verhängten Sanktionen um ein weiteres Jahr verlängert. Betroffen sind 81 Personen sowie eine Einrichtung, die für die Verstöße verantwortlich gemacht werden. Gegen sie gelten ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise drehen ins Minus

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag ihre jüngsten kräftigen Anstieg vorerst beendet. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni kostete gegen Mittag 71,83 US-Dollar. Das waren 23 Cent weniger als am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise legen leicht zu

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag im frühen Handel an ihre kräftigen Gewinne seit Wochenbeginn angeknüpft. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Juni kostete am Morgen 72,17 US-Dollar. Das waren ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise steigen deutlich - Große weltpolitische Unsicherheit

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch ihre Gewinne angesichts einer wachsenden geopolitischen Unsicherheit ausgeweitet. Damit knüpften die Notierungen an die starken Aufschläge vom Vortag an. Die Preise für Nordsee- und US-Öl legten ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise steigen nach Trump-Drohung - Brent auf höchstem Stand seit 2014

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch ihre Gewinne nach jüngsten Drohungen von US-Präsident Donald Trump im Syrien-Krieg weiter ausgebaut. Damit knüpften die Notierungen an die starken Aufschläge vom Vortag an. Der Preis für Rohöl aus der Nordsee ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise legen weiter zu - Brent nähert sich höchstem Stand seit 2014

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch an die starken Gewinne vom Vortag angeknüpft. Im Mittagshandel ging es mit den Preisen für den Rohstoff aber nur noch vergleichsweise leicht nach oben. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal