Sie sind hier: Home > Themen >

Google Assistant

Thema

Google Assistant

Diese Daten sammelt der Smart-TV von Ihnen – Bundeskartellamt warnt

Diese Daten sammelt der Smart-TV von Ihnen – Bundeskartellamt warnt

Viele smarte Fernseher sammeln Daten — oft ohne die Nutzer zu informieren. Oder die Bestimmungen dazu sind so undurchsichtig, dass sich viele ihrem Schicksal ergeben. Geht das auch anders? Smart-TVs sind aus den Wohnzimmern kaum noch wegzudenken. Mit ihrer Anbindung ... mehr
Nokia kündigt neues Produkt an: Alle Infos zu der Streaming Box 8000

Nokia kündigt neues Produkt an: Alle Infos zu der Streaming Box 8000

Wer seinen Fernseher mit smarten Funktionen ausstatten will, kann zu einer Streaming-Box greifen. Bekannt sind Geräte von Amazon oder Google. Nun erscheint auch eine Streaming-Box mit dem Markennamen Nokia. Das österreichische Unternehmen StreamView plant ... mehr
Stiftung Warentest: Smarte Lautsprecher versagen – kein Modell ist

Stiftung Warentest: Smarte Lautsprecher versagen – kein Modell ist "gut"

Smarte Lautsprecher sollen den Alltag erleichtern und mehr können als einfache Musikboxen: Sie sagen den Wetterbericht an oder steuern das Licht. Im Test der Stiftung Warentest erreichen die beliebten Modelle von Sonos, Amazon und Bose jedoch keine guten Noten.  "Alexa ... mehr
Neue Funktion: Google erkennt Lieder jetzt beim Vorsummen

Neue Funktion: Google erkennt Lieder jetzt beim Vorsummen

Da dudelt eine Melodie im Kopf herum, doch man weiß partout nicht, was das für ein Lied ist – wer kennt das nicht? Ab jetzt kann man Google die Tonfolge einfach vorpfeifen oder summen und erhält die Antwort. Wer schon einmal von einem unbekannten Ohrwurm über Stunden ... mehr
Nokia 8.3 5G im Check: Was kann das

Nokia 8.3 5G im Check: Was kann das "James Bond"-Smartphone?

Mit dem Nokia 8.3 5G erscheint ein neues Flaggschiff der Traditionsmarke. Eine Besonderheit des Geräts: Es ist prominent im kommenden "James Bond"-Film platziert. Doch hat das Handy auch mehr zu bieten? Eine Sache hebt das Nokia 8.3 5G von anderen, aktuellen Smartphones ... mehr

Pixel 5, Chromecast, Nest Audio: Google hat neue Geräte vorgestellt

Google hat auf einem Hardware-Event neue Smartphones, sowie einen Smartspeaker und einen TV-Stick vorgestellt. Preise und alle technischen Details zu den neuen Geräten. Unter dem Motto "Launch Night In" hat Google seine neuesten Hardware-Produkte vorgestellt ... mehr

AV-Receiver im Test: Die meisten bekommen Bestnoten von Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat in ihrer aktuellen Ausgabe von Oktober 2020 zwölf AV-Receiver getestet. Wir stellen die Testergebnisse vor und erklären, worauf Sie beim Kauf achten sollten. Sie sorgen dafür, dass die Lautsprecher ihr Bestes geben, der Raumklang perfekt ... mehr

Google Assistant abschalten: So deaktivieren Sie die Android-Sprachsteuerung

Der Sprachassistent von Google hört auf ein bestimmtes Kommando: "Ok, Google!". Doch manchmal springt das Mikrofon schon durch Hintergrundgeräusche oder eine unbedachte Geste an. Wir erklären, wie Sie die Sprachsteuerung abschalten.  Immer wieder kommt ... mehr

Google Pixel Buds 2: Die AirPods-Alternative kommt nach Deutschland

Google bringt seine neuen Pixel Buds nach Deutschland. In den USA ist die AirPods-Alternative schon länger auf dem Markt. Was macht die "Knopfhörer" so besonders? Sie sind kürzer und runder als Apples AirPods und stecken in einer eierförmigen kleinen Box: Beim Design ... mehr

Telekom präsentiert neuen Smart Speaker Mini

Per Sprachbefehl Radio oder Nachrichten hören, Licht und Heizung steuern oder telefonieren. Das soll mit dem neuen kleinen Smart Speaker der Telekom klappen – und zwar ohne Datenschutzbedenken. Die Telekom hat einen weiteren Smart Speaker vorgestellt: den Smart Speaker ... mehr

Windows 10: Diese versteckten Funktionen bringt das neue Update

Ende Mai hat Microsoft sein jüngstes großes Funktionsupdate für Windows 10 veröffentlicht. Auch wenn diesmal die spektakulären Neuigkeiten fehlen, stecken auch Details unter den Neuerungen, die man leicht übersieht. Viele Windows 10-Nutzer haben in den vergangenen Tagen ... mehr

Aldis günstige AirPods-Kopien sind nicht übel – was taugen die Billig-Hörer?

Bluetooth-Kopfhörer gänzlich ohne Kabel liegen im Trend, allen voran Apples Verkaufsschlager AirPods. Aldi hat diese Woche nun Geräte im Angebot, die verblüffend ähnlich aussehen, einen Bruchteil kosten und laut einem Bericht sogar passabel klingen. "True Wireless ... mehr

Programm bei Fuß: Wenn das TV-Gerät aufs Wort gehorcht

Sogar Fernseher lassen sich heute per Sprache steuern. Manchen Nutzern gefällt das, Datenschützer haben Bedenken. Hat die Fernbedienung bald ausgedient? Technik per Sprache bedienen – millionenfach funktioniert das schon bei Lautsprechern, Smartphones und Computern ... mehr

Technikmesse CES in Las Vegas: Eine Zukunft mit noch mehr TV-Pixeln und Musik ohne Kabel

Las Vegas (dpa/tmn) - 4K ist noch nicht tot, aber: Es lebe 8K. Das ist die Botschaft der Fernseherhersteller für 2020. Was vor wenigen Jahren noch die Spitze der TV-Technik war, ist nun Standard - und die Industrie schiebt die Käufer ihrer Geräte sanft, aber bestimmt ... mehr

Alexa, Google und Siri: Die Sprachassistenten im Vergleich

"Hallo Siri", "Ok Google", "Guten Tag Alexa". Die drei Sprachassistenten sind mittlerweile auf vielen Geräten vorinstalliert. Doch welcher ist der beste und für welchen sollten Sie sich entscheiden? t-online.de gibt Ihnen Tipps. Digitale Sprachassistenten sollen ... mehr

Nutzer müssen aktiv zustimmen: Google bittet um Erlaubnis zum Abtippen von Mitschnitten

Mountain View (dpa) - Auch Google weist Nutzer künftig ausdrücklich darauf hin, dass Mitschnitte ihrer Unterhaltungen mit seinem Sprachassistenten von Menschen angehört werden können. Zugleich soll der Google Assistant künftig besser erkennen ... mehr

Google Assistant: Frau oder Mann? So klingt die neue Stimme

Deutsche Android-Nutzer können ihrem Google Assistant ab heute eine neue Persönlichkeit verpassen. Der Sprachassistent hat nämlich dank Künstlicher Intelligenz eine andere Stimme dazu gelernt. Und die klingt angeblich weder männlich noch weiblich.  Die meisten ... mehr

Sprachassistentin Siri: Apple will Nutzer um Erlaubnis fürs Abhören fragen

Bei der Assistenzsoftware Siri wurden seit Jahren die Aufnahmen von Menschen angehört und abgetippt. Damit ist bald Schluss: Apple will ab Herbst ihre Kunden ausdrücklich um Erlaubnis fragen. Als erster Anbieter von Sprachassistenten wird  Apple die Nutzer ... mehr

Testergebnis: Der sprechende Radiowecker - Lenovos Smart Clock im Test

Berlin (dpa/tmn) - Viele erinnern sich noch an das Leuchten im Schlafzimmerdunkel. Über etliche Jahre gehörte der Radiowecker mit der charakteristischen roten LED-Anzeige in etlichen deutschen Schlafzimmern zur Grundausstattung. Nach heutigem ... mehr

Vernetzte Lautsprecher: Sonos unterstützt ab Juli Google Assistant in Deutschland

Santa Barbara (dpa) - Der Anbieter vernetzter Lautsprecher Sonos wird im Juli die Unterstützung für die Assistenzsoftware Google Assistant auch in Deutschland einführen. Damit werden die Lautsprecher Sonos One und Sonos Beam die ersten Geräte dieser Art sein, auf denen ... mehr

Privatsphäre-Einstellungen: Daten von Sprachassistenten regelmäßig löschen

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Nutzung von Sprachassistenten wie Amazons Alexa oder Google Assistant werden viele persönliche Daten gespeichert. Darunter sind alle Sprachkommandos an die Assistenten. Nutzer sollten ... mehr

Umfrage: Sprachassistenten werden noch wenig genutzt

München (dpa/tmn) - Sprachassistenten wie Siri von Apple oder Google Assistant haben es unter den Mobilfunknutzern in Deutschland noch schwer. Laut einer Umfrage der Unternehmensberatung Deloitte nutzt nur gut jeder Sechste (16 Prozent) der Befragten diese Anwendung ... mehr

Smart Clock: Lenovo-Wecker bringt den Google Assistant ins Schlafzimmer

Las Vegas (dpa/tmn) - Es sieht aus wie ein moderner Radiowecker, ist aber viel mehr: Lenovos auf der Elektronikmesse CES (8. bis 11. Januar) in Las Vegas vorgestelltes Smart-Display im Weckerformat kommt mit dem Sprachassistenten Google Assistant ... mehr

Personalisierte Inhalte: Amazon Alexa erkennt jetzt mehrere Nutzer an der Stimme

Amazon Alexa erkennt verschiedene Nutzer jetzt an ihrer Stimme und passt ihre Antworten an die Gewohnheiten und Vorlieben des jeweiligen Fragestellers an. Google Home-Systeme beherrschen diesen Trick schon lange.  Nutzer eines smarten Lautsprechers ... mehr

Test: Der Google Home Max Smart Speaker mag es laut und liebevoll

"Hast du neue Boxen?", fragt der Nachbarbar eines Abends beim zufälligen Treffen am Briefkasten. "Oh, das hörst du?" Die Befürchtung war schon tagelang da. Grund ist der Google Home Max, ein Lautsprecher mit so viel Bass, dass auch die Nachbarn "Freude" dran haben ... mehr

Praktisch im Haushalt: Zweite Sprache für den Google Assistant einstellen

Berlin (dpa/tmn) - Praktisch für zweisprachige Menschen und Haushalte: Der Google Assistant kann nun in zwei Sprachen genutzt werden - zum Beispiel Deutsch/Englisch oder Italienisch/Französisch. Die erste eingestellte Sprache ist in der Regel die Systemsprache ... mehr

Google Assistant versteht jetzt zwei Sprachen gleichzeitig

Digitale Assistenten beherrschen nur eine Sprache gleichzeitig. Das sorgte bei manchen Nutzern für Frust. Google hat seinem Assistant darum beigebracht, zwei Sprachen zu verstehen. Google hat seiner sprechenden Assistenzsoftware als erster Anbieter beigebracht ... mehr

Als erster Anbieter: Google macht seinen Assistant zweisprachig

Mountain View (dpa) - Google hat seiner sprechenden Assistenzsoftware als erster Anbieter beigebracht, zwei Sprachen gleichzeitig zu verstehen. Bisher musste der Google Assistant - genauso wie die Konkurrenzprogramme Alexa von Amazon oder Siri von Apple ... mehr
 


shopping-portal