Sie sind hier: Home > Themen >

Grab

$self.property('title')

Grab

Massenpanik in Kerbela: 31 Tote bei Aschura-Fest im Irak – hundert Verletzte

Massenpanik in Kerbela: 31 Tote bei Aschura-Fest im Irak – hundert Verletzte

Am Aschura-Fest erinnern die Schiiten an den Tod des Imams Hussein. Hunderttausende pilgern zu diesem Anlass jedes Jahr in die Stadt Kerbela im Irak. Dort kam es nun zu einer Tragödie. Während der Feiern zum schiitischen Aschura-Fest sind im Irak mindestens ... mehr
Israel: Archäologen entdecken 9.000 Jahre alte Siedlung

Israel: Archäologen entdecken 9.000 Jahre alte Siedlung

Wissenschaftliche Entdeckung: Archäologen haben in Israel eine urzeitliche Siedlung gefunden. Sie soll die bisher größte Ortschaft ihrer Art darstellen.  Israelische Archäologen haben nach eigenen Angaben die Überreste einer rund 9.000 Jahre alten Siedlung westlich ... mehr
Mysteriöser Fall: Graböffnung im Vatikan gibt neue Rätsel auf

Mysteriöser Fall: Graböffnung im Vatikan gibt neue Rätsel auf

Die Tochter eines Vatikan-Dieners wird seit 36 Jahren vermisst. Aufgrund eines Hinweises ließ der Kirchenstaat zwei Gräber auf einem deutschen Pilgerfriedhof öffnen. Doch das Ergebnis gibt weitere Rätsel auf.  Kaum ein Kriminalfall beschäftigt den Vatikan so lange ... mehr
Brasilianische Polizei findet Massengrab mit zwölf Leichen

Brasilianische Polizei findet Massengrab mit zwölf Leichen

Schock in Brasilien: Die Polizei in Brasilien hat im Kampf gegen eine Bande 43 Menschen festgenommen und ein Massengrab mit mutmaßlichen Mordopfern entdeckt.  Brasilianische Polizisten haben während einer Razzia nahe Rio de Janeiro am Freitag ein illegales ... mehr

Tutanchamun: Was steckt hinter dem "Fluch des Pharao"?

1922 entdeckte Howard Carter das Grab des Tutanchamun, es war eine Sensation. Doch bald ging die Angst um: Rächte der "Fluch des Pharao" die Entweihung des Grabes? Die Fakten. Im Jahr 2005 sollte die Mumie Tutanchamuns wissenschaftlich untersucht werden ... mehr

Erster "Ewigkeitsbrunnen" Deutschlands auf Friedhof Delstern

Der Tod eines geliebten Menschen ist für Angehörige immer schwer zu verkraften. In Hagen bietet der Friedhof Delstern Hinterbliebenen jetzt eine neue, besondere Form der Bestattung an: den "Ewigkeitsbrunnen". Dieses Bestattungskonzept ist nach Stadt-Angaben ... mehr

Ägypten: Archäologen entdecken über 4000 Jahre alte Grabkammer

In der Totenstadt Sakkara bei Kairo ist ein gut erhaltenes Grab gefunden worden. Ägyptische Archäologen präsentieren die Kammer nun der Öffentlichkeit. Ägyptische Archäologen haben in der Totenstadt Sakkara südlich von Kairo eine mehr als 4.000 Jahre alte Grabkammer ... mehr

Spanien: Ex-Diktator Franco bekommt ein neues Grab

Nach monatelangem Streit ist es nun beschlossene Sache: Die sterblichen Überreste von Spaniens Ex-Diktator Francisco Franco werden geborgen und umgebettet. Spaniens Regierung hat die umstrittene Umbettung der Gebeine von Diktator Francisco Franco, der 1975 verstorben ... mehr

London: Grab vom Namensgeber Australiens entdeckt

In Australien wird Matthew Flinders bis heute als Held verehrt. Der Forschungsreisende gilt als Namensgeber des Kontinents. Jetzt konnten Archäologen seine Überreste in England finden. Archäologen haben an einem Londoner Bahnhof die sterblichen Überreste des britischen ... mehr

Ägypten: Archäologen entdecken 4400 Jahre altes Priestergrab nahe Kairo

Wieder ein sensationeller Fund in Ägypten: Forscher konnten eine außergewöhnlich gut erhaltene Grabkammer offenlegen – besonders auffällig sind die farbigen Bemalungen der Statuen.  Ägyptische Archäologen haben nahe Kairo ein mehr als 4.000 Jahre altes Grabmal gefunden ... mehr

Archäologen entdecken gut erhaltene Grabkammer

Bei Kairo: Archäologen haben eine gut erhaltene Priester-Grabkammer und Skulpturen entdeckt. (Quelle: Reuters) mehr

Ausgrabungen an riesigem Massengrab in Sri Lanka

Über 230 Skelette: Die Ausgrabungen an einem riesigen Massengrab in Sri Lanka laufen weiter. (Quelle: Reuters) mehr

Todesfälle: Warum Einäscherungen immer häufiger werden

Feuerbestattungen sind immer gefragter: Mehr als die Hälfte der Verstorbenen ist 2017 eingeäschert worden. Ein Grund ist der hohe Preis von Erdgräbern. Zwei Särge liegen in einem großen, düsteren Raum in einem Essener Krematorium vor verschlossenen Toren ... mehr

Massengrab in Mainz: Bauarbeiter entdecken über tausend Skelette

In Mainz ist bei Bauarbeiten ein Massengrab aus dem 19. Jahrhundert entdeckt worden. Experten rechnen mit dem Fund von über tausend Skeletten.  Bauarbeiter sind in  Mainz auf ein Massengrab aus dem 19. Jahrhundert gestoßen. Es handele sich vermutlich um über tausend ... mehr

3000 Jahre alte Grabstätte in Peru entdeckt

Die Marcavalle-Kultur ist nur den wenigsten bekannt – sie lebten noch lange vor den Inkas. Archäologen haben jetzt eine Grabstätte dieser geheimnisvollen Kultur offengelegt. Im peruanischen Cusco haben Archäologen zwei 3.000 Jahre alte Menschenskelette gefunden ... mehr

Gräber gestalten: Rechte und Pflichten von Angehörigen

Urnenbestattung oder Grab? Diese Frage stellt sich für Hinterbliebene vor der Bestattung oft. Klar ist: Nach der Beerdigung müssen sich die Angehörigen auch um die Pflege der Grabstelle kümmern. Aber auch der Friedhof hat ein Wörtchen mitzureden. In Deutschland ... mehr

Kurioser Einsatz im Saarland: Mann meldet Klopfgeräusche aus Grab

Im Saarland hat ein Mann wegen angeblicher Klopfgeräusche aus einem Grab die Feuerwehr alarmiert. Rettungssanitäter rückten an, allerdings umsonst. Angebliche Klopfgeräusche auf einem Friedhof im Saarland haben Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen ... mehr

Aachen – Mann besucht Friedhof: Urne seiner Mutter aus dem Grab gestohlen

Auf einem Aachener Friedhof haben Unbekannt eine Urne samt Asche aus einem Grab gestohlen. Der Sohn reagierte völlig fassungslos. Jedoch äußerte er schon eine Vermutung – Familienstreitigkeiten. Nach einem schauderhaften Diebstahl auf einem Aachener Friedhof ermittelt ... mehr

Nahe den Pyramiden von Gizeh: Forscher entdecken 4.000 Jahre alte Grabkammer

Archäologen haben nahe den Pyramiden von Gizeh eine 4000 Jahre alte Grabkammer entdeckt. Diese soll zu einer Priesterin gehören. In der Nähe der berühmten Pyramiden von Gizeh haben ägyptische Archäologen ein mehr als 4000 Jahre altes Grab entdeckt. Die Grabkammer ... mehr

Ägypten: Mumie in Luxor – Archäologen entdecken antike Grabkammer

In einem Grab in Luxor haben  Archäologen eine Mumie entdeckt. Der Aufsehen erregende Fund wurde in einem von zwei bislang unerforschten Gräbern gemacht, wie das Antiken-Ministerium am Samstag mitteilte.  Die beiden Gräber waren bereits in den 90er-Jahren ... mehr

Wacholder schneiden und pflegen: Tipps

Mit der richtigen Pflege können Sie am Wacholder viele Jahre Freude haben. Wie Sie den Wacholder schneiden, bewässern und düngen und was Sie in Bezug auf Krankheiten und Schädlinge beachten sollten, erfahren Sie hier. Wacholder schneiden: So geht's Wacholder ... mehr

Tipps zur Grabbepflanzung und Grabgestaltung

Viele Angehörige pflegen Gräber auf dem Friedhof selbst. Ab wann wird es nach der Bestattung Zeit für die Erstbepflanzung? Welche Erde ist notwendig? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Urnengräber können sofort bepflanzt werden. Bei Sarg-Bestattungen ... mehr

Morbides Wien: Die Geisterhauptstadt Europas

Der Tod gehört zum Leben, vor allem aber gehört er zu Wien. Die österreichische Hauptstadt hat ein besonderes Verhältnis zum Sterben. Gruft, Leichenschmaus, Geisterbahn – eine Reise ins Morbide. Als Erstes sieht man Gräber. Wer nach Wien reist und vom Flughafen ... mehr

U-Boot-Fund vor Belgien: "Für die Besatzung muss es die Hölle gewesen sein"

Tomas Termote hat ein deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg am Meeresgrund entdeckt. Im Gespräch mit t-online.de erzählt der Forscher, wie er das schreckliche Schicksal der Besatzung aufklären will. Ein Gespräch über Nervenkitzel, Forscherdrang ... mehr

Die letzte Aufgabe für Trauernde: Einen Grabstein auswählen

Am Ende erinnert oft nur ein Grabstein oder ein Kreuz an ein Leben. Daher legen viele Angehörige großen Wert auf die Auswahl und die Gestaltung des Grabmals. Wir geben einen Überblick, wie Sie hierbei am besten vorgehen. Für viele Angehörige beginnt das eigentliche ... mehr

Mehr zum Thema Grab im Web suchen

Plädoyer für originelle Grabpflanzen

Was denken die Leute bloß? Das ist die Sorge vieler – sogar wenn es um die Gräber ihrer Angehörigen geht. Der Buchautor Christoph Killgus hält wenig davon. Er plädiert für persönliche Gestaltungsfreiheit und ungewöhnliche Pflanzen auf Gräbern – wie Weizen ... mehr

Archäologen entdecken Grabkammer in Ägypten

In Luxor haben ägyptische Archäologen die Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt und freigelegt. Neben Sarkophagen, Mumien, Schmuck und Holzmasken wurde auch eine Statue gefunden. Das teilte das Antikenministerium mit. Die Kammer soll demnach mehr als 3500 Jahre ... mehr

Amokläufer von München besuchte Grab der getöteten Tugce

Der Amokläufer von München hat gut ein Jahr vor seiner Tat das Grab der in Offenbach getöteten Studentin Tugce A. besucht. David S. fuhr am 25. Mai 2015 zum Friedhof im osthessischen Bad Soden-Salmünster, wie die Münchner Staatsanwaltschaft bestätigte. Dabei machte ... mehr

Trauerfeier für Helmut Kohl: So sieht sein Grab in Speyer aus

Ein schlichtes Holzkreuz, darauf der Name und die Lebensdaten. Davor ein großer Rosenkranz mit der Aufschrift "In Liebe, Deine Maike". An den Seiten rahmen graue Steinplatten und weitere Kränze das Grab von Helmut Kohl auf dem Friedhof des Domkapitels in Speyer ... mehr

Helmut Kohl wird an symbolträchtigen Ort beerdigt

Die letzte Ruhestätte von Helmut Kohl steht fest. Er wird an einem besonderen Platz beerdigt, an einem historisch aufgeladenen Ort. Die Wahl der letzten Ruhestätte für den Altkanzler ist ein politisches Statement - und verrät viel über den Menschen ... mehr

Tomaten als Grabbepflanzung gestattet

Tomaten dürfen auf ein Grab gepflanzt werden, solange die Sträucher die Würde der Grabstelle und des gesamten Friedhofes wahren. Dies entschied zumindest der Stadtrat von Neuburg an der Donau.  Eine Frau darf das Grab ihrer Großeltern mit dem Gemüse nun ganz offiziell ... mehr

Grab von de Gaulle geschändet

Das Grab des früheren französischen Präsidenten und Widerstandskämpfers Charles de Gaulle ist geschändet worden.  Über die Hintergründe der Tat oder den Täter wurden keine Angaben gemacht. Die französische Regierung ist empört. Da das Grabmal unter dauerhafter ... mehr

17 Mumien bei Grabungen in Ägypten entdeckt

Bei Grabungen in Mittelägypten sind 17 Mumien gefunden worden. Sie wurden in freigelegten Katakomben in der Provinz Minja entdeckt, wie das ägyptische Antiken-Ministerium mitteilte. Der Grabungsleiter Salah al-Chuli sprach bei einer Pressekonferenz von einer "bestimmten ... mehr

Diebe wollten Leiche von Ferrari-Gründer stehlen

Fast 30 Jahre lang lag die Autobauer-Legende Enzo Ferrari friedlich in seinem Grab. Nun wollten Diebe seine Überreste stehlen. Ein dummer Zufall wurde ihnen zum Verhängnis. Die italienische Polizei hat den Diebstahl des Leichnams von Formel-1-Pionier Enzo Ferrari ... mehr

Braubach und Essen: Hier sind Mensch und Tier auf ewig vereint

Die letzte Ruhe gemeinsam mit seinem Haustier finden? Für Tierbesitzer kann dieser Wunsch jetzt Wirklichkeit werden. Auf bislang zwei Friedhöfen - in Braubach (Rheinland-Pfalz) und in Essen - wird in Deutschland die gemeinsame Bestattung von Mensch ... mehr

Friedwald: Bestattung unter einem Baum immer beliebter

Es müssen nicht immer Sarg oder Urnengrab sein: Um einen Toten zu bestatten, gibt es mittlerweile zahlreiche Alternativen. Eine davon ist der Friedwald - eine Naturbestattung, die immer beliebter wird. In extra dafür ausgewiesenen Wäldern wird die Urne mit der Asche ... mehr

Grab bepflanzen für die Herbstmonate

Der Herbst verfärbt die Blätter der Bäume. Das kann an die eigene Vergänglichkeit oder den Verlust eines Menschen erinnern. Die Gestaltung des Trauerortes ist auch ein Schritt zur emotionalen Verarbeitung. Wie Sie ein Grab bepflanzen, hängt von der Jahreszeit ... mehr
 


shopping-portal