Sie sind hier: Home > Themen >

Grabbepflanzung

Thema

Grabbepflanzung

Sorgfältig planen: Grabbepflanzung mit wenig Pflegeaufwand

Sorgfältig planen: Grabbepflanzung mit wenig Pflegeaufwand

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Wer von vornherein gut plant und sich für die richtigen Pflanzen entscheidet, spart am Ende Arbeit. So könne ein Grab über zehn Jahre ohne Umgestaltung und mit relativ wenig Pflege auskommen, erklärt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz ... mehr
Tipps für jede Saison: Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Tipps für jede Saison: Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Trauer hat oft einen festen Ort – den Friedhof. Das Grab zu bepflanzen ist hierzulande die wohl häufigste Geste der Trauer und des Mitgefühls. Doch welche Pflanzen eignen sich am besten für welche Jahreszeit? Gerade zu den Totengedenktagen im Herbst legen viele ... mehr
Im Herbst und Winter: Wie kann man Gräber schön und frostfest schmücken?

Im Herbst und Winter: Wie kann man Gräber schön und frostfest schmücken?

Zu einer Zeit im Jahr rückt der Friedhof insbesondere ins Gedächtnis: Zu den Gedenktagen im Oktober und November. Das schöne bunte Herbstlaub ausgenommen ist aber das gerade jene Zeit im Jahr, in der die Witterung grau, kalt, nebelig und verregnet ist. Und die Natur ... mehr
Tipps zur Grabbepflanzung und Grabgestaltung

Tipps zur Grabbepflanzung und Grabgestaltung

Viele Angehörige pflegen Gräber auf dem Friedhof selbst. Ab wann wird es nach der Bestattung Zeit für die Erstbepflanzung? Welche Erde ist notwendig? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Urnengräber können sofort bepflanzt werden. Bei Sarg-Bestattungen ... mehr
Christrose pflanzen: Tipps für die richtige Pflege der Christrose

Christrose pflanzen: Tipps für die richtige Pflege der Christrose

Selbst wenn im Garten Schnee liegt, muss man nicht auf schöne Blüten verzichten. Lenz- und Christrose blühen auf, wenn es anderen Blumen noch viel zu kalt ist. Die Christrose (Helleborus niger) mit ihren sternenförmigen, leuchtend-weißen Blüten ist keine ... mehr

Grabgestaltung: passende Grabbepflanzung von Frühling bis Winter

Gräber sind die letzte Ruhestätte geliebter Menschen. Zu einem gepflegten Grab gehört eine angemessene Grabgestaltung, die sich je nach Jahreszeit unterscheidet. Wir erklären, worauf es bei der Grabgestaltung von Frühling bis Herbst ankommt. Meist besteht ... mehr

Trockenheit auf Berlins Friedhöfen

Die Trockenheit in diesem Sommer hat auf den Berliner Friedhöfen teils große Schäden hinterlassen. Und die kommen die Betreiber teuer zu stehen. Schlimm hat es den Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte getroffen: "Die zusätzlichen unerwarteten Kosten stellen ... mehr

Stiefmütterchen: Tipps zum Kaufen, Pflanzen und Pflegen

Stiefmütterchen zählen zu den beliebtesten Zierpflanzen überhaupt. Als robuste und farbprächtige Frühblüher bereichern Stiefmütterchen den Garten im Frühling und werden auch für die Grabbepflanzung sehr gerne eingesetzt. Doch auch wenn sie insgesamt nicht sonderlich ... mehr

Plädoyer für originelle Grabpflanzen

Was denken die Leute bloß? Das ist die Sorge vieler – sogar wenn es um die Gräber ihrer Angehörigen geht. Der Buchautor Christoph Killgus hält wenig davon. Er plädiert für persönliche Gestaltungsfreiheit und ungewöhnliche Pflanzen auf Gräbern – wie Weizen ... mehr

Phlox im Garten pflegen, schneiden und vermehren

Phlox sollte eigentlich in keinem Garten fehlen. Der Staudenzüchter Karl Foerster (1874 bis 1970) soll sogar einmal gesagt haben: "Ein Garten ohne Phlox ist ein Irrtum." Ein Fehler wäre es tatsächlich, die Blumen bei der Gartengestaltung völlig außer Acht zu lassen ... mehr
 


shopping-portal