Sie sind hier: Home > Themen >

Grabhügel

Thema

Grabhügel

Grabschmuck im Winter: Tipps zum Bepflanzen

Grabschmuck im Winter: Tipps zum Bepflanzen

Bei den sinkenden Temperaturen sollten Sie auf den passenden Grabschmuck im Winter achten. Denn nicht jede Pflanze eignet sich für die kalte Jahreszeit, weshalb Sie den einen oder anderen Tipp bei der Auswahl bedenken sollten. Dabei gilt: Schon mit wenig Arbeit ... mehr
Fund in Norwegen: Mysteriöse Bootsgräber aus der Wikingerzeit

Fund in Norwegen: Mysteriöse Bootsgräber aus der Wikingerzeit

Oslo (dpa) - Norwegische Forscher rätseln über die Verbindung zweier im Abstand von geschätzt 100 Jahren angelegter Bootsgräber aus der Wikingerzeit. Bei Ausgrabungen in Vinjeøra rund 500 Kilometer nordwestlich von Oslo waren die Wissenschaftler auf die Gräber eines ... mehr
Gräber aus der Bronzezeit auf Polizeigelände entdeckt

Gräber aus der Bronzezeit auf Polizeigelände entdeckt

Archäologen haben auf dem Gelände der Magdeburger Polizei rund 3500 Jahre alte Grabanlagen aus der Bronzezeit entdeckt. Bei den Ausgrabungen seien in einem 6 mal 37 Meter großen Gräberfeld mehrere Skelette von Frauen freigelegt worden, die mit ihrem Schmuck beigesetzt ... mehr
Über 4000 Jahre alte Siedlung am Ringheiligtum ausgegraben

Über 4000 Jahre alte Siedlung am Ringheiligtum ausgegraben

Archäologen haben am Ringheiligtum Pömmelte-Zackmünde (Salzlandkreis) die größte Siedlung der frühbronzezeitlichen Aunjetitzer Kultur aus der Zeit vor 4300 bis 3600 Jahren in Mitteleuropa ausgegraben. "Die neuen Entdeckungen am Ringheiligtum ermöglichen es, das soziale ... mehr
Von Sondengänger gefundene Goldmünze soll einzigartig sein

Von Sondengänger gefundene Goldmünze soll einzigartig sein

Eine im Landkreis Stade gefundene Goldmünze soll weltweit einzigartig sein. Weitere Prägungen dieser rund 1600 Jahre alten Münze seien nicht bekannt, hieß es bei der Vorstellung des Fundes in Stade. Das Unikat wird dort seit Freitag im Museum Schwedenspeicher dauerhaft ... mehr

Rätselhafte Steinhügel wohl aus der Bronzezeit

Beim Rätselraten um rund 170 Steinhügel auf dem Seegrund vor dem Schweizer Bodenseeufer kommen die Forscher in kleinen Schritten voran. Er gehe derzeit davon aus, dass die Hügelreihe vermutlich aus der Bronzezeit rund 1000 vor Christus stammen könnte, sagte ... mehr

Heimatbund besorgt wegen Zerstörung von Bodendenkmälern

Der Niedersächsische Heimatbund hat sich besorgt über eine Bedrohung von Natur- und Kulturdenkmälern durch Bauprojekte gezeigt. Zunehmend würden zum Beispiel große Logistikzentren in Autobahnnähe gebaut, denen oft wertvolle Natur ... mehr

"Identitäre Bewegung": Rechtsextremisten greifen Zeitungen und Parteien an

Die Polizei spricht von einer "politisch motivierten Aktion", der Staatsschutz ermittelt: In mehreren Städten hat es Angriffe gegen Medien und Parteien gegeben. Die rechtsextremistische "Identitäre Bewegung" (IB) hat am Montag in mehreren Städten Gebäude von Redaktionen ... mehr

Archäologie: Neues im ältestem Fürstenmord der Welt

Der Fürst von Helmsdorf wurde erstochen, ermordet in der Epoche der Himmelsscheibe. Nun hat eine Forschergruppe neue Erkenntnisse über den ältesten Fürstenmord der Welt. Die Knochen des Herrschers aus dem Grabhügel von Helmsdorf in Sachsen-Anhalt liegen ... mehr

Ältester Fürstenmord der Welt an Helmsdorfer Herrscher

Der bronzezeitliche Herrscher aus dem Grabhügel von Helmsdorf (Landkreis Mansfeld-Südharz) ist vor 3846 Jahren dem ältesten bislang bekannten Fürstenmord der Welt zum Opfer gefallen. "Die umfangreichen Forschungsergebnisse werden in der ersten ... mehr
 


shopping-portal