Thema

Grammatik

Superlative – Adjektive werden häufig sinnlos gesteigert

Superlative – Adjektive werden häufig sinnlos gesteigert

Super, superer, am supersten – der Superlativ. W arum weniger, wenn auch mehr geht? Muss nicht sein, obwohl dick auftragen durch sinnloses Steigern von Adjektiven in der Umgangssprache heiß begehrt ist.  Neulich las ich irgendwo auf einem Schild: " Berlins echteste ... mehr
Genitiv oder Dativ? Da scheiden sich die Geister.

Genitiv oder Dativ? Da scheiden sich die Geister.

Manche wünschen sich ihn ein für alle Mal in die Hölle, andere verwenden ihn schon ewig nicht mehr und wieder andere erkennen ihn gar nicht erst – den Genitiv. Einige Leserinnen und Leser schrieben mir, ich sollte mich in meiner Kolumne doch mal dem Genitiv – oh, Pardon ... mehr
Quiz: Was Schüler in Grammatik und Rechtschreibung wissen sollten

Quiz: Was Schüler in Grammatik und Rechtschreibung wissen sollten

Schüler scheint die komplexe Struktur der deutschen Sprache allzu oft zu verwirren. Wie gut sind Sie in Rechtschreibung und Grammatik ... mehr
Wie gut ist Ihr Deutsch? Testen Sie jetzt Ihr Wissen!

Wie gut ist Ihr Deutsch? Testen Sie jetzt Ihr Wissen!

"Deutsche Sprache – schwere Sprache", so heißt es. Vor allem wegen einiger Reformen sind sich manche bei Rechtschreibung, Kommasetzung oder Grammatik nicht ganz sicher. Testen Sie Ihr Wissen in unserem ... mehr
Von

Von "Firefanz" bis "Kokolores": Wenn Wörter verschinden

Wer sagt heute noch "Schabernack", "hanebüchen" oder "Mumpitz"? Viele Wörter, die einst zum normalen Sprachgebrauch gehörten, sind inzwischen fast in Vergessenheit geraten. Sapperlot! Was ist das für ein hanebüchener Kokolores, treibt da ein Schlingel Schabernack ... mehr

Kolumne "die Orthografin": Wie wäre es Ihnen denn recht? – oder Recht?

"Wie schreibt man das noch gleich?"  Manche Schreibweisen muss man immer wieder nachschlagen – es sei denn, man weiß, wie es richtig ist. Da können wir helfen: Unsere t-online.de-Korrektorin Stefanie Schlünz gibt ab jetzt in ihrer Kolumne "Die Orthografin" praktische ... mehr

Sprachwandel: Das hätte man früher so nicht sagen können

Der Sprachwandel bewirkt, dass wir immer mehr Möglichkeiten haben, Dinge auszudrücken. Doch welche Sprachphänomene sind neu? Was hätte man früher noch nicht sagen können? Das Deutsche befindet sich in einem stetigen Wandel. Kritiker sprechen gar von einer "Verhunzung ... mehr

Deutsche Rechtschreibung: Das Deppenleerzeichen greift um sich

"Sechs Korn Müsli", "Würfel Zucker", "Behinderten WC" – häufig werden zusammengesetzte Wörter durch Leerzeichen getrennt. Das ändert ihre Bedeutung – und ist falsch. Experten sehen einen der Gründe in der Smartphone-Kommunikation. Selten wurde über ein Satzzeichen ... mehr

Jugendsprache setzt sich durch

"Gehst du Bus oder bist du mit Auto?" Solche Sätze brauchen sich Kabarettisten gar nicht mehr auszudenken. An manchen Schulen sind sie Alltag. Sprachforscher vermuten, dass wir bald alle so reden. Ist das nun kreativer Umgang mit der Sprache oder der Niedergang ... mehr

Online Bewerbung spart Zeit und Geld bei der Jobsuche

Die Online Bewerbung bei der Suche nach einem neuen Job erreicht den Arbeitgeber schneller und Sie sparen Kosten für Ausdrucke, Bewerbungsmappen und Porto. Eine Online Bewerbung unterscheidet sich von einer E-Mail-Bewerbung dadurch, dass der Arbeitgeber ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019