Sie sind hier: Home > Themen >

Groß Nordsee

Thema

Groß Nordsee

Corona-Krise: Ab Frühjahr sollen alle sieben Tui-Schiffe wieder fahren

Corona-Krise: Ab Frühjahr sollen alle sieben Tui-Schiffe wieder fahren

Monatelang gab es wegen der Corona-Pandemie keine Kreuzfahrten, mittlerweile starten die ersten Schiffe wieder. Der vollständige Neustart ist zumindest bei Tui allerdings erst für das Frühjahr vorgesehen.  Der Kreuzfahrtanbieter Tui Cruises will nach dem langsamen ... mehr
Helgoland beschließt sofortige Maskenpflicht im öffentlichen Bereich

Helgoland beschließt sofortige Maskenpflicht im öffentlichen Bereich

Auf Helgoland müssen Personen im öffentlichen Bereich ab sofort eine Maske tragen – auch wenn es dort bisher keine registrierte Corona-Infektion gibt. Die zuständige Verwaltung nennt die Gründe. Gäste und Bewohner der Hochseeinsel Helgoland müssen seit Mittwochvormittag ... mehr
727 Anlagen im Nordostatlantik: Greenpeace fordert Ende der Öl- und Gasindustrie in Nordsee

727 Anlagen im Nordostatlantik: Greenpeace fordert Ende der Öl- und Gasindustrie in Nordsee

Hamburg (dpa) - Die Umweltorganisation Greenpeace hat ein schnelles Ende der Öl- und Gasindustrie in der Nordsee gefordert. "Die Öl- und Gasindustrie befeuert seit Jahrzehnten die Klimakrise und verschmutzt unsere Meere – das muss endlich aufhören", sagte ... mehr
Infektion verhindern: Nach dem Baden die Haut beobachten

Infektion verhindern: Nach dem Baden die Haut beobachten

Wer an der Nord- oder Ostsee seinen Urlaub verbringt, sollte nach dem Baden seine Haut genau betrachten. Einige Symptome könnten auf eine gefährliche Infektion hindeuten – schnelles Handeln ist dann gefragt. Nach dem Baden in der Nord- oder Ostsee können sich kleine ... mehr
Kegelrobben an der Nordseeküste könnten von Corona-Krise profitieren

Kegelrobben an der Nordseeküste könnten von Corona-Krise profitieren

Stellenweise profitiert die Natur von den Einschränkungen durch die Corona-Krise. Nun gibt es Anzeichen, dass die Kegelrobben an der Nordseeküste in diesem Jahr besonders viel Nachwuchs haben. Kegelrobben an der Nordseeküsten könnten von coronabedingten ... mehr

Ferienbeginn: Abstandhalten am vollen Strand - Gästeansturm an den Küsten

Lübeck (dpa) - Nach wochenlangem Corona-Lockdown endlich Urlaub und ab an die Küste: Mit dem Ferienbeginn in mehreren Bundesländern ist es an den deutschen Strandorten endgültig voll geworden. An den Stränden wimmelte es am Freitag von sonnenhungrigen Menschen ... mehr

Bericht der Umweltagentur - EU: Entschlossene Maßnahmen zur Rettung der Meere nötig

Kopenhagen (dpa) - Die Lage der europäischen Meere muss angesichts umfassender Probleme wie Überfischung, Klimawandel und Verschmutzung mit entschiedenen Maßnahmen schleunigst verbessert werden. Zu diesem Schluss kommt die in Kopenhagen ansässige EU-Umweltagentur ... mehr

Trotz Corona-Krise: Wo die Deutschen ihren Urlaub verbringen wollen

Nach der langen Zeit zu Hause zieht es Reiseliebhaber wieder an Strände und in andere Länder. Eine aktuelle Studie zeigt, welche Ziele besonders beliebt sind. Eine Sache bereitet vielen Bürger allerdings auch Sorgen. Mehr als 40 Prozent der Deutschen würden einer ... mehr

Langeoog: Die vielleicht schönste Ostfriesische Insel

"(W)elcher (S)eemann (l)iegt (b)ei (N)anni (i)m (B)ett." Wer sich die Reihenfolge der Ostfriesischen Inseln nicht merken kann, greift auf diesen Spruch zurück. Von Ost nach West sind das Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum. Langeoog ... mehr

Urlaub auf Amrum: Entspannung an der Nordsee

Sie gilt als kleine, romantische Schwesterinsel von Sylt. Wer seinen Nordsee-Urlaub auf Amrum verbringt, wird hier aufgrund der geringeren Besucherzahlen deutlich mehr Entspannung finden – das gilt vor allem für die Nebensaison. Urlaub auf Amrum: Kniepsand ... mehr

Nordseeinsel: Alles, was Sie über Sylt wissen müssen

Mal schnell nach Syl t fliegen? Aber was gibt es dort überhaupt zu sehen außer Wellen und Strandkörbe? Wir haben uns umgeschaut und stellen Ihnen vor, was Sylt zu bieten hat – von Fischbrötchen bis Piratentörn. Sylt ist eine der bekanntesten deutschen Inseln ... mehr

Phänomen in Niedersachsen: Massenwanderung chinesischer Wollhandkrabben an der Nordsee

Thedinghausen/Berlin (dpa) - Chinesische Wollhandkrabben sind derzeit auf dem Weg an die Nordsee teils in großer Zahl unterwegs. In Thedinghausen sind es Hunderte: "Nachts und in der Dämmerung wandern sie in Massen", sagte Sönke Haverich von der Gemeinde im Kreis ... mehr

Nordsee: Riesenhai vor Dänemark gesichtet

In der dänischen Nordsee wurde ein Riesenhai gesichtet. Das Tier soll etwa acht Meter lang sein und ein riesiges Maul haben – stellt für den Menschen jedoch keine Gefahr dar.  Arbeiter auf einer Bohrplattform haben in der Nordsee einen Riesenhai entdeckt ... mehr

Wetter im Newsblog: Starke Gewitter – Berliner Feuerwehr rückt zu 116 Einsätzen aus

Eine Unwetterlage bestimmt das Wetter in Deutschland:  Kurzzeitig NEULADEN 02.00 Uhr: Starke Gewitter – Berliner Feuerwehr rückt zu 116 Einsätzen aus Starke Regenfälle haben der Berliner Feuerwehr am Mittwochabend schwer zu schaffen gemacht. Insgesamt ... mehr

Zwischen Norwegen und Dänemark: Deutsche geht bei Nordsee-Kreuzfahrt über Bord und stirbt

Oslo/Kiel (dpa) - Ein tragischer Zwischenfall hat eine Kreuzfahrt auf der Nordsee überschattet: Auf der "MSC Meraviglia" ist am Freitag eine Frau über Bord gegangen und gestorben. Das Schiff kam Samstag an seinem Ziel, dem Kieler Hafen, an. "Wir sind zutiefst betroffen ... mehr

Wassertemperaturen: Wo das Meer angenehm kühl ist

Sonne, Strand und Meer gehören für viele zum perfekten Urlaub. Angenehme  Wassertemperaturen finden Reisende derzeit nicht nur in der Ferne. Auch an deutschen und europäischen Küsten lässt es sich gut baden. Ein Überblick. Die Hitzewelle hat Deutschland erreicht ... mehr

Über 100.000 Jahre alt: Uralte Affenknochen auf Nordseegrund gefunden

Weimar (dpa) - Mehr als 100.000 Jahre alte Fossilien von Makaken sind vom Nordseeboden geborgen worden. Wie die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) mitteilte, ist das jüngste der Fossilien, ein Unterkieferfragment, zwischen 115.000 und 126.000 Jahre ... mehr

Verrostete Munition: Gefahren durch Zeitbomben in Nord- und Ostsee steigen

Munition aus dem Zweiten Weltkrieg rostet in Nordsee und Ostsee auf dem Meeresgrund. Das hat Folgen für die Meeresbewohner – aber auch für den Menschen wird es gefährlich.  Die Gefahren für Meeresbewohner und Menschen durch die in Nord- und Ostsee ... mehr

Nach Havarie von "MSC Zoe": Niederländer kommen mit Containerbergung gut voran

Den Haag/Emden (dpa) - Gut einen Monat nach der Havarie des Containerschiffes "MSC Zoe" kommen die Bergungsarbeiten in der Nordsee gut voran. Die Erforschung mit Sonargeräten vor der Emsmündung sowie nördlich der niederländischen Wattenmeerinsel Terschelling ... mehr

Zucht wird aufgebaut: Europäische Auster soll in die Nordsee zurückkehren

Helgoland (dpa) - Für die Europäische Auster soll es ein Comeback in der Nordsee geben. Dafür wird auf der Insel Helgoland seit 2017 eine Austernzucht aufgebaut. In den kommenden Jahren sollen die ersten Tiere in Offshore-Windparks der deutschen Nordsee angesiedelt ... mehr

Ölfilm in der Nordsee entdeckt: Spezialschiffe unterwegs

Auf der Nordsee bei Helgoland ist eine 50 Kilometer lange Ölspur gesichtet worden. Ein Polizeihubschrauber und ein Überwachungsflugzeug hätten die Verschmutzung am Freitag entdeckt, teilte das Havariekommando in Cuxhaven mit. In der 300 Meter breiten Ölspur seien ... mehr

Mehr als 50 Kilometer lange Ölspur in der Nordsee entdeckt

Die Besatzung eines Bundespolizei-Hubschraubers hat am Freitag eine über 50 Kilometer lange Ölspur in der Nordsee entdeckt. Es handele sich um eine "schmale Ölspur" von 300 Meter Breite, in der sich vereinzelte Ölklumpen befinden, wie das Havariekommando am Freitag ... mehr

Umwelt: Klimawandel bedroht typische Sylter Dünenvegetation

Sylt (dpa/lno) - Der Klimawandel bedroht die typische Dünenvegetation der Nordseeinsel Sylt. Die Krähenbeere werde den von Wissenschaftlern prophezeiten Temperaturanstieg vermutlich nicht überleben, warnen Biologen der Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer ... mehr

Wangerooge: Urlauberin von Inselbahn überrollt – schwere Verletzungen

Unglück auf der Ferieninsel Wangerooge: Eine Frau ist von der Inselbahn überfahren und schwer verletzt worden. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.  Auf der Nordseeinsel  Wangerooge ist eine Urlauberin von der Inselbahn überrollt worden. Die 56 Jahre ... mehr
 


shopping-portal