Sie sind hier: Home > Themen >

Großfamilie

Thema

Großfamilie

Berlin:

Berlin: "Aus Scham geschwiegen" – Bushido sagt erneut gegen Clan-Chef aus

In Berlin steht Bushido bereits seit mehreren Tagen im Zeugenstand im Prozess gegen Clan-Chef Arafat Abou-Chaker. Nun hat der Rapper über seine Beziehung mit dem Angeklagten gesprochen.  Rapper Bushido hat im Prozess gegen Clan-Chef  Arafat Abou-Chaker  und drei seiner ... mehr
Bushido: Abou-Chaker soll neun Millionen Euro an Rapper verdient haben

Bushido: Abou-Chaker soll neun Millionen Euro an Rapper verdient haben

Seit 2007 waren Bushido und  Arafat Abou-Chaker  Geschäftspartner.  Auch am fünften Verhandlungstag im Prozess gegen den Clan-Chef hat der Rapper über seinen ehemaligen Freund ausgepackt. Rapper Bushido hat sich vor Gericht zu geschäftlichen Beziehungen mit Arafat ... mehr
Berlin: Bushido sagt wohl weiter im Clan-Prozess aus

Berlin: Bushido sagt wohl weiter im Clan-Prozess aus

Rapper Bushido ist in einem Prozess gegen Clanmitglieder in Berlin als Zeuge vernommen worden. Seine Befragung, die mit Spannung erwartet wird, soll nun weitergehen. Die begonnene Zeugenbefragung des Musikers Bushido im Prozess gegen Clanchef Arafat Abou-Chaker ... mehr
Clan-Beerdingung in Essen: 750 Trauernde – 150 wären erlaubt gewesen

Clan-Beerdingung in Essen: 750 Trauernde – 150 wären erlaubt gewesen

In Essen ist der Vater einer Clan-Größe beigesetzt worden. Trotz der Corona-Einschränkungen sind rund 750 Trauernde gekommen – 150 wären erlaubt gewesen. Bei der Trauerfeier für den verstorbenen Vater der Clan-Größe Bilal H. ("Pumpgun Bilal") in Essen-Stoppenberg haben ... mehr
Massenschlägerei in Freizeitpark: Großfamilien gehen aufeinander los

Massenschlägerei in Freizeitpark: Großfamilien gehen aufeinander los

In einem Freizeitpark ist es zu einer völlig absurden Situation gekommen: Zwei Großfamilien stritten sich derart, dass die Meinungsverschiedenheit in einer Prügelei mündete. Drei Menschen mussten ins Krankenhaus. Bei einem völlig aus dem Ruder gelaufenen Streit zwischen ... mehr

Bremen: Streit in Umfeld von Großfamilie – 63-jährige Frau schwer verletzt

In Bremen ist ein Streit zwischen zwei Frauen eskaliert, bei dem auch mehrere Mitglieder einer Großfamilie beteiligt waren. Bei der Auseinandersetzung ist eine 63-Jährige Frau schwer verletzt worden.  Ein Konflikt unter mehreren Frauen in  Bremen ist zu einer ... mehr

RTL nimmt Stellung zu Beleidigungen nach Angriff auf TV-Team

Am Dienstag ist ein TV-Team von RTL während der Dreharbeiten von mehreren Personen angegriffen worden. Nun steht auch der Sender selbst in der Kritik: Ein Video dokumentiert, wie das Team Anfeindungen ausspricht.  Der Angriff auf ein Fernsehteam von RTL erhitzt ... mehr

Köln: RTL-Team bei Dreharbeiten attackiert – Polizei ermittelt

Mitarbeiter des TV-Senders RTL werden bei Dreharbeiten in Köln angegriffen, eine kriminelle Großfamilie steht im Verdacht. Die Polizei hat Anzeigen aufgenommen.  Ein Team des Fernsehsenders RTL ist bei Recherchen in Köln angegriffen worden. Der Vorfall ereignete ... mehr

Kritik nach Urlaub trotz Corona: Sylvia Wollny hat Wutausbruch auf Instagram

Silvia Wollny und ihre Familie machen aktuell Urlaub in der Türkei. Ihren Fans gefällt das weniger, sie wetterten im Netz gegen die elffache Mutter. Die redet sich daraufhin auf Instagram in Rage. Gemeinsam mit ihren Kindern wollte Silvia Wollny ... mehr

Euskirchen: Hunderte Mitglieder einer Kirchen-Gemeinde in Quarantäne

Eine evangelische Gemeinde in Euskirchen muss in Quarantäne. Eine Großfamilie hat sich mit dem Coronavirus infiziert  –  und es wahrscheinlich verbreitet. Nach der Corona-Infektion einer Großfamilie in Euskirchen hat das Gesundheitsamt des Landkreises ... mehr

Köln: Schlag gegen kriminelle Großfamilie – acht Festnahmen

Schlag gegen die organisierte Kriminalität in Köln: Ermittler haben mehrere Mitglieder einer Großfamilie festgenommen. Sie sollen bei Einbrüchen Geld gestohlen und Sozialleistungen erschlichen haben. In einer großen Polizeiaktion sind am Mittwochmorgen mehrere ... mehr

Corona-Ausbruch in Göttingen: 36 Mitglieder von Großfamilien infiziert

Nach einem Corona-Ausbruch in Göttingen bemühen sich die Behörden, weitere Kontaktpersonen zu testen – mehr als 100 Menschen sollen über die Pfingstfeiertage insgesamt untersucht werden. Nach einem Corona-Ausbruch im Zusammenhang mit mehreren Feiern ... mehr

Polizei und Justiz gegen Großfamilien: Der Druck auf die Clans zeigt Wirkung

Drogenhandel per Kokstaxi, Geldwäsche, Schießereien – solche kriminelle Energie macht Ermittlern in der Hauptstadt zu schaffen. Doch der Druck auf die Clans wächst – und bringt Erfolge. Auf ein Vogelnest aus purem Gold mit 74 Zweigen hatten es Einbrecher ... mehr

Angelo nach Kelly-Family-Aus emotional: "Irgendwann macht es dich kaputt"

Vor wenigen Jahren fanden sich einige Mitglieder der Kelly Family wieder zusammen, gingen ins Studio und gaben Konzerte. In Zukunft werden sie das ohne Angelo tun müssen – den Abschied verkündet er mit bewegenden Worten. Für Angelo Kelly ist jetzt Schluss mit der Kelly ... mehr

Berlin: Was Obduktionen an Covid-19-Patienten ergeben haben

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt.  19.56 Uhr: Wir verabschieden uns für heute! Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Das war es für heute ... mehr

Berlin: Großrazzia bei Clan wegen Kokain und Waffen – zwei Festnahmen

Die Berliner Polizei hat mit einem Großaufgebot mehrere Räumlichkeiten wegen Drogen- und Waffenbesitzes durchsucht. Die Verdächtigen sollen einen Kokain-Lieferservice betrieben haben. Mit einer Großrazzia ist die Polizei in Berlin am Donnerstag gegen kriminelle ... mehr

Berlin: Großeinsatz bei Clan-Beerdigung – Keine Corona-Verstöße

In Berlin-Schöneberg hat die Polizei die Trauerfeier des Remmo-Clans begleitet. Die Behörde befürchtete eine Missachtung der geltenden Corona-Maßnahmen. Doch die Beerdigung lief problemlos ab. Die Berliner Polizei hat eine Beerdigung im Milieu des Remmo-Clans mit einem ... mehr

Berlin-Kreuzberg: Remmo-Clan-Mitglied gestorben – Aufruhr vor Rettungsstelle

Ein Mitglied des Remmo-Clans soll gestorben sein. Auf dem Weg in die Klinik lieferten sich Mitglieder eine Verfolgungsjagd mit der Berliner Polizei. Dann belagerten sie noch die Rettungsstelle. In der Nacht zu Dienstag hat der Remmo-Clan die Berliner  Polizei gleich ... mehr

Berlin: Gericht zieht zwei Grundstücke von Großfamilie ein

Nach der Beschlagnahme von 77 Immobilien einer Berliner Großfamilie hat das Landgericht zwei Grundstücke eingezogen. Denn sie sollen mit Geld aus Straftaten gekauft worden sein. Zwei Grundstücke eines 26-Jährigen, der einer ... mehr

Corona in Bielefeld: 20 Mitglieder einer Großfamilie infiziert

Weil drei Familienmitglieder positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, muss eine gesamte Bielefelder Großfamilie mit 42 Personen in häuslicher Quarantäne bleiben. Jetzt sind noch mehr Angehörige betroffen.  In Bielefeld sind 20 Mitglieder einer ... mehr

Corona in Bielefeld: Großfamilie mit 42 Mitgliedern muss in Quarantäne

In Bielefeld ist eine 42-köpfige Familie in Quarantäne geschickt worden. Der Grund: Drei der Familienmitglieder sollen sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Wegen drei Corona-Fällen ist eine türkische Großfamilie in  Bielefeld unter Quarantäne gestellt worden ... mehr

Wollnys: Calantha darf nicht bei Kind sein – Silvia schwärzt sie beim Jugendamt an

Calantha Wollny ist sauer. Die 19-Jährige wohnt aktuell bei einem Freund – ohne ihre Tochter. Denn die kleine Cataleya darf die Wollny-Tochter nicht mehr zu sich holen. Schuld daran hat Familienoberhaupt Silvia.  Bei Deutschlands bekanntester ... mehr

Essen: Arabische Clans liefern sich wüste Schlägerei in Gericht

Zahlreiche Zuschauer haben sich nach dem Ende eines Prozesses in einem Essener Gerichtssaal geprügelt. Zwei Angeklagte hatten den Streit ausgelöst. Mit einer wüsten Schlägerei im Gerichtssaal ist in Essen am Donnerstag der Prozess um eine brutale Racheaktion unter ... mehr

Essen: Tumulte bei Clan-Prozess – Polizei schreitet ein

Am Essener Amtsgericht ist am Montag während eines Clan-Prozesses die Situation eskaliert: Es kam zu Tumulten und Beleidigungen – so dass die Polizei eingreifen musste. Am dritten Prozesstag im Clan- Prozess um eine Schulhofprügelei in Essen ist es zu heftigen Tumulten ... mehr

Essen: Clan-Prozess beginnt mit hohem Sicherheitsaufgebot

Acht Jugendliche und junge Männer sollen das Mitglied einer verfeindeten Großfamilie in Essen brutal zusammengetreten haben. Jetzt stehen sie vor Gericht, das zum Prozessauftakt besonders geschützt werden musste. Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat in Essen ... mehr

Leverkusener Clan-Chef muss ins Gefängnis

Schuldspruch am Kölner Landgericht: Nach einer Reihe von Betrugsfällen wurde nun der Chef eines Leverkusener Clans verurteilt. Er hatte im großen Stil Geld von einem Ehepaar ergaunert. Weil er ein reiches Ehepaar wiederholt betrogen hat, ist das Oberhaupt einer ... mehr

Berlin: Polizei will Kokain-Taxis ins Visier nehmen – erheblicher Anstieg seit Mai

Ein Anruf – und kurze Zeit später steht der Dealer mit den Drogen vor der Tür. Die Polizei in Berlin muss laut eines Medienberichts immer häufiger gegen sogenannte Kokain-Taxis vorgehen.  Die Berliner Polizei hat laut einem Medienbericht zunehmend den Drogenhandel ... mehr

Nach tödlichen Schüssen in Wetzlar: Tatverdächtiger stellt sich der Polizei

Ein Mann erschießt am Sonntag in Wetzlar einen anderen Mann. Die Ermittler vermuten einen Streit in einer kurdischen Großfamilie. Nun ist der Tatverdächtige mit seinem Anwalt auf die Polizeistation gekommen.  Nach den tödlichen Schüssen auf einen ... mehr

Druck auf Großfamilien wächst: Kampf gegen Clan-Kriminalität bleibt im Fokus der Ermittler

Berlin/Bremen (dpa) - Kriminelle Mitglieder arabischstämmiger Clans bleiben im Fokus der Ermittler. In Bremen wurde nun einer der führenden Köpfe einer libanesischen Großfamilie abgeschoben. Andreas Geisel (SPD), Innensenator von Berlin, wo Clan-Kriminalität ebenfalls ... mehr

Hessen: Haftbefehl nach Schüssen in Rüsselsheimer Innenstadt

Ein Streit in Rüsselsheim eskaliert, Schüsse fallen, ein Mann wird von einer Kugel gestreift. Der Schütze muss sich vor Gericht verantworten – bis dahin befindet er sich in Untersuchungshaft. Nach Schüssen in Hessen ist gegen einen 28-Jährigen Haftbefehl wegen ... mehr

Rüsselsheim: Polizei nimmt nach Schüssen Mitglieder von Großfamilie fest

In Rüsselsheim ist ein Mann durch einen Streifschuss verletzt worden. Die Schüsse fielen im Stadtzentrum, die Polizei nahm Mitglieder einer Großfamilie fest.  Ein mutmaßlicher Streit zwischen Mitgliedern zweier Familien in der Rüsselsheimer Innenstadt ist derart ... mehr

Razzia gegen Großfamilie: Mehr als 200 Polizisten durchsuchen Wohnungen und Kanzleien

Razzia gegen Großfamilie: Mehr als 200 Polizisten haben Wohnungen und Kanzleien in Norddeutschland durchsucht. (Quelle: dpa) mehr

Migranten-Communitys sind im Kampf gegen Clans gefordert

Der Kampf gegen Clan-Kriminalität kommt spät – aber er kommt. Polizei und Justiz alleine können ihn nicht gewinnen. Auch die Communitys müssen helfen – nicht nur die arabischen.  Vielleicht muss man den Machern von "4Blocks" einmal explizit einen Dank ausrichten ... mehr

Hohe Sicherheitsvorkehrungen - Jungen Mann teilskalpiert: Drei Angeklagte wollen gestehen

Essen (dpa) - Angeblich war es eine Frage der Ehre: Mit Knüppeln und Holzlatten lauern die Täter einem 19-Jährigen in Essen auf und prügeln ihn fast zu Tode. Einer der Angreifer soll außerdem ein Messer gezückt haben, "um ihn abzuschlachten", wie es in der Anklage ... mehr

Großfamilie vor Gericht: Versuchter Ehrenmord – Prozessauftakt in Essen

Ein versuchter Ehrenmord beschäftigt das Essener Landgericht. 13 Mitglieder einer Großfamilie sollen einen jungen Mann lebensgefährlich verletzt haben. Der Grund: Eine Liebesaffäre.   Das Opfer wurde gefoltert, teilweise skalpiert und durch Messerstiche ... mehr

Spektakulärer Diebstahl - Anwälte: Dürftige Beweise im Prozess um 100-Kilo-Goldmünze

Berlin (dpa) - Zum Beginn des Prozesses um den spektakulären Diebstahl einer 100 Kilogramm schweren Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum haben die vier Angeklagten geschwiegen. Zwei Verteidiger betonten am Donnerstag vor dem Berliner Landgericht ... mehr

Berlins Fünf-Punkte-Plan gegen kriminelle Großfamilien

Drogenhandel, Einbrüche oder Raubüberfälle zählen zu den Einnahmequellen krimineller Clans. Nun rüsten sich die Berliner Behörden für den Kampf gegen die Strukturen. Mehrere Berliner Behörden wollen den Kampf gegen kriminelle Mitglieder arabischstämmiger Clans gemeinsam ... mehr

Diebstahl im Bode-Museum - 100-Kilo-Goldmünze geklaut: Anklage nach spektakulärem Coup

Berlin (dpa) - Anderthalb Jahre nach dem spektakulären Diebstahl einer millionenschweren 100-Kilo-Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen vier junge Männer erhoben. Den Angeschuldigten im Alter von 20, 21 und 23 Jahren werde ... mehr

Ralph Ghadban: Mulitkulti lässt arabische Clans gewähren

Arabische Clans beherrschen die Unterwelt zahlreicher deutscher Großstädte. Mittlerweile gehen sie zum Angriff auf die Staatsgewalt über. Das liegt auch an Ideologen, die wegsehen.  "Der deutsche Staat interessiert mich nicht. Wir haben unsere eigenen Gesetze. Sonst ... mehr

Organisierte Kriminalität: Wie die Polizei gegen Araber-Clans vorgeht

Arabische Familienclans schotten sich ab, häufen illegal Millionen an, haben ihr eigenes Rechtssystem. Experten sagen: Den Patriarchen muss die Machtbasis entzogen werden – vielleicht auch dadurch, dass man ihnen die Kinder wegnimmt? Die Unterwelt ist in Deutschland ... mehr

Polizei fürchtet Eskalation - Fall des erschossenen Nidal R.: Drei Verdächtige gesucht

Berlin (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen auf den Intensivstraftäter Nidal R. in Berlin gehen die Ermittler inzwischen von drei Tätern aus. Nachdem achtmal auf den 36-Jährigen gefeuert worden sei, seien am Sonntagabend drei Männer geflüchtet und in ein Auto gestiegen ... mehr

Razzia in Berlin: Kiosk von arabischen Clanmitglied durchsucht

Die Polizei in Berlin geht weiter hart gegen Clankriminalität vor: Am Mittwochmorgen wurden ein Kisok und die Wohnung eines Verdächtigen durchsucht. Es war nicht der erste Einsatz in diesen Tagen. Die Berliner Polizei ist am Mittwochmorgen erneut gegen kriminelle ... mehr

Zwei Menschen durch Schüsse aus Auto schwer verletzt

In Berlin-Neukölln fallen in der Nacht zu Montag Schüsse. Zwei Mitglieder einer polizeibekannten Großfamilie werden schwer verletzt, auch ein Zeuge gerät ins Visier. Jetzt ermittelt die Mordkommission.  Zwei Mitglieder aus dem Umfeld einer polizeibekannten ... mehr

Berlin: Großrazzia gegen kriminelle Clans – 4 Verdächtige festgenommen

Kürzlich ließ die Berliner Polizei Häuser eines kriminellen Clans beschlagnahmen. Nun schlug die Kripo erneut zu. Es soll um Handel mit Kokain gehen. Mit einem Großaufgebot ist die Berliner Polizei gegen kriminelle Mitglieder arabischer Großfamilien vorgegangen ... mehr

Kampf gegen organisierte Kriminalität: Fahnder setzen auf neue Gesetze

Familien-Clans aus Südosteuropa und dem arabischen Raum machen deutschen Sicherheitsbehörden massive Probleme. Auch das Ruhrgebiet ist ein Schwerpunkt ihrer organisierten Kriminalität. Jetzt setzen Fahnder auf neue Gesetze. Nordrhein-Westfalen mit 18 Millionen ... mehr

Solingen: Großfamilie soll Badegäste in Freibad bespuckt und geschlagen haben

Ein Mann drückt ein Kleinkind immer wieder unter Wasser, eine Frau schreitet ein – und wird von einer ganzen Familie angegriffen. In einem Freibad in Solingen ist es zu einem Übergriff gekommen. Mitglieder einer Großfamilie sollen in einem Solinger Freibad ... mehr

Razzia bei Berliner Clan: "Quantensprung im Kampf gegen Kriminalität"

Ermittler haben Immobilien einer arabischen Großfamilie beschlagnahmt, die auch für einen spektakulären Goldmünzen-Raub verantwortlich sein soll. Clan-Experte Mathias Rohe sieht in der Polizeiaktion eine Trendwende. Immobilien im Wert von fast zehn Millionen Euro haben ... mehr

Berlin-Neukölln: Polizei beschlagnahmt 77 Häuser bei Großfamilien-Razzia

Ermittler sind mit Durchsuchungen gegen eine arabische Großfamilie vorgegangen. Der Clan soll unter anderem eine 100 Kilo schwere Goldmünze gestohlen haben. Den Berliner Strafverfolgern ist ein Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelungen: Staatsanwaltschaft ... mehr

Bode-Museum: Goldmünzen-Dieben steht Anklage bevor

Ein Jahr liegt der Diebstahl einer 100-Kilo-Goldmünze aus dem Bode-Museum in Berlin zurück. Nun bereitet die Staatsanwaltschaft eine Anklage gegen vier Tatverdächtige vor.  Im Fall des spektakulären Diebstahls einer hundert Kilogramm schweren Goldmünze aus dem Berliner ... mehr

KaDeWe-Raub: Familienvater zu sieben Jahren Haft verurteilt

Drei Jahre nach einem spektakulären Überfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe ist der Vater von zwei bereits verurteilten Räubern bestraft worden. Die Richter verhängten eine Freiheitsstrafe von sechs Jahren und elf Monaten gegen ihn. Das Landgericht sprach ... mehr

Einbrecher-Bande: Clans setzten Mädchen als "Arbeitsbienen" ein

Die Münchner Polizei ist internationalen Einbrecherclans auf der Spur, die Mädchen als Täterinnen losschicken. Es handele sich um "Arbeitsbienen", sagte der Leiter des Kommissariats organisierte Einbruchskriminalität, Reinhold Bergmann. Nach Polizei-Angaben wurden ... mehr

"Das perfekte Promidinner": Hanka Rackwitz wird das Gespräch zu vulgär

Es hätte so schön werden können: Nach acht Wochen waren vier der zwölf Dschungelstars wieder vereint. Beim "Perfekten Promi Dinner" trafen Hanka Rackwitz, Marc Terenzi, Jens Büchner und Sarah Joelle Jahnel aufeinander. Für die TV-Maklerin wurde die Woche allerdings ... mehr

Ex-Sozialrichter Borchert: "Kindergeld ist Rückgabe von Diebesgut"

Familien werden in Deutschland erheblich benachteiligt , sagt der ehemalige Sozialrichter  Jürgen Borchert.  Im Interview mit t-online.de spricht der streitbare Juri st über die Ursachen der Schieflage und über die Notwendigkeit grundlegender ... mehr

Feuer-Tragödie in Memphis: Zu stark gesichertes Haus wird für Großfamilie zur Falle

Die Sicherheitsvorkehrungen in ihrem eigenen Zuhause sind für eine Großfamilie in den USA zur tödlichen Falle geworden. Neun der zehn Familienmitglieder kamen beim nächtlichen Wohnhausbrand in Memphis, Tennessee ums Leben. Die Familienmitglieder mussten sterben ... mehr

Alleinerziehende: Lara ist alleine mit vier Kindern

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für Alleinerziehende mit extremen Schwierigkeiten verbunden.  Das zeigt das Beispiel von  Lara, die ihre vier  Kinder ohne deren Vater großzieht. Wir haben Sie Anfang 2015 und Mitte 2016 getroffen. So hat sich ihre Situation ... mehr
 
1


shopping-portal