Sie sind hier: Home > Themen >

Großkundgebung

Thema

Großkundgebung

Unerwartet geringe Resonanz: Kundgebung in Moskau gegen Polizei und Druck auf Medien

Unerwartet geringe Resonanz: Kundgebung in Moskau gegen Polizei und Druck auf Medien

Moskau (dpa) - Statt erwarteter Tausender Demonstranten haben am Sonntag in Moskau lediglich einige Hundert Russen gegen Polizei-Willkür und Druck auf Journalisten protestiert. Es gehe hier um die Zukunft der Zivilgesellschaft, sagte der Chef des russischen ... mehr
Neue Großkundgebung: Millionen-Protest gegen Peking in Hongkong

Neue Großkundgebung: Millionen-Protest gegen Peking in Hongkong

Hongkong (dpa) - Allen Drohungen aus Peking zum Trotz sind in Hongkong wieder mehr als eine Million Anhänger der Demokratiebewegung auf die Straße gegangen. Bei der zentralen Kundgebung in der ehemaligen britischen Kolonie war der Victoria-Park am Sonntag ... mehr
Neue Proteste: Hunderte Festnahmen bei Demonstration in Moskau

Neue Proteste: Hunderte Festnahmen bei Demonstration in Moskau

Moskau (dpa) - Russische Polizeikräfte haben bei einer weiteren friedlichen Protestaktion der Opposition für faire und freie Wahlen in Moskau erneut Hunderte Menschen festgenommen. Die mit Helmen, Schutzwesten und Schlagstöcken ausgerüsteten Uniformierten packten ... mehr
SPD tritt dem Bündnis

SPD tritt dem Bündnis "Unteilbar" bei

Die SPD ist dem Bündnis "Unteilbar" für eine offene und freie Gesellschaft beigetreten. Es hat für den 24. August - wenige Tage vor der Landtagswahl in Sachsen - zu einer Großkundgebung in Dresden aufgerufen. "Wir stehen in diesem Jahr vor einer Richtungsentscheidung ... mehr
Initiativen starten Sommer gegen Rechts in Ostdeutschland

Initiativen starten Sommer gegen Rechts in Ostdeutschland

Bunt statt braun und Solidarität statt Ausgrenzung: Das Bündnis "Unteilbar" und die Bewegung "Wann wenn nicht jetzt" wehren sich vor den anstehenden Landtagswahlen im Osten gegen den Rechtsruck in Deutschland. Am 24. August erwarteten sie zu einer ... mehr

Kennedys Neffe demonstriert mit Iranern in Berlin

Kurz vor Ablauf des iranischen Ultimatums an Europa gehen in Berlin iranische Oppositionelle auf die Straße. Unterstützung erhalten sie von einem ehemaligen US-Kongressabgeordneten. Der Konflikt mit dem Iran spitzt sich zu. Am Sonntag wird das Mullah-Regime ... mehr

Türkei enttäuscht über deutschen Besuch - Steinmeier wurde erwartet

Deutschland hat erstmals nach dem Putschversuch vor drei Wochen einen diplomatischen Vertreter in die Türkei entsandt. Dort ist man jedoch enttäuscht darüber, dass nicht Außenminister Frank-Walter Steinmeier anreiste.  Man hätte einen ranghöheren Besuch erwartet, sagte ... mehr

Demo in der Türkei: Recep Tayyip Erdogan ruft nach Todesstrafe

Drei Wochen nach dem Putschversuch in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan bei einer Kundgebung vor einem Millionenpublikum in Istanbul erneut die Wiedereinführung der Todesstrafe in Aussicht gestellt. Scharfe Kritik übte Erdogan an Deutschland ... mehr

Türkei: Erdogan droht EU erneut mit Ende des Flüchtlingsdeals

Drohungen aus Ankara gab es immer wieder, aber nun hat der türkische Präsident Klartext geredet: "Sollte es nicht zur Visafreiheit kommen, werden wir das Flüchtlingsabkommen nicht umsetzen", sagte Recep Tayyip Erdogan im Interview mit der französischen Zeitung ... mehr

"Die neue Türkei": Recep Tayyip Erdogan bringt alle auf seinen Kurs

Wir spulen zurück: Es ist der 15. Juli, das türkische Volk stellt sich gegen den Militärputsch und verteidigt die Demokratie. Heute, fast drei Monate später, hat sich die Türkei wohl endgültig aus den Reihen demokratischer Staaten verabschiedet ... mehr
 


shopping-portal