Sie sind hier: Home > Themen >

Grote

$self.property('title')

Grote

Innenminister in Kiel fordert Stadtmauern gegen Terror

Innenminister in Kiel fordert Stadtmauern gegen Terror

Kommt die mittelalterliche Stadtmauer zurück? Schleswig-Holsteins Innenminister will damit dem Terror vorbeugen – die Städte halten das für eine Schnapsidee. Deutsche Städte sollten Terror-Risiken nach Meinung von Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote ... mehr
Nach Anschlag in Halle: So sollen jüdische Einrichtungen geschützt werden

Nach Anschlag in Halle: So sollen jüdische Einrichtungen geschützt werden

Zwei Menschen starben bei dem Terroranschlag in Halle. Das Motiv des Täters: Antisemitismus. Die Bundesregierung will solche Angriffe in Zukunft verhindern.  Neun Tage nach dem antisemitischen Terroranschlag auf eine Synagoge in Halle wollen am Freitag ... mehr
Hamburg: Brexit sorgt für Briten-Boom

Hamburg: Brexit sorgt für Briten-Boom

Der Brexit wirft seine Schatten voraus – und das hat auch Auswirkungen für Hamburg: Noch nie sind in der Hansestadt so viele Briten eingebürgert worden wie bereits in diesem Jahr. Immer mehr Briten fliehen vor dem Brexit nach  Hamburg. Bis Ende September haben ... mehr
Grote für engere Zusammenarbeit der Verfassungsschützer

Grote für engere Zusammenarbeit der Verfassungsschützer

Bei der Bekämpfung extremistischer Bewegungen will Schleswig-Holsten künftig enger mit Hamburg kooperieren. "Wir befinden uns bereits mit Hamburg in engen Gesprächen, wie auf der Ebene der Polizei und des Verfassungsschutzes noch stärker zusammengearbeitet werden ... mehr
St.-Pauli-Fanproteste: Debatte mit Grote unter Ausschluss

St.-Pauli-Fanproteste: Debatte mit Grote unter Ausschluss

Mehrere hundert Fans des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli haben am Donnerstagabend wie angekündigt vor dem Millerntor-Stadion gegen Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) und DFB-Vizepräsident Rainer Koch demonstriert. Sie entrollten ein Spruchband mit der Aufschrift ... mehr

Fußball-Debatte mit Grote ohne Öffentlichkeit

Angekündigte Proteste im Vorfeld einer für Donnerstagabend geplanten Diskussion zum Thema "Unser Fußball - braucht neue Werte" haben dafür gesorgt, dass die Öffentlichkeit von der Veranstaltung im Hamburg Millerntorstadion ausgeschlossen wurde. Vor allem wegen ... mehr

Prüfung der Sicherheit der Synagogen in Schleswig-Holstein

Nach dem Attentat von Halle werden Sicherheitsvorkehrungen für Synagogen in Schleswig-Holstein überprüft. "Grundsätzlich fühlen sich die Gemeinden von der Polizei geschützt", sagte der Vorsitzende des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden, Walter Blender ... mehr

Abschluss der Beachvolleyball-Major-Serie 2020 in Hamburg

Es ist eines der wichtigsten Turniere der internationalen Beachvolleyball-Szene und ein absoluter Zuschauermagnet: Auch 2020 wird Hamburg Gastgeber der  Beach Volleyball Major Series sein. Die weltbesten  Beachvolleyball-Asse machen auch 2020 wieder ... mehr

Grote: Rechter Terror auf Niveau des islamistischen Terrors

Hamburgs Innensenator Andy Grote hat davor gewarnt, die Bedrohung durch Rechtsextremisten zu unterschätzen. "Spätestens nach dem Anschlag von Halle müssen wir davon ausgehen, dass die Bedrohung durch rechtsextremistischen Terror ein vergleichbares Niveau ... mehr

Auch Polizei im Norden reagiert auf Anschlag von Halle

Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle in Sachsen-Anhalt mit zwei Toten haben auch in Schleswig-Holstein die Behörden ihre Vorkehrungen verschärft. Der Schutz jüdischer Einrichtungen stehe ohnehin im besonderen Fokus der Polizei, sagte Innenminister Hans-Joachim ... mehr
 


shopping-portal