Sie sind hier: Home > Themen >

Grüne

Thema

Grüne

Dämpfer für Rechtspopulisten?: Aufwind für Grüne bei Schweizer Parlamentswahl erwartet

Dämpfer für Rechtspopulisten?: Aufwind für Grüne bei Schweizer Parlamentswahl erwartet

Bern (dpa) - Ein grüner Vormarsch und ein Dämpfer für die Rechtspartei: Das ist die Prognose zur Parlamentswahl in der Schweiz. Am Sonntag entscheidet sich die neue Verteilung der 200 Sitze im Nationalrat und der 46 Sitze im Ständerat. Bis zu 90 Prozent der Wähler haben ... mehr
Verdächtig ist ein 27-Jähriger: Morddrohung gegen Grünen-Chef Habeck im Thüringer Wahlkampf

Verdächtig ist ein 27-Jähriger: Morddrohung gegen Grünen-Chef Habeck im Thüringer Wahlkampf

Erfurt (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat nach Angaben seiner Partei im Thüringer Landtagswahlkampf eine Morddrohung erhalten. Die Drohung vor einer Veranstaltung an diesem Wochenende sei am Montag in einem sozialen Netzwerk veröffentlicht worden, sagte ... mehr
Konkurrenz mit den Grünen: CSU will mit 75-Punkte-Programm moderner und cooler werden

Konkurrenz mit den Grünen: CSU will mit 75-Punkte-Programm moderner und cooler werden

München (dpa) - Mit einem 75-Punkte-Programm will die CSU ihr angestaubtes Image aufpolieren, modern und irgendwie cool werden. Damit reagiert sie auf massive Zustimmungsverluste bei jungen Erstwählern bei den vergangenen Wahlen und den erbitterten Konkurrenzkampf ... mehr
Überhangmandate vermeiden: Neuer Vorschlag zur Verkleinerung des Bundestags

Überhangmandate vermeiden: Neuer Vorschlag zur Verkleinerung des Bundestags

Berlin (dpa) - Ein halbes Jahr nach der gescheiterten Wahlrechtsreform, startet die Opposition einen neuen Anlauf zur Verkleinerung des Bundestags. FDP, Linke und Grüne stellten in Berlin einen gemeinsamen Gesetzentwurf vor. Danach soll es künftig nur noch 250 statt ... mehr
Gute Wete für Merkel - ARD-

Gute Wete für Merkel - ARD-"Deutschlandtrend": Union und Grüne legen leicht zu

Köln/Berlin (dpa) - Union und Grüne legen in einer neuen Umfrage leicht in der Wählergunst zu. Wäre am kommenden Sonntag Bundestagswahl, kämen laut dem am Donnerstag veröffentlichten ARD-"Deutschlandtrend" von Infratest Dimap CDU/CSU auf 28 Prozent (plus 1 im Vergleich ... mehr

Grüne bei 21 Prozent - Umfrage: AfD liegt vor der SPD - Union gewinnt leicht dazu

Berlin (dpa) - Die AfD liegt einer Umfrage zufolge in der Wählergunst weiter vor der SPD. Die Rechtspopulisten kommen auf 16 Prozent, die SPD auf 13 Prozent, wie eine Befragung des Instituts Insa für die "Bild"-Zeitung (Dienstag) zeigt. Wenn am Sonntag gewählt werden ... mehr

Thema Klimaschutz - Mützenich: Grüne machen neoliberale Klientelpolitik

Berlin (dpa) - SPD-Bundestagsfraktionschef Rolf Mützenich hat den Grünen im Streit um den Klimaschutz vorgeworfen, neoliberal zu agieren und Politik vorwiegend für ihre gut situierte Klientel zu machen. "Die große Mehrheit der Grünen will die Lenkungsfunktion ... mehr

Vor Parteitag in Bielefeld: Grüne auf deutlich radikalerem Klimakurs als die Koalition

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen dem Klimakurs der Koalition deutlich weitergehende Forderungen beim CO2-Preis, bei Energie, Verkehr und Landwirtschaft entgegensetzen. Im Bereich Verkehr und Wärme sollten die Energiesteuern mit einer CO2-Komponente reformiert werden ... mehr

Kampf gegen Wohnungsnot - Grüne: Enteignungen von Bauland als letztes Mittel forcieren

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen Wohnungsnot und hohe Mieten setzen die Grünen auf eine Initiative für mindestens eine Million Sozialwohnungen und Enteignungen als letztes Mittel. Unterstützt werden sollten Kommunen, die von der Möglichkeit der Enteignung gegen ... mehr

SPD großer Verlierer: Grüne in Umfrage erstmals gleichauf mit der Union

Berlin (dpa) - Die Grünen haben im ZDF-"Politbarometer" in der Sonntagsfrage erstmals die Union eingeholt. Grüne und CDU/CSU kommen in der aktuellen Befragung auf je 27 Prozent, wie das ZDF am Freitag mitteilte. Das waren ein Prozentpunkt weniger für die Union ... mehr

Debatte über Regierungs-Pläne - Kein Konsens in Sicht: Bundestag streitet über Klimaschutz

Berlin (dpa) - Angesichts der heftigen Proteste gegen ihre Klimaschutz-Pläne zeigt die schwarz-rote Koalition sich bereit, Kritikern entgegenzukommen. Im Bundestag warben SPD und Union am Donnerstag dafür, einen breiten Konsens zu schmieden. Das werde nicht ... mehr

Wahl der Fraktionschefs - Niederlage für Özdemir: Grüne bestätigen Fraktionsspitze

Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag haben Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter als Fraktionschefs bestätigt. Die beiden setzten sich jeweils bereits im ersten Wahlgang gegen ihre Herausforderer durch, Ex-Parteichef Cem Özdemir und Kirsten Kappert-Gonther ... mehr

Grünen-Chef - Habeck zu Fehler bei Pendlerpauschale: Ärger mich "tierisch"

Berlin (dpa) - Die geplante Erhöhung der Pendlerpauschale gehört zu den am schärfsten kritisierten Punkten des Klimapakets - aber Grünen-Chef Robert Habeck hat sein Protest dagegen viel Spott eingebracht. Im ARD-"Bericht aus Berlin" zeigte sich der 50-Jährige nicht ... mehr

Rot-Schwarz-Grün: Start der Koalitionsverhandlungen in Brandenburg

Potsdam (dpa) - Rund drei Wochen nach der Landtagswahl haben SPD, CDU und Grüne in Brandenburg mit Verhandlungen über die Bildung einer gemeinsamen Regierung begonnen. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) zeigte sich am Montag zuversichtlich ... mehr

Großer Wurf oder Fehlschlag?: Hitzige Debatte übers Klimapaket der GroKo

Berlin/New York (dpa) - Nach der heftigen Kritik am Klimaschutzpaket der großen Koalition will Bundeskanzlerin Angela Merkel an diesem Montag beim Klimagipfel in New York für den weltweiten Kampf gegen die Erderwärmung werben. Auf internationalem Parkett ... mehr

"Kenia-Koalition": Brandenburger Grüne für Verhandlungen mit SPD und CDU

Kleinmachnow (dpa) - Die Brandenburger Grünen haben mit klarer Mehrheit die Weichen für Koalitionsverhandlungen für ein rot-schwarz-grünes Bündnis in dem Bundesland gestellt. Ein Kleiner Parteitag stimmte am Samstag in Kleinmachnow nach kontroverser Debatte ... mehr

Parteispitzen machen Weg frei: Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis

Potsdam (dpa) - Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl in Brandenburg streben SPD, CDU und Grüne Verhandlungen für eine sogenannte Kenia-Koalition an. Die Landesspitzen der drei Parteien machten am Donnerstag in Potsdam den Weg dafür frei. Allerdings muss ein Kleiner ... mehr

Exportstopp läuft bald aus: Merkel will weiterhin keine Rüstungsgüter an Saudis liefern

Berlin/Riad (dpa) - Die Bombardierung saudischer Ölanlagen hat die Angst vor einer militärischen Eskalation in der Region geschürt und die Debatte um deutsche Rüstungsexporte neu angefacht. US-Außenminister Mike Pompeo wollte nach Angaben von Vizepräsident Mike Pence ... mehr

Überraschende Kandidatur - Grüne-Fraktion: Herausforderin Kappert-Gonther selbstsicher

Berlin (dpa) - Deutschlandweit kaum bekannt, im Bundestag erst seit zwei Jahren - dennoch hält Grünen-Politikerin Kirsten Kappert-Gonther sich für geeignet, mit Cem Özdemir ihre Fraktion anzuführen. "Frauen werden häufig unterschätzt", sagte ... mehr

Klarstellung: Grüne fordern kein Luftballon-Verbot

Niedersachsens Grünen-Chefin hat eine Debatte über die Umweltgefahren von Ballons angestoßen, und die politische Konkurrenz geht in die Luft. Die Grünen in Niedersachsen befürworten einen Verzicht auf das Steigenlassen gasgefüllter Luftballons. Die Landespartei-Chefin ... mehr

Kampfabstimmung gegen Özdemir: Fraktionschef-Duo Göring-Eckardt/Hofreiter kämpft ums Amt

Berlin (dpa) - Sie wollen an der Spitze der Bundestags-Grünen bleiben und diese in die nächste Regierung führen: Im Rennen um den Fraktionsvorsitz haben die Amtsinhaber Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter die Abgeordneten offiziell um Vertrauen gebeten ... mehr

Koalitionsvielfalt: Pragmatisch oder beliebig? Die Grünen und ihre Partner

Berlin (dpa) - Wenn es nach den Grünen geht, sitzen sie schon in ein paar Wochen in Brandenburg und Sachsen mit auf der Regierungsbank. In 11 von 16 Bundesländern wären sie dann an der Macht. Natürlich nicht alleine, sondern in einem bunten Strauß vom Koalitionen ... mehr

Jubel bei den Grünen - Kretschmann will es noch mal wissen: Erneute Kandidatur 2021

Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will zur Landtagswahl 2021 für eine dritte Amtszeit kandidieren. Er werde seinen Hut wieder in den Ring werfen, sagte der 71-Jährige am Donnerstag in Stuttgart. Kretschmann ... mehr

Nach Özdemir-Kandidatur - Kampf um Fraktionsspitze: Grüne demonstrieren Normalität

Berlin (dpa) - Nach der Kandidatur von Ex-Parteichef Cem Özdemir und Kirsten Kappert-Gonther für die Spitze der Grünen im Bundestag demonstrieren Partei und Fraktion Normalität. Amtsinhaberin Katrin Göring-Eckardt verteidigte vor einer Sitzung der Fraktion ihren ... mehr

Kampf um die Fraktionsspitze - Grüne: Özdemir fordert Hofreiter und Göring-Eckardt heraus

Berlin (dpa) - Der frühere Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir strebt mit einer Kampfkandidatur um den Fraktionsvorsitz im Bundestag zurück in die erste Reihe der Politik. Gemeinsam mit der bisher öffentlich kaum bekannten Abgeordneten Kirsten Kappert-Gonther ... mehr

Zurück in die erste Reihe: Özdemir will Grünen-Fraktionschef im Bundestag werden

Berlin (dpa) - Der Grünen-Politiker Cem Özdemir will die bisherigen Fraktionschefs seiner Partei im Bundestag ablösen und selbst an die Spitze der Abgeordneten rücken Der frühere Parteivorsitzende tritt bei der Neuwahl des Fraktionsvorstands am 24. September ... mehr

Kenia-Koalition möglich: Sachsen-CDU für Sondierung mit SPD und Grünen

Riesa (dpa) - Der Landesvorstand der sächsischen CDU hat sich für die Aufnahme von Sondierungsgesprächen mit SPD und Grünen ausgesprochen. Es gehe jetzt darum, dem Land eine stabile Regierung zu geben, sagte CDU-Landeschef und Ministerpräsident Michael Kretschmer ... mehr

Ex-Ministerpräsident - Sachsen: Biedenkopf wirbt für Koalition mit den Grünen

Berlin/Dresden (dpa) - Sachsens früherer Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (CDU) sieht Union, SPD und Grünen bei der Bildung einer Regierung in Dresden zum Erfolg verdammt. "Es muss nun gelingen, dass sich drei Parteien so verbinden, dass sie im Parlament eine stabile ... mehr

"Zeitgemäß reformieren": Grüne wollen Schuldenbremse für Investitionsfonds lockern

Weimar (dpa) - Die Grünen wollen einen milliardenschweren Fonds für Investitionen des Bundes einrichten und dafür die Schuldenbremse lockern. "Wir halten an der Schuldenbremse fest, wollen sie aber zeitgemäß reformieren", sagte Parteichef Robert Habeck ... mehr

Härte und Aggressivität: Kritik von Grünen und FDP an AfD-Verhalten im Bundestag

Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag werfen der dort seit 2017 vertretenen AfD vor, eine bis dahin unbekannte Schärfe in das Parlament gebracht zu haben. Emotionale und hitzige Debatten habe es schon immer gegeben, sagte die Erste Parlamentarische ... mehr

Spitzenleute nennen Eckpunkte: Grüne geben sich vor Koalitionsgesprächen selbstbewusst

Berlin (dpa) - Nach den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg wollen die Grünen in beiden Ländern einen Politikwechsel schaffen - rechnen aber mit einer mühsamen Regierungsbildung. "Das werden schwierige Verhandlungen", sagte Parteichefin Annalena Baerbock am Montag ... mehr

Sachsen-CDU legt zu: SPD und AfD in Brandenburg auf Augenhöhe

Potsdam/Dresden (dpa) - Unmittelbar vor der Brandenburger Landtagswahl liegen SPD und AfD einer Umfrage zufolge gleichauf, in Sachsen hat die CDU ihren Vorsprung vor der AfD leicht ausgebaut. Das zeigt eine veröffentlichte Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Civey ... mehr

Endspurt im Wahlkampf: Grüne wollen Bauzeiten für Klimaschutz-Projekte halbieren

Dresden (dpa) - Vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen werben die Grünen mit Vorschlägen für die Zukunft der Braunkohle-Regionen um Stimmen. Die Lausitz, Deutschlands zweitgrößtes Braunkohlerevier, erstreckt sich auf beide Länder. Die Parteichefs Annalena ... mehr

Vor Ost-Wahlen: Grüne wollen "Garant gegen den Rechtsruck" sein

Dresden (dpa) - Kurz vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg werben die Grünen für einen Regierungswechsel in beiden Ländern. SPD und CDU hätten in den vergangenen Jahren Probleme ausgesessen, sagte Parteichefin Annalena Baerbock in Dresden ... mehr

CDU braucht Koalitionspartner: Habeck deutet Bereitschaft zu Schwarz-Grün in Sachsen an

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat deutlich gemacht, dass sich seine Partei nach der Landtagswahl in Sachsen einer Koalition mit der CDU nicht verweigern würde. Zwar habe die CDU in 30 Regierungsjahren den Stillstand zementiert und ein unklares ... mehr

Regierungsbündnis: Rot-grün-roter Koalitionsvertrag in Bremen unterzeichnet

Bremen (dpa) - SPD, Grüne und Linke in Bremen haben den Koalitionsvertrag für das erste rot-grün-rote Regierungsbündnis in einem westdeutschen Bundesland unterzeichnet. Die neue Landesregierung soll am Donnerstag in der Bürgerschaft, dem Landtag des Stadtstaates ... mehr

Regierungsbündnis: Union und FDP machen Front gegen Grün-Rot-Rot im Bund

Berlin (dpa) - Union und FDP machen Front gegen das Liebäugeln der SPD mit einem Regierungsbündnis zusammen mit Grünen und Linken im Bund nach der nächsten Wahl. "Tiefer kann die SPD nicht fallen, wenn sie sich Linken und Grünen nun täglich als Mehrheitsbeschaffer ... mehr

Vorstoß für mehr Tierwohl: Streit über höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

Berlin (dpa) - Angesichts von Billigpreisen für Fleisch in vielen Supermärkten ist Streit über mögliche höhere Steuern entbrannt. Nach Tierschützern zeigten sich mehrere Agrarpolitiker offen dafür. Der Grünen-Experte Friedrich Ostendorff sagte der "Welt" (Mittwoch ... mehr

Grünen-Chef: Habeck für mehr Ermittlungen gegen Rechtsextreme im Netz

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck fordert, stärker gegen Rechtsextreme in Deutschland vorzugehen. "Der Bundesinnenminister muss den Kampf gegen Rechtsextremismus zur Chefsache machen", sagte Habeck "Spiegel Online". Die Sicherheitsbehörden müssten rechtsextreme ... mehr

Landesparteitag: CDU Baden-Württemberg wählt Eisenmann zur Spitzenkandidatin

Heilbronn (dpa) - Die Südwest-CDU will 2021 mit Kultusministerin Susanne Eisenmann als Spitzenkandidatin die Regierungsmacht in Baden-Württemberg zurückerobern. 95,4 Prozent der Delegierten stimmten am Samstag auf dem CDU-Parteitag in Heilbronn ... mehr

Kramp-Karrenbauers Vorschlag: Viel Zustimmung für mehr öffentliche Bundeswehr-Gelöbnisse

Berlin (dpa) - Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) stößt mit ihrer Forderung nach mehr öffentlichen Gelöbnissen der Bundeswehr auf breite Zustimmung. Neben mehreren Ministerpräsidenten signalisierte auch der Koalitionspartner ... mehr

Mehr Geld für die Bahn: Grüne wollen Inlandsflüge bis 2035 überflüssig machen

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen das Bahnfahren in den nächsten 15 Jahren so attraktiv machen, dass sich Inlandsflüge nicht mehr lohnen. "Bis 2035 wollen wir Inlandsflüge weitestgehend obsolet machen", heißt es in einem Autorenpapier aus der Grünen-Bundestagsfraktion ... mehr

Mitgliederentscheid - Linke Basis sagt "Ja": Rot-Grün-Rot in Bremen kommt

Bremen (dpa) - Die Bremer Linken haben de facto den Weg frei gemacht für eine rot-grün-rote Regierung im Bundesland Bremen. Die Mitglieder des kleinen Landesverbandes stimmten am Montag per Urabstimmung mehrheitlich für den ausgehandelten Koalitionsvertrag. Allerdings ... mehr

Lindner gegen Verbote - Habeck: Regierung humpelt bei Klimaschutz hinterher

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat der Bundesregierung in der Klimapolitik Untätigkeit vorgeworfen. Niemand glaube mehr an die Zukunftsfähigkeit fossiler Energieträger, die Autoindustrie nicht, die Energieindustrie schon lange nicht mehr. "Die Einzige ... mehr

Schulden: Grüne für Milliardenprogramm zur Entlastung von Kommunen

Berlin (dpa) - Kurz vor der Vorstellung der Ergebnisse der Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse" hat die Grünen-Bundestagsfraktion ein milliardenschweres Entschuldungsprogramm für Kommunen angeregt. "Wir sollten die noch gute Haushaltslage nutzen, um bestimmte ... mehr

Vertrag steht, Sieling geht: Rot-grün-roter Paukenschlag in Bremen

Bremen (dpa) - SPD, Grüne und Linke haben sich auf einen Vertrag für eine rot-grün-rote Regierung in Bremen verständigt, die aber nicht mehr von Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) angeführt wird. Die Koalitionäre versprachen am Montag bei der Vorstellung ... mehr

"Konstruktive" Gespräche: Rot-Grün-Rot in Bremen auf der Zielgeraden

Bremen (dpa) - Nach zweieinhalb Wochen gehen die Verhandlungen von SPD, Grünen und Linken über ein Regierungsbündnis in Bremen auf die Zielgerade. Der Entwurfstext für den Koalitionsvertrag wurde am Sonntag noch mal redigiert. "Die Gespräche sind gut und konstruktiv ... mehr

Kretschmann über grünen Kanzler: Niemand muss Angst davor haben

Klimaschutz so ambitioniert wie möglich – aber ohne die Bürger zu vergraulen: Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann betont, wie wichtig die Akzeptanz eines Kurswechsels ist. Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann ... mehr

Scheuer für mehr E-Kaufprämien: Grüne wollen CO2-Preis und 100 Euro "Energiegeld" für jeden

Berlin (dpa) - Höhere Kosten für Treibhausgase, neue Anreize für saubere Mobilität: Die Debatte über Vorschläge für mehr Klimaschutz in Deutschland kommt zum Sommer in Fahrt - und wird konkreter. Mit Blick auf geplante Grundsatzentscheidungen im Herbst ... mehr

Für Wehrübung der Bundeswehr: Grünen-Politiker nimmt Kriegsdienstverweigerung zurück

Berlin (dpa) - Der Grünen-Verteidigungspolitiker Tobias Lindner hat seine Kriegsdienstverweigerung zurückgenommen, um an einer Wehrübung der Bundeswehr für Bundestagsabgeordnete teilnehmen zu können. Als Mitglied des Verteidigungsausschusses ... mehr

130 km/h auf Autobahnen: Tempolimit im Petitionsausschuss des Bundestages

Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag unterstützen die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) bei ihrer Forderung nach einem Tempolimit auf Autobahnen. Die Kirche hatte eine Petition für ein allgemeines Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde gestartet, die heute ... mehr

Berliner Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel

Berlin: Senat will die Mieten für gut 1,5 Millionen Wohnungen fünf Jahre lang einfrieren. (Quelle: Reuters) mehr

Auto – EuGH-Urteil: Ist die deutsche Pkw-Maut überhaupt rechtmäßig?

Von der Pkw-Maut spüren Autofahrer auf deutschen Straßen bisher nichts. Sie steht im Gesetz, wird aber nicht kassiert. Da sind noch rechtliche Unsicherheiten, und die werden jetzt endgültig geklärt. Es ist das große Endspiel. Nach jahrelangen politischen Schlachten ... mehr

Gleichberechtigtes Spitzenduo - Habeck: Grüne gehen mit Doppelspitze in nächsten Wahlkampf

Berlin (dpa) - Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck hat angekündigt, dass seine Partei auch im Fall einer Neuwahl auf Bundesebene mit zwei Spitzenkandidaten antreten werde. "Geteilte Macht ist doppelte Stärke. So agieren wir, und so werden wir es weiter tun, auf jeden ... mehr

Union überholt - Die Grünen und die Macht: Raus aus der Öko-Nische

Berlin (dpa) - Grün ist derzeit angesagt in der Politik. Das färbt ab. Von der CSU bis zur Linken sprechen alle vom Klimaschutz, umweltpolitische Konzepte werden nachgeschärft. Die CDU schmückte im Netz gar ihre drei Buchstaben mit Gänseblümchen - immerhin nicht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Rezepte zu Grüne

Grüner Kartoffelsalat

Grüner Kartoffelsalat

Kartoffeln, Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten ... Bewertung:   (63)
Grüne Joghurtsuppe

Grüne Joghurtsuppe

Frühlingszwiebeln, Butterschmalz, Blattspinat ... Bewertung:   (13)
Grüner Salat

Grüner Salat

Kopfsalat, Salz, Sonnenblumenöl, Rotweinessig Bewertung:   (7)
Grüner Pastasalat

Grüner Pastasalat

Gabelspaghetti, Salz, Zuckerschoten, rote ... Bewertung:   (98)
Dorade in grüner Currysauce

Dorade in grüner Currysauce

Doraden, Öl, grüne Currypaste, Kokosmilch ... Bewertung:   (8)


shopping-portal