Sie sind hier: Home > Themen >

Grüne

Thema

Grüne

Trendbarometer: Union stürzt in Umfragen ab - Grüne weit vorn

Trendbarometer: Union stürzt in Umfragen ab - Grüne weit vorn

Berlin (dpa) - Nach der Ausrufung von Annalena Baerbock und Armin Laschet als Kanzlerkandidaten von Grünen und Union sind die Forsa-Umfragewerte von CDU und CSU eingebrochen - die Grünen hingegen rücken auf Platz eins vor. Die Union stürzte im RTL/ntv-Trendbarometer ... mehr
Bundestagswahl: Baerbock geht für die Grünen ins Rennen ums Kanzleramt

Bundestagswahl: Baerbock geht für die Grünen ins Rennen ums Kanzleramt

Berlin (dpa) - Wer die beiden Grünen-Parteichefs ankommen sah, konnte die Entscheidung schon erahnen. Annalena Baerbock fuhr beim Berliner Veranstaltungszentrum Malzfabrik am Montag im abgedunkelten Bulli mit Polizeieskorte und Leibwächter vor. Robert Habeck kam allein ... mehr
Bundestagswahl: Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen nominiert

Bundestagswahl: Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen nominiert

Berlin (dpa) - Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen. Der Bundesvorstand der Grünen nominierte die 40-Jährige für den Spitzenposten, wie die Partei in Berlin mitteilte. Die Entscheidung ... mehr
Kanzlerkandidatur: Baerbock oder Habeck? Grüne verkünden Kanzlerkandidaten

Kanzlerkandidatur: Baerbock oder Habeck? Grüne verkünden Kanzlerkandidaten

Berlin (dpa) - Annalena Baerbock oder Robert Habeck? Nach monatelangen Spekulationen werden die Grünen am Montag die Frage beantworten, wer die Partei als Kanzlerkandidat oder Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen soll. Der Parteivorstand wird einen der beiden ... mehr
Grüne: Baerbock und Habeck für Bundestagswahl nominiert

Grüne: Baerbock und Habeck für Bundestagswahl nominiert

Potsdam/Steinbergkirche (dpa) - Kurz vor der Entscheidung über die Kanzlerkandidatur der Grünen sind die beiden dafür in Frage kommenden Parteichefs für die Bundestagswahl nominiert worden. Die Brandenburger Grünen machten Annalena Baerbock ... mehr

Bundestagstagswahl: Unions- Laschet und Söder in konstruktivem Austausch

Berlin/München (dpa) - Im unionsinternen Machtkampf um die Kanzlerkandidatur zeichnet sich kein Ende ab. CDU-Chef Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder seien in konstruktivem Austausch, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitagabend aus Unionskreisen ... mehr

Er oder sie?: Deutsche Grüne entscheiden über Kanzlerkandidatur

Berlin (dpa) - Sie sind schon ein telegenes Paar, die deutschen Grünen-Vorsitzenden, und die Ökopartei ist gut mit ihnen gefahren. Seit Robert Habeck und Annalena Baerbock 2018 die Parteiführung übernahmen, ging es mit den Grünen bergauf. Im Bundestag die kleinste ... mehr

Parteitag: Südwest-Grüne stärken Kretschmann Rücken für CDU-Gespräche

Heilbronn (dpa) - Die Grünen in Baden-Württemberg haben sich nach vorherigem Widerstand in der Breite hinter Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Pläne für eine erneute Koalition mit der CDU versammelt. Viele hätten sich die CDU in die Opposition ... mehr

Bundestagswahl: Grüne klären ihre K-Frage bis zum 19. April

Berlin (dpa) - Der Grünen-Vorstand will am 19. April vorschlagen, wer von den beiden Parteichefs Annalena Baerbock und Robert Habeck die Kanzlerkandidatur bei der Bundestagswahl übernehmen soll. Das teilte Grünen-Geschäftsführer Michael Kellner den Landesvorsitzenden ... mehr

Baden-Württemberg: Grüne und CDU im Südwesten wollen über Koalition verhandeln

Stuttgart (dpa) - Drei Wochen nach der Landtagswahl haben sich Grüne und CDU in Baden-Württemberg auf Koalitionsverhandlungen geeinigt. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und CDU-Landeschef Thomas Strobl erklärten am Samstag nach dem letzten ... mehr

Baden-Württemberg: Südwest-Grüne ringen sich zu neuer Koalition mit CDU durch

Stuttgart (dpa) - Nach langem und überaus zähem Ringen haben sich die Grünen in Baden-Württemberg für eine Fortsetzung der Koalition mit der CDU und gegen eine Ampel mit SPD und FDP ausgesprochen. Die Entscheidung für die Neuauflage von Grün-Schwarz traf der Vorstand ... mehr

Nach Morddrohungen: Syrien-Flüchtling Alaows zieht Bundestags-Kandidatur zurück

Oberhausen (dpa) - Nach Morddrohungen gegen seine Familie hat der aus Syrien geflüchtete Tareq Alaows (31) seine Bundestagskandidatur für die Grünen in Nordrhein-Westfalen zurückgezogen. Das teilte Alaows Kreisverband Oberhausen mit. "Die hohe Bedrohungslage ... mehr

Nach Morddrohungen: Syrien-Flüchtling Alaows zieht Bundestags-Kandidatur zurück

Oberhausen (dpa) - Nach Morddrohungen gegen seine Familie hat der aus Syrien geflüchtete Tareq Alaows (31) seine Bundestagskandidatur für die Grünen in Nordrhein-Westfalen zurückgezogen. Das teilte Alaows Kreisverband Oberhausen am Dienstag mit. "Die hohe Bedrohungslage ... mehr

Sondierungsgespräche - Baden-Württemberg: Ampel oder Grün-Schwarz?

Stuttgart (dpa) - Die Grünen in Baden-Württemberg haben die Vorgespräche mit CDU sowie SPD und FDP für eine neue Regierung beendet und wollen vor Ostern ihre Partner für Koalitionsverhandlungen bestimmen. "Wir versuchen vor Ostern die Entscheidung hinzubekommen", sagte ... mehr

Bundestagswahl: Habeck will am liebsten mit der SPD regieren

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck geht davon aus, dass seine Partei nach der Bundestagswahl eine entscheidende Rolle bei der Regierungsbildung einnehmen wird. "Wir werden die Partei sein, die maßgeblich darüber bestimmt, welches Bündnis eingegangen wird", sagte ... mehr

Eklat bei AfD-Rede im Bundestag

Eklat im Bundestag: Der AfD-Abgeordnete Jürgen Braun griff Vizepräsidentin Claudia Roth persönlich an und kassierte zwei Ordnungsrufe. (Quelle: t-online) mehr

Vertrauensverlust - Umfragen: Union büßt weiter massiv in Wählergunst ein

Berlin (dpa) - Die Union verliert zwei neuen Umfragen zufolge rasant an Ansehen in der Bevölkerung. In einer neuen Befragung des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" sank die Zustimmung für die Unionsparteien ... mehr

Volksbegeheren: Berliner Grüne sagen "Ja" zu Wohnkonzern-Enteignungen

Berlin (dpa) - Die Berliner Grünen können sich die Enteignung von Wohnungskonzernen vorstellen, um bezahlbare Mieten zu sichern und das Recht auf Wohnen für alle durchzusetzen. Auf einem Parteitag stellten sich die Delegierten mit breiter Mehrheit hinter das Ziel eines ... mehr

Landtagswahl - Kretschmann: "Jetzt haben wir eine echte Wahl"

Stuttgart (dpa) - Zum Auftakt der Sondierungsgespräche in Baden-Württemberg haben SPD und FDP versucht, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und die Grünen-Spitze von den Vorzügen einer Ampel und vom Rauswurf der CDU aus der Regierung zu überzeugen. Kretschmann ... mehr

Grüne gewinnen in Baden-Württemberg: Kretschmann hält sich alles offen

Grüne gewinnen in Baden-Württemberg: Kretschmann hält sich alles offen und bringt so auch einen Regierungswechsel ins Spiel. (Quelle: Reuters) mehr

Umfrage - ZDF-"Politbarometer": Amtsinhaber vor Landtagswahlen vorne

Stuttgart/Mainz (dpa) - Wenige Tage vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sieht es nach einer weiteren Mehrheit für die bisherigen Regierungsbündnisse in den beiden Ländern aus. Einem neuen ZDF-"Politbarometer" zufolge gibt es aktuell ... mehr

Landtagswahl in Baden-Württemberg: Grüne in Umfragen vorne

In den Umfragen klar vorne: So stehen die Chancen für die Grünen und Winfried Kretschmann kurz vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg. (Quelle: Reuters) mehr

"Sonntagstrend" - Umfrage: Union erstmals seit März 2020 unter Wahlergebnis

Berlin (dpa) - Die Union setzt ihren Abstieg in Wahlumfragen fort. Erstmals seit Ende März vergangenen Jahres rutschten CDU und CSU im "Sonntagstrend" der "Bild am Sonntag" um weitere zwei Prozentpunkte auf 32 Prozent und damit unter ihr Bundestagswahlergebnis ... mehr

Parteien: Grüne gewinnen Mitglieder - aber weniger als im Vorjahr

Berlin (dpa) - Die Grünen haben im vergangenen Jahr mehr als 10.000 neue Mitglieder gewonnen. Zum Jahreswechsel zählten sie genau 107.307 Mitglieder, wie der Berliner "Tagesspiegel" (Donnerstag) berichtet. Die Zahlen liegen auch der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Verteidigungspolitik: Irritationen über Baerbock-Aussagen zur Nato

Berlin (dpa) - Die verteidigungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, hat Äußerungen von Grünen-Chefin Annalena Baerbock zum deutschen Nato-Beitrag kritisiert. "Die Äußerungen von Annalena Baerbock zeigen sehr deutlich ... mehr

Parteien - "Keine romantischen Gefühle": Die Grünen als Lieblingsgegner

Berlin (dpa) - Im Wahljahr 2021 scheinen die Grünen für andere Parteien so etwas wie der Lieblingsgegner zu sein. "Ich habe keine romantischen Gefühle gegenüber den Grünen", verkündete Alexander Dobrindt kürzlich auf Twitter, obwohl der Chef der CSU-Abgeordneten ... mehr

"Insa-Meinungstrend" - Umfrage: Union verliert in Wählergunst

Berlin (dpa) - Die Union verliert einer Umfrage zufolge an Zustimmung. Im "Insa-Meinungstrend" für die "Bild"-Zeitung (Dienstag) fällt die CDU/CSU mit 34,5 Prozent (minus 2 Prozentpunkte) auf den niedrigsten Wert seit November. SPD (16 Prozent), FDP (9 Prozent ... mehr

Soziale Medien: Robert Habeck über seinen Twitter-Rückzug

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat seine Entscheidung verteidigt, nach seinem Twitter-Rückzug vor zwei Jahren nicht zu dem sozialen Netzwerk zurückgekehrt zu sein. "Das war eine der weisesten Entscheidungen, die ich in meinem Leben getroffen ... mehr

Neuer Schwung für Umweltschutz: Grüne hoffen auf Klima-Neustart mit Biden-Regierung

Berlin (dpa) - Mit dem Start der neuen US-Regierung unter Präsident Joe Biden erhoffen die Grünen sich neuen Schwung für die Klimapolitik. "Jetzt kann eine neue Zeit für den globalen Klimaschutz anbrechen", sagte die klimapolitische Sprecherin ... mehr

"Geht um unsere Freiheit" - Scheuer: "Die Grünen wollen den SUV wegnehmen und verbieten"

Berlin (dpa) - Verkehrsminister Andreas Scheuer hat mit Blick auf die kommenden Bundestagswahlen vor grüner Verkehrspolitik gewarnt. "Ich sehe einfach, dass es in meinem Bereich nicht gut wäre, wenn die Konzepte der Grünen umgesetzt werden würden", sagte ... mehr

Gesetzentwurf: Heil will Hartz IV entschärfen - Wie reagiert die Union?

Berlin (dpa) - Mehr als 15 Jahre nach Inkrafttreten der Hartz-IV-Reform will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) die Regeln für Langzeitarbeitslose mit einem Gesetz deutlich entschärfen. So sollen den Beziehern der Grundsicherung künftig keine ... mehr

Unterricht in der Pandemie: Juso-Chefin und Göring-Eckardt fordern kreative Ideen

Berlin (dpa) - Um Schulunterricht auch in der Corona-Pandemie zu gewährleisten, setzen Jusos und die Grünen auf kreative Lösungen. Die neue Juso-Chefin Jessica Rosenthal schlug vor, Lehramtsstudentinnen und -studenten in der Corona-Krise als zusätzliche Lehrer ... mehr

Grünen-Chef - Habeck: Mit US-Präsident Biden muss EU geschlossener agieren

Berlin (dpa) - Die Wahl Joe Bidens zum neuen US-Präsidenten ist aus Sicht von Grünen-Chef Robert Habeck auch eine Herausforderung für die Europäische Union. "Je größer die Hoffnung auf Biden ist, desto geschlossener und klarer muss die EU agieren", sagte Habeck ... mehr

Bundestagswahl im September: Söder hält Schwarz-Grün für attraktive Konstellation

München (dpa) - CSU-Chef Markus Söder ist nach der Bundestagswahl im kommenden Jahr offen für eine Koalition von Union und Grünen. "Ich glaube, dass es für viele attraktiv wäre. Eine Konstellation, die neben Sicherheit auch Inspiration bieten könnte", sagte ... mehr

Gegen Verschwendung : Habeck für straffreies "Containern"

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck ist dafür, das Mitnehmen von Lebensmitteln aus den Abfallcontainern von Supermärkten zu erlauben. "Ich finde es falsch, dass Containern bestraft wird", sagte Habeck (51) der Deutschen Presse-Agentur. "Es geht dabei ja nicht ... mehr

Grünen-Chefin: Baerbock traut sich Amt der Bundeskanzlerin zu

Berlin (dpa) - Grünen-Chefin Annalena Baerbock traut sich nach eigenen Worten das Kanzleramt zu. Mit Blick auf die Bundestagswahl im Herbst kommenden Jahres sagte sie der "Bild am Sonntag": "Ja, ich traue auch mir das Kanzleramt zu". Sie ergänzte, dass sie es auch ihrem ... mehr

Söder mahnt CDU: Entscheidende Woche für Sachsen-Anhalts Koalition

Magdeburg/Berlin (dpa) - Zerbricht Sachsen-Anhalts schwarz-rot-grüne Koalition oder können die tiefen Gräben wieder einmal überwunden werden? Das über die Erhöhung des Rundfunkbeitrags zerstrittene erste Kenia-Bündnis Deutschlands steht vor einer entscheidenden Woche ... mehr

Neuausrichtung der Grünen - Baerbock zur Bundeswehr: "Wir dürfen uns nicht wegducken"

Berlin (dpa) - Grünen-Chefin Annalena Baerbock macht sich für eine bessere Grundausrüstung der Bundeswehr stark und zeigt sich offen für neue Auslandseinsätze. Es sei an der Zeit, auf die Vorschläge des französischen Präsidenten Emmanuel Macron ... mehr

"Schwere Mängel" - Wahlrechtsreform: FDP, Grüne und Linke gehen nach Karlsruhe

Berlin (dpa) - Die umstrittene Wahlrechtsreform von CDU/CSU und SPD wird zum Fall für das Bundesverfassungsgericht. FDP, Grüne und Linke wollen dagegen eine sogenannte abstrakte Normenkontrolle beim höchsten deutschen Gericht anstrengen. Das neue Wahlrecht habe schwere ... mehr

Neues Grünen-Grundsatzprogramm - Nach Parteitag: SPD kritisiert "schwarz-grünen Kuschelkurs"

Berlin (dpa) - Nach dem Bundesparteitag der Grünen hat die SPD im Bundestag den Grünen vorgeworfen, sich bei der Union anzubiedern. "Die Grünen haben ein immer noch eher linksgerichtetes Grundsatzprogramm beschlossen", sagte der Parlamentarische ... mehr

Kompromiss ausgehandelt - Grünen-Grundsatzprogramm: Kostenlose Kitas und Bürgerräte

Berlin (dpa) - Es brauchte zahllose Abstimmungen, Redebeiträge aus Delegierten-Wohnzimmern und etliche Überstunden - doch am Sonntagnachmittag nahm der dreitätige digitale Grünen-Parteitag ein neues Grundsatzprogramm an, das vierte in vier Jahrzehnten. Dabei ... mehr

Digitaler Bundesparteitag - "Wir können Wunder bewirken": Grüne versprühen Optimismus

Berlin (dpa) - Das Land hat einen düsteren Corona-Winter vor Augen, doch Annalena Baerbock setzt auf Hoffnung. "In diesem schlimmen Jahr zeigt sich, auf welch rauer See wir leben, was alles passieren kann", führt die Grünen-Chefin aus, als sie am Freitagabend ... mehr

Bundestag: Abgeordnete klagen vor Corona-Abstimmung über Flut von Spam-Mails

Am Mittwoch will das Parlament über Änderungen am Infektionsschutzgesetz abstimmen. Die Berliner Polizei rechnet mit Tausenden Demonstrierenden – und die Gegner der Corona-Maßnahmen haben noch andere Methoden. Vor der Bundestagsabstimmung über das Infektionsschutzgesetz ... mehr

Reaktion auf Anschlagsserie: Grüne legen Plan gegen islamistische Gefährder vor

Berlin (dpa) - Nach den Anschlägen in Dresden, Frankreich und Österreich fordern Grünen-Politiker ein entschlossenes Vorgehen gegen islamistische Gefährder. Die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichteten über einen Elf-Punkte-Plan von Bundeschef Robert Habeck ... mehr

Druck auf Regierung wächst: Noch kein Gesetzt für Hartz-IV-Sanktionen

Berlin/Nürnberg (dpa) - Ein Jahr ist es her, dass das Bundesverfassungsgericht Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger stark eingeschränkt hat. Die Behörden dürfen ihnen wegen Verfehlungen nun nicht mehr so stark an den Geldbeutel gehen. Jetzt pochen der Deutsche ... mehr

Rechtsextremismus - Baerbock: "Fettes Problem" in Sicherheitsbehörden anerkennen

Berlin (dpa) - Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat mit Blick auf neue rechtsextreme Verdachtsfälle in Sicherheitsbehörden eine "systematische Aufarbeitung" gefordert. "Mittlerweile gibt es fast wöchentlich neue Hiobsbotschaften von staatlichen Institutionen ... mehr

Grüne erobern Rathäuser: Parteien beraten über Ausgang der OB-Stichwahlen in NRW

Düsseldorf (dpa) - Nach den Oberbürgermeister-Stichwahlen am Sonntag wollen die Parteien heute über die Ergebnisse beraten. Achim Post, Chef der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion, empfahl der NRW-SPD, die richtigen Lehren zu ziehen. "Klar ist: Mit Blick ... mehr

"Nationale Aufgabe": Die schwierige Suche nach dem Atommüll-Endlager

Berlin (dpa) - In der Diskussion um ein Endlager für Deutschlands Atommüll haben Politiker verschiedener Parteien vor einem Wegducken einzelner Regionen gewarnt. "Die Atomkraft wurde bundesweit genutzt. Ein geeignetes Endlager zu finden, ist eine nationale Aufgabe ... mehr

Laschet erhofft Rückenwind: CDU-Sieg bei NRW-Kommunalwahlen stärkt Laschet

Düsseldorf (dpa) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat mit einem klaren CDU-Sieg bei der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen seine Ambitionen auch auf Bundesebene unterstrichen. Der Wahlsieg gebe "Rückenwind für den Kurs der Mitte", sagte Laschet am Montag ... mehr

Reaktionen auf NRW-Kommunalwahlen: Viele "Gewinner"

Viele "Gewinner": Die Spitzen mehrere Parteien verbuchen ihr Ergebnis bei den Kommunalwahlen in NRW als Erfolg. (Quelle: Reuters) mehr

Rekordergebnis für die Grünen: CDU gewinnt NRW-Kommunalwahlen

Düsseldorf (dpa) - Die CDU hat die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen trotz leichter Verluste klar gewonnen. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat damit Rückenwind für seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz erhalten. Während die SPD ihr bislang schlechtestes ... mehr

Nach Brand in Flüchtlingslager: Roth bescheinigt Seehofer "Totalversagen" in Moria-Krise

Augsburg (dpa) - Im Streit um die Aufnahme von Migranten aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria greift Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) scharf an. "Die Ankündigung von Horst Seehofer, nur zwischen ... mehr

Rechtsanspruch umsetzen: Grüne fordern Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder

Berlin (dpa) - Die Grünen machen Druck, den von der großen Koalition angekündigten Rechtsanspruch auf eine Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter umzusetzen. "Trotz Koalitionsvertrag und großem Tamtam der Ministerin liegt bis heute kein Gesetzentwurf vor. Dabei ... mehr

Wäre heute Bundestagswahl - Umfrage: Grüne ziehen wieder an SPD vorbei

Berlin (dpa) - Die Grünen sind in einer neuen Umfrage wieder an der SPD vorbeigezogen. Wenn an diesem Sonntag Bundestagswahl wäre, wären sie mit 18 Prozent wieder zweitstärkste Kraft hinter der Union. Das geht aus dem Sonntagstrend hervor ... mehr

Drang nach Mitgestaltung: Grüne Jugend will "progressive Mehrheit"

Berlin (dpa) - Bei den Grünen drängt der Parteinachwuchs ins Parlament - mit dem Ziel, Politik verstärkt selbst zu gestalten. "Viele gute Leute aus der Grünen Jugend treten auf Listen für die Bundestagswahl an", erklärte die Sprecherin der Grünen Jugend, Anna Peters ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal