Sie sind hier: Home > Themen >

Grünheide (Mark)

$self.property('title')

Grünheide (Mark)

Bombe in Grünheide am Freitagmorgen pünktlich gesprengt

Bombe in Grünheide am Freitagmorgen pünktlich gesprengt

Die 250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Grünheide (Landkreis Oder-Spree) ist am Freitag ohne Probleme gesprengt worden. Die Sprengung verlief "ohne Probleme und ohne Schäden", sagte ein Sprecher des Ordnungsamtes am Mittag. Demnach wurde der Blindgänger englischer ... mehr
Wirtschaftsminister an Musk:

Wirtschaftsminister an Musk: "Kommen Sie bald wieder!"

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) hofft nach dem Treffen mit Tesla-Chef Elon Musk auf ein baldiges Wiedersehen. Er bedankte sich bei Twitter dafür, dass der Firmenchef Grünheide als Ort für seine Elektroautofabrik ausgewählt und Vertrauen ... mehr
Termin für Tesla-Fabrik steht: Treffen von Musk mit Woidke

Termin für Tesla-Fabrik steht: Treffen von Musk mit Woidke

Die Eröffnung der Tesla-Fabrik in Grünheide bei Berlin ist nach Angaben der Brandenburger Landesregierung trotz der Corona-Krise weiter für den Sommer 2021 geplant. Das sei bei einem Treffen von Tesla-Chef Elon Musk mit Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke ... mehr
Leiche von vermisstem Schwimmer im Werlsee entdeckt

Leiche von vermisstem Schwimmer im Werlsee entdeckt

Die Polizei hat aus dem Werlsee bei Grünheide (Landkreis Oder-Spree) einen leblosen Körper geborgen und identifiziert. Bei dem Toten handelt es sich um einen 55 Jahre alten Schwimmer aus Berlin, der seit Sonntag vermisst wurde, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte ... mehr
Die Rodung für die Tesla-Fabrik geht weiter: Protest auch

Die Rodung für die Tesla-Fabrik geht weiter: Protest auch

Der US-Elektroautobauer Tesla hat nach einer Gerichtsentscheidung wieder Bäume für die geplante Fabrik bei Berlin gerodet - begleitet von neuen Protesten. Zwei Umweltschützerinnen kletterten am Freitag auf Bäume im Wald in Grünheide. Die Polizei holte sie nach Angaben ... mehr

Steinbach wirbt für Tesla: Chance für das Land

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) hat Befürchtungen zurückgewiesen, dass der US-amerikanische Elektroautobauer Tesla für das Grundstück des geplanten Werks in Grünheide bei Berlin zu wenig bezahlt. "Der Kaufpreis wird zweimal kontrolliert", sagte ... mehr

Öffentliche Informationsveranstaltung zur Tesla-Ansiedlung

In einer öffentlichen Veranstaltung können sich heute (17 Uhr) Interessierte in Grünheide bei Berlin über das Großprojekt des US-Elektroautobauers Tesla vor ihrer Haustür informieren. Ab 2021 sollen dort in einer Fabrik etwa 150 000 Autos jährlich gefertigt werden ... mehr

Elch in der Nähe der Autobahn A10 gesichtet

Ein junger Elchbulle ist innerhalb des Berliner Autobahnrings gesichtet worden. Das Tier sei am Montag in der Nähe der Autobahn A10 von einem Förster entdeckt worden, bestätigte der Leiter der Landeswaldoberförsterei Hangelsberg, Lars Kleinschmidt. Zuerst hatte ... mehr

Es brennt bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr in Mönchwinkel hat am Wochenende zu einem Löscheinsatz im eigenen Haus ausrücken müssen. In dem Ortsteil der Gemeinde Grünheide (Oder-Spree) sei am Samstag ein Brand im Feuerwehrgerätehaus ausgebrochen, berichtete die Polizei am Sonntag ... mehr

Drei Tote und 131 Verletzte am Wochenende in Brandenburg

Auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende drei Menschen bei Unfällen gestorben, 131 wurden verletzt. Wie das Lagezentrum in Potsdam am Montagmorgen mitteilte, kam am Sonntagmittag ein 70 Jahre alter Autofahrer auf der Autobahn 10 ums Leben. Der Mann sei zwischen ... mehr

DLV-Cheftrainer Gonschinska: "Hoffe auf viele Überraschung"

DLV-Cheftrainer Idriss Gonschinska ist zuversichtlich, dass die deutschen Leichtathleten bei der Heim-EM in der kommenden Woche in Berlin erfolgreich sein werden. "Wir gehen als Heim-Mannschaft optimistisch in die Wettbewerbe. Ich hoffe auf viele ... mehr

Robert Harting XXL: Diskus-Olympiasieger als Lichtgestalt

Robert Harting als Lichtgestalt: Der Diskuswurf- Olympiasieger wird an neun Abenden als XXL-Athlet auf die Fassade des Upper-West-Hochhauses in der Berliner City projiziert. Das spektakuläre Schauspiel beginnt am (heutigen) Dienstag um 22.30 Uhr. Danach ... mehr

Kugelstoß-Europameisterin Schwanitz: "Podestplatz wäre toll"

Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz hat trotz ihres Autounfalls vor gut einer Woche die Titelverteidigung bei der Leichtathletik-EM in Berlin weiter als Ziel. "Natürlich wünsche ich mir den ersten Platz. Doch nach meiner Vorgeschichte wäre auch Platz ... mehr

Olympia-Turner Toba mit Kienbaum-Award ausgezeichnet

Der Turner Andreas Toba ist am Montag mit dem traditionellen Kienbaum-Award ausgezeichnet worden. "(Das Leistungszentrum) Kienbaum ist mein zweites Zuhause. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern, dass sie uns hier jeden Wunsch erfüllen", sagte der 27-Jährige. Neben ... mehr

250 000 Karten für Leichtathletik-EM verkauft

Eine Woche vor dem Start der Leichtathletik- Europameisterschaften im Berliner Olympiastadion sind 250 000 Eintrittskarten verkauft worden - so viele wie noch nie zu diesem Zeitpunkt. Das sagte am Montag in Kienbaum Jürgen Kessing, der Präsident des Deutschen ... mehr

Sprinter Michael Pohl muss EM-Start wegen Verletzung absagen

Michael Pohl vom Sprintteam Wetzlar muss seinen Start bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin wegen einer Verletzung absagen. Das teilte Idriss Gonschinska, der Leitende Direktor Sport im Deutschen Leichtathletik-Verband, am Montag im Trainingszentrum ... mehr
 


shopping-portal