Thema

Grunderwerbsteuer

Nebenkosten beim Hauserwerb – hier lauern die Kostenfallen

Nebenkosten beim Hauserwerb – hier lauern die Kostenfallen

Die Zinsen sind weiter auf einem Tiefststand – die beste Gelegenheit, sich den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen. Doch so günstig man auch an einen Kredit kommt, das neue Eigenheim kann schnell zur Kostenfalle werden. Der Kauf einer eigenen Immobilie ... mehr
Finanzen: Keine Grunderwerbsteuer für Einbauküche und Möbel

Finanzen: Keine Grunderwerbsteuer für Einbauküche und Möbel

Berlin (dpa/tmn) - Beim Erwerb einer Immobilie müssen Käufer für eine zugehörige Einbauküche oder Möbel keine Grunderwerbsteuer zahlen. "Es ist ratsam, im Kaufvertrag festzuhalten, welches Mobiliar mitgekauft wurden und dafür einen realitätsgerechten Preis festzulegen ... mehr
Steuertipps für Immobilienbesitzer: So sparen Sie Geld

Steuertipps für Immobilienbesitzer: So sparen Sie Geld

Sind Sie Immobilienbesitzer? Dann haben Sie die Möglichkeit, durch bestimmte Maßnahmen Ihre Steuerlast zu minimieren. Dazu gehören Abschreibungen, zinsgünstige Kredite für Umbauarbeiten sowie die Nutzung staatlicher Zuschüsse und Förderprogramme. Augen ... mehr
Erbschaftssteuer: Länder üben scharfe Kritik an Bayern

Erbschaftssteuer: Länder üben scharfe Kritik an Bayern

Bayern geht bei der Besteuerung von Firmen-Erbschaften einen Sonderweg. Den übrigen Bundesländern ist das ein Dorn im Auge. Sie fordern vom Freistaat, sich an die Vereinbarungen zu halten. In 15 von 16 Bundesländern soll das Vermögen von Firmen-Erben höher besteuert ... mehr
Mit diesen Nebenkosten müssen Sie beim Hausbau rechnen

Mit diesen Nebenkosten müssen Sie beim Hausbau rechnen

Wer an die Nebenkosten eines Hausbaus denkt, dem fällt meist die Grunderwerbsteuer ein. Doch neben diesem in der Tat größten Posten fallen weitere kleinere Rechnungen an, die ebenfalls ins Geld gehen. Ein Haus zu bauen kostet Geld. Doch nicht ... mehr

Kredit, Preis, Vertrag: Auf diese Dinge müssen Immobilienkäufer achten

Der Traum vom Eigenheim: Gerade in heiß begehrten Lagen artet die Suche in Stress aus. Zahlreiche Interessenten stehen Schlange, die Kaufpreise sind teils astronomisch hoch, der Markt ist hart umkämpft. Zudem ist der Kauf einer Immobilie ist mit vielen Unsicherheiten ... mehr

CSU will Grenze für Spitzensteuersatz auf 60.000 Euro anheben

Die CSU fordert eine Anhebung der Grenze für den Spitzensteuersatz von aktuell 54.000 auf 60.000 Euro. Zudem solle der Solidaritätszuschlag abgeschafft und der Einkommensteuertarif an die Preisentwicklung angepasst werden. Das steht in einem Entwurf der CSU-Landesgruppe ... mehr

Wohnungsbau: Immobilienwirtschaft wirft Politik Tatenlosigkeit vor

Das Problem ist bekannt - bezahlbarer Wohnraum ist in Deutschlands großen Städten Mangelware. Doch Besserung ist kaum in Sicht. Denn von Seiten der Politik komme viel zu wenig, kritisiert die Immobilienwirtschaft.  Zwar sei die Zahl der Baugenehmigungen im ersten ... mehr

Grunderwerbsteuer-Reform: Länder wollen Tricksereien stoppen

Mit einer Reform der Grunderwerbsteuer wollen die Länder Tricksereien durch große Immobilienkonzerne einen Riegel vorschieben. Bis Mitte November sollen Lösungsvorschläge erarbeitet werden, damit der Fiskus auch von größeren Immobiliengeschäften künftig profitiert ... mehr

Mit Grunderwerbsteuer-Reform Tricksern das Handwerk legen

Das Land Hessen startet einen Vorstoß, um Tricksereien großer Immobilienkonzerne bei der Grunderwerbsteuer einen Riegel vorzuschieben. Millionenschwere Immobilientransaktionen würden heute vollzogen, ohne dass Grunderwerbsteuer gezahlt werde, kritisierte der hessische ... mehr

Mit Grunderwerbsteuer-Reform Tricksern das Handwerk legen

Das Land Hessen startet einen Vorstoß, um Tricksereien großer Immobilienkonzerne bei der Grunderwerbsteuer einen Riegel vorzuschieben. Millionenschwere Immobilientransaktionen würden heute vollzogen, ohne dass Grunderwerbsteuer gezahlt werde, kritisierte der hessische ... mehr

Mehr zum Thema Grunderwerbsteuer im Web suchen

Steuerzahlerbund klagt Staat an: Wohnen muss bezahlbar bleiben

Der Bund der Steuerzahler hat den Staat zum Start der gesetzlichen Mietpreisbremse aufgefordert, selbst dazu beizutragen, dass Wohnen bezahlbar bleibt. "Der Staat selbst ist beim Wohnen Kostentreiber Nr. 1", sagte der Präsident der Organisation, Reiner Holznagel ... mehr

Steuereinnahmen steigen: Neuer Geldsegen für Bund, Länder und Gemeinden

Die Konjunkturdaten Deutschlands zeigen seit Monaten aufwärts - die Wachstumsprognosen wurden von Experten bereits nach oben korrigiert. Das freut auch Bund, Länder und Gemeinden, denn ihnen spülen die stabile Wirtschaft ... mehr

Diese Änderungen gelten seit 1. Januar 2015 für Arbeitnehmer, Rentner und Hausbesitzer - Teil 4

Zum Jahreswechsel 2015 traten mehrere Gesetzesänderungen in Kraft - etwa für Arbeitnehmer, Rentner, Patienten und Hausbesitzer. Vieles wirkt sich positiv auf den Geldbeutel aus, manches negativ. Wir geben einen Überblick. Zurück zu Teil 3 Grunderwerbsteuer ... mehr

Grunderwerbsteuer steigt in vier Bundesländern

Die Grunderwerbsteuer erreicht immer neue Höhen: Ab 2014 wird in Berlin, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein die Grundsteuer erhöht. Schon 2012 und 2013 hatten acht Bundesländer die Steuer erhöht. Bundesweiter Spitzenreiter ist künftig Schleswig-Holstein ... mehr

Marktforscher sehen keine Entspannung: Mieten steigen auch 2014

Die Mieten und Preise für Wohneigentum behalten 2014 ihren Aufwärtskurs bei. In Top-Städten wie Berlin, Hamburg und München dürften die Mietpreise um durchschnittlich fünf Prozent anziehen, sagte Vorstand Andreas Schulten vom Marktforscher Bulwiengesa, auf dessen Daten ... mehr

Rente bis Kfz-Steuer: Das ändert sich 2014

Wenn alles gutgeht, bekommt Deutschland noch in diesem Jahr eine neue Regierung mit nicht so neuer Kanzlerin. Mit dem ersten Januar 2014 beginnt eine Reihe weiterer Änderungen - t-online.de zeigt im Überblick, was zu beachten ist. Rente I: Die etwa 20,5 Millionen ... mehr

Immobilienkauf: Diese Maklerklauseln können teuer werden

Wer eine Immobilie kauft, sollte genau darauf achten, ob eine sogenannte Maklerklausel in den Kaufvertrag aufgenommen wurde. Denn schlimmstenfalls kann den frisch gebackenen Eigenheimbesitzer eine solche Vereinbarung Tausende von Euro und seine Rechte als Maklerkunde ... mehr

Grunderwerbsteuer: So kassieren die Länder bei Hausbau und Mietern ab

Wer sich den Traum von den eigenen Wänden erfüllen will, wird dafür deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen - auch wenn die Banken mit Darlehen zu Minizinsen locken. Spürbar zu Buche schlagen beim Hauskauf oder -bau etwa die kräftig erhöhten Notar-Honorare. Damit ... mehr

Steuereinnahmen des Bundes dank Lohnsteuer deutlich gestiegen

Die deutschen Steuerkassen sind voll. Die Einnahmen sprudeln - trotz schwächelnder Konjunktur. Einem Zeitungsbericht zufolge haben die Arbeitnehmer im ersten Halbjahr allein fünf Milliarden Euro mehr Lohnsteuer an das Finanzamt gezahlt als im Vorjahr ... mehr

Erbschaft- und Grunderwerbsteuer: Steuerschlupflöcher werden gestopft

Endgültiges Aus für "Goldfinger" und Co.: Unternehmen und Top-Verdiener können künftig weniger Steuerschlupflöcher nutzen. Finanzpolitiker von Bund und Ländern verständigten sich nach monatelangem Streit darauf, bestimmten Steuertricks bei der Erbschaft ... mehr

Hauseigentümer in Hessen kritisieren höhere Grunderwerbsteuer

Der Landesverband der Hessischen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer hat die vom Landtag beschlossene Erhöhung der Grunderwerbsteuer von 3,5 auf 5,0 Prozent mit deutlichen Worten kritisiert. In seiner am Freitag in Frankfurt veröffentlichten Erklärung nannte ... mehr

Homo-Ehe wird bei Grunderwerbsteuer gleichgestellt

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat der Gleichstellung der Homo-Ehe mit Ehepaaren ein weiteres Mosaiksteinchen hinzugefügt. Die Karlsruher Richter beanstandeten die Ungleichbehandlung der eingetragenen Lebenspartnerschaften bei der Grunderwerbsteuer ... mehr

Grunderwerbsteuer: Schnelle Immobilienkäufer können Steuern sparen

Immobilienkäufer können je nach Bundesland unter Umständen Geld sparen, wenn sie jetzt schnell handeln: sie müssen einen Notartermin noch vor Ende des Jahres vereinbaren. In vier Bundesländern steigt nämlich zum 1. Januar 2011 die Grunderwerbsteuer, wie die Zeitschrift ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019