Sie sind hier: Home > Themen >

Grundschule

Thema

Grundschule

Schlechtes Zeugnis? So sollten Eltern bei miesen Noten reagieren

Schlechtes Zeugnis? So sollten Eltern bei miesen Noten reagieren

Die Sommerferien stehen an und damit auch die Zeugnisse: So mancher Schüler zittert und manchen Eltern wachsen graue Haare bei den Noten ihrer Sprösslinge. Doch gerade sie sind in der Pflicht, ihre Kinder bei schlechten Leistungen ... mehr
Corona in Wuppertal: Grundschulen dürfen nach Infektionsfällen wieder öffnen

Corona in Wuppertal: Grundschulen dürfen nach Infektionsfällen wieder öffnen

Weil sich ein Schüler der Grundschule Peterstraße in Wuppertal mit dem Coronavirus infiziert hatte, musste die Einrichtung schließen. Nun gibt es Entwarnung. Die Grundschule Peterstraße in  Wuppertal kann ab Dienstag wieder öffnen. Nachdem ... mehr
Dortmund: Grundschule schließt trotz Corona-Fälle erst Tage später

Dortmund: Grundschule schließt trotz Corona-Fälle erst Tage später

Eine Dortmunder Grundschule schließt, nachdem eine Lehrerin und eine OGS-Mitarbeiterin positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. Die Schule blieb zuerst ohne Einschränkungen geöffnet. Inzwischen gibt es weitere Fälle. An der Libellen-Grundschule in der Nordstadt ... mehr
Tönnies-Fabrik in Gütersloh: Kitas und Schulen geschlossen – Folgen der Schließung

Tönnies-Fabrik in Gütersloh: Kitas und Schulen geschlossen – Folgen der Schließung

Schocknachricht beim Fleischhersteller Tönnies  im Landkreis Gütersloh : Hunderte Mitarbeiter haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Wie es dazu kam, was die Konsequenzen sind. Ein Überblick.  Bis Mittwochabend wurden 983 Mitarbeiter beim Fleischhersteller ... mehr
Düsseldorf: Heinrich-Heine-Grundschule meldet Corona-Fall

Düsseldorf: Heinrich-Heine-Grundschule meldet Corona-Fall

An einer Grundschule in Düsseldorf hat sich ein Kind mit dem Coronavirus infiziert. Kontaktkinder müssen sich in Quarantäne begeben – sieben Familien sind betroffen. In der Heinrich-Heine- Grundschule in Düsseldorf-Heerdt gibt es einen Corona-Fall. Wie die Schule ... mehr

Coronavirus in Wuppertal: Grundschule wegen Covid-19-Fall geschlossen

Für die Kinder der Grundschule Peterstraße in Wuppertal war der gerade erst wieder aufgenommene Unterricht schnell wieder vorbei. Denn ein Schüler hatte sich offenbar mit dem Coronavirus infiziert. Weil ein Schüler der Grundschule Peterstraße in  Wuppertal positiv ... mehr

Köln: Unbekannte töten mehrere Tiere aus Stall von Grundschule

Mehrere Kaninchen, Hühner und eine Ente sind von Unbekannten in Köln getötet worden. Bei den Tieren handelt es sich demnach um welche aus dem Stall einer Grundschule. Das dürfte für Schüler und Lehrer ein Schock gewesen sein: Nach Angaben der Schulleitung sind mehrere ... mehr

Dortmund: Grundschulen nehmen Unterricht ab 15. Juni wieder auf

Der Regelbetrieb an den Dortmunder Grundschulen wird wieder aufgenommen.  Doch nicht alle Schüler dürfen wieder zum Unterricht. In Dortmund dürfen Kinder schon bald wieder zur Grundschule gehen. Ab dem 15. Juni kehren die Schulen wieder zum Regelbetrieb ... mehr

Grundschul-Quiz: Können Sie diese Schulaufgaben lösen?

In Sachkunde bauen Grundschüler ein erstes Allgemeinwissen auf. Dabei lernen sie Themen aus der Biologie, der Geschichte oder der Geografie kennen. Testen Sie, wie es um Ihre Kenntnisse steht ... mehr

Wolfsburg: Sporthallen sind wieder geöffnet

In Wolfsburg sind Sporthallen nach wochenlanger Schließung wegen der Corona-Pandemie nun wieder geöffnet. Die Stadt gibt jedoch strenge Nutzungs- und Verhaltensregeln vor. Mit zwei Tagen Verzögerung können Vereine in Wolfsburg seit dem 27. Mai wieder ... mehr

"Finn entschied sich, nicht mehr in die Schule zu gehen"

Finn, Runa und Leif werden zu Hause unterrichtet.  Nicht erst seit Corona. Die Eltern verstoßen lieber gegen Gesetze, als die Kinder zur Schule zu schicken. Diese Geschichte erschien zuerst auf chrismon.de. Den Mittwoch mögen Finn, Runa und Leif am liebsten, mittwochs ... mehr

Corona-Krise in Erfurt: Notbetreuung wird ausgeweitet

In Erfurt hat Bildungsminister Helmut Holter eine Ausweitung der Notbetreuung von Kindern in der Corona-Krise angekündigt. Alleinerziehende sollen entlastet werden. Auch für Schüler, die besonders unterstützt werden ... mehr

Wie Sie die Schule zuhause ganz einfach meistern

Eltern stehen in diesen Wochen vor einer großen Herausforderung. Einige von ihnen müssen gleich mehrere Schulkinder zu Hause betreuen. Dieser Spagat will gemeistert werden. Der Große braucht Hilfe in Physik, seine kleine Schwester versteht die Deutschaufgabe nicht ... mehr

Wuppertal Kolumne: Ratten plagen und Sänger nerven

Für t-online.de schreibt der in Wuppertal legendäre Kabarettist Jürgen Scheugenpflug exklusiv die Kolumne "Scheuges Talfahrt". Diesmalige Themen: der OB, der eine Preisträgerin übersieht und plagende Ratten. Nachdem der Beginn des Jahres von hinreißenden Possen ... mehr

Nürnberg: Zwei Schulen machen nach Corona-Fällen dicht

In Nürnberg müssen Schulen und mehrere Horte schließen. Die Kinder einer mit dem Coronavirus infizierten Mutter besuchten die Einrichtungen.   Bei einer Frau aus Nürnberg war MIttwochabend das Coronavirus diagnostiziert worden. Das hat nun auch Auswirkungen ... mehr

Bonn: Bislang kein Coronavirus-Nachweis bei Schülern

In Bonn ist bei einem Mitarbeiter einer Schule das neuartige Coronavirus nachgewiesen worden. Daraufhin wurden Hunderte Schüler der Schule untersucht – mit offenbar negativem Ergebnis.  Nach der Infektion eines Mitarbeiters einer Offenen Ganztagsbetreuung ... mehr

Hamburg: Eklat beim Fasching! Viertklässler kommt mit Hakenkreuzarmbinde

Ein Viertklässler ist beim Schulkarneval mit einer Hakenkreuzarmbinde aufgetaucht. Der Vorfall soll sich an einer Grundschule in Hamburg-Altona ereignet haben . Der Junge wurde vorerst vom Unterricht suspendiert. Ein Viertklässler ist in  Hamburg mit einem selbst ... mehr

Berlin: Tuberkulose-Fall an Grundschule in Zehlendorf – Massentest folgt

An der Dreilinden-Grundschule in Berlin-Zehlendorf ist eine Tuberkuloseerkrankung aufgetreten. Ein Massentest soll Klarheit über weitere Erkrankte geben. Im Berliner Stadtteil Zehlendorf ist an einer Grundschule eine Person an Tuberkulose erkrankt. Das hat ein Sprecher ... mehr

Schulbus-Unglück in Thüringen – Polizei sucht nach Zeugen

Die Aufarbeitung des tragischen Schulbus-Unglücks in Thüringen beginnt – die Polizei sucht nach Zeugen. Es geht auch um die Frage, ob die Kinder angeschnallt waren. Nach dem schweren Schulbusunfall mit zwei toten Kindern sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Erste ... mehr

Schulbusunglück in Thüringen: Scheuer will Gurtpflicht in Schulbussen neu regeln

Bei einem Schulbusunfall in Thüringen sind zwei Kinder ums Leben gekommen. Die Ursachenforschung hat begonnen. Es geht auch darum, welche Rolle die Sicherheitsgurte spielten. Die Entwicklungen im Newsblog.  Aktualisieren 16 Uhr: Scheuer möchte Gurtpflicht in Schulbussen ... mehr

Schulbusunfall in Thüringen: Wie sich um die Kinder jetzt gekümmert wird

Ein Schulbus verunglückt auf spiegelglatter Straße, zwei Kinder sterben. t-online.de-Reporterin Josephin Hartwig ist vor Ort und berichtet von der Aufarbeitung der Tragödie am Tag danach. Bei einem Schulbusunfall in Thüringen sind zwei Kinder ums Leben gekommen ... mehr

Schulbusunfall in Thüringen: Die Ohnmacht einer ganzen Gemeinde

Ein Schulbus verunglückt auf spiegelglatter Straße, zwei Kinder sterben. Ein Tag verändert in Berka vor dem Hainich alles. t-online.de-Reporterin Josephin Hartwig ist vor Ort und erlebt die Ohnmacht einer ganzen Gemeinde.  Etwa 15 Minuten lang klingen im Ort Bischofroda ... mehr

Kurz nach dem Start - Jet lässt Treibstoff über US-Schulen ab: Rund 40 Verletzte

Los Angeles (dpa) - Ein Passagierflugzeug hat kurz nach dem Start in Los Angeles wegen eines Triebwerkproblems Kerosin über mehreren Schulen im Stadtgebiet abgelassen. Dabei wurden nach Feuerwehrangaben rund 40 Menschen leicht verletzt. Mindestens die Hälfte davon waren ... mehr

USA: Flugzeug lässt Kerosin über Schule ab – viele Kinder verletzt

In den USA hat ein Flugzeug wegen eines Triebwerkproblems Treibstoff abgelassen – über dem Spielplatz einer Grundschule. Mehr als 40 Menschen wurden verletzt, darunter viele Kinder.  Ein Passagierflugzeug hat kurz nach dem Start in Los Angeles wegen eines ... mehr

Tragödie in Mexiko: Grundschüler erschießt Lehrerin und sich selbst

Mexiko steht unter Schock: In einer Privatschule im Norden des Landes hat ein 11 Jahre alter Junge seine Lehrerin und sich selbst getötet. Die Polizei vermutet, dass ihn ein Videospiel beeinflusst hat. In Mexiko hat ein elf Jahre alter Schüler seine Lehrerin erschossen ... mehr

Karlsruhe: Amok-Alarm führte zu Großeinsatz an Schule

Die Polizei Karlsruhe rückte zu einem Großeinsatz an einer Schule aus. Menschen hatten sich dort aus Angst vor einem Amoklauf verschanzt. Es war ein Fehlalarm – doch der Schreck bleibt. Ein Amok-Alarm hat am Dienstag zu einem größeren Polizeieinsatz an der Weinbrenner ... mehr

Hamburg: Schulbus verunglückt auf dem Weg zum Schwimmunterricht

Auf dem Weg zum Schwimmunterricht ist ein Schulbus in Hamburg verunglückt. Die Rettungskräfte rückten mit einem Großaufgebot an – für die Schüler ging der Unfall offenbar noch glimpflich aus.  Im Stadtteil Wilhelmsburg in  Hamburg ist am Montag ... mehr

Hagen: Wie ein Verein Eppenhausen stärken möchte

Stärkung der Heimat: Das war ein Kriterium, nach dem in Hagen der Heimatpreis verliehen wurde. Platz zwei ging an das Stadtteilforum Eppenhausen, das ihr Viertel neu beleben möchte. Es war keine leichte Aufgabe für die Jury des Hagener Heimatpreises, sind in  Hagen ... mehr

Düsseldorf: Stadt dreht die Heizungen runter – umstrittener "Warmer-Pulli-Tag"

Die Stadt Düsseldorf hat alle Schulen und Kitas aufgerufen, am Freitag die Heizungen herunterzudrehen. So soll Energie eingespart werden, Kinder sollen dann warme Pullover tragen.  Es hagelt Kritik. Die Stadt Düsseldorf will die Bildungseinrichtungen motivieren ... mehr

Essen: Stadt gibt Entwarnung für gesperrte Grundschule

Wegen Rissen in mehreren Klassenzimmern musste eine Grundschule in Essen aus Sicherheitsgründen geschlossen werden. Nach umfangreichen Untersuchungen gibt die Stadt jetzt Entwarnung – zumindest vorerst. Die Tuttmannschule in Essen-Stoppenberg kann ab dem kommenden ... mehr

Zwangsverpflichtet in Deutschland – bei der Feuerwehr

Weil es nicht genügend Freiwillige gibt, verpflichtet Grömitz in Schleswig-Holstein Bürger zum Dienst in der Feuerwehr. Auch in anderen Bundesländern gibt es solche Fälle. Etwas verloren steht Thomas Marter in seiner Feuerwehrmontur auf dem Hof der Grundschule ... mehr

Grundschulen und Kitas: CDU erwägt Kopftücher für kleine Mädchen zu verbieten

Die CDU-Spitze will Kopftücher aus Kindergärten und Grundschulen verbannen. Es mache Kinder schon auf dem Spielplatz zu Außenseitern, wird in einem Papier argumentiert. Ein Verbot sei nicht ausgeschlossen. Muslimische Mädchen sollten in der Grundschule ... mehr

Kabinett mit Maßnahmen: Ganztagsanspruch für Grundschüler rückt näher

Berlin (dpa) - Ab 2025 soll jedes Grundschulkind einen Rechtsanspruch auf ganztägige Betreuung haben. Das Bundeskabinett hat dafür an diesem Mittwoch in einem ersten Schritt die Einrichtung eines Sondervermögens in Höhe von zwei Milliarden Euro beschlossen ... mehr

"Schwarzbuch": Das sind die größten Steuerverschwendungen

Der Bund der Steuerzahler hat sein jährliches Schwarzbuch über die Verschwendung öffentlicher Mittel vorgestellt. Der Verband listet darin auf, wo Bund, Länder oder Kommunen Steuern verschwenden. In seinem aktuellen "Schwarzbuch" listet der Steuerzahlerbund ... mehr

Essen: Grundschule bleibt wegen Rissen in den Wänden geschlossen

An einer Grundschule in Essen-Stoppenberg haben sich Risse in den Wänden gebildet. Da die Ursache der Risse nicht geklärt ist, bleibt die Schule vorerst geschlossen. In der Tuttmannschule in  Essen haben sich in mehreren Wänden Risse gebildet. Die Ursache für die Risse ... mehr

Essen: Tuttmannschule in Stoppenberg wegen Statik-Problemen geschlossen

In einer Grundschule in Essen sind Risse in den Klassenräumen entdeckt worden, das Gebäude hat sich offenbar abgesenkt. Die Schule ist deswegen vorerst gesperrt. Noch ist unklar, wann der Unterricht dort weitergehen kann. Am Freitag ist die Tuttmannschule ... mehr

Potsdam: Chemikalien aus Erstem Weltkrieg entdeckt – Schulen evakuiert

In Potsdam ist es zu einem Großeinsatz gekommen. Grund war der Fund von Chemikalien aus dem Ersten Weltkrieg. Fast 1.000 Schüler mussten in Sicherheit gebracht werden. In der Nähe von zwei Schulen sind am Montagnachmittag in Potsdam mehrere Ampullen mit einem ... mehr

Eine Schule für alle: Welche Chancen eröffnet die Grundschule?

Berlin (dpa) - "Auf einer für alle gemeinsamen Grundschule baut sich das mittlere und höhere Schulwesen auf", so stand es in der Weimarer Verfassung, die 1919 in Kraft trat. Seitdem bekommen die jüngsten Schüler in Deutschland das Wissen für später an der Grundschule ... mehr

Hamburg: Ausraster von Erstklässler löst Polizeieinsatz an Schule aus

Ein wütender Erstklässler ist an einer Schule in der Nähe von Hamburg derart ausgerastet, dass sich die Schulleitung nicht anders zu helfen wusste und die Polizei rief. Der Junge soll zuvor mit Steinen geworden haben.  In Halstenbek bei  Hamburg ... mehr

Marseille: Mann verletzt Angestellte in Grundschule mit Messer

In einer Schulkantine in Marseille hat ein Mann eine Mitarbeiterin mit einem Messer attackiert. Die Polizei konnte den Verdächtigen festnehmen.  Mit einem Messer hat ein Mann in einer Schulkantine in Marseille eine Mitarbeiterin angegriffen und verletzt ... mehr

Mann in China tötet acht Schulkinder

Ein 40-Jähriger hat nach Ende der Ferien acht Kinder getötet und zwei weitere verletzt. Der Vorfall ist in China keine Seltenheit: Immer wieder werden Schulkinder Opfer von Angriffen.  Bei einer Gewalttat in einer chinesischen Schule hat ein Mann acht Kinder ... mehr

Mainz: Nach Einbruch in Schule beginnt Unterricht später

Der Unterricht an einer Mainzer Grundschule konnte am Donnerstag nicht pünktlich um 8 Uhr anfangen. Die Polizei musste dort noch Spuren sichern. Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in die Erich-Kästner-Schule in Mainz-Bretzenheim eingebrochen, meldete ... mehr

Hagen: Bagger schafft beim "Block 1" in Hagen Tatsachen

Die Wohnungsbaugenossenschaft GWG hat Tatsachen geschaffen: Die Bagger sind angerückt, um die ersten Gebäude des "Block 1" in Hagen abzureißen. Um den Erhalt des Komplexes hatte es Bürgerproteste gegeben. Doch die verlaufen scheinbar ins Leere. Seit vielen Monaten ... mehr

Mainz: Ermittlungen gegen Lehrer wegen sexuellen Kindesmissbrauchs

Die Staatsanwaltschaft Mainz ermittelt  wegen des Verdachts des sexuellen Kindesmissbrauchs  gegen einen Lehrer. Der Mann soll Leiter einer Grundschule sein. Ein Lehrer steht nach Angaben der Staatsanwaltschaft  Mainz unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs ... mehr

Umfrage: Jedes zehnte Grundschulkind geht mit leerem Magen zur Schule

Berlin (dpa) - Zehn Prozent der Grundschüler verlassen einer Erhebung zufolge morgens ohne Frühstück das Haus. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach unter Eltern im Auftrag des Discounters Lidl. Hochgerechnet ... mehr

Einschulung 2019: Grundschulen erlassen Fotoverbot

Wertvolle Erinnerung oder Verletzung der Privatsphäre? Bei der Frage, ob Fotos am ersten Schultag erlaubt sind, gehen viele Grundschulen auf Nummer sicher: Sie verbieten das Knipsen komplett.  Herausgeputzt mit Schultüte und neuem Schulranzen: So starten dieser ... mehr

Wirtschaft als Schulfach? So würden Leser den Lehrplan reformieren

Gesundheit, Umweltschutz oder Hauswirtschaft – welche Inhalte kommen in der Schule zu kurz? Die t-online.de-Leser haben einige Vorschläge, wie man den Lehrplan reformieren könnte.  Wir haben unsere Leser gefragt, welche Inhalte ihnen in der Schulbildung zu kurz kommen ... mehr

Mangelnde Deutschkenntnisse: Paul Ziemiak für verbindliche Sprachtests

Sollten Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen später eingeschult werden? So lautet der Vorschlag eines CDU-Politikers. Partei-Generalsekretär Paul Ziemiak sieht das Problem nicht nur bei ausländischen Kindern. CDU-Generalsekretär  Paul Ziemiak hat die Debatte ... mehr

Carsten Linnemann weist den Begriff "Grundschulverbot" zurück

Kinder, die nicht richtig Deutsch können, sollen nicht eingeschult werden, findet Unionsfraktionsvize Linnemann – ein  Vorstoß, der auch in seiner eigenen Partei umstritten ist. Jetzt stellt er klar:  Von einem Schulverbot habe er nie gesprochen.  Unionsfraktionsvize ... mehr

Carsten Linnemann: Kein Deutsch – Einschulungen sollen zur Not zurückgestellt werden

Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann will, dass Einschulungen zur Not zurückgestellt werden, wenn die Kinder kein Deutsch sprechen. Für solche Fälle fordert er eine Vorschulpflicht. Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann fordert, dass Kinder, die nicht Deutsch sprechen ... mehr

Streit in der CDU: Aufschub von Einschulungen für Kinder, die kein Deutsch sprechen

Kinder, die nicht richtig Deutsch können, sollten nicht eingeschult werden. Das fordert ein CDU-Politiker – und löst damit eine Kontroverse aus. Auch aus der eigenen Partei kommt Kritik.  Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) fordert, dass Kinder ausreichend ... mehr

Vorstoß für Vorschulpflicht - Debatte: Ohne Deutschkenntnisse kein Grundschulbesuch?

Berlin (dpa) - Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann fordert, dass Kinder ausrechend Deutsch sprechen müssen, bevor sie an der Grundschule aufgenommen werden. "Um es auf den Punkt zu bringen: Ein Kind, das kaum Deutsch spricht und versteht, hat auf einer Grundschule ... mehr

Dresden: Mann nimmt Siebenjährige in Schwitzkasten und droht mit Messer

Sie wartete mit ihren Schulkameraden an einer Haltestelle und wurde unvermittelt angegriffen: In Dresden hat ein Mann ein Mädchen körperlich angegriffen und mit einem Messer bedroht.  Ein Mann hat in  Dresden auf offener ... mehr

Bielefeld: Frau rast fast dreimal so schnell durch Tempo-30-Zone

Die Polizei Bielefeld hat eine Tempo-Sünderin in der Nähe einer Grundschule erwischt. Die Frau fuhr knapp 50 km/h zu schnell – mit einem kleinen Kind auf der Rückbank. Wo eine Tempo-30-Zone ist, sind oft auch Kinder unterwegs. Doch mancher Raser nimmt darauf keine ... mehr

Tragödie im Saarland: Zwölfjähriger stirbt – beim Spielen erhängt?

Ein Schüler aus dem Saarland hat sich wohl beim Spielen mit einem Strick an einem Blitzableiter einer Grundschule festgebunden – und sich dabei tödlich verletzt. Die Polizei geht von einem Unfall aus.  Der zwölf Jahre alte Junge, der sich beim Spielen auf einem Schulhof ... mehr
 
1


shopping-portal