Sie sind hier: Home > Themen >

Grundschule

Thema

Grundschule

Potsdam: Chemikalien aus Erstem Weltkrieg entdeckt – Schulen evakuiert

Potsdam: Chemikalien aus Erstem Weltkrieg entdeckt – Schulen evakuiert

In Potsdam ist es zu einem Großeinsatz gekommen. Grund war der Fund von Chemikalien aus dem Ersten Weltkrieg. Fast 1.000 Schüler mussten in Sicherheit gebracht werden. In der Nähe von zwei Schulen sind am Montagnachmittag in Potsdam mehrere Ampullen mit einem ... mehr
Eine Schule für alle: Welche Chancen eröffnet die Grundschule?

Eine Schule für alle: Welche Chancen eröffnet die Grundschule?

Berlin (dpa) - "Auf einer für alle gemeinsamen Grundschule baut sich das mittlere und höhere Schulwesen auf", so stand es in der Weimarer Verfassung, die 1919 in Kraft trat. Seitdem bekommen die jüngsten Schüler in Deutschland das Wissen für später an der Grundschule ... mehr
Hamburg: Ausraster von Erstklässler löst Polizeieinsatz an Schule aus

Hamburg: Ausraster von Erstklässler löst Polizeieinsatz an Schule aus

Ein wütender Erstklässler ist an einer Schule in der Nähe von Hamburg derart ausgerastet, dass sich die Schulleitung nicht anders zu helfen wusste und die Polizei rief. Der Junge soll zuvor mit Steinen geworden haben.  In Halstenbek bei  Hamburg ... mehr
Marseille: Mann verletzt Angestellte in Grundschule mit Messer

Marseille: Mann verletzt Angestellte in Grundschule mit Messer

In einer Schulkantine in Marseille hat ein Mann eine Mitarbeiterin mit einem Messer attackiert. Die Polizei konnte den Verdächtigen festnehmen.  Mit einem Messer hat ein Mann in einer Schulkantine in Marseille eine Mitarbeiterin angegriffen und verletzt ... mehr
Mann in China tötet acht Schulkinder

Mann in China tötet acht Schulkinder

Ein 40-Jähriger hat nach Ende der Ferien acht Kinder getötet und zwei weitere verletzt. Der Vorfall ist in China keine Seltenheit: Immer wieder werden Schulkinder Opfer von Angriffen.  Bei einer Gewalttat in einer chinesischen Schule hat ein Mann acht Kinder ... mehr

Mainz: Nach Einbruch in Schule beginnt Unterricht später

Der Unterricht an einer Mainzer Grundschule konnte am Donnerstag nicht pünktlich um 8 Uhr anfangen. Die Polizei musste dort noch Spuren sichern. Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in die Erich-Kästner-Schule in Mainz-Bretzenheim eingebrochen, meldete ... mehr

Hagen: Bagger schafft beim "Block 1" in Hagen Tatsachen

Die Wohnungsbaugenossenschaft GWG hat Tatsachen geschaffen: Die Bagger sind angerückt, um die ersten Gebäude des "Block 1" in Hagen abzureißen. Um den Erhalt des Komplexes hatte es Bürgerproteste gegeben. Doch die verlaufen scheinbar ins Leere. Seit vielen Monaten ... mehr

Mainz: Ermittlungen gegen Lehrer wegen sexuellen Kindesmissbrauchs

Die Staatsanwaltschaft Mainz ermittelt  wegen des Verdachts des sexuellen Kindesmissbrauchs  gegen einen Lehrer. Der Mann soll Leiter einer Grundschule sein. Ein Lehrer steht nach Angaben der Staatsanwaltschaft  Mainz unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs ... mehr

Umfrage: Jedes zehnte Grundschulkind geht mit leerem Magen zur Schule

Berlin (dpa) - Zehn Prozent der Grundschüler verlassen einer Erhebung zufolge morgens ohne Frühstück das Haus. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach unter Eltern im Auftrag des Discounters Lidl. Hochgerechnet ... mehr

Einschulung 2019: Grundschulen erlassen Fotoverbot

Wertvolle Erinnerung oder Verletzung der Privatsphäre? Bei der Frage, ob Fotos am ersten Schultag erlaubt sind, gehen viele Grundschulen auf Nummer sicher: Sie verbieten das Knipsen komplett.  Herausgeputzt mit Schultüte und neuem Schulranzen: So starten dieser ... mehr

Wirtschaft als Schulfach? So würden Leser den Lehrplan reformieren

Gesundheit, Umweltschutz oder Hauswirtschaft – welche Inhalte kommen in der Schule zu kurz? Die t-online.de-Leser haben einige Vorschläge, wie man den Lehrplan reformieren könnte.  Wir haben unsere Leser gefragt, welche Inhalte ihnen in der Schulbildung zu kurz kommen ... mehr

Mangelnde Deutschkenntnisse: Paul Ziemiak für verbindliche Sprachtests

Sollten Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen später eingeschult werden? So lautet der Vorschlag eines CDU-Politikers. Partei-Generalsekretär Paul Ziemiak sieht das Problem nicht nur bei ausländischen Kindern. CDU-Generalsekretär  Paul Ziemiak hat die Debatte ... mehr

Carsten Linnemann weist den Begriff "Grundschulverbot" zurück

Kinder, die nicht richtig Deutsch können, sollen nicht eingeschult werden, findet Unionsfraktionsvize Linnemann – ein  Vorstoß, der auch in seiner eigenen Partei umstritten ist. Jetzt stellt er klar:  Von einem Schulverbot habe er nie gesprochen.  Unionsfraktionsvize ... mehr

Carsten Linnemann: Kein Deutsch – Einschulungen sollen zur Not zurückgestellt werden

Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann will, dass Einschulungen zur Not zurückgestellt werden, wenn die Kinder kein Deutsch sprechen. Für solche Fälle fordert er eine Vorschulpflicht. Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann fordert, dass Kinder, die nicht Deutsch sprechen ... mehr

Streit in der CDU: Aufschub von Einschulungen für Kinder, die kein Deutsch sprechen

Kinder, die nicht richtig Deutsch können, sollten nicht eingeschult werden. Das fordert ein CDU-Politiker – und löst damit eine Kontroverse aus. Auch aus der eigenen Partei kommt Kritik.  Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) fordert, dass Kinder ausreichend ... mehr

Vorstoß für Vorschulpflicht - Debatte: Ohne Deutschkenntnisse kein Grundschulbesuch?

Berlin (dpa) - Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann fordert, dass Kinder ausrechend Deutsch sprechen müssen, bevor sie an der Grundschule aufgenommen werden. "Um es auf den Punkt zu bringen: Ein Kind, das kaum Deutsch spricht und versteht, hat auf einer Grundschule ... mehr

Dresden: Mann nimmt Siebenjährige in Schwitzkasten und droht mit Messer

Sie wartete mit ihren Schulkameraden an einer Haltestelle und wurde unvermittelt angegriffen: In Dresden hat ein Mann ein Mädchen körperlich angegriffen und mit einem Messer bedroht.  Ein Mann hat in  Dresden auf offener ... mehr

Bielefeld: Frau rast fast dreimal so schnell durch Tempo-30-Zone

Die Polizei Bielefeld hat eine Tempo-Sünderin in der Nähe einer Grundschule erwischt. Die Frau fuhr knapp 50 km/h zu schnell – mit einem kleinen Kind auf der Rückbank. Wo eine Tempo-30-Zone ist, sind oft auch Kinder unterwegs. Doch mancher Raser nimmt darauf keine ... mehr

Tragödie im Saarland: Zwölfjähriger stirbt – beim Spielen erhängt?

Ein Schüler aus dem Saarland hat sich wohl beim Spielen mit einem Strick an einem Blitzableiter einer Grundschule festgebunden – und sich dabei tödlich verletzt. Die Polizei geht von einem Unfall aus.  Der zwölf Jahre alte Junge, der sich beim Spielen auf einem Schulhof ... mehr

"Elterntaxis können eine Gefahr für die Kinder sein"

Ob aus Bequemlichkeit oder weil es morgens schnell gehen muss: Auch in  Wuppertal  bringen viele Eltern ihre Kinder mit dem eigenen Auto zur Schule. Doch die Elterntaxis verstoßen dabei nicht nur häufig gegen etliche Verkehrsregeln – sie gefährden auch die Kinder ... mehr

NRW – Erkrath: Großfeuer! Grundschule geht in Flammen auf

Vorfall in NRW: In einer Grundschule in Erkrath brach ein Feuer aus, mehr als 100 Einsatzkräfte rückten aus. Es gab zwei Verletzte, die Löscharbeiten werden sich noch weiter hinziehen. In einer Grundschule in Nordrhein-Westfalen ist in der Nacht zum Sonntag ... mehr

Großeinsatz in NRW: Lehrerin an Grundschule bedroht – Fahndung nach Maskiertem

An einer Grundschule im Sauerland hat ein maskierter und bewaffneter Mann eine Lehrerin bedroht, nun läuft eine Großfahndung. Ein zwischenzeitlich Festgenommener ist wieder frei. Mit einem Großaufgebot hat die Polizei im sauerländischen  Winterberg nach einem Maskierten ... mehr

Amoklauf in Japan: Mann greift Schulkinder mit Messer an – drei Tote

Blutbad am Morgen in Japan. Ein Mann soll auf über ein Dutzend Menschen eingestochen haben, die meisten Schulmädchen. Mindestens drei Menschen sterben. Es ist nicht das erste Verbrechen dieser Art in Japan. Bei einer Messerattacke auf wehrlose ... mehr

Berlin-Marzahn: Gestohlenes Goldnest - "Machtdemonstration" der Clans?

Berlin (dpa) - "Lockruf des Goldes" hieß ein berühmter Roman des Autors Jack London. Ob kriminelle Kreise in Berlin sich für Literatur interessieren, weiß man nicht. Die Anziehungskraft des Goldes ist aber nicht zu übersehen. Nach dem Diebstahl einer 100 Kilogramm ... mehr

Beschwerden drohen: Österreich verbietet Kopftücher an Grundschulen

Wien (dpa) - Das Parlament in Österreich hat mit den Stimmen der konservativen ÖVP und der rechten FPÖ ein Verbot von Kopftüchern an Grundschulen beschlossen. Mit der Entscheidung wird künftig "das Tragen weltanschaulich oder religiös geprägter Bekleidung ... mehr

Goldnest aus Schule gestohlen – Spur führt in Clan-Szene

Nach dem dreisten Diebstahl eines Kunst-Vogelnestes aus purem Gold aus einer Berliner Grundschule fahndet die Polizei nach den Tätern. Am Mittwochnachmittag wurden bereits mehrere Häuser durchsucht. Nach verschiedenen Medienberichten ermittelt die Polizei im Milieu ... mehr

Kunstraub in Berliner Grundschule: Einbrecher stehlen goldenes Vogelnest

Unbekannte haben aus einer Schule in Berlin ein wertvolles Kunstwerk gestohlen. Das "Goldene Nest" ist eine Vogelnest-Nachbildung aus Feingold. Die Polizei soll mehrere Objekte im "Clan-Milieu" durchsucht haben. Nach dem Diebstahl einer Vogelnest-Nachbildung ... mehr

Hunderttausende Betreuungsplätze für Grundschüler fehlen

Die Regierung will eine Ganztagsbetreuung für alle Grundschüler ermöglichen. Doch die Kapazitäten dafür sind längst nicht vorhanden. Eine aktuelle Studie zeigt, wie viele Plätze tatsächlich fehlen. Bundesweit fehlen einer Studie zufolge hunderttausende ... mehr

Berlin: Wertvolles Kunstwerk aus Grundschule geklaut

Unbekannte haben in Berlin ein teures Kunstwerk aus einer Schule gestohlen. Das "Goldene Nest" war in einer Glasvitrine ausgestellt. Die Schule war verpflichtet, das Kunstwerk auszustellen.  Aus einer Berliner Grundschule haben Unbekannte ein wertvolles Kunstwerk ... mehr

Fehlende Hortplätze: "Keine Betreuung fürs Kind bedeutet keine Arbeit"

Um Arbeit und Familie vereinbaren zu können, müssen genügend Betreuungsplätze für die Kinder vorhanden sein. Das ist in Deutschland aber nicht der Fall. Die Hortplätze reichen nicht aus. Müssen Mütter und Väter nun ihre Arbeitsplätze aufgeben? Wie es betroffenen Eltern ... mehr

Lehrer kritisieren Handschrift ihrer Schüler

Unleserlich und zu langsam: Die Handschrift der Schüler hat sich nach Einschätzung ihrer Lehrer in den letzten Jahren deutlich verschlechtert. Das ergab eine Onlinebefragung. Doch worin liegen die Ursachen? Viele Lehrer in Deutschland kritisieren laut einer Studie ... mehr

China: Zwei Tote Schüler nach Messerangriff in Schule

Ein 31-Jähriger hat Kinder in einer chinesischen Grundschule mit einem Messer attackiert. Zwei Kinder wurden getötet, weitere verletzt. In China kommt es immer wieder zu blutigen Angriffen. Bei einem Messerangriff in einer Schule im Süden Chinas sind zwei Kinder ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Türkisch statt Englisch? Aufregung um Grundschulunterricht

Englisch soll in NRW künftig erst ab der dritten Klasse unterrichtet werden. Könnten stattdessen andere Sprachen hilfreich sein? Ein Vorschlag macht Schlagzeilen. Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen plant ... mehr

Energie sparen: Grundschule lässt Schüler im warmen Pulli kommen

Weil eine Grundschule in Düsseldorf Energie sparen will, sollen Eltern ihre Kinder am "Warmer-Pulli-Tag" dick eingepackt zum Unterricht schicken. In sozialen Medien hat das für Kritik gesorgt. Warm anziehen zur Zeugnisausgabe: Mit der Aktion "Warmer-Pulli ... mehr

Berlin: 11-Jährige soll sich wegen Mobbing das Leben genommen haben

Der Tod einer jungen Schülerin erschüttert Berlin. Das Kind hatte Medienberichten zufolge einen Suizidversuch unternommen und verstarb später. Das Mädchen soll zuvor gemobbt worden sein. Nach dem Tod einer elfjährigen Berliner Grundschülerin hat der Regierende ... mehr

WC für drittes Geschlecht: Sinnvoll oder übertrieben?

In mehreren bayerischen Grundschulen sollen Toiletten für das dritte Geschlecht gebaut werden. Die Wahlmöglichkeit sorgt für heftige Diskussionen. In mehreren geplanten Grundschulen in Bayern sollen die Kinder künftig zwischen drei Toiletten wählen können: einer ... mehr

Bayrische Grundschulen planen Toiletten für das dritte Geschlecht

Mehrere Grundschulen bei München planen neben Klos für Mädchen und Jungen eine zusätzliche Toilette. Kinder, die sich dem dritten Geschlecht zugeordnet fühlen, sollen sie benutzen. In drei neuen Grundschulen im Münchner Umland ... mehr

Vier-Tage-Woche an Schule: Bürgermeisterin schrieb Brandbrief

Lehrermangel hat eine Grundschule gezwungen, den Unterricht stark einzuschränken. Das empörte die Bürgermeisterin der Gemeinde – und sie ergriff eine drastische Maßnahme. Nachdem eine Grundschule in Ostthüringen wegen Lehrermangels eine Vier-Tage-Woche eingeführt hatte ... mehr

"Volkslehrer" scheitert mit Klage gegen seine Kündigung

Auf YouTube hat sich ein Lehrer antisemitisch geäußert und Verschwörungstheorien verbreitet. Er wurde entlassen – und scheiterte nun mit einer Klage vor Gericht.   Das Berliner Arbeitsgericht hat die Klage des Grundschullehrer Nikolai N, der sich selbst "Volkslehrer ... mehr

Lehrerverband fordert strengere Noten – und erntet Kritik

Der Deutsche Philologenverband fordert strengere Bewertungen der Abiturienten und Grundschüler in Deutschland. Kritiker halten dagegen. Abiturienten und Grundschüler in Deutschland sollen nach dem Willen des Deutschen Philologenverbands strenger benotet werden ... mehr

Kein Weihnachtsmann? Lehrerin klärt Kinder auf und wird gefeuert

Das war keine spaßige Stunde für die Schüler: Eine Lehrerin hat Erstklässlern in den USA erzählt, dass es den Weihnachtsmann nicht gebe. Und das war noch längst nicht alles.   Eine Lehrerin in den USA hat den Weihnachtsmann vor einer Gruppe ... mehr

Lange Haftstrafe für Totschlag an 16-jähriger Anna-Lena

Passanten entdeckten die 16-jährige Anna-Lena tot in einem Gebüsch. Nun ist ein 24-Jähriger für die Tat zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Nach dem gewaltsamen Tod der 16-jährigen Anna-Lena aus Barsinghausen hat das Landgericht Hannover einen jungen ... mehr

Großeinsatz in Hessen: Feuerwehr bekämpft Brand in Grundschule in Erbach

In einer Grundschule in Erbach ist in der Nacht zum Mittwoch ein Dachstuhlbrand ausgebrochen. Die Brandursache muss noch geklärt werden.  Ein Dachstuhlbrand in einer Grundschule in Erbach (Odenwaldkreis) hat in der Nacht einen Großeinsatz ausgelöst – und Schülern einige ... mehr

Wuppertal: Zukünftige Erstklässler unbedingt jetzt anmelden

Die Stadt Wuppertal weist Eltern darauf hin, Kinder, die 2019 schulpflichtig werden, jetzt für die Grundschulen anzumelden. Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2012 und dem 30. September 2013 geboren wurden, sind zum Schuljahr 19/20 schulpflichtig. Die Stadt Wuppertal ... mehr

Grundschule in Augsburg: Mädchen auf Toilette missbraucht – 21-Jähriger in Haft

In Augsburg soll sich ein 21-Jähriger in einer Grundschule an einem Mädchen vergangen haben. Der Mann konnte von einem Lehrer überwältigt werden und befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch eines Mädchens in einer Augsburger ... mehr

Österreich: Noten sollen in Grundschulen wieder Pflicht werden

Schulnoten sollen in Österreichs Grundschulen wieder zur Regel werden. Seit dem Schuljahr 2016/17 stand es Schulen frei, ob sie Noten vergeben.  Die rechtskonservative Regierung in Österreich will dafür sorgen, dass wieder alle Schüler ab der zweiten Klasse mit Noten ... mehr

Frammersbach: Polizei findet zufällig Marihuana-Plantage

Weil ein Kind unentschuldigt in der Nachmittagsbetreuung fehlte, alarmierte eine Schule in Unterfranken die Polizei. Die Beamten fanden dann nicht nur das Kind, sondern auch eine Marihuana-Plantage. Wer suchet, der findet: Bei der Suche nach einem Kind hat die Polizei ... mehr

Studie: Rechtschreibung lernt sich nach alter Fibelmethode am besten

Viele Grundschüler haben Defizite beim Lesen und bei der Rechtschreibung. Psychologen haben drei etablierte Lernmethoden untersucht. Nur eine bekommt eine Top-Note. Grundschüler lernen Rechtschreibung am besten nach der klassischen sogenannten Fibelmethode. Zu diesem ... mehr

Bei Kassel: Grundschule wegen Insektenplage geschlossen

Schaben haben in Hessen eine Grundschule befallen. Für etwa 200 Schüler ist deshalb der Unterricht ausgefallen. Das Gebäude musste geräumt werden.  Insekten haben in einer Grundschule im nordhessischen Espenau für schulfrei gesorgt. Wegen massiven Befalls ... mehr

Berlin: Zehnjähriger wurde von Mitschülern auf Klassenfahrt vergewaltigt

Bei der Klassenfahrt einer Berliner Grundschule hat sich ein schrecklicher Missbrauchsfall ereignet: Ein zehnjähriger Schüler wurde von zwei Viertklässlern festgehalten und von einem dritten vergewaltigt. Das berichten mehrere Berliner Medien. Die Berliner Grundschule ... mehr

Im neuen Schuljahr droht massiver Unterrichtsausfall

Bundesweit fehlen dramatisch viele Lehrkräfte an den Schulen. Besonders an Grundschulen droht Unterrichtsausfall. Nur stellenweise helfen die verzweifelten Maßnahmen der Länder. Deutschland hat zu wenig Lehrkräfte. 50.000 Stellen bleiben laut des neuesten ... mehr

Dringend gesucht: Vielerorts fehlen Lehrer

An vielen Schulen reicht es gerade noch so. Doch wird ein Lehrer krank, bricht das fragile Konstrukt zusammen. Anderswo ist der Lehrermangel schon so groß, dass Unterricht ausfällt. Der Frust wächst. Angesichts eines teils massiven Lehrermangels schlagen Schüler, Eltern ... mehr

Lehrermangel wird vielerorts noch dramatischer

An vielen Schulen reicht es gerade noch so. Doch wird ein Lehrer krank, bricht das fragile Konstrukt zusammen. Anderswo ist der Lehrermangel schon so groß, dass Unterricht ausfällt. Der Frust wächst auf allen Seiten. Gegenmaßnahmen kommen vielen zu spät. Angesichts ... mehr

DDR-Hortnerinnen sollen Schüler unterrichten

Thüringen hat für den Lehrermangel eine Lösung gefunden. Das Land will  laut einem Bericht der "Thüringer Allgemeinen"  Hort-Mitarbeiterinnen mit DDR-Abschluss in Schulen einsetzen. Rund 150 Hortnerinnen sind demnach bereit, als Lehrkräfte in Grundschulen zu arbeiten ... mehr

Schlechtes Zeugnis? So sollten Eltern bei miesen Noten reagieren

Die Sommerferien stehen an und damit auch die Zeugnisse: So mancher Schüler zittert und manchen Eltern wachsen graue Haare bei den Noten ihrer Sprösslinge. Doch gerade sie sind in der Pflicht, ihre Kinder bei schlechten Leistungen ... mehr
 
1


shopping-portal