Sie sind hier: Home > Themen >

Grundwasser

Thema

Grundwasser

Brunnen bohren im eigenen Garten: Das sollten Sie wissen

Brunnen bohren im eigenen Garten: Das sollten Sie wissen

Mit einem eigenen Brunnen können Hobbygärtner ihren Garten einfach und unkompliziert bewässern und dabei auch noch Kosten sparen. Das ist zu beachten. Ganz ehrlich: Ein Brunnen im eigenen Garten hört sich erst einmal gut an. Einerseits ... mehr
Horrende Bußgelder: Wo darf ich mein Auto waschen?

Horrende Bußgelder: Wo darf ich mein Auto waschen?

Längst haben Waschstraße und Selbstwaschanlage die Autowäsche im eigenen Garten abgelöst. Liegt das nur am Geschäftssinn der Betreiber? Wo ist das Waschen mit Eimer und Schwamm eigentlich noch erlaubt? Hier erfahren Sie es. Früher gehörte die Autowäsche im eigenen ... mehr
Massentierhaltung – Treiber des Klimawandels | Klima-Lexikon

Massentierhaltung – Treiber des Klimawandels | Klima-Lexikon

6 6,2 Kilogramm Fleisch – so viel hat ein Deutscher durchschnittlich im Jahr 2018 konsumiert. Massentierhaltung ermöglicht diese Fleischmengen. Die Folgen sind fatal für Mensch, Tier und Umwelt. Es gibt keine offiziell gültige Definition des Begriffs ... mehr
Legionellen im Leitungswasser: Vorbeugung, Kontrolle und Bekämpfung

Legionellen im Leitungswasser: Vorbeugung, Kontrolle und Bekämpfung

Leitungswasser in Deutschland gilt als unbedenklich. Solange bestimmte Voraussetzungen eingehalten werden. Andernfalls kann es zu einer großen Gefahr für die Gesundheit werden. Worauf sollten Sie achten? Verbraucherschützer und Behörden warnen immer wieder vor einem ... mehr
Köln: Der

Köln: Der "Sauber-Engel" von Holweide hält das Veedel ordentlich

Mehrmals die Woche bricht Ilona Ochs in das Kölner Veedel Holweide auf – nicht um Freunde zu treffen, oder spazieren zu gehen, sondern um dort Müll aufzusammeln. Und das bereits seit 16 Jahren. Im Kölner Veedel Holweide geht es im Vergleich zu den linksrheinischen ... mehr

Teslas Gigafactory in Brandenburg: Grundwasser-Streit bei E-Autofabrik beendet

Lange hat es Streit gegeben: Tesla verschmutze mit der neuen E-Autofabrik in Brandenburg das Grundwasser – und verbrauche zu viel. Nun hat das Unternehmen den Vertrag zur Wassererschließung unterzeichnet. Der US-Elektroautohersteller Tesla hat eine wichtige ... mehr

Wasserrecycling: So kämpft Wolfsburg gegen den sinkenden Grundwasserspiegel

In Wolfsburg hat der Grundwasserspiegel einen neuen Tiefstand erreicht. Die WEB setzen deshalb vermehrt auf Wasserrecycling. So wird etwa gereinigtes Abwasser zur Bewässerung von Feldern genutzt. Schon seit Jahren sinkt der Grundwasserspiegel in Wolfsburg immer weiter ... mehr

Pool im Garten: So entsorgen Sie das Wasser richtig

Ein eigener Pool im Garten ist etwas Tolles. Doch nach dem Badespaß darf das Beckenwasser nicht einfach im Garten entsorgt werden. Sommerzeit ist Badezeit. Doch dieses Jahr hat man wegen Corona weniger Lust ins Freibad zu gehen. Aber man kann auch Zuhause Spaß im Wasser ... mehr

Russland: Leck im Kraftwerk – 20.000 Tonnen Diesel in Fluss gelaufen

Mehrere Tausend Tonnen Diesel sind in einen Fluss un Russland geflossen. Die Verschmutzung ist enorm. Ursache sei das unerwartete Absinken von Stützpfeilern gewesen. Nahe der sibirischen Stadt Norilsk ist es zu einem schweren Umweltunglück gekommen: 20.000 Tonnen ... mehr

CO2-Schlucker: Können mehr Bäume das Klima retten?

Sie befreien die Luft von schädlichen Gasen und versorgen uns mit Sauerstoff. Bäume sind eine wichtige Grundlage für Leben und Klima. Helfen mehr von ihnen mehr? Mit dicken Stämmen, langen Ästen und vielen Blättern gelten Bäume als Sinnbild für eine starke Natur ... mehr

Deutschland: Regen kostet – So senken Sie Niederschlagswasser-Gebühren

Es klingt ein wenig absurd: Wenn in Deutschland Regen fällt, zahlen Hausbesitzer ihrer Gemeinde Gebühren. Denn der auf ihrem Grundstück auftreffende Niederschlag fließt in die Kanalisation. Aber es gibt Mittel und Wege, die Kosten zu senken. Für den Regen zahlen? Viele ... mehr

Demo für umweltfreundlichere Landwirtschaft gestartet

In Berlin fordert ein Bündnis aus Bauern, Klima- und Tierschützern eine umweltfreundlichere Landwirtschaft und eine Wende in der Agrarpolitik. Es wurden über 15.000 Teilnehmer erwartet.  In Berlin haben Tausende Menschen mit mehr als 150 Traktoren ... mehr

Thailand erlebt schlimmste Dürre seit Jahrzehnten

Thailand geht das Wasser aus – in weiten Teilen des Landes herrscht Wassernotstand, die Staudämme leeren sich zusehends. Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht: Die Dürre könnte bis Juni anhalten. In Thailand herrscht eine der schlimmsten Dürren seit gut 40 Jahren ... mehr

Landwirte beschweren sich: Nitrat im Grundwasser nur gelogen? Der Faktencheck

Die neue Düngeverordnung macht Landwirte in Deutschland wütend. Sie sollen schuld sein am Nitrat im Grundwasser. Viele Bauern bezweifeln das und haben Fragen. t-online.de prüft die Vorwürfe. Vor allem ein Thema hat am Dienstag die Demonstration der Bauern in Berlin ... mehr

Niedersachsen: Millionen Liter umweltschädlicher Stoffe sickern in Boden

In Niedersachsen werden Öl und Gas gefördert. Immer wieder sickern dabei umweltschädliche Substanzen in den Boden. Jetzt hat das Wirtschaftsministerium einen beunruhigenden Bericht ... mehr

Hausbau: Keller-Planung ist vom Grundwasserspiegel abhängig

Berlin (dpa/tmn) - Der Grundwasserspiegel entscheidet unter anderem darüber, welchen Keller man bauen kann. Denn konventionell gemauerte Keller halten von unten hochdrückendem Grundwasser nicht stand, erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Dann braucht ... mehr

Australische Städte wegen Dürre bald ohne Grundwasser

Es bahnt sich die schlimmste Dürre in der Geschichte des Kontinentstaats an: Wegen jahrelangen Ausbleibens von Regen könnte mehreren Städten im Südosten Australiens schon bald das Grundwasser ausgehen. Ortschaften im Bundesstaat New South Wales wie Dubbo, Cobar, Nyngan ... mehr

Blaualgen: 2018 so viele Badeverbote wie nie

Fast dreimal so viele Badeverbote wie im Vorjahr: Im vergangenen Jahr mussten öfter Verbote für Badegewässer ausgesprochen werden als je zuvor. Hinter der rasanten Ausbreitung stecken mehrere Faktoren.  Die Zahl der Badeverbote für deutsche Gewässer wegen Blaualgen ... mehr

Nitrat im Grundwasser: "Gewässerschutz ist auch Gesundheitsschutz"

Der Nitratgehalt im deutschen Grundwasser übersteigt seit Jahren die zulässigen Grenzwerte der EU. Falk Hilliges vom Umweltbundesamt erklärt, ob das gefährlich ist – und welche Auswirkungen das auf unser Trinkwasser hat. Die Nitratbelastung des Grundwassers ... mehr

Nitratbelastung im Grundwasser steigt weiter an

In der Landwirtschaft wird immer mehr Gülle auf die Felder gebracht. Die Folge: Die Nitratbelastung im Grundwasser nimmt weiter zu. Die Grünen sehen die Bundesregierung in der Verantwortung. Die Nitratbelastung des Grundwassers ist einem Zeitungsbericht zufolge zuletzt ... mehr

Emlichheim in Niedersachsen: Kontaminiertes Wasser läuft ins Grundwasser

Emlichheim in Niedersachsen: Hier läuft kontaminiertes Wasser ins Grundwasser. (Quelle: t-online.de) mehr

Deutschland droht ein Kampf ums Trinkwasser – Hitzerekorde und Dürre

Die Konkurrenz um Wasser wird größer: Landwirte greifen auf Grundwasser zurück und Gärtner müssen viel sprengen, damit der Rasen nicht verdörrt. Experten warnen vor negativen Auswirkungen auf die Wasserversorgung. Die Verteilung von Wasser in Deutschland ... mehr

Gartenbewässerung manuell oder automatisch

Wer keine Gießkannen mehr schleppen und auch im Urlaub seine Pflanzen versorgt wissen will, für den eignen sich perfekt automatische Garten-Bewässerungssysteme.  Wir zeigen Ihnen wie Sie ihren Garten optimal bewässern und worauf Sie dabei achten sollten ... mehr

Streit über Düngeregeln: Brüssel droht Deutschland erneut wegen Nitrat im Grundwasser

Brüssel (dpa) - Im Streit über schädliches Nitrat im Grundwasser droht die EU-Kommission Deutschland mit einer weiteren Klage, falls nicht rasch die Düngeregeln für Bauern nachgeschärft werden. Dies geht aus einem Brief der Kommission an das Argrar ... mehr

Grüne wollen Mikroplastik in Alltagsprodukten verbieten lassen

Durch Maßnahmen gegen Mikroplastik sowie eine Verringerung der Nitratbelastung durch Dünger wollen die Grünen das Grundwasser besser schützen. Die bisher nötige Reinigung gehe zu Lasten der Steuerzahler. Die Grünen drängen auf einen besseren Schutz ... mehr

Deutschlands Kampf gegen Umweltgangster droht zu scheitern

Giftmüll im Grundwasser, bedrohte Tierarten in Koffern: Umweltgangster kommen in Deutschland oft ungeschoren davon. Der Staat kümmert sich zu wenig, sagen Experten – und warnen vor schwerwiegenden Folgen. Zollbeamte auf dem Düsseldorfer Flughafen beschlagnahmen ... mehr

Neue Entdeckung: Forscher finden Grundwasser auf dem Mars

Neue Entdeckung: Forscher finden Grundwasser auf dem Mars. (Quelle: ProSieben) mehr

Der Sommer ist weg – die Dürre hat sich noch verschärft

Stellen Sie sich vor, Deutschland ist auf einer Dürrekarte in alarmierendes Rot gefärbt – und keiner redet mehr davon. Ein Experte erklärt, wie die Trockenheit weiterhin Probleme bereitet. Probleme durch die Dürre haben sich verschärft und werden auch durch ... mehr

Verbraucher-Schutz: Wo das Wasser am meisten Uran enthält

Leitungswasser kann für Babys und Kleinkinder gefährlich werden. Das Wasser ist in 13 deutschen Städten zu stark mit Uran belastet. Laut einer Studie des Instituts für Pflanzenernährung und Bodenkunde liegt der Urangehalt unter anderem in Darmstadt, Kassel und Frankfurt ... mehr
 


shopping-portal