Sie sind hier: Home > Themen >

Gruppe A

Thema

Gruppe A

Fußball-EM - Mit Stolz und Emotionen: Tattoo-Trainer lässt Wales träumen

Fußball-EM - Mit Stolz und Emotionen: Tattoo-Trainer lässt Wales träumen

Rom (dpa) - Pressekonferenzen mit Rob Page sind keine Taktikseminare. Statt öffentlich über Spielsysteme, Gegenpressing oder Anlaufverhalten zu referieren, spricht der walisische Fußball-Nationaltrainer mit entschlossenem Blick über Stolz, Teamgeist und die mitfiebernde ... mehr
Fußball-EM - Italiens Raspadori zu Vergleich mit Gerd Müller:

Fußball-EM - Italiens Raspadori zu Vergleich mit Gerd Müller: "Verrückt"

Florenz (dpa) - Der italienische Fußball-Nationalspieler Giacomo Raspadori sieht Vergleiche mit großen Stürmern wie Gerd Müller oder Paolo Rossi als Ehre und Ansporn an. "Das ist ein bisschen verrückt. Ich bin sehr jung, das ist früh", sagte ... mehr
Fußball-EM: Im Pool fürs Achtelfinale - Shaqiri und Schweiz wieder da

Fußball-EM: Im Pool fürs Achtelfinale - Shaqiri und Schweiz wieder da

Baku (dpa) - Wie er die Wartezeit bis zum Achtelfinale überbrücken will, wusste Xherdan Shaqiri schon. "Wir haben einen schönen Pool da", sagte der Schweizer Matchwinner nach dem 3:1-Sieg gegen die Türkei über das Teamquartier in Rom - und mehrere Fernseher ... mehr
Drei Niederlagen -

Drei Niederlagen - "Blamage": Türkei erlebt bei Fußball-EM ein Debakel

Baku (dpa) - Den türkischen Fußballern und insbesondere Nationaltrainer Senol Günes stehen nach dem EM-Debakel stürmische Tage bevor. Wenige Stunden nach dem Vorrunden-Aus bei der Europameisterschaft brach sogleich die mediale Entrüstung über das Nationalteam herein ... mehr
Türkischer Trainer - Senol Günes nach EM-Aus:

Türkischer Trainer - Senol Günes nach EM-Aus: "Denke nicht an Rücktritt"

Baku (dpa) - Der türkische Nationaltrainer Senol Günes hat nach dem Ausscheiden seiner Mannschaft bei der Fußball-EM nicht vor, seine Arbeit freiwillig zu beenden. "Ich denke im Moment nicht an Rücktritt", sagte der 69-Jährige nach der 1:3-Niederlage seiner Mannschaft ... mehr

Fußball-EM: Shaqiri wahrt Schweizer Achtelfinal-Chance - Aus für Türkei

Baku (dpa) - Die Schweizer Nationalspieler um Matchwinner Xherdan Shaqiri schlenderten erschöpft und erleichtert in die spärlich besetzte Fankurve und ließen sich von etwa 100 Anhängern feiern. Mit seinem Doppelpack beim 3:1 (2:0)-Sieg gegen ... mehr

Fußball-EM - Petkovic fordert mehr Einsatz: "Über 100 Prozent geben"

Baku (dpa) - Der Schweizer Fußball-Nationaltrainer Vladimir Petkovic kann im entscheidenden dritten EM-Gruppenspiel gegen die Türkei aller Voraussicht nach auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. "Alle Spieler sollten bereit sein für das morgige Spiel", sagte ... mehr

Fußball-EM - Türkei-Trainer: "Auf dem Papier sind wir besser als Wales"

Baku (dpa) - Der türkische Nationaltrainer Senol Günes hat eine Leistungssteigerung seiner Mannschaft im letzten Gruppenspiel der Fußball-EM gegen die Schweiz angekündigt. "Wir wollen eine Reaktion zeigen, direkt von Beginn an", sagte der 69-Jährige in Baku. "Wir wollen ... mehr

Letztes Gruppenspiel - Schweiz gegen die Türkei: Brisantes EM-Duell in Baku

Rom (dpa) - Obwohl er damals erst zehn Jahre alt war, hat Manuel Akanji das Skandalspiel nicht vergessen. "Ich kann mich noch erinnern, dass ich das Spiel im Fernsehen gesehen habe", sagt der heute 25 Jahre alte Schweizer Nationalspieler über das Fußball-Duell zwischen ... mehr

Spiel gegen die Türkei: Große Ziele, nichts dahinter? Letzte Chance für die Schweiz

Rom/Baku (dpa) - Die "Geschichte", die Granit Xhaka mit der Schweiz schreiben wollte, sollte eigentlich eine sportliche werden. Gemeinsam mit seiner hochbegabten Fußball-Generation um den früheren Münchner Xherdan Shaqiri und vielen Bundesliga-Profis wollte ... mehr

Fußball-EM - "Absolut brillant": Aaron Ramsey und die zerstreuten Sorgen

Baku (dpa) - Die Sorgen um Aaron Ramsey waren bei den walisischen Fußballfans vor der EM groß. Viele fragten sich: Wird der immer wieder von Verletzungen geplagte Offensivspieler rechtzeitig fit? Und, wenn ja: Kommt er auch in Topform? Vor dem letzten Gruppenspiel ... mehr

Nach langer Saison: EM als Belastungstest für Nationalspieler

London/Rom (dpa) - Bruno Fernandes nimmt die körperliche Herausforderung mit Humor. "Ich hoffe, dass ich am Ende der Spieler mit den meisten Minuten in den Beinen bin", sagte der portugiesische Leistungsträger angesprochen auf die hohe Belastung ... mehr

EM-Achtelfinale greifbar nah - Bale und Kampfgeist: Wales auf den Spuren von 2016?

Baku (dpa) - Der Star des Spiels ist Gareth Bale bei Wales eigentlich immer. Der 31-Jährige ist das große Fußball-Idol seiner Heimat, hat fast 14 Mal so viele Follower bei Instagram, wie Wales Einwohner hat - nämlich knapp 44 Millionen - und polarisiert auf und neben ... mehr

Fußball-EM: Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Baku (dpa) - In der Mitte des jubelnden Mannschaftskreises brüllte Gareth Bale seine Emotionen heraus und führte das Team dann vor die kleine Partymeute der walisischen Fans. Mit seinen Topstars Bale und Aaron Ramsey als Frontmänner hat Wales der Türkei ihr "Heimspiel ... mehr

Türkei-Kapitän - Yilmaz: "Werden zeigen, welchen Charakter wir haben"

Baku (dpa) - Der türkische Kapitän Burak Yilmaz hat eingeräumt, dass die klare Niederlage im Eröffnungsspiel gegen Italien die Mannschaft lange beschäftigt hat. "Wir waren zwei Tage lang gebrochen", sagte der 35-Jährige mit Blick auf das 0:3. Die Stimmung ... mehr

Fußball-EM: Diskussionen um Schweiz-Star Shaqiri vor Italien-Spiel

Baku (dpa) - Die Schweiz hat bei der Fußball-EM erst ein Spiel absolviert, doch Diskussionen um den größten Star des Teams gibt es schon jetzt. Xherdan Shaqiri wurde beim 1:1 gegen Wales am Samstag beim Stand von 1:0 in der 66. Minute gegen den defensiveren Denis ... mehr

Spiel in Baku: Bale freut sich auf heiße Atmosphäre gegen die Türkei

Baku (dpa) - Der walisische Fußball-Star Gareth Bale freut sich auf ein stimmungsvolles EM-Duell mit der Türkei in Baku. "Es ist gut, vor vielen Leuten zu spielen", sagte der 31-Jährige am Dienstag und damit einen Tag vor dem zweiten Gruppenspiel ... mehr

Partie gegen Wales - "Wird laut werden": Türkei mit Heimspiel in Baku

Baku (dpa) - Deutlicher könnte die Botschaft nicht sein. "Türkei, unsere Herzen schlagen mit dir!", steht auf Aserbaidschanisch auf zahlreichen Plakaten am Nationalstadion in Baku. Mit Türkei-Trikots, Autoaufklebern und Fahnen machen die Menschen in der Hauptstadt ... mehr

Remis gegen Schweiz - Mit Kopfverband und großem Idol: Moore rettet Wales Punkt

Baku (dpa) - An die Weltkarriere seines großes Vorbilds wird Kieffer Moore nie herankommen. Im Spiel gegen die Eidgenossen durfte sich der 28-Jährige trotzdem ein bisschen wie ein Held fühlen. "Mein größtes Vorbild ist der Brasilianer Ronaldo", sagte Moore bestens ... mehr

EM-Gruppe A - Wales-Coach Page: Ansage wird von Herzen kommen

Baku (dpa) - Der walisische Fußball-Nationaltrainer Robert Page setzt im EM-Auftaktspiel seines Teams gegen die Schweiz stark auf die Emotionen seiner Spieler und will sie entsprechend einschwören. "Ich habe zwei oder drei Minuten, bevor die Spieler in den Tunnel ... mehr

Auftakt gegen Wales - Xhaka vor Schweizer EM-Start: "Wollen Geschichte schreiben"

Baku (dpa) - Der Schweizer Kapitän Granit Xhaka geht sehr selbstbewusst und mit großen Zielen in die Europameisterschaft. "Wir wollen Geschichte schreiben und ich glaube, der Zeitpunkt ist sehr gut, um Geschichte zu schreiben", sagte der 28-Jährige vom FC Arsenal einen ... mehr

Fußball-EM - Fußball-Legende und Angeklagter: Wales ohne Trainer Giggs

Baku (dpa) - Das nächste Kapitel seiner außergewöhnlichen Lebensgeschichte wollte Ryan Giggs eigentlich bei der Europameisterschaft schreiben. Doch statt seine Heimat Wales dort als Trainer zu betreuen ... mehr

Gruppe A - Ex-Nati-Coach Hitzfeld: Schweiz eine "großartige Mannschaft"

Baku (dpa) - Ottmar Hitzfeld traut der Fußball-Nationalmannschaft der Schweiz bei der EM mehr zu als den Einzug ins Achtelfinale. "Jetzt ist die Nati an der WM 2014 gegen Argentinien, an der EM 2016 gegen Polen und an der WM 2018 in Russland drei Mal dort stecken ... mehr

Bayern-Profi: Thiago nach Länderspiel ohne Aussage zur Zukunftsplanung

Stuttgart (dpa) - Der Spanier Thiago vom FC Bayern hat auch nach dem 1:1 gegen die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Donnerstag in Stuttgart keine konkreten Hinweise auf seine Zukunftsplanung gegeben. Er habe "keine anderen Dinge" in seinem Kopf als das anstehende ... mehr

Nations League - Löw kritisiert Änderung: Fünf Wechsel hätten "Sinn gemacht"

Stuttgart (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat unmittelbar nach dem 1:1 (0:0) gegen Spanien zum Neustart nach der Corona-Pause die Regeländerungen der Europäischen Fußball-Union ungewohnt deutlich kritisiert. "Jetzt hätte es Sinn gemacht", sagte Löw mit Blick ... mehr

Nations League: Bitteres Remis gegen Spanien - Werner-Tor reicht nicht

Stuttgart (dpa) - Das war bitter: Ein Gegentor in letzter Sekunde hat die Nationalmannschaft im lange zähen Fußball-Klassiker um den ersten Pflichtspielsieg gegen Spanien seit 32 Jahre gebracht. Trotz Führung kam die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw am Donnerstag ... mehr

Nations League - Löw: Geisterspiel "nicht das, was man als Trainer möchte"

Stuttgart (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat auch kurz vor dem Anpfiff des Länderspiels gegen Spanien die leeren Tribünen in der Stuttgarter WM-Arena bedauert. "Ich habe auf der Bank gesessen und gedacht, wie schade an einem wunderschönen Fußballabend", sagte ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: