Sie sind hier: Home > Themen >

Gruppenchats

Thema

Gruppenchats

Falsche Kettenbrief-Info: Keine Whatsapp-Änderung bei Gruppenchats

Falsche Kettenbrief-Info: Keine Whatsapp-Änderung bei Gruppenchats

Berlin (dpa/tmn) - Die Whatsapp-Nutzerschar befindet sich in Aufruhr, seit sie neuen Nutzungsbedingungen zustimmen soll. Viele Nutzerinnen und Nutzer könnten da eine Behauptung eines derzeit kursierenden Kettenbriefs für bare Münzen nehmen: Die Datenschutzeinstellungen ... mehr
Für Spezialthemen: Tumblr bekommt Gruppenchats

Für Spezialthemen: Tumblr bekommt Gruppenchats

New York (dpa/tmn) - Die Blogging-Plattform Tumblr hat eine Gruppenchat-Funktion eingeführt. Jeder kann mitlesen, worüber in diesen Chats diskutiert wird - sie sind öffentlich, wie Tumblr in einem Blogbeitrag erklärt. Der Gründer einer Gruppe hat jedoch ... mehr
WhatsApp plant neue praktische Funktion für Chats

WhatsApp plant neue praktische Funktion für Chats

Wenn in zu großen Gruppenchats jeder auf eine Nachricht reagiert, kann es schnell unübersichtlich werden. WhatsApp plant wohl nun eine Funktion, die die Reaktion auf Nachrichten vereinfachen soll.  WhatsApp-Nutzer können vermutlich in Zukunft auf Nachrichten per Emoji ... mehr
Rassistische Chats: Polizeianwärter verliert Klage

Rassistische Chats: Polizeianwärter verliert Klage

Ein angehender Kommissar hat erfolglos darauf geklagt, in den hessischen Polizeidienst übernommen zu werden. Das Land hatte das 2019 abgelehnt, weil er an Chats mit teils rassistischen Inhalten beteiligt gewesen sein soll. Das Verwaltungsgericht Gießen wies am Mittwoch ... mehr
Zahl der Verfahren um Missbrauchsfotos stark gestiegen

Zahl der Verfahren um Missbrauchsfotos stark gestiegen

Die Zahl der Ermittlungsverfahren wegen gewaltdarstellender, pornografischer oder sonst jugendgefährdender Schriften ist in den vergangenen Jahren in Niedersachsen stark gestiegen. Dabei geht es unter anderem um Straftaten rund um Abbildungen von sexuellem ... mehr

WhatsApp-Kettenbrief: Einstellung heimlich geändert? Das steckt dahinter!

Die Deutschen chatten am liebsten über WhatsApp. Doch die App-Einstellungen haben ihre Tücken. Derzeit jagt ein Kettenbrief vielen Nutzern einen Schrecken ein. Was steckt dahinter? Aktuell macht ein Kettenbrief die Runde, dass WhatsApp heimlich ... mehr

WhatsApp: Achtung, Strafe droht! Diese Nachricht niemals weiterleiten

Über WhatsApp tauschen Milliarden Menschen täglich Nachrichten aus. Doch bei manchen Mitteilungen sollten Sie aufpassen: Wenn Sie verbotene Inhalte weiterleiten, machen Sie sich nämlich strafbar. Wer über WhatsApp Nachrichten weiterleitet oder Medien, wie Bilder ... mehr

Kriminalität - Kinderpornografie in Chatgruppen: Mehr als 1600 Verdächtige

Amberg (dpa) - Nach massenhaftem Teilen von kinder- und jugendpornografischem Material in Chatgruppen hat die Polizei mehr als 1600 Verdächtige ermittelt. Digitale Forensiker hätten seit einer Anzeige Anfang des Jahres fünf Monate lang den Weg von Bildern und Videos ... mehr

Kinderpornografie in Chats: Mehr als 1600 Verdächtige

Mehr als 1600 Verdächtige hat die Kripo Amberg nach dem massenhaften Teilen von kinder- und jugendpornografischem Material in Chatgruppen ermittelt. Ausgangspunkt sei eine Anzeige Anfang des Jahres gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Bei der Auswertung eines ... mehr

Vorsicht vor Bitcoin-Betrug auf WhatsApp – darauf sollten Sie achten

Auch in vermeintlich geschützten digitalen Räumen, wie einer WhatsApp-Gruppe, müssen Nutzer auf der Hut sein. Aktuell gibt es dort Betrügereien mit Bitcoins. Darauf müssen Sie achten. WhatsApp-Nutzer müssen sich vor einer neuen Betrugsmasche hüten. Dabei treten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: