Thema

Guangzhou

WTA-Turnier: Petkovic verpasst Tennis-Finale in Guangzhou

WTA-Turnier: Petkovic verpasst Tennis-Finale in Guangzhou

Guangzhou (dpa) - Andrea Petkovic hat ihr erstes Endspiel auf der WTA-Tour seit 2015 verpasst. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin aus Darmstadt musste sich im chinesischen Guangzhou im Halbfinale der Chinesin Wang Qiang mit 2:6, 2:6 geschlagen geben. In der Weltrangliste ... mehr
Tennis-WTA-Turnier: Petkovic erreicht Tennis-Halbfinale in China

Tennis-WTA-Turnier: Petkovic erreicht Tennis-Halbfinale in China

Guangzhou (dpa) - Tennisspielerin Andrea Petkovic spielt im chinesischen Guangzhou um den Einzug ins Endspiel. Die 31-jährige Darmstädterin setzte sich gegen die Weißrussin Vera Lapko 6:2, 7:6 (7:2) durch und zog damit ins Halbfinale ein. Lapko ... mehr
Tennis-WTA-Turnier: Petkovic in Guangzhou im Viertelfinale - Lisicki raus

Tennis-WTA-Turnier: Petkovic in Guangzhou im Viertelfinale - Lisicki raus

Guangzhou (dpa) - Tennisspielerin Andrea Petkovic hat zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Viertelfinale auf der WTA-Tour erreicht. Die 31 Jahre alte Darmstädterin bezwang im chinesischen Guangzhou Wang Yafan aus China 6:4, 7:6 (7:5) und steht damit als einzige Deutsche ... mehr
WTA-Turnier: Petkovic steht in Guangzhou in zweiter Runde

WTA-Turnier: Petkovic steht in Guangzhou in zweiter Runde

Guangzhou (dpa) - Andrea Petkovic ist beim Tennis-Turnier im chinesischen Guangzhou als zweite Deutsche in die zweite Runde eingezogen.  Die 31-jährige Darmstädterin setzte sich nach einem schwachen Beginn gegen die australische Qualifikantin Lizette Cabrera ... mehr
6:4, 6:2: Lisicki gewinnt erstmals seit Februar WTA-Match

6:4, 6:2: Lisicki gewinnt erstmals seit Februar WTA-Match

Guangzhou (dpa) - Erstmals seit fast sieben Monaten hat Tennisspielerin Sabine Lisicki einen Sieg auf der WTA-Tour gefeiert.  Die Berlinerin setzte sich im chinesischen Guangzhou gegen die frühere Topspielerin Vera Swonarewa aus Russland 6:4, 6:2 durch ... mehr

Fußball: Brasilianer Paulinho wechselt von Barça nach China

Guangzhou (dpa) - Der brasilianische WM-Teilnehmer Paulinho kehrt nach einem Jahr beim FC Barcelona zu Guangzhou Evergrande nach China zurück. Das teilte der Club aus der Super League auf seiner Website mit. Der Mittelfeldspieler hatte in der vergangenen Saison ... mehr

Karaoke-Bar wird Todesfalle: 18 Tote - Brandstifter gesteht

Guangzhou (dpa) - Bei einem Feuer durch Brandstiftung in einer Karaoke-Bar sind in Südchina 18 Menschen ums Leben gekommen. Fünf weitere wurden verletzt. Nach einem Streit hatte ein Betrunkener in der Nacht zum Dienstag den Brand in einer ... mehr

Nach Feuer mit 18 Toten in Karaoke-Bar: Brandstifter gefasst

Guangzhou (dpa) - Nach dem Feuer in einer Karaoke-Bar in Südchina mit 18 Toten ist der Brandstifter gefasst worden. Das berichtete die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Der 32-Jährige gab zu, den Brand gelegt zu haben, wie auf einem Video von der Festnahme ... mehr

Handy-Zusatz-Akku fängt in chinesischem Flugzeug Feuer

In einem chinesischem Flugzeug hat ein Handy-Zusatz-Akku plötzlich Feuer gefangen. Ein Passagier hat den Moment gefilmt. Eine mobile Handy-Batterie ist in einem Flugzeug auf dem Flughafen der südchinesischen Stadt Guangzhou in Brand geraten. Wie die staatliche Zeitung ... mehr

VW investiert Milliarden in Chinas Elektroautos

In China werden im weltweiten Vergleich die meisten Elektroautos verkauft. Aus diesem Grund will Volkswagen dort Milliarden in den wachsenden Markt investieren. Zehn Milliarden Euro sollen in den nächsten sieben Jahren zusammen mit den chinesischen Partnern ... mehr

Geht Thomas Tuchel statt zu FC Bayern lieber nach China?

Er war beim FC Bayern im Gespräch, wird bei vielen Topklubs gehandelt – und könnte jetzt für eine Überraschung sorgen: Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel ist offenbar in China im Gespräch. Der 44-Jährige soll bei Guangzhou Evergrande Taobao hoch im Kurs stehen. Das berichtet ... mehr

Mehr zum Thema Guangzhou im Web suchen

Medien: Aubameyang bleibt bei Borussia Dortmund

Guangzhou (dpa) - Bundesliga-Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang bleibt Borussia Dortmund laut Medienberichten erhalten. Wie die Funke Mediengruppe und der «Kicker» melden, ist die vom Fußball-Bundesligisten intern gesetzte Frist für einen Transfer des Angreifers ... mehr

AC Mailand macht Interesse an Aubameyang öffentlich

Guangzhou (dpa) - Der AC Mailand hat kurz vor dem Testspiel gegen Borussia Dortmund in China sein Interesse an Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang öffentlich gemacht. «Es wäre schön, einen wie Belotti, Morata oder Aubameyang zu haben», sagte Milan-Vorstand Marco ... mehr

Chinesin wirft Glücksmünzen in Flugzeugturbine

Ein Flug aus Shanghai konnte erst mit stundenlanger Verzögerung starten. Eine 80-jährige Chinesin hatte Münzen in eines der Flugzeugtriebwerke geworfen, um für eine glückliche Reise zu sorgen. Die Frau namens Qiu, die nach Auskunft ihrer Nachbarn Buddhistin ... mehr

Taifun "Nida" legt Hongkong und andere Millionenstädte lahm

Windböen von bis zu 150 Kilometern pro Stunde, starker Regen, der die Straßen in Wasserläufe verwandelt hat - Taifun "Nida" ist mit Macht über die südchinesische Küste gefegt. Dabei kam das Leben in Hongkong und anderen Millionenstädten weitgehend zum Erliegen ... mehr

Nach Aus bei EM 2016: Southgate wird nicht Interimstrainer bei England

Top-Favorit Gareth Southgate steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge nicht als Interimstrainer für Englands Nationalteam zur Verfügung. Der U21-Coach habe dem Verband FA mitgeteilt, dass er den Job als Nachfolger des zurückgetretenen Roy Hodgson weder ... mehr

Russland und China planen weltweit längste Schnellzug-Strecke

Russland und China erwägen einem Medienbericht zufolge den Bau einer Hochgeschwindigkeits-Strecke zwischen ihren Hauptstädten Moskau und Peking. Die Fahrtzeit zwischen den beiden Metropolen könnte so von sechs auf weniger als zwei Tage reduziert werden, berichteten ... mehr

Expansion in Asien: Volkswagen setzt noch stärker auf China

China ist ein wichtiger Wachstumsmarkt in der Autobranche und er ist bereits der größte der Welt. Ein Großteil aller verkauften VW gehen an chinesische Kunden. Auch deswegen investiert Volkswagen massiv in das Reich der Mitte. Bei der Eröffnung eines neuen Werkes ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018