Sie sind hier: Home > Themen >

Guayaquil

Thema

Guayaquil

Ecuador: Konservativer Guillermo Lasso wird Präsident

Ecuador: Konservativer Guillermo Lasso wird Präsident

In Ecuador hat sich ein konservativer Katholik gegen einen "Sozialisten des 21. Jahrhunderts" durchgesetzt. Der neue Präsident Guillermo Lasso schlägt versöhnliche Töne an – auch in Richtung der LGBTQI-Gemeinde. Im dritten Anlauf hat er es geschafft: Der konservative ... mehr
Ecuador: 74-Jährige wird für tot erklärt – und wacht wieder auf

Ecuador: 74-Jährige wird für tot erklärt – und wacht wieder auf

Eine Seniorin mit Corona-Symptomen wird im Krankenhaus für tot erklärt. Die Familie bestattet die Leiche – doch dann erwacht die Frau aus dem Koma. Die Familie steht nun vor einem Problem. Eine wegen einer Verwechslung irrtümlich für tot erklärte Frau aus  Ecuador ... mehr

Werder und Wolfsburg reagieren: Diego verletzt

Dem früheren Werder-Profi Diego droht nach einer schweren Sprunggelenk-Verletzung eine lange Pause. Der 34 Jahre alte frühere Bundesliga-Profi zog sich am Mittwoch (Ortszeit) einen Bruch im linken Fußgelenk und eine Bänderverletzung zu, wie die Zeitung "Globo Esporte ... mehr
Gefangenenmeuterei - Bandenkrieg hinter Gittern: Tote in Gefängnis in Ecuador

Gefangenenmeuterei - Bandenkrieg hinter Gittern: Tote in Gefängnis in Ecuador

Guayaquil (dpa) - Bei neuen Krawallen in einem Gefängnis in Ecuador sind mindestens fünf Häftlinge ums Leben gekommen. Weitere zwölf Menschen seien bei den Kämpfen zwischen mutmaßlichen Bandenmitgliedern in der Justizvollzugsanstalt der Wirtschaftsmetropole Guayaquil ... mehr
Kriminalität: Fast 80 Tote bei Kämpfen in ecuadorianischen Gefängnissen

Kriminalität: Fast 80 Tote bei Kämpfen in ecuadorianischen Gefängnissen

Guayaquil (dpa) - Bei heftigen Kämpfen zwischen rivalisierenden Banden sind in mehreren Gefängnissen in Ecuador fast 80 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 79 Häftlinge seien bei den blutigen Auseinandersetzungen in vier Strafanstalten in Guayaquil, Cuenca ... mehr

Ecuador: Mehr als 70 Tote bei Meutereien in Gefängnissen

In mehreren Haftanstalten des südamerikanischen Landes brechen zeitgleich Krawalle aus. Offenbar kämpfen Kriminelle um die Vorherrschaft in der Bande Los Choneros.  Bei einer Reihe gewalttätiger Auseinandersetzungen in mehreren Gefängnissen sind in Ecuador ... mehr

Kriminalität: Fast 70 Tote bei Gefangenenmeutereien in Ecuador

Guayaquil (dpa) - Bei mehreren Gefangenenmeutereien in Ecuador sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 67 Häftlinge seien bei gewalttätigen Auseinandersetzungen in mehreren Gefängnissen getötet worden, teilten die Behörden mit. "Kriminelle Organisationen ... mehr

Brasilien: Fußballverein hat 16 Corona-Fälle – Spiel findet trotzdem statt

Die Corona-Pandemie hat Brasilien schwer getroffen. Fußball findet in dem südamerikanischen Land trotzdem statt. Ein Klub weist nun viele Fälle auf. Eine Spielverlegung wird es aber nicht geben. Der Coronavirus-Ausbruch bei Brasiliens Fußballmeister CR Flamengo ... mehr

Böse Verwechslung - Ecuador: Für tot erklärte Corona-Patientin ist am Leben

Guayaquil (dpa) - Die Verwechslung zweier Corona-Patienten sorgt in Ecuador für Aufsehen: Eine 74 Jahre alte Frau, die Ende März für tot erklärt worden war, tauchte nun lebendig wieder auf, wie Medien in dem südamerikanischen Land berichteten. Ihre Familie hatte demnach ... mehr

Corona-News: UN-Generalsekretär warnt vor Corona-Lügen

In der Corona-Krise treiben abstruse Theorien und Falschmeldungen ihr Unwesen. Antonio Guterres warnt nun – mit eindringlichen Worten. Alle Infos im Newsblog. Weltweit sind schon mehr als 1,9 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert ... mehr
 


shopping-portal