Sie sind hier: Home > Themen >

Haas

Thema

Haas

Formel 1 - Schumacher vor Premiere in Saudi-Arabien: Hohe Konzentration

Formel 1 - Schumacher vor Premiere in Saudi-Arabien: Hohe Konzentration

Dschidda (dpa) - Mick Schumacher richtet sich bei der Formel-1-Premiere auf dem Straßenkurs in Saudi-Arabien auf hohe Anforderungen ein. "Man muss ein extrem hohes Level an Konzentration im Rennen haben", prognostizierte der Haas-Pilot. Auf der neuen 6,174 Kilometer ... mehr
Formel 1 -

Formel 1 - "Spricht für sich": Mick Schumacher über seine Impfung

São Paulo (dpa) - Formel-1-Pilot Mick Schumacher hält sich vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie mit Impfempfehlungen zurück. "Ich bin selber geimpft. Ich glaube, das spricht für sich", sagte der 22 Jahre alte Haas-Fahrer auf die Frage, ob er seinen Fans zu einer ... mehr
Formel 1 - Mick Schumacher: Hoffe, dass

Formel 1 - Mick Schumacher: Hoffe, dass "Gänsehautmomente bleiben"

São Paulo (dpa) - 25. November 2012, Interlagos. Auf dem Autódromo José Carlos Pace tritt Michael Schumacher zu seinem letzten Formel-1-Rennen an. Von Startplatz 13 kämpft er sich im Mercedes auf Rang sieben vor. Viermal hatte er das Rennen auf dem Kurs vor den Toren ... mehr
Formel 1: Premierensaison für Mick Schumacher wie im Zeitraffer

Formel 1: Premierensaison für Mick Schumacher wie im Zeitraffer

Mexiko-Stadt (dpa) - Mick Schumacher hat im WM-Zweikampf zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen keinen persönlichen Favoriten. "Ich bin in dem Kampf nicht wirklich drin, ich drücke allen Topfahrern die Daumen", sagte der 22 Jahre alte Haas-Pilot vor dem Grand ... mehr
Formel 1 - Amerikanischer Traum: Mick Schumacher freut sich auf US-Show

Formel 1 - Amerikanischer Traum: Mick Schumacher freut sich auf US-Show

Austin (dpa) - Für texanische Verhältnisse sind die knapp 470 Kilometer von der CS-Ranch - CS steht für Corinna Schumacher - zur Rennstrecke in Austin ein Klacks. Kein Wunder, dass sich Mick Schumachers Mutter und Schwester Gina - beide international erfolgreiche ... mehr

Formel 1 | Schumacher-Kollege Mazepin überrascht: Mick ist mein bester Freund

Sie fahren zwar selten um die Punkte, aber immer gegeneinander: Mick Schumacher und Nikita Mazepin. Die Formel-1-Teamkollegen liefern sich regelmäßig Duelle. Umso überraschender ist nun eine Aussage des Russen. Sie fahren beide für den Rennstall " Haas" in der Formel ... mehr

Tennis: Legende Tommy Haas verteidigt Alexander Zverev

Immer wieder steht Tennis-Profi Alexander Zverev in der Kritik: Wegen seines arroganten Verhaltens, seines Managements oder  Gewaltvorwürfen gegen ihn. Nun hat ihn Tommy Haas in Schutz genommen. Der ehemalige deutsche Tennis-Profi Tommy ... mehr

Formel 1 - "Lebe meinen Traum": Mick Schumachers Karriere geht weiter

Sotschi (dpa) - Der Weg ins Ferrari-Cockpit seines Vaters ist zwar noch ein sehr weiter, doch auf seinem Weg lässt sich Mick Schumacher nicht beirren. "Als Teil des Formel-1-Felds lebe ich meinen Traum", sagte der 22-Jährige nach seiner Vertragsverlängerung. Auch seine ... mehr

Formel 1: Neuer Vertrag – Mick Schumacher bleibt wohl bei Haas

Mick Schumacher wird wohl auch in der kommenden Formel-1-Saison für Haas an den Start gehen. Der 22-Jährige werde in Kürze einen neuen Vertrag unterschreiben, kündigte Teamchef Günther Steiner an. Mick Schumachers Formel-1-Vertragsverlängerung beim US-Rennstall ... mehr

Formel 1: Zoff birgt Höchstgefahr bei Schumacher-Team Haas in Monza

Monza (dpa) - Details über den Friedensschluss wollte Mick Schumacher nicht verraten. "Wir haben uns teamintern unterhalten", sagte der 22-Jährige: "Es sollte auch teamintern bleiben." Er hoffe aber, dass sie im Haas-Team eine Entscheidung getroffen ... mehr

Formel 1 - Mick Schumacher: Entscheidung "in wenigen Sekunden"

Zandvoort (dpa) - Mick Schumacher hat die Entscheidung für eine professionelle Rennfahrer-Karriere "innerhalb von wenigen Sekunden" gemeinsam mit Vater Michael getroffen. "Das war 2011, auch auf der Kartbahn in Kerpen. Da saß ich mit Papa zusammen und wir haben ... mehr

Formel 1: Weiter bei Haas? Mick Schumacher spricht über seine Zukunft

In seiner Premierensaison in der Formel 1 hinterlässt Mick Schumacher bisher einen guten Eindruck. Wo er im nächsten Jahr fährt, ist aber noch ungewiss. Nun machte der Haas-Pilot dazu eine Andeutung. In seinem ersten Jahr in der Motorsport-Königsklasse ist Rookie ... mehr

Formel 1: Mick Schumacher findet Wechselspekulationen spannend

Silverstone (dpa) - Mick Schumacher sieht die Spekulationen um seine Formel-1-Zukunft gelassen. "Mich beunruhigt das gar nicht, es ist spannend für uns alle", sagte der Haas-Pilot auf die Frage, wie er die derzeitige Phase mit vielen Gerüchten wahrnehme ... mehr

Formel 1: Haas-Teamchef plant auch für 2022 mit Mick Schumacher

Silverstone (dpa) - Haas-Teamchef Günther Steiner rechnet auch für die kommende Formel-1-Saison mit einem Verbleib von Mick Schumacher bei dem US-Rennstall. "Im Moment sieht es aus, als ob wir nächstes Jahr mit derselben Fahrerpaarung fahren ... mehr

Formel 1: Vettel und Schumacher teilen besondere Freundschaft

Zwei Konkurrenten, zwei Teams und dennoch zwei, die sich gut leiden können: Für einen Rat für Mick Schumacher hat Sebastian Vettel immer Zeit. Das verriet er nun vor dem Großen Preis der Steiermark. "Er ist ein großartiger Junge", sagte der viermalige ... mehr

Formel 1 - Haas-Piloten: Mick Schumacher und der Problemfall Masepin

Spielberg (dpa) - Mick Schumachers größtes Problem in der Formel 1 befindet sich in der Garage direkt neben ihm. Während der 22-Jährige mit seinem unterlegenen Haas-Rennwagen weitestgehend am Limit agiert und sich stetig verbessert, ist der ehrgeizige Neuling ... mehr

Mercedes-Teamchef prophezeit Mick Schumacher steile Karriere

Für Mick Schumacher ist es die erste Saison in der Formel 1. Dafür schlägt sich der Sohn von Rennfahrer-Legende Michael bisher tapfer. Nun prophezeit ihm auch Mercedes-Teamchef Toto Wolff eine steile Karriere. Mercedes-Teamchef Toto Wolff traut Mick Schumacher ... mehr

Formel 1 in Spanien - Deutsche Tristesse: Vettel unterlegen, Schumacher chancenlos

Barcelona (dpa) - Sebastian Vettels Fazit fiel ernüchternd aus. "Es ist in etwa das, was wir derzeit erreichen können", sagte der Hesse nach seinem 13. Platz beim Großen Preis von Spanien. Eigentlich war der viermalige Formel-1-Weltmeister zu Aston Martin gewechselt ... mehr

Haas-Teamchef - Steiner: Für Mick Schumacher "einfach nicht mehr drin"

Barcelona (dpa) - Mick Schumacher macht in seinem Premierenjahr in der Formel 1 laut seines Teamchefs Günther Steiner bislang einen guten Job. "Mit unserem Auto ist einfach nicht mehr drin", sagte der Südtiroler nach dem Großen Preis von Spanien in Barcelona allerdings ... mehr

Königsklassen-Neuling - "Neues Zuhause": Schumacher genießt harte Formel-1-Schule

Portimão (dpa) - In seinen Gedanken fährt Mick Schumacher oft schon an der Spitze der Formel 1. Wenn er sich überrundet auf den hinteren Rängen abmüht, stellt sich der 22 Jahre alte Neuling einfach die Kämpfe um Platz 15 oder 18 als Duell ... mehr

Formel-1-Neuling - Weltverbandschef Todt: Mick Schumacher "kommt gut voran"

Portimão (dpa) - Weltverbandschef Jean Todt sieht Neuling Mick Schumacher in der Formel 1 auf einem guten Weg. "Die Fakten geben die Antwort, natürlich kommt er gut voran", sagte der Präsident des Internationalen Automobilverbands Fia der "Frankfurter Allgemeinen ... mehr

Haas-Pilot - Mick Schumacher: "Geiles Gefühl" im Formel-1-Auto

Portimão (dpa) - Mick Schumacher genießt auch am Ende des Felds seine ersten Monate in der Formel 1. "Ein Formel-1-Auto ist schneller als alles andere. Man kann sich vorstellen, was für ein geiles Gefühl es ist, in so einem Auto zu sitzen", sagte der 22 Jahre alte Pilot ... mehr

Formel 1 - Haas-Teamchef Steiner über Mick Schumacher: "Ein Profi"

Portimao (dpa) - Die Arbeitsweise von Formel-1-Neuling Mick Schumacher imponiert seinem Haas-Teamchef Günther Steiner. "Sehr ruhig, sehr vorbereitet, habe ihn noch nie in Panikstimmung gesehen, noch nie aufgeregt, was ich für einen 22-Jährigen ziemlich cool finde ... mehr

In Imola: Corinna Schumacher unterstützt Sohn Mick an F1-Rennstrecke

Der Spross von Michael Schumacher ist in seine erste Formel-1-Saison gestartet. Nun steht ein Einsatz auf einer ganz besonderen Strecke an, bei dem Corinna ihrem Sohn Mick den Rücken stärkt. Über 20 Jahre lang drückte sie ihrem Ehemann Michael Schumacher am Streckenrand ... mehr

Formel 1 - Herz und Hirn: Mick Schumachers nächster F1-Wimpernschlag

Imola (dpa) - Mit einer blauen Wollmütze auf dem Kopf geriet Mick Schumacher beim Autodromo Enzo e Dino Ferrari ins Schwärmen. Also jenem Kurs im kühlen Imola, mit dem auch seinen Vater Michael eine besondere Formel-1-Beziehung verband. Den Flow möge er, sagte der junge ... mehr

Formel 1: So reagiert Mick Schumacher nach seinem Debüt in Bahrain

Der Debütant zeigt beim Saisonauftakt in Bahrain eine respektable Leistung im Haas. Nach dem Rennen spricht Mick Schumacher dann offen über seinen Einstand – und erklärt, was besonders schwierig war. Alle Formel 1-Fans in Deutschland haben auf diesen Tag hingefiebert ... mehr

Formel 1: Mick Schumacher gewinnt Teamduell im Training – Vettel enttäuscht

Im ersten Training ließ er nur seinen Teamkollegen hinter sich, danach auch einen Konkurrenten: Mick Schumacher kam am Freitag langsam in Fahrt. Und auch am Samstag war der deutsche Nachwuchspilot solide unterwegs. Max Verstappen ist auch im letzten Freien Training ... mehr

Formel 1: Sonderlob für Mick Schumacher vom eigenen Teamchef

In wenigen Tagen hat das Warten vieler deutscher Sportfans ein Ende. Mick Schumacher feiert sein Debüt in der Formel 1. Vor dem Start am Sonntag gab es noch ein Lob vom Teamchef. Teamchef Günther Steiner hat Mick Schumacher und dessen Teamkollegen Nikita Masepin ... mehr

Formel 1: Teamchef von Mick Schumacher spricht über mögliche Teamorder

Mick Schumacher und Nikita Masepin sind 2021 die neuen Piloten bei Haas. Masepins Vater ist Chef des wichtigsten Geldgebers – gibt es dadurch Probleme? Nun hat sich Teamchef Günther Steiner geäußert. Günther Steiner, als Teamchef des Formel-1-Rennstalls ... mehr

Formel 1: Mick Schumacher und Haas enthüllen neuen Boliden

In knapp zwei Wochen beginnt die neue Formel-1-Saison. Mit dabei ist dann erstmals auch Mick Schumacher, der für das Team Haas an den Start gehen wird. Am Freitag präsentierte das Team das neue Fahrgerät.  Das vielfach diskutierte Design des neuen Rennwagens ist bereits ... mehr

Formel 1: Mick Schumacher eröffnet Haas-Testfahrten

Kannapolis (dpa) - Mick Schumacher wird die ersten offiziellen Testkilometer im neuen Wagen des Formel-1-Teams Haas absolvieren. Der Rennstall mit Hauptsitz in Kannapolis im US-Bundessstaat North Carolina gab bekannt, dass der 21 Jahre ... mehr

Formel 1: Wada prüft neues Auto von Mick Schumacher wegen Lackierung

Montreal (dpa) - Die Lackierung des neuen Formel-1-Autos für Debütant Mick Schumacher sorgt weiter für Wirbel und Diskussionen. Nun hat sich sogar die Welt-Anti-Doping-Agentur eingeschaltet. Die Wada bestätigte dem Fachportal "autosport.com", sich "der Angelegenheit ... mehr

Formel-1-Neuling - In russischen Farben: Mick Schumacher "sehr hungrig"

Banbury (dpa) - In russischen Farben seines frisch lackierten Haas und mit riesigem Tatendrang startet Mick Schumacher in seine erste Formel-1-Saison. "Ich werde mir den Arsch aufreißen und will alles geben, was ich kann", kündigte der Sohn von Rekordweltmeister Michael ... mehr

Formel-1-Debütant: Mick Schumachers Haas erst in Bahrain fertig

Banbury (dpa) - Mick Schumacher hört den Motorenklang seines ersten Dienstwagens in der Formel 1 erst bei den Testfahrten in Bahrain. "Normalerweise bauen wir unser Auto immer in Italien zusammen, dieses Jahr erstmals in England. Erstmals angelassen ... mehr

Formel 1: Mick Schumachers Bolide wird am 4. März präsentiert

Banbury (dpa) - Mick Schumachers erster Formel-1-Wagen bei Haas wird am 4. März vorgestellt. Das neue Auto des US-Teams trägt die Bezeichnung VF-21, teilte der Rennstall mit. Schumacher gibt als aktueller Formel-2-Champion in dieser Saison ... mehr

Formel-1-Debüt - Mick Schumacher und das Podium: "Klar, das ist geträumt"

Gland (dpa) - Mick Schumacher will in seiner Premierensaison in der Formel 1 da sein, wenn es gilt. "Auch wenn es ein Überbrückungsjahr für uns ist: Wenn sich die Option ergibt, das Fünkchen Glück mitspielt, werden wir alles geben, um das Glück dann zu nutzen ... mehr

Formel-1-Neuling - Mick Schumachers Ziel 2021: "Starke Verbesserung"

Gland (dpa) - Mick Schumacher erlebt coronabedingt keine einfache Vorbereitung auf seine Premierensaison in der Formel 1. "Wegen der Covid-Situation kann ich nicht sehr viel machen außer zu trainieren. Meine Vorbereitung läuft auf der physischen Ebene ... mehr

Formel 1 - Ferrari-Teamchef: Haas als Sprungbrett für Mick Schumacher

Fiorano (dpa) - Ferrari bewertet den Formel-1-Einstieg von Mick Schumacher beim Partnerteam Haas als mögliches Sprungbrett zur Scuderia. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher gehört zur Nachwuchsschmiede Ferrari Driver Academy ... mehr

Formel 1 - Mick Schumacher: "Werde perfekt vorbereitet" starten

Gland (dpa) - Jetzt gilt's - auch und erst recht für Mick Schumacher. Training, Training, Training. Januar und Februar sind die Monate, in denen die Formel-1-Fahrer die Grundlagen schaffen, um den Herausforderungen einer langen, diesmal bis Mitte Dezember dauernden ... mehr

Wechsel in die Königsklasse: Mick Schumacher bereit für erstes Jahr in Formel 1

Mailand (dpa) - Rennfahrer Mick Schumacher fühlt sich bereit für sein erstes Jahr in der Formel 1. "Ich glaube, so eine Haltung ist notwendig, um sich dem zu stellen, was einen erwartet", sagte der 21 Jahre alte Sohn der Formel-1-Legende Michael Schumacher ... mehr

Formel 1: Hand-Operation bei Grosjean nach Feuer-Unfall

Genf (dpa) - Formel-1-Pilot Romain Grosjean hat sich nach seinem Feuer-Unfall in Bahrain an den Händen operieren lassen. Wie der Franzose in den sozialen Netzwerken mitteilte, hatte er am linken Daumen eine Bänderverletzung. Zudem mussten Brandwunden gereinigt werden ... mehr

Künftiger Formel-1-Pilot: Schumacher sammelt reichlich Testkilometer in Abu Dhabi

Abu Dhabi (dpa) - Mick Schumacher hat bei den Formel-1-Testfahrten für junge Piloten in Abu Dhabi viele Testkilometer gesammelt. Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher drehte im Haas auf dem Yas Marina Circuit 125 Runden. Mit seiner schnellsten Runde ... mehr

Wechsel in dir Formel 1 - Mick Schumacher: "Druck merke ich nicht wirklich"

Berlin (dpa) - Mick Schumacher will in seiner Debütsaison in der Formel 1 zur Vorbereitung auch frühere Rennen von Vater Michael studieren. "Natürlich wird es Sinn machen, sich auch alte Rennen anzuschauen. Aber die gesamte Formel 1 hat sich über die Jahre ... mehr

F2-Champion: Mick Schumacher vor erstem Formel-1-Einsatz

Sakhir (dpa) - Einen Tag nach seinem Titelgewinn in der Formel 2 beginnt für Mick Schumacher das Abenteuer in der Formel 1. An diesem Montag fliegt der 21-Jährige von Bahrain nach Abu Dhabi und wird sich dort mit seinem künftigen Team Haas auf das Saisonfinale ... mehr

Nach seinem Feuer-Unfall: Grosjean verzichtet auf einen Einsatz bei Formel-1-Finale

Sakhir (dpa) - Formel-1-Pilot Romain Grosjean verzichtet nach seinem Feuer-Unfall in Bahrain auf einen Einsatz beim Saisonfinale in Abu Dhabi. "Für meine Gesundheit und meine Sicherheit ist es besser, dass ich nicht das Risiko eingehe, in Abu Dhabi zu fahren", sagte ... mehr

Neuer Schumacher-Rennstall: Ferrari schickt Top-Ingenieur zum Team Haas

Sakhir (dpa) - Mick Schumacher bekommt bei seinem künftigen Formel-1-Team Haas weitere Unterstützung von Ferrari. Die Scuderia schickt zum nächsten Jahr auch Simone Resta, den bisherigen Leiter der Chassis-Entwicklung, zum amerikanischen Partner-Rennstall. Der Italiener ... mehr

Start in der Formel 1: Sebastian Vettel will Mentor für Mick Schumacher sein

Mit Mick kommt der Name Schumacher zurück in die Formel 1. Doch der große Name ist kein Freifahrtschein für Erfolg in der Königsklasse. Der erfahrene Sebastian Vettel will ihm bei seinem Weg helfen. In seinen Frustjahren bei Ferrari hat Sebastian Vettel ... mehr

Formel 1 - Nach Feuer-Unfall: Grosjean hofft auf Start im Finale

Sakhir (dpa) - Formel-1-Pilot Romain Grosjean hofft trotz der Verletzungen nach seinem Feuer-Unfall von Bahrain weiter auf einen Einsatz beim Saisonfinale in Abu Dhabi. "Mit diesen Bildern will ich meine Karriere nicht beenden", sagte der Haas-Pilot ... mehr

Nach Unterschrift bei Haas - "Alle Augen auf ihn": Formel 1 hofft auf Schumacher-Schub

Sakhir (dpa) - Mick Schumachers Sitzprobe im leeren Fahrerlager von Bahrain durfte die Formel 1 als Zeichen der Hoffnung deuten. Als Michael Schumachers Sohn zum ersten Mal in einen Haas-Rennwagen kletterte, wirkte die Zukunft der labilen Rennserie wieder etwas ... mehr

Michael Schumacher: Sohn Mick teilt emotionales Video mit Formel-1-Legende

Mick Schumacher wird in der kommenden Saison in der Formel 1 für den Rennstall Haas an den Start gehen. Und damit in die Fußstapfen seines Vaters treten. Nun hat "Schumi" Junior ein emotionales Video gepostet. Sein Vater hat die Formel 1 dominiert wie kein anderer ... mehr

Ab 2021 im Haas-Cockpit - Startnummer 47: Mick Schumacher wechselt in der Formel 1

Sakhir (dpa) - Überwältigt von der Erfüllung seines Kindheitstraums griff Mick Schumacher gleich zum Telefon und wollte das Glück mit seiner Familie teilen. Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher wird in der nächsten Saison sein Formel ... mehr

Vertrag bei Haas - F1-Neuling Mick Schumacher: "Das ist verrückt"

Sakhir (dpa) - Fragen an Mick Schumacher nach der Bekanntgabe seines Wechsels in die Formel 1 zum US-Rennstall Haas: Wie erleichtert sind Sie, dass sich nun Ihr langgehegter Traum von der Formel 1 erfüllt? Mick Schumacher: Es ist natürlich ein unglaubliches ... mehr

Nach Horror-Unfall - "Hätte fast geweint": Grosjean aus Krankenhaus entlassen

Sakhir (dpa) - Drei Tage nach seinem schweren Renn-Unfall hat Formel-1-Pilot Romain Grosjean das Krankenhaus verlassen können. Er werde aber weiter wegen der Verbrennungen an seinen Händen behandelt und daher in Bahrain bleiben, teilte der Haas-Rennstall am Mittwoch ... mehr

Nach Feuer-Unfall in Bahrain: Haas-Pilot Grosjean weiter im Hospital - sah "Tod kommen"

Sakhir (dpa) - Inmitten des Flammenmeers versuchte Romain Grosjean dreimal aus dem Monocoque zu entkommen. Erst dann konnte sich der französische Haas-Pilot aus dem Wrack befreien. Erinnerungen an Niki Laudas Horror-Unfall 1976 waren bei Grosjean hochgekommen ... mehr

Feuer-Unfall in Bahrain: Grosjean-"Schocker" als "kraftvolle Mahnung" für Formel 1

Sakhir (dpa) - Das Wüsten-Wunder von Romain Grosjean hat mit voller Wucht die Formel-1-Piloten mit dem stets mitrasenden Risiko um Leib und Leben konfrontiert. "Das ist eine wirklich kraftvolle Mahnung, wie gefährlich dieser Sport sein kann", betonte Rekordweltmeister ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: