Sie sind hier: Home > Themen >

Halle

Thema

Halle

München gedenkt Opfern des OEZ-Anschlags vor fünf Jahren

München gedenkt Opfern des OEZ-Anschlags vor fünf Jahren

Das rassistische Attentat im Olympia-Einkaufszentrum in München jährt sich zum fünften Mal. Zum Gedenken gibt es eine Schweigeminute und eine Gedenkveranstaltung mit Ministerpräsident Söder. In München ist am Donnerstag der neun Opfer des rassistischen Anschlags ... mehr
Sachsen-Anhalt: Kleinflugzeug stürzt in Sachsen-Anhalt ab – drei Tote

Sachsen-Anhalt: Kleinflugzeug stürzt in Sachsen-Anhalt ab – drei Tote

Bei dem Absturz eines Kleinflugzeugs sind in Sachsen-Anhalt drei Menschen ums Leben gekommen. Neben dem Piloten waren drei Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren an Bord gewesen. Beim Absturz eines Kleinflugzeuges auf dem Flugplatz in Renneritz im Landkreis ... mehr
Schwedt: Dach von Schwimmbad

Schwedt: Dach von Schwimmbad "komplett eingestürzt" – kurz vor Eröffnung

In Brandenburg ist das Dach eines Schwimmbads eingestürzt. Dabei ist ein Millionenschaden entstanden. Dass keine Menschen verletzt oder sogar getötet wurden, hängt mit einem glücklichen Zufall zusammen. Das Dach einer Schwimmhalle in Schwedt ist am Sonntag nach Angaben ... mehr
Halle: Mädchen missbraucht und in Fluss gestoßen – neun Jahre Haft

Halle: Mädchen missbraucht und in Fluss gestoßen – neun Jahre Haft

Ein Gericht in Halle hat einen 25-Jährigen zu einer Haftstrafe verurteilt: Er hatte zuvor ein sechsjähriges Mädchen entführt, missbraucht und versucht zu töten. Nur durch einen Zufall überlebte das Kind. Im Prozess um eine in  Halle in Sachsen-Anhalt missbrauchte ... mehr

"Deutsches Reichsbräu": Verkauf von Nazi-Bier bleibt straffrei

Rechtsextrem, aber erlaubt? Das Bier "Deutsches Reichsbräu" verwendet bewusst Nazi-Codes und -Symboliken. Die Brauer müssen dabei nicht mit einer Strafe rechnen. Der Verkauf einer Biermarke namens "Deutsches Reichsbräu" zum symbolischen Preis von 18,88 Euro pro Kasten ... mehr

Corona-Krise, AfD und Querdenker: Bundestag geht in letzte Sitzungwoche

Es ist die letzte Sitzungswoche des Bundestags. Die vergangenen Jahre waren geprägt von der Corona-Pandemie und dem Einzug der AfD in das Parlament – ein Rückblick. Zum Abschluss ist nochmals Durchhaltevermögen gefragt. Für die 236. Sitzung des Bundestags an diesem ... mehr

ATP-Turnier: Humbert feiert in Halle - Krawietz holt Doppel-Titel

Halle/Westfalen (dpa) - Außenseiter Ugo Humbert hat das Rasen-Tennisturnier im westfälischen Halle gewonnen und damit die Nachfolge von Rekordsieger Roger Federer angetreten. Der ungesetzte 22-Jährige aus Metz besiegte im Finale der mit 1,455 Millionen Euro dotierten ... mehr

ATP-Turnier: Rubljow und Humbert kämpfen um Tennis-Titel in Halle

Halle/Westfalen (dpa) - Andrej Rubljow oder Ugo Humbert kann sich beim Rasen-Tennisturnier im westfälischen Halle zum Nachfolger von Roger Federer küren. Zwei Jahre nach dem zehnten Titelgewinn des Topstars ins Halle bestreiten der russische Top-Ten-Spieler ... mehr

Tennis: Kohlschreiber-Aus - Kein Deutscher im Halbfinale von Halle

Halle/Westfalen (dpa) - Sein Viertelfinal-Aus im westfälischen Halle sorgte bei Tennis-Routinier Philipp Kohlschreiber eine gute Woche vor dem Wimbledon-Auftakt für mehr Zuversicht als Frust. Mit dem 6:7 (4:7), 2:6 gegen Top-Ten-Spieler Andrej Rubljow verpasste ... mehr

Hamburg/Bispingen: Skifahren im Snow Dome mitten in Hitzewelle

Während das Thermometer draußen mehr als 30 Grad anzeigt, bietet der Snow Dome in Bispingen eine extreme Abkühlung an: Nach monatelanger Corona-Pause kann man hier wieder Ski fahren. Bei hochsommmerlichen Temperaturen öffnet der Snow Dome in Bispingen am Freitag ... mehr

ATP-Turnier: Auch Zverev in Halle überraschend schon im Achtelfinale raus

Halle/Westfalen (dpa) – Alexander Zverev ist noch nicht in Form für Wimbledon. Deutschlands derzeit bester Tennisprofi verlor überraschend sein Achtelfinale beim Rasenturnier in Halle und schied als nächster Favorit aus. Der 24 Jahre alte Hamburger verlor ... mehr

ATP-Turnier - Frühes Aus in Halle: Federer auf Formsuche vor Wimbledon

Halle/Westfalen (dpa) - Rund eineinhalb Wochen vor dem Beginn des Rasen-Klassikers in Wimbledon sucht Tennis-Superstar Roger Federer noch nach seiner Form. Der 39 Jahre alte Schweizer verlor beim Turnier im westfälischen Halle im Achtelfinale überraschend gegen ... mehr

ATP-Turnier: Rekordchampion Federer verpasst Viertelfinale in Halle

Halle/Westfalen (dpa) - Rekordchampion Roger Federer hat beim Tennisturnier im westfälischen Halle überraschend den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Der 39 Jahre alte Schweizer musste sich im Achtelfinale dem Kanadier Félix Auger-Aliassime mit 6:4, 3:6, 2:6 geschlagen ... mehr

ATP-Turnier: Zverev müht sich in Halle - Struff überrascht gegen Medwedew

Halle/Westfalen (dpa) - Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle ein frühes Aus nur mit viel Mühe abwenden können. Vier Tage nach seinem bitteren Halbfinal-Scheitern bei den French Open gewann der 24-Jährige das deutsche Duell gegen Dominik ... mehr

ATP-Turnier - Sieg gegen Medwedew: Struff überrascht in Halle

Halle/Westfalen (dpa) - Jan-Lennard Struff ist beim Rasen-Turnier im westfälischen Halle nur noch einen Sieg von einem möglichen Duell mit Rekord-Champion Roger Federer entfernt. Der 31 Jahre alte Warsteiner gewann in der ersten Runde gegen den an Nummer eins gesetzten ... mehr

Nach Impfaffäre – OB von Halle Bernd Wiegand des Amtes enthoben

Der Skandal hatte Anfang des Jahres eine bundesweite Debatte ausgelöst. Kommunalpolitiker hatten sich in Halle impfen lassen, obwohl sie keine Berechtigung hatten. Jetzt müssen sie die Konsequenzen tragen. Vor dem Hintergrund der Impfaffäre um Halles ... mehr

ATP-Turnier: Federer mit etwas Mühe in Halle - Tsitsipas sagt ab

Halle/Westfalen (dpa) - Tennis-Star Roger Federer hatte bei seinem Erstrunden-Match beim Rasenturnier im westfälischen Halle mehr Mühe als erwartet. Der Qualifikant Ilja Iwaschka (Belarus) forderte überraschend den zehnfachen Turnierchampion ... mehr

ATP-Turnier: Erstrunden-Aus für Altmaier beim Rasenturnier in Halle

Halle/Westfalen (dpa) - Daniel Altmaier ist beim Rasenturnier im westfälischen Halle als erster von sechs deutschen Tennisprofis ausgeschieden. Der 22-Jährige aus Kempen, dessen bislang größter Erfolg der Achtelfinaleinzug bei den French Open 2020 war, verlor gegen ... mehr

Tennis-ATP-Turnier: Goffin verletzt sich in Halle - Tsitsipas sagt ab

Halle/Westfalen (dpa) - Der belgische Tennisprofi David Goffin hat das Auftaktmatch beim Rasenturnier im westfälischen Halle verletzt aufgeben müssen. Der Weltranglisten-13. verließ am Montag beim Stand von 6:1 und 5:7 gegen den Franzosen Corentin Moutet den Platz ... mehr

Verpasstes Paris-Finale - Zverev: Halbfinal-Aus bei French Open "Teil meines Weges"

Halle/Westfalen (dpa) - Zwei Tage nach seinem Ausscheiden im Halbfinale bei den French Open hat sich Tennisprofi Alexander Zverev erneut selbstkritisch über seine Leistung geäußert. Die deutsche Nummer eins hatte in fünf Sätzen in Paris gegen den Griechen Stefanos ... mehr

ATP-Turnier in Halle: Deutsches Duell für Zverev - Struff fordert Medwedew

Halle/Westfalen (dpa) - Wenige Tage nach seinem Halbfinal-Aus bei den French Open wird die Vorbereitung auf Wimbledon für Alexander Zverev mit einem deutschen Duell beginnen. Beim hochklassig besetzten Rasenturnier im westfälischen Halle trifft der beste deutsche ... mehr

ATP-Turnier: Tsitsipas tritt beim Rasen-Tennisturnier in Halle an

Halle/Westfalen (dpa) - Der griechische Weltklasse-Tennisspieler Stefanos Tsitsipas wird nach den French Open in der kommenden Woche im westfälischen Halle antreten. Der 22-Jährige habe für das Rasenturnier vom 14. bis 20. Juni kurzfristig eine Wildcard angenommen ... mehr

Leipzig/Balgstädt: Kuh haut von ihrer Weide ab und verletzt Mann (58) schwer

Tierischer Unfall: Eine Kuh hat ihre Weide verlassen und ist auf einen Mann losgegangen. Der 58-Jährige wurde dabei schwer von den Hörnern verletzt. Die Polizei Halle ermittelt nun. Eine Kuh hat im Burgenlandkreis einen Mann angegriffen und ihn mit ihren ... mehr

Hannover: Brand in Elektrobus-Depot – Feuerwehr im Großeinsatz

In einem Busdepot in Hannover ist ein Großbrand ausgebrochen. Brennende E-Busse stellten die Feuerwehr vor eine Herausforderung, doch das Feuer konnte unter Kontrolle gebracht werden. Der Schaden ist millionenschwer.  Ein Feuer in einem Elektrobus-Depot ... mehr

ATP-Turnier: Routinier Kohlschreiber erhält Wildcard für Halle

Halle/Westfalen (dpa) - Tennis-Routinier Philipp Kohlschreiber hat für das Rasenturnier im westfälischen Halle die erste Wildcard erhalten, teilten die Organisatoren mit. Der 37 Jahre alte Augsburger steht damit vor seiner 16. Teilnahme bei der Traditionsveranstaltung ... mehr

"Polizeiruf 110": Die Zuschauerreaktionen und TV-Quoten – "'Fargo' in Halle"

Peter Kurth und Peter Schneider ermittelten am Sonntag erstmals als Kommissare im Halle-"Polizeiruf 110". Die Reaktionen der Zuschauer ergeben ein eindeutiges Stimmungsbild – und auch die Quoten dienen als Beweis. Startet in der ARD ein neues ... mehr

Nahost-Konflikt: Kölner Aaron Knappstein über Solidarität mit Israel

Der Kölner Aaron Knappstein ist Präsident des jüdischen Karnevalvereins Kölsche Kippa Köpp e.V. Im t-online-Interview erklärt er seine Sicht auf den Nahostkonflikt und wie er es empfindet, als jüdischer Mann in Deutschland zu leben.  Aaron Knappstein ist Mitglied ... mehr

Bremen: Deutsches Schifffahrtsmuseum bezieht neues Forschungsdepot

Ein echter Hingucker ist das Forschungsdepot des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM) / Leibniz-Instituts für Maritime Geschichte: Mehrere Millionen Euro flossen in den Neubau. Nun müssen Zehntausende Objekte und Dokumente in die neue Halle umziehen ... mehr

Rasen-Event: Alexander Zverev beim Tennis-Turnier in Halle dabei

Halle/Westfalen (dpa) - Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev wird auch in diesem Jahr wieder beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle dabei sein. Das teilten die Veranstalter mit. "Ich möchte endlich den Pokal in Halle gewinnen", sagte Zverev, der aktuell ... mehr

Halle (Saale): Gericht kürzt umstrittenem OB Bernd Wiegand das Gehalt

Erst musste sich Bernd Wiegand wegen einer bevorzugten Impfung verantworten, nun hat ein Gericht frühere Dienstverletzungen des Oberbürgermeisters von Halle bestätigt. Das wirkt sich nun auf sein Gehalt aus.  Der wegen der Impfaffäre unter Druck stehende ... mehr

Historiker im Interview | Antisemitismus? "Eine permanente Gefahr"

Seit Jahrhunderten werden Juden in Deutschland angefeindet. Woher stammt der Hass? Historiker Peter Longerich erklärt die Mechanismen der Judenfeindschaft. Beim Stichwort Antisemitismus denken viele Menschen an das "Dritte Reich", doch Judenfeindschaft ist auch heute ... mehr

Kommt "Atomwaffendivision Deutschland" auf US-Terrorliste?

In Deutschland ermittelt die Bundesanwaltschaft gegen die Neonazi-Gruppe "Atomwaffendivision", die mit Terrordrohungen Furcht verbreitete. Nun sind sogar US-Sanktionen im Gespräch. Deutsche Neonazis geraten von unerwarteter Seite unter Druck: Nach Terrordrohungen ... mehr

Demos in Leipzig und Halle gegen Pandemie-Politik untersagt

Nachdem ein Protest gegen Corona-Maßnahmen in Leipzig untersagt wurde, wollten die Veranstalter in Halle demonstrieren. Doch auch hier machte ein Gericht ein Strich durch die Rechnung. Einige Menschen tauchten dennoch auf. Von Gegnern der Corona-Maßnahmen in Leipzig ... mehr

Impfskandal in Halle: CDU-Stadtrat zieht Landtagskandidatur zurück

Andreas Schachtschneider wollte für die CDU bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt kandidieren. Daraus wird nichts: Der Stadtrat von Halle hat sich offenbar impfen lassen, obwohl er noch nicht an der Reihe war. Nachdem mögliche Verwicklungen in den Skandal ... mehr

Halle: OB Bernd Wiegand soll wegen Impfaffäre suspendiert werden

Bernd Wiegand sorgte bundesweit für Schlagzeilen, als er sich vorzeitig gegen das Coronavirus impfen ließ. Nun hat der Stadtrat von Halle mit deutlicher Mehrheit für Konsequenzen für den Oberbürgermeister gestimmt. Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos ... mehr

Coronavirus-Alarm aus Halle: "Virus trickst uns aus"

Die Meldung aus Halle an der Saale ist beunruhigend: Dort berichtet ein Krankenhaus, dass das Virus alle Abwehrmaßnahmen umschifft hat. Der Oberbürgermeister mahnt in einem Video zu großer Vorsicht. Doppelt geimpft, negativer Schnelltest – und trotzdem ... mehr

3. Liga: Fan-Rückkehr als Signal für neue Normalität

Leipzig (dpa) - Wissenschaftler drängen auf den nächsten Lockdown, Sportclubs auf Öffnung von Stadien und Hallen. Die Diskussion zur Rückkehr der Fans hat mit der Zulassung von 777 Zuschauern für das Drittliga-Spiel zwischen Hansa Rostock und dem Halleschen ... mehr

3. Liga - Grünes Licht von der Politik: Rostock mit Zuschauern

Rostock (dpa) - Hoffnung aus dem hohen Norden: Trotz steigender Infektionszahlen und einer nahenden dritten Corona-Welle dürfen Fußball-Fans in einem Pilotprojekt in Rostock wieder ins Stadion. 139 Tage nach dem letzten Spiel mit Zuschauern werden am Samstag ... mehr

Hallen-Europameisterschaft - Wegweiser nach Tokio: DLV-Asse mit Licht und Schatten

Torun (dpa) - Die Hallen-EM ist kein Sprungbrett für mögliche Medaillen bei den Olympischen Spielen in Tokio für die deutschen Leichtathleten gewesen - eher ein Wegweiser. "Es war ein Schritt in die richtige Richtung", sagte Weitsprung-Star Malaika Mihambo ... mehr

Leichtathletik: Dreispringer Heß holt zum dritten Mal EM-Bronze

Torun (dpa) - Der deutsche Hallen-Meister Max Heß hat bei der Hallen-EM der Leichtathleten im polnischen Torun erneut die Bronzemedaille im Dreisprung gewonnen. Mit 17,01 Meter landete der 24 Jahre alte Chemnitzer hinter Alexis Copello aus Aserbaidschan ... mehr

Corona-Krise: Ex-Weltmeisterin Schwanitz für Olympia-Verschiebung auf 2024

Torun (dpa) - Die frühere Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz hat sich für eine erneute Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio bis ins Jahr 2024 ausgesprochen. So könne man die Vier-Jahres-Periode wiederherstellen, sagte Schwanitz im Deutschlandfunk ... mehr

Hallen-Europameisterschaft: Sprinter Kevin Kranz holt EM-Silber über 6o Meter

Torun (dpa) - Der deutsche Sprinter Kevin Kranz hat mit dem Gewinn der Silbermedaille über 60 Meter bei der Hallen-Leichtathletik-EM im polnischen Torun seinen größten internationalen Erfolg gefeiert. In 6,60 Sekunden kam der 22 Jahre alte Polizeikommissar ... mehr

Leipzig und Hamburg: Fahrradfahrer stoppen Autokorsos von "Querdenkern"

Gegner der Corona-Politik protestieren in Leipzig mit einem Autokorso. Auch in Hamburg, München und Nürnberg gibt es Aktionen. Doch Demonstranten auf Fahrrädern stellen sich ihnen entgegen. Einen großen Protesttag hatten die "Querdenker" geplant. Vor allem Leipzig ... mehr

Hallen-Europameisterschaft: Tübingerin Hanna Klein gewinnt EM-Bronze über 1500 Meter

Torun (dpa) - Die 27 Jahre alte Hanna Klein aus Tübingen hat bei der Hallen-Leichtathletik-EM im polnischen Torun die Bronzemedaille über 1500 Meter gewonnen. In 4:20,07 Minuten kam die deutsche Hallen-Meisterin hinter der Belgierin Elise Vanderelst (4:18,44 Minuten ... mehr

Hallen-Europameisterschaft: EM-Aus für Stabhochspringer Blech

Torun (dpa) - Stabhochsprung-Aufsteiger und Medaillenkandidat Torben Blech hat die Qualifikation bei der Hallen-EM der Leichtathleten in Torun/Polen verpatzt. Der 25-Jährige aus Leverkusen konnte 5,60 Meter überqueren und wurde nur Neunter. Dafür schafften ... mehr

Hallen-EM in Torun - "Stolz, dankbar, glücklich": Schwanitz holt Kugel-Bronze

Torun (dpa) - Nach dem letzten Versuch zu Bronze strahlte Christina Schwanitz und wirkte erleichtert und gelöst. "Ich bin stolz, dankbar, glücklich und zufrieden. Es war unheimlich spannend", sagte die 35 Jahre alte Ex-Weltmeisterin von der LV 90 Erzgebirge ... mehr

Hallen-Europameisterschaft: Weitsprung-Weltmeisterin Mihambo zittert sich ins EM-Finale

Torun (dpa) - Für Weitsprung-Hoffnungsträgerin Malaika Mihambo ist die Qualifikation für den Finaleinzug bei der Hallen-EM im polnischen Torun zur großen Zitterpartie geworden. Die 27 Jahre alte Weltmeisterin von der LG Kurpfalz lag am Freitag nach zwei Versuchen ... mehr

Titelkämpfe in Torun: Christina Schwanitz im Kugelstoß-Finale der Hallen-EM

Torun (dpa) - Ex-Weltmeisterin Christina Schwanitz machte zum Auftakt der Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten im polnischen Torun kurzen Prozess. Im ersten Versuch stieß die 35-jährige Kugelstoßerin von der LV 90 Erzgebirge mit 18,86 Meter die beste Weite ... mehr

Weitsprung-Weltmeisterin: Mihambo will bei Corona-Impfung nicht bevorzugt werden

Frankfurt/Main (dpa) - Malaika Mihambo will nicht, dass Profisportler bei der Corona-Impfung bevorzugt werden. "Wie Impfstoff fair verteilt wird, bleibt eine Frage, die die Politik mit der Gesellschaft im Dialog klären sollte", sagte die Weitsprung-Weltmeisterin ... mehr

Hallen-Titelkämpfe in Torun - Leichtathletik-EM: Kilometer schrubben im Auto

Frankfurt/Main (dpa) - Insgesamt 730 Sportler plus Betreuer, Funktionäre und Kampfrichter über vier Tage verteilt unter einem Hallendach: Was in Corona-Zeiten ungewöhnlich erscheint, findet von Donnerstag bis Sonntag bei der Hallen-EM der Leichtathleten statt ... mehr

Leichtathletik: 50 deutsche Athleten für Hallen-EM in Torun nominiert

Darmstadt (dpa) - Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo führt das Aufgebot des Deutschen Leichtathletik-Verbandes für die Hallen-EM vom 4. bis 7. März in Polen an. Der DLV nominierte insgesamt 50 Teilnehmer für 20 Wettbewerbe, 25 Frauen und 25 Männer. "Wir reisen ... mehr

Hallen-Meeting in Madrid: Grant Holloway verbessert 27 Jahren alten Hürden-Weltrekord

Madrid (dpa) - Grant Holloway aus den USA hat beim Hallen-Meeting der Leichtathleten in Madrid einen Uralt-Weltrekord gebrochen. Der Weltmeister lief über 60 Meter Hürden 7,29 Sekunden. Damit war der 24-Jährige eine Hundertstelsekunde schneller als der Brite Colin ... mehr

Leichtathletik: Triathletin Lindemann verzichtet auf Hallen-EM

Berlin (dpa) - Triathletin Laura Lindemann wird trotz der überraschend geschafften Qualifikation nicht bei den Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten antreten. Die 24-Jährige hatte zuvor bei den deutschen Meisterschaften in 8:57,82 Minuten den zweiten Platz ... mehr

Corona: Vorzeitig geimpft – Razzia bei Oberbürgermeister von Halle

Der Oberbürgermeister von Halle an der Saale und mehrere Stadträte sind schon geimpft, obwohl sie noch gar nicht an der Reihe waren. Nun haben Ermittler mehrere Amtszimmer durchsucht. In der Affäre um vorzeitige Corona-Impfungen hat die Staatsanwaltschaft in Halle ... mehr

Fischleder und Braunkohle: Burg Giebichenstein forscht zu Material

Halle (dpa/sa) - Es ist eine Sammlung der besonderen Art. Rund 700 Materialproben lagern in der Bibliothek derKunsthochschule Burg Giebichensteinin Halle. Die größte Sammlung Deutschlands Reagenzglasröhrchen mit Bodenproben ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: