Sie sind hier: Home > Themen >

Haltern am See

Thema

Haltern am See

18-jähriger Motocrossfahrer stirbt bei Unfall

18-jähriger Motocrossfahrer stirbt bei Unfall

Ein 18 Jahre alter Motocrossfahrer ist bei Coesfeld mit seiner Maschine gegen einen Baum geprallt und an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der Jugendliche sei am Samstagnachmittag mit einem weiteren Fahrer auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Borkenberge ... mehr
33-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum: Zwei Verletzte

33-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum: Zwei Verletzte

Ein 33 Jahre alter Mann ist in Haltern am See (Kreis Recklinghausen) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und zusammen mit seinem Beifahrer schwer verletzt worden. Der Fahrer sei am Mittwochabend aus bislang ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach rechts ... mehr
Jahrestag der Germanwings-Katastrophe: Gedenken auf Schulhof

Jahrestag der Germanwings-Katastrophe: Gedenken auf Schulhof

Mit einer Schweigeminute und Trauerglocken der Kirchen ist in Haltern am See sechs Jahre nach dem Absturz eines Germanwings-Flugzeugs in Südfrankreich der Todesopfer gedacht worden. Bei der Flugkatastrophe am 24. März 2015 starben alle 150 Insassen, darunter ... mehr
Corona gibt Saunabauer Klafs einen Schub

Corona gibt Saunabauer Klafs einen Schub

Deutschlands größter Saunahersteller, Klafs, hat seinen Umsatz in Pandemiezeiten steigern können. Die Erlöse seien 2020 um knapp 10 Prozent auf 115 Millionen Euro gestiegen, sagte Firmenchef Stefan Schöllhammer in Schwäbisch Hall. 2019 war der Umsatz ... mehr
Mit Softairwaffe in RE hantiert: Polizei stoppt Zug

Mit Softairwaffe in RE hantiert: Polizei stoppt Zug

Zwei Männer mit Softairwaffen in einem Regionalexpress haben am Montag in Haltern am See für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Wie die Bundespolizei Dortmund berichtete, hatten die 18 und 20 Jahre alten Männer aus Marl die Waffen in Haltern gekauft ... mehr

50 Jahre "Maus": Römermuseum bietet digitale Führungen an

Der 50. Geburtstag der "Sendung mit der Maus" wird am 7. März auch im Römermuseum in Haltern gefeiert. Das Museum bietet vier digitale Führungen an, bei der 15 000 Spielzeug-Legionäre eine große Rolle spielen - 1530 von ihnen hatten einst einen Auftritt in der Sendung ... mehr

Corona gibt Nachfrage nach privaten Saunen einen Schub

Weil öffentliche Saunen coronabedingt geschlossen sind, haben sich viele Menschen zum Kauf eines eigenen Schwitzraums für daheim entschieden. Die Nachfrage von Privatleuten sei seit Ausbruch der Pandemie nach oben geschnellt, sagte Rolf Pieper vom Deutschen Sauna ... mehr

Wolfsnachweis in den Kreisen Borken und Recklinghausen

Das Landesumweltamt hat in Nordrhein-Westfalen einen weiteren Wolf nachgewiesen. Nach der Auswertung von Raubtierkot war am 8. und 20. Mai bei Reken im Kreis Borken und am 19. Juli bei Haltern am See im Kreis Recklinghausen ein weiblicher Wolf unterwegs. Das ergab ... mehr

Schule in Haltern: Physikexperiment missglückt – acht Kinder im Krankenhaus

Ein Physikexperiment an einer Schule in Nordrhein-Westfalen hat offenbar einen Großeinsatz ausgelöst. Mehrere Schüler mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Nach einem Zwischenfall in einer Schule in Haltern wurden am Dienstag acht Schüler und ein Erwachsener ... mehr

Razzien gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet

Bei Einsätzen gegen Clankriminalität in Oberhausen und anderen Ruhrgebietsstädten haben Polizei und Zoll mit einem Großaufgebot Shisha-Bars und Cafés kontrolliert. In Oberhausen seien am Freitagabend drei Shisha-Bars und Cafés in der Innenstadt durchsucht ... mehr

Flugzeugabsturz: Opfer sind wohl zwei junge Männer

Beim Absturz zweier Segelflugzeuge bei Haltern am Samstag sind wohl zwei junge Männer ums Leben gekommen. Bei den Piloten handele es sich vermutlich um zwei 26 und 29 Jahre alte Niederländer. Letzte Gewissheit solle eine DNA-Untersuchung bringen, sagte der Essener ... mehr

Reifenlager in Flammen: Technischer Defekt vermutet

Ein Reifenlager eines Kfz-Betriebs ist am Samstagmorgen in Haltern am See in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher sagte. Über dem Brandort im Ortsteil Lippramsdorf bildeten sich weithin sichtbare schwarze Rauchwolken ... mehr

Haltern zieht sich aus Regionalliga zurück

Trotz des sportlichen Klassenerhalts und der Lizenzerteilung unter Auflagen zieht sich der TuS Haltern am See nach nur einem Jahr aus der Fußball-Regionalliga West zurück. Grund dafür ist nach Vereinsgaben die Tatsache, dass die Regionalliga im kommenden ... mehr

Gruseliger Fund: Jugendliche ziehen Schädel aus Kanal

Mehrere Jugendliche haben einen offenbar menschlichen Schädel im Wesel-Datteln-Kanal entdeckt. Der Schädel sei vollständig skelettiert und habe vermutlich schon viele Jahre, möglicherweise sogar Jahrzehnte im Wasser gelegen, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag ... mehr

Haltern will "Bilbao des Amateurfußballs werden"

Der frühere Weltmeister Benedikt Höwedes hält es für den richtigen Weg, Marketingchef Raphael Brinkert sieht sogar einen Ansatz für große Nachbarn. Fußball-Regionalligist TuS Haltern am See nutzt die Corona-Krise zu einem Paradigmen-Wechsel und will nach eigener ... mehr

Windrad in Haltern verliert bei heftigem Wind Rotorblatt

Bei starkem Wind hat ein über 140 Meter hohes Windrad in Haltern am Montagnachmittag ein Rotorblatt verloren. Das teilte die Stadt mit. Die Teile des Rotors seien in ein Feld gestürzt. Die Bundesstraße 58 in der Nähe der Unfallstelle müsse bis mindestens Mittwoch ... mehr

Fünfter Jahrestag des Germanwings-Absturzes

Der Absturz einer Germanwings-Maschine in Südfrankreich mit zahlreichen Todesopfern jährt sich heute zum fünften Mal. Bei der Flugkatastrophe am 24. März 2015 starben alle Insassen: 144 Passagiere und sechs Crewmitglieder. Die französischen Ermittler ... mehr

Discounter: Decke eingestürzt, drei Menschen leicht verletzt

Eine Deckenkonstruktion ist in einem Haushaltswaren-Discounter teilweise herabgestürzt und hat drei Menschen leicht verletzt. Der Vorfall ereignete sich am Samstagmittag in einem Geschäft in Haltern am See. Zu der Zeit seien aber nur wenige Kunden dort gewesen, sagte ... mehr

Auto überschlägt sich und kracht gegen Baum

Unter Alkoholeinfluss ist ein 23-jähriger mit seinem Auto bei Haltern von der Autobahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das mit fünf Personen besetzte Auto habe sich dabei überschlagen, teilte die Polizei am Samstag mit. Drei Mitfahrer ... mehr

19-Jährige stirbt nach Autounfall

Nach einer Frontalkollision von zwei Autos ist eine 19-Jährige im Krankenhaus gestorben. Die Frau war aus ungeklärter Ursache am Nachmittag mit ihrem Auto auf dem Weg von Haltern nach Dorsten ins Schleudern geraten. Im Gegenverkehr krachte ihr Wagen gegen den eines ... mehr

Metzelder lässt auch Stiftungs-Ämter ruhen

Ex-Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder lässt auch bei der nach ihm benannten Stiftung seine Ämter ruhen. Das teilte der Stiftungsvorstand mit. Dies gelte bis zur Aufklärung der Vorwürfe gegen den 38-Jährigen. Der Internet-Auftritt der Stiftung war bereits ... mehr

Mann beim Baden im Baggersee ertrunken

Beim Baden in einem Baggersee in Weingarten ist ein 28 Jahre alter Mann ertrunken. Nach Polizeiangaben von Mittwoch war der Mann am Vorabend im Wasser untergegangen und nicht wieder aufgetaucht. Badegäste hätten erfolglos nach ihm gesucht. Taucher entdeckten die Leiche ... mehr

44-Jähriger mit Sohn verunglückt: Vater stirbt

Nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto in Haltern am See ist ein 44 Jahre alter Motorrollerfahrer gestorben. Der Mann, der mit seinem zwölfjährigen Sohn unterwegs war, sei seinen Verletzungen erlegen, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Nach ersten ... mehr

Deutlich weniger Badetote im Südwesten

In den ersten sieben Monaten dieses Jahres sind im Südwesten deutlich weniger Menschen beim Baden ertrunken als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag in Haltern am See (Nordrhein-Westfalen) mitteilte ... mehr

DLRG: 65 Menschen sind in Bayern heuer schon ertrunken

In bayerischen Gewässern sind bis Ende Juli schon 65 Menschen ertrunken - 20 mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit hält der Freistaat bundesweit einen traurigen Rekord, wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag im westfälischen Haltern ... mehr

Zahl der Ertrunkenen in MV leicht gesunken

In den Gewässern Mecklenburg-Vorpommerns sind bis zum 20. Juli 14 Menschen ertrunken. Das seien zwei weniger als zur Sommerzwischenbilanz im vergangenen Jahr, erklärte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag in Haltern am See. Auch bundesweit ... mehr

Mehr Badetote in NRW: meistens Männer

In den ersten sieben Monaten des Jahres sind in Nordrhein-Westfalen etwas mehr Menschen beim Baden ertrunken als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. 40 Badetote (Stand 20. Juli) wurden gezählt - 3 mehr als im Vorjahreszeitraum. Das sagte der Sprecher der Deutschen ... mehr

DLRG zählt weniger Badetote und Ertrunkene in Niedersachsen

Die Zahl der Badetoten und Ertrunkenen in Niedersachsen ist in diesem Jahr trotz der Tropenhitze der vergangenen Tage geringer als im Vorjahr. Bis Ende Juli seien 29 Menschen ertrunken, im Vorjahr waren es zu diesem Zeitpunkt bereits 41, teilte die Deutsche ... mehr

Massenschlägerei an Pommes-Stand in Freibad: Drei Verletzte

Rund ein Dutzend Badegäste haben sich in einem Haltener Freibad eine wüste Schlägerei geliefert. Bei dem Vorfall an einem Pommes-Stand am Dienstag sollen auch Stühle und ein Mülleimer als Schlagwerkzeuge zum Einsatz gekommen sein, wie die Kreispolizei Recklinghausen ... mehr

Nach Hitze-Sonntag kommen Gewitter

Die erste große Hitze des Jahres hat am Sonntag den Menschen in ganz NRW Temperaturen um die 30 Grad gebracht. Das bedeutete Sonne satt und bestes Badewetter. Auch die Nacht zum Montag sollte warm bleiben. "In Ballungsräumen kann es sein, dass die Werte nachts nicht ... mehr

SC Verl qualifiziert sich als letztes Team für den DFB-Pokal

Fußball-Regionalligist SC Verl hat sich als 64. und letzte Mannschaft für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal qualifiziert. Der Regionalliga-Siebte setzte sich am Donnerstag im Ausscheidungsspiel beim Oberligisten TuS Haltern als zweiter Westfalen-Vertreter ... mehr

Luchs aus Tierpark nach fünf Monaten wieder eingefangen

Knapp fünf Monate nach seinem Ausbruch aus einem Tierpark in Haltern ist ein Luchs am Wochenende in der Nähe von Bochum wieder eingefangen worden. Das bestätigte der Inhaber des Naturwildparks Granat, Holger Beckmann, am Montag. Das Tier war zuvor monatelang durch ... mehr

Entlaufener Luchs streift durch Ruhrgebiet

Bereits seit Wochen läuft bei der Polizei in Bochum eine besondere "Fahndung", jetzt ist der extrem scheue Gesuchte wieder gesichtet worden: Ein Luchs streift durch das Ruhrgebiet, wie die Polizei Bochum am Donnerstag mitteilte. Das Tier ist demnach vermutlich aus einem ... mehr

Energiegewerkschaft: "Mehr Realismus in der Klimapolitik"

Der Vorsitzende der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie, Michael Vassiliadis, hat von der Politik "mehr Realismus in der Klima- und Energiepolitik" gefordert. Der Umbau der Industriegesellschaft sei "wahrscheinlich das größte und risikoreichste Unterfangen ... mehr

Legionäre marschieren: Saisonstart der "Römerbaustelle"

Frisch ausgebildete Legionäre marschieren an diesem Sonntag (31. März) im ehemaligen Römerlager Aliso in Haltern. Das dortige Römermuseum startet mit einem Aktionstag unter dem Motto "Legionäre, Maultiere und ein Adler..." die diesjährige Saison an der sogenannten ... mehr

Germanwings-Absturz vor vier Jahren: Gedenkfeier an Schule

Schüler und Lehrer des Joseph-König-Gymnasiums im westfälischen Haltern haben der Opfer des Germanwings-Absturzes vor vier Jahren gedacht. In einer Schweigeminute legten am Montag die Klassen- und Kurssprecher Rosen an die Gedenkstätte auf dem Schulhof. Die Namen aller ... mehr

Gedenken an Germanwings-Absturz

Genau vier Jahre nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in den Alpen haben Angehörige in Südfrankreich der Toten gedacht. Alle 150 Menschen an Bord waren aus dem Leben gerissen worden. An der Gedenkfeier in Digne-les-Bains im Département Alpes-de-Haute-Provence ... mehr

Germanwings-Absturz: Gedenken zum vierten Jahrestag

Der Absturz der Germanwings-Maschine in den südfranzösischen Alpen mit 150 Toten jährt sich am Sonntag zum vierten Mal. Wie in den Vorjahren werden zahlreiche Angehörige der Opfer, die bei der Katastrophe während des Flugs von Barcelona nach Düsseldorf starben ... mehr

Lea Drüppel Theater in Haltern plant rund 60 Veranstaltungen

Das nach einer beim Germanwings-Absturz getöteten 15-Jährigen benannte Lea Drüppel Theater in Haltern weitet sein Programm im Jahr 2019 deutlich aus. Nach rund 40 Veranstaltungen 2018 plant das auf Musicals spezialisierte Kinder- und Jugendtheater im neuen ... mehr

Mutmaßlicher Unfallverursacher in Pferdeanhänger versteckt

Ein Unfallfahrzeug ist am frühen Donnerstagmorgen auf der Autobahn 43 komplett ausgebrannt, während sich der mutmaßliche Verursacher in einem Pferdeanhänger versteckte. Der Kombi war ersten Ermittlungen der Polizei zufolge in der Nähe der Anschlussstelle Haltern ... mehr
 


shopping-portal