Sie sind hier: Home > Themen >

Hamas

Thema

Hamas

Corona-Impfungen: Regierung zieht Video mit umstrittenem Arzt zurück

Corona-Impfungen: Regierung zieht Video mit umstrittenem Arzt zurück

Er unterstützte die Forderung nach Vertreibung der Juden aus Nahost, teilte Fotos von Terrorgruppen. Doch der Arzt tauchte in einer arabisch-sprachigen Impfkampagne der Bundesregierung auf. Die Bundesregierung hat ein arabischsprachiges Werbe-Video für Corona-Impfungen ... mehr
Corona | Regierungssprecher Seibert muss Impf-Video löschen: Propaganda?

Corona | Regierungssprecher Seibert muss Impf-Video löschen: Propaganda?

Mit Videos in mehreren Sprachen will die Bundesregierung die Corona-Impfung anpreisen. Doch ein Clip musste einem Bericht zufolge zurückgezogen werden. Der Grund: Der Arzt darin soll islamistische Propaganda verbreitet haben. Die Bundesregierung wirbt mit Videos ... mehr
Hamas soll Störsystem gegen Israels Raketenabwehr eingesetzt haben

Hamas soll Störsystem gegen Israels Raketenabwehr eingesetzt haben

Mitte Mai zerstörte Israels Armee ein Hochhaus mit Pressebüros in Gaza, weil von dort angeblich die Hamas operierte. Jetzt nannte Israels Botschafter in den USA Hintergründe zu der umstrittenen Aktion. Ein während der jüngsten Kämpfe zwischen Israel und militanten ... mehr
Kritik an Festnahme von Journalistin in Ost-Jerusalem

Kritik an Festnahme von Journalistin in Ost-Jerusalem

O ffenbar grundlos hat die israelische Polizei in  Ost-Jerusalem eine katarische Reporterin verhaftet und dabei verletzt. Der Auslandspresseverband fordert eine Bestrafung der Beamten. Der Auslandspresseverband in Israel (FPA) hat die Festnahme einer Korrespondentin ... mehr
Neue Ära in Israel – ein brisanter Pakt

Neue Ära in Israel – ein brisanter Pakt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute geht es im Tagesanbruch um ein spektakuläres Bündnis und um Einheit, die nicht ohne Einfluss entsteht: Alle gegen einen Das Ende einer Ära kann von gepflegter Langeweile geprägt sein. Angela Merkel macht ... mehr

Nahost: Hamas will über Austausch von Gefangenen verhandeln

Seit elf Tagen schweigen die Waffen zwischen Israel und der Hamas. Nun wollen die militanten Palästinenser in Gaza Verhandlungen führen: Es geht darum, Gefangene auszutauschen. Nach Inkrafttreten der Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas ... mehr

Israel berät mit Kairo über dauerhafte Waffenruhe im Gazastreifen

Ägypten ist im Nahostkonflikt zentraler Vermittler zwischen Israel und militanten Palästinensern. Nach mehr als 13 Jahren besucht erstmals wieder Israels Außenminister das Land – und will über ein Ende der Gewalt sprechen.  Beim ersten offiziellen Besuch eines ... mehr

Lukaschenko: Email-Anbieter widerlegt angebliche Bombendrohung

Eine Bombendrohung soll laut dem belarussischen Regime Grund für die Notlandung des Ryanair-Jets am vergangenen Wochenende gewesen sein. Nun bestätigt ein Mailbetreiber: Die Geschichte kann so nicht stimmen. Vor der erzwungenen Landung in  Belarus am vergangenen Sonntag ... mehr

Diese Flagge soll bei Demonstrationen verboten werden

SPD und Union sind sich nach Medienberichten einig, was weitere Maßnahmen gegen antisemitische Demonstrationen angeht. Es geht vor allem um das Verbot einer Flagge aus Palästina. Die Koalitionsfraktionen wollen einem Medienbericht zufolge innerhalb von wenigen Wochen ... mehr

Nahost: USA sagen Gaza Wiederaufbauhilfe zu

Jerusalem (dpa) - Nach der Waffenruhe im Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern haben die USA Hilfe beim Wiederaufbau des Gazastreifens zugesichert. Die Vereinigten Staaten würden einen "erheblichen Beitrag" leisten und sich auch international ... mehr

Minsk (Belarus): So wurde der Ryanair-Pilot zur Landung in Minsk gedrängt

Die Verhaftung von Roman Protassewitsch in einer Ryanair-Maschine in Minsk hat weltweit Empörung ausgelöst. Jetzt veröffentlicht die belarussische Regierung den Funkverkehr mit dem Piloten. Nach der internationalen Empörung über die erzwungene Landung einer ... mehr

Wiederaufbau in Gaza: USA will "erheblichen Beitrag" leisten

US-Außenminister Antony Blinken will die Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas festigen. Dazu will er nun die humanitäre Lage in Gaza verbessern – ohne, dass die Hamas davon profitiert. Nach der Waffenruhe im Gaza-Konflikt haben die USA Hilfe beim Wiederaufbau ... mehr

Eskalation in Nahost: Zwei Israelis nach Messerattacke verletzt

In Jerusalem hat ein Mann zwei junge Israelis mit einem Messer angegriffen. Anwesende Polizisten erschossen den Täter daraufhin. Alle Infos im Newsblog. Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern eskalierte in den vergangenen Tagen so heftig wie seit Jahren ... mehr

Gaza-Konflikt: Joe Biden schickt US-Außenminister in den Nahen Osten

Die USA wollen sich für Israels Sicherheit sowie für das palästinensische Volk einsetzen. Um das zu unterstreichen, hat US-Präsident Joe Biden seinen Außenminister Antony Blinken in die Krisenregion entsandt. Nach seinem Engagement für eine Waffenruhe im Gaza-Konflikt ... mehr

Nahost-Konflikt: UN-Sicherheitsrat will Soforthilfe für Gaza

Tel Aviv/Gaza/New York (dpa) - Nach der Waffenruhe im Gaza-Konflikt hat sich der UN-Sicherheitsrat für schnelle humanitäre Hilfe für die Zivilbevölkerung im Gazastreifen stark gemacht. Er betonte in einer Stellungnahme am Samstag zudem die Dringlichkeit, dauerhaften ... mehr

Israel droht im Fall neuer Angriffe aus Gaza mit Tötung von Hamas-Führern

Zwischen Israel und der Hamas gilt derzeit eine Waffenruhe. Nun hat die israelische Regierung eine Drohung für den Fall eines erneuten Angriffs ausgesprochen. Israelische Minister haben nach der Waffenruhe im Gaza-Konflikt bekräftigt, dass Israel künftig auf jeden ... mehr

Frankfurt: Fast 1.000 Menschen bei Demo zu Gaza-Konflikt

In Frankfurt haben sich hunderte Menschen für eine pro-palästinensische Demonstration versammelt. Der Protest in der Innenstadt verlief laut Polizeiangaben friedlich und Corona-konform.  Hunderte Menschen haben sich am Samstag an einer pro-palästinensischen Kundgebung ... mehr

Nahost-Konflikt: Biden drängt auf Zwei-Staaten-Lösung

Der Teufelskreis der Gewalt zwischen Israel und der Hamas ist vorerst durchbrochen. Aber ohne eine ernsthafte Friedensperspektive könnte es heißen: Nach dem Krieg ist vor dem Krieg. US-Präsident Biden kennt nur eine Antwort. Die Waffenruhe im Gaza-Konflikt ... mehr

Israel: Netanjahu spricht über "neue Spielregeln" für Hamas

Seit wenigen Stunden herrscht Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas. Doch bereits jetzt kündigte Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu an, auf neue Angriffe  in aller Härte  zu reagieren. Nach Inkrafttreten der Waffenruhe im Gazakonflikt hat Israels ... mehr

Nahost-Konflikt: Waffenruhe zwischen Israel und Hamas bisher eingehalten

Seit dem frühen Freitagmorgen schweigen die Waffen zwischen Israel und den militanten Palästinensern. Doch dauerhafter Frieden ist nicht in Sicht – und die UN warnt vor einem neuen Krieg. Im Gaza-Konflikt schweigen nach elf Tagen Kämpfen zwischen Israel und militanten ... mehr

Köln: 300 Menschen bei setzen Zeichen gegen Israel-Feindlichkeit

Die Proteste rund um den Nahostkonflikt gehen in Köln weiter. Auf dem Heumarkt demonstrierten mehrere Hundert Menschen gegen Israel-Feindlichkeit und Antisemitismus. In Köln haben am Donnerstagabend etwa 300 Menschen gegen Antisemitismus und Israel-Feindlichkeit ... mehr

Berlin: Spitzenpolitiker rufen zu Solidarität mit Israel auf

Vizekanzler Scholz, mehrere Bundesminister und weitere Spitzenpolitiker haben bei einer Demonstration in Berlin zu Solidarität mit Israel aufgerufen. "Die Sicherheit des jüdischen Staates ist deutsche Staatsräson", sagte Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) am Donnerstagabend ... mehr

Nahost-Konflikt: Maas betont Solidarität mit Israel - Warten auf Waffenruhe

Tel Aviv/Gaza/Ramallah (dpa) - Begleitet von schweren Raketenangriffen militanter Palästinenser auf Städte im Süden Israels hat sich Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) erneut mit aller Deutlichkeit an die Seite des jüdischen Staates gestellt. Israel habe "das Recht ... mehr

Antisemitismus – die ungeschminkte Wahrheit

Die antisemitischen Demonstranten sind nicht nur eine Schande für Deutschland. Sie fallen den Palästinensern in den Rücken, den Muslimen, den Migranten. So schaden sie all jenen, die sie eigentlich unterstützen wollen. Der Zentralrat der Juden gehört zu den wichtigsten ... mehr

Berlin: Erneut Gewaltausbruch bei anti-israelischer Demonstration

In Berlin sind erneut Tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Politik Israels zu demonstrieren. Dabei ist es erneut zu Gewaltausbrüchen gekommen. Mehr als 50 Personen wurden festgenommen. Nach einer pro-palästinensischen Demonstration gegen die Politik ... mehr

WDR-Europaforum: "Frau Merkel, was soll nicht über Sie in den Geschichtsbüchern stehen?"

Angela Merkel spricht beim WDR-Europaforum über den Gaza-Krieg und den Streit um die Pipeline Nord Stream 2 mit den USA. Dabei blickt Merkel aber auch auf eine konfliktreiche Zeit als Kanzlerin zurück. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat beim WDR-Europaforum ... mehr

Israel im Konflikt: Benjamin Netanjahus stärkste Rolle

Die israelische Opposition stand kurz vor einer Einigung, dann kam der Konflikt mit den Palästinensern. Und damit eine neue Chance für den eigentlich schon gescheiterten Benjamin Netanjahu. Benjamin Netanjahu im Krisengespräch mit Offizieren der Luftwaffe. Benjamin ... mehr

Nahostexperte zum Gaza-Krieg: "Die Politik in Deutschland scheint überfordert"

Luftangriffe und Raketenbeschuss: Der Nahostkonflikt ist gewaltsam eskaliert. Nahostexperte Daniel Gerlach spricht über die aktuelle Lage, die Gefahr eines Flächenbrandes in der Region und über die Reaktion der deutschen Politik. Kampfflugzeuge fliegen ... mehr

Berlin: 2.000 Menschen auf Pro-Palästina-Demo in Mitte

In Berlin sind erneut Tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen Israel zu demonstrieren. Im Gegensatz zu anderen Demos am Wochenende, verlief diese wohl ohne Zwischenfälle. Hunderte pro-palästinensische Demonstranten sind am Mittwoch durch  Berlin gezogen ... mehr

Nahostkonflikt: Heiko Maas kritisiert Ungarn wegen geplatzter EU-Erklärung

Alle EU-Mitgliedsstaaten hatten sich auf eine gemeinsame Forderung nach einem Waffenstillstand im Nahen Osten geeinigt – bis auf Ungarn. Bundesaußenminister Heiko Maas hat dafür kein Verständnis. Das Veto Ungarns gegen eine gemeinsame EU-Position zum eskalierenden ... mehr

Nahostkonflikt: So könnte die Spirale der Gewalt endlich enden

Tausende Raketen schoss die Hamas auf Israel ab, die Reaktion bestand in Luftangriffen. Ein Frieden ist aber nach wie vor möglich im Nahen Osten, sagt Julius von Freytag-Loringhoven im Gastbeitrag. Nach rund 3.400 auf Israel abgefeuerten Raketen mit zehn Toten ... mehr

Gewalt in Nahost: Die Tentakel des Nahostkonflikts reichen in die ganze Welt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wann wird's mal wieder richtig Sommer? Heizung statt Angrillen, Regenschirm statt T-Shirt: Dieser Fröstel-Mai ist eine Zumutung – oder? Nein, eigentlich ist er gar nicht so schlimm. Nicht, wenn man aus einer Weltkrise ... mehr

Nahost-Konflikt: Netanjahu sieht Hamas in Gaza klar geschwächt

Tel Aviv/Gaza/Ramallah (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sieht die Hamas im Gazastreifen durch die israelischen Angriffe auf ihre militärische Infrastruktur deutlich geschwächt. Die islamistische Palästinenserorganisation sei "um Jahre ... mehr

Nahost-Konflikt: Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Eine Woche nach Beginn des erneuten bewaffneten Konflikts zwischen Israel und militanten Palästinensern gehen die Kampfhandlungen unvermindert weiter. Israels Armee tötete am Montag nach eigenen Angaben gezielt einen ranghohen ... mehr

Pro-Palästina in Berlin: Polizei verfolgt antisemitische Parolen bei Demonstration

Nachdem es bei einer anti-israelischen Demo in Berlin zu heftigen Ausschreitungen gekommen ist, prüft die Polizei nun einzelne Ausrufe der Teilnehmer. Diese bewegten sich auf einem "schmalen Grad" zur Strafbarkeit. Nach der anti-israelischen ... mehr

Nahostkonflikt: Wie viel Leid ertragen die Menschen in dieser Weltgegend?

Die Eskalation der Gewalt hilft paradoxerweise beiden Feinden: Benjamin Netanjahu wird sich wohl an der Macht halten, anstatt ins Gefängnis zu gehen, und die Hamas gewinnt mit jeder Rakete an Renommee. Es gibt Probleme, die verlieren an Schärfe, weil Zeit vergeht ... mehr

Nahost-Konflikt: Anti-Israel-Parolen auf Palästinenser-Demo in Köln

Der Nahost-Konflikt hat auch Deutschland erreicht: In Köln und anderen deutschen Städten finden pro-palästinensische Proteste statt. Zuvor gab es scharfe Kritik an den Demonstrationen.  Angesichts der Eskalation des Konfliktes zwischen Israel ... mehr

Israel und Hamas setzen Angriffe fort

Nahostkonflikt: In Israel halten die Kämpfe zwischen militanten Palästinensern und dem israelischen Militär mit unverminderter Härte an. (Quelle: Reuters) mehr

Gysi fordert Ende deutscher Waffenlieferungen, auch nach Israel

Keine deutschen  Waffen  mehr ins Ausland, auch nicht nach Israel: Der außenpolitische Sprecher der Linkspartei hat eine deutsche Vermittlerrolle im Nahostkonflikt gefordert. In dem Konflikt kritisiert er beide Seiten. Der außenpolitische Sprecher der Linksfraktion ... mehr

Nahost-Konflikt: Kein Ende im Gaza-Konflikt - Haus von Hamas-Chef beschossen

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Knapp eine Woche nach Beginn der Eskalation im Gaza-Konflikt hat Israels Militär seine Angriffe auf Vertreter der Hamas im Gazastreifen verschärft. Nach massiven Raketenangriffen durch militante Palästinenser aus dem Küstengebiet beschoss Israels ... mehr

Israels Ministerpräsident Netanjahu: "Tun unser Bestes, um zivile Opfer zu vermeiden"

Israels Premierminister verteidigt den Angriff auf ein Hochhaus mit Medienbüros und das Vorgehen Israels gegen die Hamas. Es sei falsch, dass das Militär Kinder in Gaza nicht schütze, sagt Benjamin Netanjahu.  Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ... mehr

Anti-Israel-Proteste: Dieser CDU-Politiker will Zuwanderung begrenzen

In den letzten Tagen hat es immer wieder antisemitische Ausschreitungen gegeben. CDU-Politiker Matthias Middelberg gibt arabischstämmigen Jugendlichen die Schuld –  und fordert weniger Zuwanderung. Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Mathias Middelberg ... mehr

Nahost-Konflikt: Israelische Luftwaffe bombardiert Haus von Hamas-Führer

Tausende Raketen sind zwischen Israel und Palästina in wenigen Tagen abgefeuert worden. Eine soll nun das Haus eines ranghohen Hamas-Mitglieds getroffen haben.  Nach massiven Raketenangriffen aus dem Gazastreifen hat Israels Luftwaffe das Haus des Hamas-Chefs Jihia ... mehr

Israel bombardiert Haus von Hamas-Anführer

Eskalierter Nahostkonflikt: Israel bombardiert das Haus des Hamas-Anführers. (Quelle: Reuters) mehr

Seehofer will mit "voller Härte" gegen antisemitischen Hass vorgehen

Die Eskalation in Nahost hat propalästinensische Demonstrationen in Deutschland befeuert. Nun kündigt Innenminister Seehofer stärkere Konsequenzen für Protestler an. Damit steht er nicht allein. Nach den Ausschreitungen bei Protesten gegen Israel in Deutschland ... mehr

Nach Angriff auf Medienbüros: USA fordert Israel zum Schutz von Journalisten auf

Mehrere internationale Medien hatten hier ihre Arbeitsplätze, dann hat die israelische Armee das Hochhaus im Gazastreifen per Luftangriff vollständig zerstört.  Jetzt meldet sich die US-Regierung zu Wort. Nach dem israelischen Luftangriff ... mehr

Berlin: Massive Ausschreitungen bei pro-palästinensischer Demo

Seit Beginn der Woche eskaliert die Gewalt im Gaza-Streifen. In Berlin gingen deshalb drei pro-palästinensische Gruppen auf die Straße. Die Polizei ging gegen Ausschreitungen vor. In Berlin ist am Samstag eine pro-palästinensische Demonstration eskaliert. Die Polizei ... mehr

Nahost-Konflikt: 500 Tonnen Bomben auf Hamas-Tunnelsystem geworfen

Tel Aviv (dpa) - Bei einem massiven Angriff auf ein breites Tunnelsystem der im Gazastreifen herrschenden Hamas hat Israels Luftwaffe nach eigenen Angaben rund 500 Tonnen Munition eingesetzt. An dem Angriff auf das sogenannte Metro-System in der Nacht zum Freitag seien ... mehr

Lage in Israel – Experte: "Der Konflikt wird weltweit sehr einseitig dargestellt"

Der Nahostkonflikt spaltet auch in Deutschland die Meinungen. Als hochemotional und hasserfüllt beschreibt der Psychologe Ahmad Mansour die Debatte und erklärt, was viele in Deutschland nicht verstehen.  In Nahost ist der Konflikt zwischen Israel ... mehr

Nahostkonflikt: Kein Anzeichen für Ende der Gewalt

Nahostkonflikt: Schwere Gefechte zwischen Israel und Hamas fordern immer mehr Todesopfer, wie heftige Bilder zeigen. (Quelle: Reuters) mehr

Widmann-Mauz: "Hass und Gewalt gegen Juden absolut inakzeptabel"

Brennende Israel-Flaggen und antisemitische Parolen haben zu einem Sturm der Entrüstung geführt. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung kritisiert die Entwicklung scharf. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz, hat Attacken ... mehr

Gewalt in Nahost: Erwartungen an US-Präsident Biden wachsen

Im eskalierenden Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern sollen die USA vermitteln. US-Präsident Biden hat dazu nun einen Spitzendiplomat entsendet. Die USA bemühen sich intensiv um Deeskalation im Gaza-Konflikt. Wie die US-Botschaft in Israel am Freitagabend ... mehr

Angela Merkel: Antisemitische Proteste werde "unsere Demokratie nicht dulden"

Durch die Eskalation des Nahostkonflikts kochen auch antisemitische Proteste in Deutschland hoch. Die Bundesregierung verurteilt sie scharf. Auch der Zentralrat der Muslime hat sich geäußert. Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) hat antisemitische ... mehr

Nahostkonflikt: Israelische Armee greift Tunnelsystem der Hamas an

Raketen, Gewehre, Munition – über Schmugglerpfade soll die Hamas an ihre Waffen kommen. In der Nacht hat die israelische Armee offenbar eine wichtige Infrastruktur der Hamas angegriffen. Israels Armee hat nach eigenen Angaben bei einem komplexen Angriff ... mehr

Nahostkonflikt: Israel setzt neben der Luftwaffe auch Bodentruppen ein

Israel verschärft den Konflikt mit den Palästinensern. Bodentruppen attackieren nun den Gazastreifen. In den Küstenstreifen vorgedrungen sind sie entgegen früherer Meldungen bisher nicht. Nach fortwährenden Raketenangriffen militanter Palästinenser hat Israels Armee ... mehr
 
1


shopping-portal