Sie sind hier: Home > Themen >

Hamas

Thema

Hamas

Gazastreifen: Erneut israelische Luftangriffe auf Ziele der Hamas

Gazastreifen: Erneut israelische Luftangriffe auf Ziele der Hamas

Seit Donald Trump in der letzten Woche seinen Nahostplan präsentiert hat, ist die Lage angespannt. Jetzt kam es am Gazastreifen wieder zu Angriffen von Hamas und der israelischen Armee. Als Reaktion auf Beschuss aus dem Gazastreifen hat die israelische Luftwaffe Ziele ... mehr
Israelische Luftwaffe greift Hamas-Ziele im Gazastreifen an

Israelische Luftwaffe greift Hamas-Ziele im Gazastreifen an

Seit Donald Trump und Benjamin Netanjahu ihren Nahost-Plan vorgestellt haben, steigen die Spannungen zwischen Israel und Palästinensern. In der Nacht ist Israel neue Angriffe gegen die Hamas geflogen. Israel hat erneut Ziele der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen ... mehr
Israel greift

Israel greift "Hamas-Terrorziele" im Gazastreifen an

Die israelische Armee hat Waffenlager der Hamas im Gazastreifen beschossen. Damit reagiert das Land auf die Angriffe der Palästinenser der vergangenen Tage. Als Reaktion auf Beschuss aus dem Gazastreifen hat die israelische Armee nach eigenen Angaben erneut Ziele ... mehr
Ballons mit Sprengsätzen: Israel greift erneut Hamas-Ziele nach Raketenbeschuss an

Ballons mit Sprengsätzen: Israel greift erneut Hamas-Ziele nach Raketenbeschuss an

Tel Aviv (dpa) - Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben erneut einen Stützpunkt der islamistischen Hamas im Gazastreifen angegriffen. Dies sei eine Reaktion auf den Beschuss mit drei Mörsergranaten aus dem Küstengebiet gewesen, teilte das Militär am Freitag ... mehr
Nahost-Plan von Donald Trump: Abbas lehnt Vorschlag als

Nahost-Plan von Donald Trump: Abbas lehnt Vorschlag als "Verschwörung" ab

Feierlich stellt US-Präsident Trump im Weißen Haus seinen Nahost-Plan vor. Neben ihm, sichtlich begeistert: Israels Ministerpräsident Netanjahu. Woanders kocht dagegen die Wut hoch. Ein Überblick auf die Reaktionen. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ... mehr

Sprengstoff-Ballons aus Gaza: Israel reagiert mit Luftangriffen

Immer wieder wird Israel mit Sprengstoffballons aus dem Gazastreifen angegriffen. Jetzt flog die israelische Luftwaffe Angriffe auf die Hamas. Verletzte habe es keine gegeben. Nach neuen Angriffen mit Sprengstoff-Ballons aus dem Gazastreifen hat Israels Luftwaffe ... mehr

Antisemitismus in Deutschland: "Die AfD hat Unsagbares sagbar gemacht"

"Man hat uns nicht ernst genommen": Sigmount Königsberg von der Jüdischen Gemeinde Berlin über die Enttäuschung, die viele Juden in Deutschland empfinden. Für ihn sind die Gründe klar. Vor der Synagoge in der Oranienburger Straße in Berlin-Mitte sind Stahlpoller ... mehr

Israel greift Hamas-Stellungen im Gazastreifen an

Immer wieder kommt es im Gazastreifen zu Auseinandersetzungen. Jetzt haben palästinensische Kämpfer erneut Angriffe mit Brandbomben gestartet – Israel antwortet mit Luftschlägen.  Ein israelischer Kampfhubschrauber hat eine Stellung der islamistischen ... mehr

Iran-Konflikt: Wird Israel nun zur Zielscheibe der Rache Teherans?

In Israel zweifelt man nicht an der Rechtmäßigkeit der Tötung von General Soleimani durch die USA. Doch der US-Schlag versetzt das Land in Alarmbereitschaft – denn die Feinde warten "vor der Haustür". Nirgendwo hat die Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani ... mehr

Analyse des Iran-Konflikts: Soleimani-Tod ist für Trump ein Pyrrhus-Sieg

Die rhetorische Reaktion des Iran auf den Tod des Al-Kuds-Brigaden-Chefs hätte schärfer nicht ausfallen können. Bleibt Teheran bei seiner Linie, könnte Trumps Strategie aufgehen. Sicher ist das nicht. Der Iran ist sichtlich getroffen. In der Nacht zu Freitag starb ... mehr

Kritik an US-Kurswechsel zu Israels Siedlungspolitik

Seitdem US-Außenminister Pompeo den Paradigmenwechsel in der Nahostpolitik der USA angekündigt hat, hagelt es Kritik. UN, EU und arabische Staaten sind sich einig: Der Siedlungsbau sei illegal.  Die Kehrtwende der USA bei der Bewertung der Siedlungspolitik Israels ... mehr

Im Gazastreifen: Nach Raketenbeschuss – Israel greift Hamas-Ziele an

In der Nacht zu Samstag hat das israelische Militär erneut Ziele im Gazastreifen angegriffen – diesmal stand nicht der Islamische Dschihad im Fokus, sondern die Hamas. Beide Organisationen werden als terroristisch eingestuft. Erneut haben israelische Kampfflugzeuge ... mehr

Gaza: Weitere Eskalation zwischen Israel und Islamisten – UN beunruhigt

Der Konflikt zwischen Israel und dem Islamischen Dschihad in Gaza eskaliert weiter. Aus den Palästinenser-Gebieten fliegen die Raketen, Israel reagiert mit verstärkten Angriffen auf Dschihadisten in Gaza. Wieder heulten die Sirenen in Israel: Aus Vergeltung ... mehr

Nahostkonflikt: Israel bombardiert nach Palästinenser-Angriff Ziele in Gaza

Militante Palästinenser haben Raketen aus dem Gazastreifen nach Israel abgefeuert. Das israelische Militär holte zum Gegenschlag aus. Dabei soll ein Mensch getötet worden sein.  Nach erneuten Raketenangriffen aus dem Gazastreifen hat die israelische Luftwaffe Dutzende ... mehr

Israel: Netanjahu droht bei Wiederwahl mit Annexion des Jordantals

Israels Ministerpräsident hat angekündigt, im Falle eines Sieges das Jordantal zu annektieren. Die Palästinenser üben Kritik. Mehrere Staaten sind empört. Während Netanjahus Rede kommt es zudem zu einem Raketenangriff. Eine Woche vor der vorgezogenen Parlamentswahl ... mehr

Drei palästinensische Polizisten in Gaza getötet

In Gaza kommt es zu zwei Explosionen. Insgesamt drei Polizisten verlieren ihr Leben. Militante Palästinenserorganisationen und die Hamas machen Israel für den Angriff verantwortlich.  Drei palästinensische Polizisten sind nach Angaben der radikal-islamischen Hamas ... mehr

19-jährige Israelin stirbt nach Sprengstoffanschlag auf Familie

Eine 17-jährige Israelin ist bei einem Anschlag im Westjordanland getötet worden. Ihr Vater und ihr Bruder wurden bei der Explosion schwer verletzt. Die radikalislamische Hamas lobte den Angriff. Bei einem Anschlag mit einem Sprengsatz im besetzten Westjordanland ... mehr

Luftschläge - Nach Beschuss aus Gaza: Israel greift Hamas-Ziele an

Tel Aviv (dpa) – Nach Beschuss aus dem Gazastreifen hat Israel nach eigenen Angaben zwei unterirdische Ziele der radikal-islamischen Hamas angegriffen. Diese hätten sich im nördlichen Gazastreifen und im Zentrum des Küstengebiets befunden, teilte die Armee in der Nacht ... mehr

Gaza-Konflikt: Israelische Armee erschießt vier bewaffnete Palästinenser

Zwischenfall an der Grenze zu Gaza: Schwer bewaffnete Palästinenser haben laut einer israelischen Armeesprecherin eine Granate auf Soldaten geworfen. Die eröffneten dann das Feuer.  Israelische Soldaten haben am Samstag an der Grenze zum Gazastreifen vier schwer ... mehr

Nahost-Konflikt: Palästinenser feuern erneut Raketen auf Israel

Die Angst vor einer erneuten Eskalation im Konflikt zwischen Israel und Palästinensern nimmt zu: In der Nacht wurden Raketen Richtung Israel abgefeuert. Zuvor wurden bei Protesten mehrere Palästinenser verletzt.  Nach gewalttätigen Zusammenstößen an der Grenze ... mehr

Berlin: Hunderte Teilnehmer – Anti-Israel-Parolen bei Al-Kuds-Marsch

Zum Ende des Ramadan ruft der Iran stets zur Eroberung Jerusalems auf – arabisch Al-Kuds genannt. In Berlin traf der israel-feindliche Protestzug auf ein breites Bündnis von Gegendemonstranten. Eng von der Polizei begleitet sind am Samstag rund 1.200 Menschen ... mehr

Gaza-Eskalation: Hamas offenbar bereit zu Waffenruhe – ESC gefährdet

Kurz vor Start des ESC sind die Islamisten aus Gaza in die Offensive gegangen – und ließen Raketen auf Israels Zivilbevölkerung regnen. Danach erklärten sie sich zu einer angeblichen Waffenruhe bereit. Nach dem schwersten Angriffen palästinensischer Terrorgruppen ... mehr

Gazastreifen: Palästinenser verkünden Waffenruhe mit Israel

Israelis und Palästinenser haben sich offenbar auf einen Waffenstillstand geeinigt. Das verkündeten Palästinenser-Vertreter. Demnach soll die Waffenruhe bereits ab Montagmorgen gelten. Die im Gazastreifen regierende Hamas und die mit ihr verbündete Gruppe Islamischer ... mehr

Razzia gegen Islamisten: Ansaar und WWR Help im Visier

Unter dem Deckmantel der humanitären Hilfe sollen sie die radikalislamische Hamas unterstützen: die Vereine Ansaar und WWR Help. Hunderte Beamte suchen bei Razzien bundesweit nach Beweisen.  Die Polizei geht seit dem frühen Mittwochmorgen mit Razzien ... mehr

Wahl in Israel: Der Ära Benjamin Netanjahu droht das Ende

Seit zehn Jahren regiert Benjamin Netanjahu Israel. Er ist ebenso unangefochten wie selbstherrlich. Nun erwächst ihm ein Rivale in Benny Gantz, einem Ex-General, der von den Skandalen des Premiers profitiert. Am vorigen Samstag fand Zachary Baumel auf dem Herzlberg ... mehr

Fünf Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert

Nur Stunden nach den Massenprotesten im Gazastreifen sind Raketen auf Israel abgefeuert worden. Israelische Panzer beschossen daraufhin Militärposten der Hamas. Aus dem Gazastreifen sind in der Nacht fünf Raketen auf Israel abgefeuert worden. Israelische Panzer ... mehr

An der Gaza-Grenze: Palästinenser rufen zum "Eine-Million-Marsch" auf

Nach einem erneuten Schlagabtausch zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen beruhigt sich die Lage vorerst. Doch für Samstag werden erneut Proteste an der Gaza-Grenze erwartet. Vor dem Jahrestag des Beginns der Massenproteste im Gazastreifen ... mehr

Sorge vor neuer Gewalt: Palästinenser in Gaza rufen auf zum "Eine-Million-Marsch"

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Vor dem Jahrestag des Beginns der Massenproteste im Gazastreifen an Israels Grenze steigt die Sorge vor einer neuen Eskalation der Gewalt. Nach weiterem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen und nächtlichen Luftangriffen der israelischen Armee ... mehr

Israelische Luftwaffe greift erneut Gaza-Ziele an

Nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen mit sieben Verletzten in Israel eskaliert die Lage weiter. Israel greift erneut an – und will weitere Truppen an den Rand des Palästinensergebiets schicken. Nach neuen Angriffen militanter Palästinenser im Gazastreifen ... mehr

Waffenruhe hält anscheinend: Netanjahu droht mit weiteren Militäraktionen im Gazastreifen

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu droht mit weiteren Militäraktionen gegen die im Gazastreifen herrschende Hamas. Nach Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen hatte die israelische Luftwaffe zahlreiche Ziele in dem Küstengebiet angegriffen ... mehr

Tel Aviv: Raketenangriff aus Gaza – Israel verlegt Truppen an Grenze

Eine von der Hamas aus dem Gazastreifen abgefeuerte Rakete hat bei Tel Aviv ein Haus zerstört und sieben Menschen verletzt. Nun schickt die israelische Armee Panzer und Soldaten an die Grenze. Nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen ... mehr

Nahost-Konflikt: Israeli im Westjordanland getötet

Erneut ist im Westjordanland ein Israeli von einem Palästinenser getötet worden. Der Angriff verschärft die ohnehin angespannte Lage. Bei einem Anschlag im Westjordanland sind ein Israeli getötet und zwei weitere schwer verletzt worden ... mehr

Nach Raketenangriff: Israels Armee beschießt Hamas-Stützpunkte im Gazastreifen

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge haben am frühen Donnerstagmorgen einen Angriff gegen Stellungen der Hamas-Organisation im südlichen Gazastreifen geflogen. Dabei sei eine Ausbildungsstätte der radikal-islamischen Palästinenserorganisation getroffen ... mehr

Gazastreifen: Zwei Palästinenser sterben in Schmugglertunnel

Sie wollten Arbeiter retten und kamen selbst ums Leben: Im Gazastreifen sind zwei Männer in einem Schmugglertunnel gestorben. Ägyptische Sicherheitskräfte sollen giftiges Gas eingeleitet haben. Zwei Palästinenser sind nach Angaben des Hamas-geführten Innenministeriums ... mehr

UN-Vollversammlung: Kritische Resolution zu Hamas ohne Mehrheit

New York (dpa) - Eine Resolution, in der die radikalislamische Palästinenserorganisation Hamas wegen ihrer Raketenangriffe auf Israel verurteilt wird, hat in der UN-Vollversammlung nicht die erforderliche Mehrheit bekommen. Es wäre das erste Mal gewesen ... mehr

US-Antrag abgelehnt: UN-Vollversammlung will Hamas nicht verurteilen

Die USA machen Druck bei der UN-Vollversammlung. Erstmals soll diese die Hamas für einen Raketenangriff auf Israel verurteilen. Der US-Antrag wird abgelehnt – die Hamas nennt das eine "Ohrfeige" für Trumps Regierung. Die USA sind in der UN-Vollversammlung mit einem ... mehr

Kampf um Stabilität - Regierungskrise in Israel: Netanjahu gegen Neuwahlen

Jerusalem (dpa) - Angesichts einer Regierungskrise in Israel kämpft Ministerpräsident Benjamin Netanjahu um eine Stabilisierung seiner rechtsreligiösen Koalition. "Wir befinden uns in einer der schwierigsten sicherheitspolitischen Phasen, und zu einer solchen ... mehr

Tote bei Eskalation in Nahost: Palästinenser verkünden einseitig Waffenruhe mit Israel

Tel Aviv (dpa) - Nach massivem Raketenbeschuss auf Israel und Luftangriffen der israelischen Armee im Gazastreifen haben militante Palästinenser einseitig eine Waffenruhe verkündet. Ägypten habe die Rückkehr zu einer entsprechenden Vereinbarung vermittelt, teilten ... mehr

Nah-Ost: Heftige Gefechte schüren Furcht vor neuem Gaza-Krieg

Bei den Kämpfen zwischen Hamas und israelischer Armee sind seit Sonntag mindestens 14 Menschen getötet worden. So angespannt war die Lage seit dem Gaza-Krieg 2014 nicht mehr. Im Nahen Osten wächst die Furcht vor einem neuen Gaza-Krieg. Militante Palästinenser feuerten ... mehr

Eskalation in Nahen Osten

Neue Eskalation um den Gazastreifen: Während die israelische Luftwaffe Dutzende Angriffe auf den Gazastreifen flog, schoss die Hamas Hunderte Raketen und Granaten Richtung Israel. (Quelle: Reuters) mehr

Palästinenser bei israelischem Luftangriff in Gaza getötet

Bei israelischen Luftangriffen im Gazastreifen ist nach palästinensischen Angaben ein Mann getötet worden. Israel reagierte mit den Angriffen auf Raketenbeschuss aus dem Küstenstreifen. Drei weitere Palästinenser seien verletzt worden, teilte das Gesundheitsministerium ... mehr

Konflikte: PLO nennt Streichung von US-Hilfsgeldern Erpressung

Ramallah/Washington (dpa) - Ein führendes Mitglied der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) hat die USA wegen der Streichung von 200 Millionen Dollar Hilfe für die Palästinenser scharf kritisiert. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump wende damit ... mehr

Urteile: Verbote gegen Neonazis, Rocker und Hamas-Helfer bestätigt

Karlsruhe (dpa) - Der Hamas-Unterstützerverein Internationale Humanitäre Hilfsorganisation (IHH) und die rechtsextreme Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene (HNG) bleiben verboten. Das Bundesverfassungsgericht wies die Klagen der 2010 und 2011 durch ... mehr

Israel und Hamas vereinbaren offenbar Waffenruhe

Nach einer neuen Eskalation der Gewalt im Nahen Osten herrscht die Nacht über Ruhe. Zuvor hatten militante Palästinenser von einem Ende der Kämpfe gesprochen. Militante Palästinenser im Gazastreifen haben nach eigenen Angaben ein Ende der Kämpfe mit Israel ... mehr

Hacker spionieren Soldatinnen Israels per Flirt-App aus

In Israel griffen Hacker gezielt Soldatinnen über eine Flirt-App an und spionierten sie aus. Ein Experte spricht von einer neuen Art der Cyberattacke. Dass Soldaten im Internet ausspioniert werden, ist nichts Neues. Dass aber Soldatinnen der israelischen Armee gezielt ... mehr

Gaza-Konflikt: Hamas verkündet Waffenruhe mit Israel

Ein neuer Krieg im Gazastreifen erschien zuletzt immer wahrscheinlicher. Nun hat die radikalislamische Hamas eine Feuerpause verkündet, auch Israels Armee hat die Angriffe eingestellt. Nach heftigen israelischen Luftangriffen auf Ziele im Gazastreifen ... mehr

Menschen protestieren wegen Wassermangels im Iran

Der Iran kommt nicht zur Ruhe. Nach Protesten in Teheran gibt es nun auch Unruhen im Südwesten des Landes – diesmal wegen Wassermangels. Die Gegner von Präsident Ruhani wittern einmal mehr Morgenluft. Nach tagelangen Protesten in Teheran ist es am Wochenende ... mehr

Nahostkonflikt: Palästinenser feuern Raketen – Israel fliegt Luftangriffe

Der Konflikt im Gazastreifen ist erneut gefährlich eskaliert. Die israelische Armee berichtete in der Nacht von einem Raketenhagel auf israelische Gebiete. Der Gegenschlag kam prompt: Israelische Kampfflugzeuge griffen am Morgen Stellungen der Hamas an. Militante ... mehr

Gaza-Streifen: UN verurteilt israelische Gewalt gegen Palästinenser

Die UN-Vollversammlung hat mit großer Mehrheit Israel für die jüngste Gewalt im Gazastreifen verurteilt. Von 193 Ländern stimmten am Mittwoch 120 für eine entsprechende von arabischen Staaten gestützte Resolution. Die UN-Vollversammlung hat den massiven Gebrauch ... mehr

Reaktionen auf Angriffe: Israel bombardiert Hamas-Stellungen

Nach neuen Raketenangriffen palästinensischer Extremisten im Gazastreifen haben israelische Kampfjets Militärposten und Einrichtungen der Hamas bombardiert. Mit Luftschlägen hat die israelische Armee auf Raketenangriffe der islamistischen Hamas reagiert ... mehr

Israel reagiert auf Mörserbeschuss: Erneute Angriffe auf Hamas-Ziele

Die israelische Armee hat erneut Luftangriffe auf mehrere Ziele im Palästinensergebiet geflogen. Seit Granatbeschüssen aus dem Gazastreifen gab es mehrere Militärschläge. Als Reaktion auf Raketen- und Granatbeschuss aus dem Gazastreifen hat die israelische Armee ... mehr

UN-Untersuchung in Gaza: Israel bestellt Botschafter ein

Im UN-Menschenrechtsrat stimmten 29 Staaten für die Einsetzung einer internationalen Ermittlungskommission, um den Einsatz von Israels Armee im Gazastreifen zu prüfen. Jerusalems Regierung reagiert sofort.  Aus Protest gegen die Einsetzung einer Untersuchungskommission ... mehr

Türkei verweist auch Israels Generalkonsul des Landes

Nachdem die türkische Regierung bereits den israelischen Botschafter des Landes verwies, muss nun auch der Generalkonsul die Türkei verlassen. Damit spitzt sich die Lage zwischen den Ländern weiter zu. Die türkische Regierung hat nach dem israelischen Botschafter ... mehr

"Kennt sich aus mit Terror": Netanjahu greift Erdogan nach Kritik scharf an

Der türkische Präsident Erdogan hat das Vorgehen Israels gegen die Palästinenser im Gazastreifen als "Genozid" bezeichnet. Jetzt hat Israels Regierungschef Netanjahu mit ebenso harten Worten reagiert. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Kritik ... mehr

Presse über Nahost-Krawalle: "Israel trägt Verantwortung für Gaza-Desaster"

Während Israel die Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem feiert, sterben Dutzende Palästinenser. Die internationale Presse kennt den Schuldigen für die Eskalation, doch einig ist sie sich nicht. Zur Nahostpolitik von US-Präsident Donald Trump meint die britische ... mehr
 
1


shopping-portal