Sie sind hier: Home > Themen >

Hamburger Verkehrsverbund

Thema

Hamburger Verkehrsverbund

Hamburg: Zwei Unfälle mit HVV-Bussen an einem Tag – 22 Verletzte

Hamburg: Zwei Unfälle mit HVV-Bussen an einem Tag – 22 Verletzte

An zwei Orten in Hamburg hat es am Samstag Unfälle mit Bussen gegeben. Dabei wurden mehr als 20 Menschen verletzt, darunter auch Insassen von am Unfall beteiligten Autos.  Binnen weniger Stunden hat es im Hamburger Stadtverkehr zwei Unfälle mit Linienbussen ... mehr
Hamburger Verkehrsverbund macht Bus und Bahn kostenlos – an ausgewählten Tagen

Hamburger Verkehrsverbund macht Bus und Bahn kostenlos – an ausgewählten Tagen

Ohne Fahrkarte durch das Streckennetz des Hamburger Verkehrsverbundes: Das Angebot der HVV gilt aber nur an bestimmten Tagen. Welche das sind, lesen Sie hier. Die Busse und Bahnen im Großraum Hamburg können an vier Tagen im September gratis genutzt werden ... mehr
Hamburg: HVV erhöht Preise und weitet Angebot zum Fahrplanwechsel aus

Hamburg: HVV erhöht Preise und weitet Angebot zum Fahrplanwechsel aus

Der HVV baut sein Angebot aus. Auf vielen Strecken soll es zusätzliche Fahrten geben. Für die Fahrgäste gibt es allerdings auch eine unerfreuliche Nachricht. Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember erweitert der HVV erneut sein Angebot für Bus- und Bahnfahrten in Hamburg ... mehr
Hamburg: Freifahrten mit ÖPNV wegen Corona gestrichen

Hamburg: Freifahrten mit ÖPNV wegen Corona gestrichen

Kostenlose Fahrten am Samstag: Das war der Plan der Hamburger Verkehrsbetriebe für November. Wegen der steigenden Corona-Fallzahlen fällt die Aktion aus – die Bürger sollen auf zusätzliche Wege verzichten. Ursprünglich sollte unter anderem das Bus- und Bahnfahren ... mehr
Hamburg: Haltestellen der U3 um Rathaus für mehrere Monate ab Ende 2020 gesperrt

Hamburg: Haltestellen der U3 um Rathaus für mehrere Monate ab Ende 2020 gesperrt

In Hamburg soll die Haltestelle der U3 am Rathaus über Monate gesperrt werden. Betroffen sind die Haltestellen Rödingsmarkt, Rathaus und Mönckebergstraße. Der Grund sind Sanierungsarbeiten der Hochbahn Hamburg. Seit Mai ist bereits die U3-Haltestelle ... mehr

ADAC-Vergleich: Preise im Frankfurter Nahverkehr moderat

Die Menschen in Frankfurt müssen laut einer ADAC-Studie moderate Preise für Tickets im Nahverkehr bezahlen. Hessens größte Stadt schneidet im Vergleich deutscher Großstädte vor allem bei Einzelfahrscheinen und Tagestickets sehr gut ab, während die Kosten ... mehr

ÖPNV-Preise im Bundesvergleich: In diesen Städten sind Bus und Bahn am teuersten

Der ADAC hat die Preise für den öffentlichen Personennahverkehr in deutschen Großstädten miteinander verglichen. Überraschendes Ergebnis: In München gibt es nicht nur die teuersten, sondern auch die günstigsten Tickets. Die Fahrpreise für Busse und Bahnen in deutschen ... mehr

Stuttgarter Nahverkehr schneidet bei ADAC-Studie gut ab

Der Preis für ein Kurzstrecken-Ticket in Bus oder Bahn ist in Stuttgart einer Analyse des ADAC zufolge mit am günstigsten. So koste ein entsprechender Fahrschein für Erwachsene in der baden-württembergischen Landeshauptstadt, in Bremen, und Frankfurt ... mehr

Tarifaufschlag: Fahrpreise für Bus und Bahn steigen teils kräftig

Berlin (dpa) - Nicht nur Sprit und Lebensmittel werden teurer. Viele Menschen in Deutschland müssen demnächst auch für das Bus- und Bahnfahren draufzahlen. Die Preise steigen im Winter nicht nur im Fernverkehr, sondern in zahlreichen Regionen auch im Nahverkehr. Damit ... mehr

Preise steigen: So teuer wird der ÖPNV bei Ihnen

Nicht nur Sprit und Lebensmittel werden teurer. Viele Menschen in Deutschland müssen demnächst auch für das Bus- und Bahnfahren draufzahlen. Die Preise steigen im Winter nicht nur im Fernverkehr, sondern in zahlreichen Regionen auch im Nahverkehr. Damit werden viele ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: