Sie sind hier: Home > Themen >

Hameln-Pyrmont

Thema

Hameln-Pyrmont

Verbände warnen vor Wildunfällen wegen Zeitumstellung

Verbände warnen vor Wildunfällen wegen Zeitumstellung

Der Landesjagdverband und der Allgemeine Automobil-Club (ADAC) haben wegen der Umstellung auf die Winterzeit vor der zunehmenden Gefahr durch Wildunfälle gewarnt. Diese steige ab kommender Woche deutlich, teilte der ADAC mit. In den vergangenen Jahren seien in diesem ... mehr
Hameln: Betrunkener Mann stürzt in Parkbrunnen und ertrinkt

Hameln: Betrunkener Mann stürzt in Parkbrunnen und ertrinkt

Nach einem Leichenfund in einem Brunnen in Niedersachsen geht die Polizei davon aus, dass der Mann betrunken gefallen und anschließend ertrunken ist. Anhaltspunkte für ein Verbrechen gibt es nicht. Ein betrunkener Mann ist im niedersächsischen Hameln offenbar in einen ... mehr
Igelzentrum Niedersachsen ist derzeit voll belegt

Igelzentrum Niedersachsen ist derzeit voll belegt

Mit knapp 90 verletzten oder kranken Igeln ist das Igelzentrum Niedersachsen in Laatzen in der Region Hannover derzeit voll belegt. Nur in absoluten Notfällen sei die Aufnahme weiterer Tiere möglich, sagte die Tierärztin Karolin Schütte der dpa. Viele Igel wurden ... mehr
Hameln: Passanten finden Leiche in Springbrunnen

Hameln: Passanten finden Leiche in Springbrunnen

Eine grausige Entdeckung haben Passanten am Morgen im niedersächsischen Hameln gemacht: In einem Springbrunnen in der Innenstadt fanden sie eine Leiche. Die Polizei hat noch keine klare Spur. Im niedersächsischen Hameln haben Passanten die Leiche eines ... mehr
Geschwollene Lymphknoten an Ohr und Hals: Warnzeichen für Krebs?

Geschwollene Lymphknoten an Ohr und Hals: Warnzeichen für Krebs?

Plötzlich spürt man sie als kleine, feste Knötchen am Hals, unter den Armen oder an der Leiste: die Lymphknoten. Einige denken dann sofort an Krebs. Doch ist diese Sorge wirklich berechtigt? Die Lymphknoten werden auch Wächter der Gesundheit genannt ... mehr

Zwei Jugendliche sterben bei Autounfall nahe Hameln

Bei einem Autounfall in der Nähe von Hameln sind ein 18-Jähriger und seine 15 Jahre alte Beifahrerin gestorben. Das Auto der Teenager, in dem auch eine 17-Jährige saß, war nach ersten Erkenntnissen am frühen Samstagmorgen in einer leichten Kurve in den Gegenverkehr ... mehr

Kann man Krankheiten am Ohrenschmalz erkennen?

Ohrenschmalz ist für gesunde Ohren unverzichtbar. Das zähe Sekret schützt, reinigt, pflegt und bekämpft Keime. Jeder hat ein ganz individuelles Ohrenschmalz. Wann Sie mit Ohrenschmalz zum Arzt sollten und warum Wattestäbchen für die Ohren ein echtes Risiko ... mehr

Fieber? Diese Ohrthermometer eignen sich am besten zum Fiebermessen

Ein Fieberthermometer gehört in jeden Haushalt. Gerade in der Corona-Zeit ist die einfache und schnelle Messung der Körpertemperatur wichtig: Ohrthermometer sind dafür ideal. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Benutzung achten müssen, und zeigen verschiedene Modelle ... mehr

Niedersachse will eine Million Glückskekse im Jahr verkaufen

Die besten Fragen stellen ohnehin immer die Kinder: "Papa, warum gibt's keine Glückskekse für Kinder?", fragt die zehnjährige Lina ihren Vater, den Start-up-Gründer Michael Rohrdrommel. Der kann nur feststellen: Stimmt, die gibt es nicht ... mehr

Corona: Was hilft, wenn die Alltagsmaske am Ohr drückt? | Tipps

Bedeckungen für Mund und Nase sollen vor einer Ausbreitung des Coronavirus schützen. Idealerweise sitzt die Maske angenehm. Und wenn nicht? Dann kann man nachhelfen. Die Alltagsmaske aus Baumwolle ist in Corona-Zeiten für viele ein täglicher Begleiter. Entsprechend ... mehr

Polizei beschlagnahmt Autos nach mutmaßlichem Rennen

Nach einem mutmaßlich illegalen Autorennen bei Hameln haben Polizisten zwei Wagen beschlagnahmt. Die beiden Fahrer waren am Montag laut Zeugen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, überholten sich abwechselnd und fuhren Schlangenlinien, wie die Polizei am Dienstag ... mehr

Maskenstreit in S-Bahn endet in Schlägerei

Ein Hinweis, den Mund-Nasenschutz richtig aufzusetzen, endete in einer S-Bahn in der Region Hannover in einer Schlägerei. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein 35 Jahre alter Mann zwei junge Männer drauf hingewiesen, ihre Masken in der Bahn aufzusetzen ... mehr

Explosion nach Beziehungsstreit verletzt Mann und Polizisten

Nach einem Beziehungsstreit hat ein 36-Jähriger in einer Kellerwohnung in Bad Pyrmont eine Explosion ausgelöst. Er selbst und acht Polizisten wurden verletzt. Der Mann musste in der Nacht auf Dienstag notoperiert werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

ReSound One: Neues Hörgerät macht seinen Träger smart

Hörgeräte können weit mehr als nur Stimmen und Geräusche verstärken. Ein dänischer Hersteller bildet das Hörvermögen eines gesunden Ohrs jetzt noch besser nach – und verlegt das Smartphone direkt in den Gehörgang. In Deutschland leben geschätzt etwa 13 bis 15 Millionen ... mehr

Prozess um Polizeigewalt: Zu Geldstrafe verurteilt

Wegen Körperverletzung im Amt hat das Amtsgericht Hameln einen ehemaligen Polizisten zu einer Geldstrafe von 2700 Euro verurteilt. Der 27-Jährige hatte zum Prozessauftakt in der vergangenen Woche eingeräumt, bei der Festnahme eines mit Haftbefehl gesuchten Mannes Anfang ... mehr

Mordversuch mit Auto: Haus des Täters zwangsversteigert

Fast vier Jahre nach dem Mordversuch mit einem Auto in Hameln ist das Haus des zu 14 Jahren Gefängnis verurteilten Täters zwangsversteigert worden. Die Immobilie wurde von dem Opfer der Attacke ersteigert, wie eine Sprecherin des Amtsgerichts Hameln am Freitag sagte ... mehr

Mann wegen Tötung von Ex-Freundin in Haft

Weil er seine Ex-Freundin an einer Landstraße im Landkreis Hameln-Pyrmont getötet haben soll, ist gegen einen 59-Jährigen Haftbefehl erlassen worden. Dem Mann werde Totschlag vorgeworfen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hannover am Mittwoch. Ob Mordmerkmale ... mehr

Niedersachsen: Mann tötet Lebensgefährtin an Landstraße – Autofahrer wird Zeuge

In Niedersachsen hat ein 59-Jähriger seine Partnerin auf offener Straße attackiert und getötet. Ein vorbeifahrender Zeuge alarmierte die Polizei, die den Verdächtigen kurz darauf fasste. Im niedersächsischen Emmerthal hat ein 59-Jähriger seine ... mehr

Gewalttat an Landstraße: 42-Jährige aus Bad Pyrmont getötet

Eine 42-jährige Frau ist an einer Landstraße im Landkreis Hameln-Pyrmont getötet worden. Der mutmaßliche Täter sei ihr 59 Jahre alter Lebensgefährte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein zufällig vorbeifahrender Zeuge habe in der Nacht das Verbrechen zwischen ... mehr

Letztes Ferienwochenende: ADAC rechnet mit vollen Autobahnen

Am letzten Ferienwochenende in Niedersachsen müssen sich die Autofahrer noch einmal auf volle Straßen einstellen. Zu den niedersächsischen Urlaubsrückkehrern kommen nach Einschätzung des ADAC noch viele Reisende aus anderen Bundesländern. "Es sind sicher auch einige ... mehr

Acht Verletzte bei Brand in Zweifamilienhaus

Bei einem Brand in einem Zweifamilienhaus in Hameln haben acht Menschen leichte Rauchvergiftungen erlitten. Fünf der Verletzten kamen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Verletzten sollten noch am Mittwoch aus der Klinik entlassen werden ... mehr

Vermisster 81-jähriger Rollstuhlfahrer ist tot

Ein vermisster 81 Jahre alter Bewohner eines Pflegeheims in Laatzen ist tot. Der im Rollstuhl sitzende Mann sei am Sonntagnachmittag in einem Waldstück am östlichen Stadtrand gefunden worden, teilte die Polizei in Hannover mit. Nach ihm hatten die Beamten ... mehr

Taucher bergen Vermissten tot aus Angelteich

Nach einer groß angelegten Suche haben am Samstag Rettungskräfte einen Mann nur noch tot aus einem Angelteich in Laatzen bei Hannover bergen können. Leichenspürhunde hätten am Samstagnachmittag von einem Boot aus die Stelle entdeckt, wo der Mann dann von Tauchern ... mehr

Wasser im Ohr: was tun? Einfacher Handgriff holt Wasser aus dem Ohr

Es ist nicht nur lästig, sondern kann auch gefährlich werden: Wasser im Ohr. Im schlimmsten Fall leidet das Hörvermögen. Mit einem Trick kriegen Sie die Flüssigkeit aber heraus.  Wasser im Ohr ist unangenehm – und unter Umständen auch gefährlich. Denn Feuchtigkeit ... mehr

Dokumentations- und Lernort Bückeberg soll 2021 eröffnen

Auf dem früher als zentrale Propagandastätte der Nationalsozialisten genutzten Bückeberg bei Hameln soll im kommenden Jahr ein Dokumentations- und Lernort eröffnet werden. "Wir warten auf die Bewilligungsbescheide der Bundes- und EU-Mittel", sagte ... mehr

Gesichtsrose: Wenn die Gürtelrose das Gesicht betrifft

Die Gesichtsrose ist eine Gürtelrose im Gesicht. Die Krankheit wird durch Viren ausgelöst. Sie kann starke Schmerzen verursachen und ernste Folgen haben. Was Sie über die Gesichtsrose wissen sollten. Die Gesichtsrose ( Herpes zoster ophthalmicus ... mehr

Wirtschaftsbetrug: Vermutlich 24 Millionen Euro Schaden

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln in Hameln wegen eines mutmaßlichen Wirtschaftsbetrugs mit einem Schaden von 24 Millionen Euro. Am Mittwoch wurden neun Objekte einer Firma aus den Bereichen IT und Gesundheitstechnik durchsucht, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Diebe stehlen Schokolade im Wert von 2200 Euro

Schokolade im Wert von 2200 Euro haben Diebe aus einem Supermarkt in Hameln gestohlen. Zwei Männer seien mit einem überfüllten Einkaufswagen an der Kasse vorbeigegangen, ohne zu bezahlen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Der Marktleiter habe beobachtet ... mehr

Felsklettern erfreut sich wachsender Beliebtheit

Klettern hat sich in den vergangenen Jahren in Niedersachsen zu einer beliebten Sportart entwickelt. Vor allem Felsklettern erfreute sich während der vergangenen Monate großer Beliebtheit. "Da ist man draußen und sowieso auf Abstand", sagte Axel Hake, Vorsitzender ... mehr

Ferienbeginn: ADAC erwartet Staus

Der ADAC rechnet am Wochenende mit Urlauberstaus auf den Straßen im Norden. Zugleich sei die Sommerzeit auch Baustellenzeit - außer der A2 sei keine der großen Autobahnen im Norden derzeit baustellenfrei, teilte der ADAC am Montag mit. Vor allem ... mehr

Mann stürzt beim Kirschenpflücken vom Traktor

Beim Kirschenpflücken hat sich ein 88 Jahre alter Mann in Emmerthal (Landkreis Hameln-Pyrmont) verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, stellte der Mann am Vormittag seinen Traktor unter dem Kirschbaum ab. Dann stieg er offenbar erst auf die Motorhaube ... mehr

VCI: Nord-Häfen sollen Zentren für Wasserstoff-Import werden

Die norddeutsche Chemieindustrie dringt auf einen schnellen Ausbau der Hafeninfrastruktur zur Einfuhr von Wasserstoff. "Aufgrund der riesengroßen Bedarfe an grünem Wasserstoff brauchen wir neben der forcierten Weiterentwicklung unseres Heimatmarktes dringend deutsche ... mehr

Verpuffung in Müllverbrennungsanlage durch Justiz-Asservate

In einer Müllverbrennungsanlage in Hameln ist es zu einer Verpuffung gekommen - verursacht von Asservaten der Staatsanwaltschaft Hannover. Dabei habe es sich beispielsweise um Handys oder Betäubungsmittel gehandelt, die geschreddert werden sollten, sagte ... mehr

Hameln: Betrunkener fährt in Teich und löst Suchaktion aus

Im Landkreis Hameln-Pyrmont ist ein betrunkener Autofahrer in einen Teich gefahren. Weil er fälschlicherweise behauptete, ein Bekannter sei bei ihm gewesen, löste er danach eine große Suchaktion aus. Betrunken ist ein 31-Jähriger mit seinem Wagen in einen Kiesteich ... mehr

Betrunkener fährt in Teich und löst große Suchaktion aus

Betrunken ist 31-Jähriger mit seinem Wagen in einen Kiesteich im Landkreis Hameln-Pyrmont gefahren. Durch falsche Angaben löste der Mann im Anschluss noch eine Suchaktion von Einsatzkräften aus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Gegen den 31-Jährigen wird wegen ... mehr

Fünfjährige verliert Arm bei Verpuffung im Garten

Bei einer Verpuffung in einer Kleingartenanlage in Hameln hat ein fünf Jahre altes Mädchen einen Arm verloren. Auch seine 39 Jahre alte Mutter erlitt schwere Verletzungen. Das Mädchen schwebe aber nicht mehr in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Mutter ... mehr

Hameln: Fünfjährige verliert Arm bei Explosion im Garten

In Niedersachsen ist es zu einem schweren Unglück gekommen: Ein kleines Mädchen wird durch eine Verpuffung von Gasen so schwer verletzt, dass ihr ein Arm abgenommen werden muss. Doch nicht nur die Fünfjährige erleidet Verletzungen. Bei einer Verpuffung in einer ... mehr

Hamelner Gewaltopfer wartet immer noch auf Schmerzensgeld

Hameln (dpa) - Knapp drei Jahre nach der Verurteilung ihres Ex-Mannes wegen Mordversuchs wartet das Gewaltopfer Kader K. aus Hameln immer noch auf das Schmerzensgeld. Das Warten mache sie wütend, aber schlimmer noch seien ihre gesundheitlichen Probleme, sagte ... mehr

Online-Schützenfest mit echtem DJ und virtueller Bratwurst

Der Schützenverein Gleidingen von 1928 geht als einer der ersten in Deutschland mit einem Online-Schützenfest an den Start. Die Mitglieder hätten die Idee zunächst für einen Fake gehalten, sagte der Vereinsvorsitzende Christian Dawideit (42) der Deutschen ... mehr

AKW Grohnde nach Wartung wieder am Netz

Das Atomkraftwerk Grohnde ist nach einer sechswöchigen Wartung wieder am Netz. Das Kraftwerk wurde am Samstag hochgefahren, wie das Umweltministerium in Hannover am Sonntag mitteilte. Wegen coronabedingter zusätzlicher Schutzmaßnahmen dauerte die Revision ... mehr

Igel auf Friedhof in Freiheit gelassen

Igel aus dem Igelzentrum Niedersachsen in Laatzen in der Region Hannover sind am Dienstag auf einem Friedhof ausgewildert worden. Die Tiere hätten mit zahlreichen anderen Artgenossen im Igelzentrum überwintert, teilte ein Stadtsprecher mit. Ende Januar ... mehr

Corona-Auflagen charmant umgesetzt

Es kann schon etwas trostlos wirken, wenn in Restaurants inmitten der Corona-Pandemie nur jeder zweite Tisch besetzt werden darf. Damit die Gäste sich nicht so allein fühlen, setzt das Hotel und Restaurant Haase in Laatzen bei Hannover auf ganz spezielle ... mehr

Militärhubschrauberabsturz war "Verkettung mehrerer Fehler"

Der Absturz eines Militärhubschraubers mit einer Toten und einem Verletzten im Weserbergland im Juli 2019 ist das Ergebnis einer "unglücklichen Verkettung mehrerer Fehler". Technische Defekte oder Fehlfunktionen könnten ausgeschlossen werden, teilte die Bundeswehr ... mehr

Bericht: Pilotenfehler Ursache für Eurofighter-Zusammenstoß

Der Zusammenstoß zweier Eurofighter über der Müritzregion (Mecklenburg-Vorpommern) im Juni vergangenen Jahres ist nach dem Ergebnis einer Untersuchung der Luftwaffe letztlich auf einen Pilotenfehler zurückzuführen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag ... mehr

Polizei: Noch keine Spur von Mörder aus Hessisch Oldendorf

Fünf Tage nach dem Mord an einem Rentner in Hessisch Oldendorf (Landkreis Hameln-Pyrmont) hat die Polizei noch keine heiße Spur. Die 30-köpfige Mordkommission habe bisher keinen konkreten Hinweis darauf, wer den 71-Jährigen ums Leben gebracht hat, sagte eine Sprecherin ... mehr

Rentner nach Gewaltverbrechen tot in Wohnung gefunden

Ein 71 Jahre alter Mann ist nach einem Gewaltverbrechen tot in seiner Wohnung in Hessisch Oldendorf (Kreis Hameln-Pyrmont) gefunden worden. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, hatte sich bei der Obduktion am Samstag eindeutig ein Tötungsdelikt ergeben. Zur Tatwaffe ... mehr

19-Jähriger tot aus der Weser geborgen

Ein 19-Jähriger ist bei Hameln-Wehrbergen tot aus der Weser geborgen worden. Es sei vermutlich ein Unglücksfall gewesen, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Der Mann war nach den bisherigen Ermittlungen zuletzt am 21. April in Hameln gesehen worden ... mehr

Wartung des AKW Grohnde gestartet

Mitarbeiter und Fachkräfte haben mit der jährlichen Revision des Atomkraftwerks Grohnde begonnen. "Derzeit erfolgt die Entladung des Reaktorkerns mit den Brennelementen", sagte der Sprecher der Betreibergesellschaft Preussen Elektra am Dienstag. Das AKW sei schon ... mehr

Polizeistreife in Hameln zwingt Dinosaurier zum Ausziehen

Als Dinosaurier verkleidet hat ein Mann in Hameln in der Nacht zum Donnerstag Autofahrer erschreckt. Was den 20-Jährigen zu dem Schabernack trieb, konnte eine Polizeisprecherin zunächst nicht genau erklären. Ein Autofahrer hatte die Beamten informiert ... mehr

Revision des AKW Grohnde in üblicher Form untersagt

Der Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus erfasst auch Niedersachsens Atomkraftwerke: Die Landesregierung hat die für April geplante Revision des Atomkraftwerks Grohnde in der bisherigen Form untersagt. Statt wie sonst ... mehr

Mann gibt aus Versehen 10 000 Euro in Apotheke ab

In einer Tüte mit Altmedikamenten haben Mitarbeiter einer Apotheke in Emmerthal (Kreis Hameln-Pyrmont) 10 000 Euro Bargeld gefunden. Es handele sich um ein Bündel Banknoten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Tüte mit den abgelaufenen Arzneimitteln sei bereits ... mehr

Feuer in leerstehender Bombergklinik

In Bad Pyrmont hat am Montagmorgen ein Teil der leerstehenden Bombergklinik gebrannt. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen circa 35 Meter der südlichen Gebäudeseite in Vollbrand ... mehr

Stichwahl um Landratsamt in Hameln-Pyrmont verschoben

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus wird die Stichwahl um das Amt des Landrats im Kreis Hameln-Pyrmont verschoben. Statt wie ursprünglich vorgesehen am kommenden Sonntag solle die Wahl jetzt am 5. April stattfinden, teilte die Kreisverwaltung am Montag ... mehr

Hameln: Neunjährige geht in Schule auf Toilette – und verschwindet spurlos

Die neunjährige Daveen K. geht während des Unterrichtes in ihrer Schule auf Toilette. Doch das Mädchen aus Hameln kehrt nicht mehr zurück. Erst am nächsten Morgen wird sie gefunden. Ein vermisstes neunjähriges Mädchen in Hameln (Landkreis Hameln-Pyrmont ... mehr

Vermisstes Mädchen in Hameln wohlbehalten gefunden

Ein vermisstes neunjähriges Mädchen in Hameln (Landkreis Hameln-Pyrmont) ist nach Polizeiangaben am Freitagmorgen wohlbehalten aufgefunden worden. Wo das Kind die Nacht verbracht habe, sei noch noch nicht klar. Es werde weiter ermittelt ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal