Sie sind hier: Home > Themen >

Hameln-Pyrmont

Thema

Hameln-Pyrmont

Hameln: Fünfjährige verliert Arm bei Explosion im Garten

Hameln: Fünfjährige verliert Arm bei Explosion im Garten

In Niedersachsen ist es zu einem schweren Unglück gekommen: Ein kleines Mädchen wird durch eine Verpuffung von Gasen so schwer verletzt, dass ihr ein Arm abgenommen werden muss. Doch nicht nur die Fünfjährige erleidet Verletzungen. Bei einer Verpuffung in einer ... mehr
Hamelner Gewaltopfer wartet immer noch auf Schmerzensgeld

Hamelner Gewaltopfer wartet immer noch auf Schmerzensgeld

Hameln (dpa) - Knapp drei Jahre nach der Verurteilung ihres Ex-Mannes wegen Mordversuchs wartet das Gewaltopfer Kader K. aus Hameln immer noch auf das Schmerzensgeld. Das Warten mache sie wütend, aber schlimmer noch seien ihre gesundheitlichen Probleme, sagte ... mehr
Online-Schützenfest mit echtem DJ und virtueller Bratwurst

Online-Schützenfest mit echtem DJ und virtueller Bratwurst

Der Schützenverein Gleidingen von 1928 geht als einer der ersten in Deutschland mit einem Online-Schützenfest an den Start. Die Mitglieder hätten die Idee zunächst für einen Fake gehalten, sagte der Vereinsvorsitzende Christian Dawideit (42) der Deutschen ... mehr
AKW Grohnde nach Wartung wieder am Netz

AKW Grohnde nach Wartung wieder am Netz

Das Atomkraftwerk Grohnde ist nach einer sechswöchigen Wartung wieder am Netz. Das Kraftwerk wurde am Samstag hochgefahren, wie das Umweltministerium in Hannover am Sonntag mitteilte. Wegen coronabedingter zusätzlicher Schutzmaßnahmen dauerte die Revision ... mehr
Igel auf Friedhof in Freiheit gelassen

Igel auf Friedhof in Freiheit gelassen

Igel aus dem Igelzentrum Niedersachsen in Laatzen in der Region Hannover sind am Dienstag auf einem Friedhof ausgewildert worden. Die Tiere hätten mit zahlreichen anderen Artgenossen im Igelzentrum überwintert, teilte ein Stadtsprecher mit. Ende Januar ... mehr

Gesundheit: Was hilft gegen juckende Ohren?

Manchmal  kratzt  es ganz unangenehm im Ohr. Viele greifen dann zu einem Hilfsmittel, das alles nur noch schlimmer macht. Wir verraten, was wirklich hilft. Wenn es im Ohr juckt, kann das mitunter ziemlich lästig sein. Das Jucken kann unterschiedliche Auslöser haben ... mehr

Corona-Auflagen charmant umgesetzt

Es kann schon etwas trostlos wirken, wenn in Restaurants inmitten der Corona-Pandemie nur jeder zweite Tisch besetzt werden darf. Damit die Gäste sich nicht so allein fühlen, setzt das Hotel und Restaurant Haase in Laatzen bei Hannover auf ganz spezielle ... mehr

Militärhubschrauberabsturz war "Verkettung mehrerer Fehler"

Der Absturz eines Militärhubschraubers mit einer Toten und einem Verletzten im Weserbergland im Juli 2019 ist das Ergebnis einer "unglücklichen Verkettung mehrerer Fehler". Technische Defekte oder Fehlfunktionen könnten ausgeschlossen werden, teilte die Bundeswehr ... mehr

Bericht: Pilotenfehler Ursache für Eurofighter-Zusammenstoß

Der Zusammenstoß zweier Eurofighter über der Müritzregion (Mecklenburg-Vorpommern) im Juni vergangenen Jahres ist nach dem Ergebnis einer Untersuchung der Luftwaffe letztlich auf einen Pilotenfehler zurückzuführen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag ... mehr

Polizei: Noch keine Spur von Mörder aus Hessisch Oldendorf

Fünf Tage nach dem Mord an einem Rentner in Hessisch Oldendorf (Landkreis Hameln-Pyrmont) hat die Polizei noch keine heiße Spur. Die 30-köpfige Mordkommission habe bisher keinen konkreten Hinweis darauf, wer den 71-Jährigen ums Leben gebracht hat, sagte eine Sprecherin ... mehr

Rentner nach Gewaltverbrechen tot in Wohnung gefunden

Ein 71 Jahre alter Mann ist nach einem Gewaltverbrechen tot in seiner Wohnung in Hessisch Oldendorf (Kreis Hameln-Pyrmont) gefunden worden. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, hatte sich bei der Obduktion am Samstag eindeutig ein Tötungsdelikt ergeben. Zur Tatwaffe ... mehr

19-Jähriger tot aus der Weser geborgen

Ein 19-Jähriger ist bei Hameln-Wehrbergen tot aus der Weser geborgen worden. Es sei vermutlich ein Unglücksfall gewesen, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Der Mann war nach den bisherigen Ermittlungen zuletzt am 21. April in Hameln gesehen worden ... mehr

Wartung des AKW Grohnde gestartet

Mitarbeiter und Fachkräfte haben mit der jährlichen Revision des Atomkraftwerks Grohnde begonnen. "Derzeit erfolgt die Entladung des Reaktorkerns mit den Brennelementen", sagte der Sprecher der Betreibergesellschaft Preussen Elektra am Dienstag. Das AKW sei schon ... mehr

Polizeistreife in Hameln zwingt Dinosaurier zum Ausziehen

Als Dinosaurier verkleidet hat ein Mann in Hameln in der Nacht zum Donnerstag Autofahrer erschreckt. Was den 20-Jährigen zu dem Schabernack trieb, konnte eine Polizeisprecherin zunächst nicht genau erklären. Ein Autofahrer hatte die Beamten informiert ... mehr

Revision des AKW Grohnde in üblicher Form untersagt

Der Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus erfasst auch Niedersachsens Atomkraftwerke: Die Landesregierung hat die für April geplante Revision des Atomkraftwerks Grohnde in der bisherigen Form untersagt. Statt wie sonst ... mehr

Mann gibt aus Versehen 10 000 Euro in Apotheke ab

In einer Tüte mit Altmedikamenten haben Mitarbeiter einer Apotheke in Emmerthal (Kreis Hameln-Pyrmont) 10 000 Euro Bargeld gefunden. Es handele sich um ein Bündel Banknoten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Tüte mit den abgelaufenen Arzneimitteln sei bereits ... mehr

Feuer in leerstehender Bombergklinik

In Bad Pyrmont hat am Montagmorgen ein Teil der leerstehenden Bombergklinik gebrannt. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen circa 35 Meter der südlichen Gebäudeseite in Vollbrand ... mehr

Stichwahl um Landratsamt in Hameln-Pyrmont verschoben

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus wird die Stichwahl um das Amt des Landrats im Kreis Hameln-Pyrmont verschoben. Statt wie ursprünglich vorgesehen am kommenden Sonntag solle die Wahl jetzt am 5. April stattfinden, teilte die Kreisverwaltung am Montag ... mehr

Hameln: Neunjährige geht in Schule auf Toilette – und verschwindet spurlos

Die neunjährige Daveen K. geht während des Unterrichtes in ihrer Schule auf Toilette. Doch das Mädchen aus Hameln kehrt nicht mehr zurück. Erst am nächsten Morgen wird sie gefunden. Ein vermisstes neunjähriges Mädchen in Hameln (Landkreis Hameln-Pyrmont ... mehr

Vermisstes Mädchen in Hameln wohlbehalten gefunden

Ein vermisstes neunjähriges Mädchen in Hameln (Landkreis Hameln-Pyrmont) ist nach Polizeiangaben am Freitagmorgen wohlbehalten aufgefunden worden. Wo das Kind die Nacht verbracht habe, sei noch noch nicht klar. Es werde weiter ermittelt ... mehr

Salzhemmendorf: Chemikalien für eine Bombe? Polizei gibt Entwarnung

Eine Bundesbehörde gab den Hinweis, dann rückte eine Spezialeinheit zum Einsatz aus: Befürchtet wurde ein Bombenbau mit Chemikalien. Doch möglicherweise war es anders.  Eine Spezialeinheit der Polizei hat im niedersächsichen Salzhemmendorf einen 55-Jährigen festgenommen ... mehr

Althusmann spricht sich klar für Laschet als CDU-Chef aus

Im Ringen um Führung und Kurs der Union hat sich Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann klar für Armin Laschet als künftigen Bundesvorsitzenden der CDU ausgesprochen. Seine persönliche Meinung sei, dass er dem Duo Jens Spahn und Armin Laschet "absolute ... mehr

IG Metall: Pneumatik-Hersteller Aventics will Jobs streichen

Der Pneumatik-Hersteller Aventics in Laatzen will nach Informationen der IG Metall fast die Hälfte der Jobs streichen. Wie die Gewerkschaft am Donnerstag mitteilte, soll das Management an dem Standort südlich von Hannover einen "massiven Stellenabbau" planen ... mehr

Kramp-Karrenbauer redet bei kleinem CDU-Parteitag in Hameln

Zu einem kleinen Parteitag der Niedersachsen-CDU wird heute die scheidende CDU-Bundeschefin Annegret Kramp-Karrenbauer in Hameln erwartet. Weiterer Gast ist Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Das Thema des Parteitreffens, eine Diskussion ... mehr

DJ beim Auflegen mit Softairwaffe angeschossen

Ein DJ ist in einer Kellerbar in Bad Pyrmont (Landkreis Hameln-Pyrmont) mit einer Softairwaffe angeschossen worden. Welcher Grund hinter dem Angriff steckt, war nach Polizeiangaben vom Dienstag noch unklar. "Alle Zeugen geben an, dass es vorher keinen Streit ... mehr

Worauf Sie bei Ohrentropfen achten müssen

Schmerzen, Entzündungen oder verstopfte Gehörgänge: Ohrentropfen wirken bei solchen Beschwerden lokal. Damit die Wirkung schnell eintritt, sollten Sie bei der Anwendung ein paar Kniffe beachten. Ohrentropfen können bei Infektionen oder Entzündungen Linderung ... mehr

Batterie und Motor: ADAC mit 74 000 Einsätzen im Land

Die Pannenhelfer des ADAC sind 2019 zu rund 74 000 Einsätzen in Sachsen-Anhalt gerufen worden. Das waren rund 6000 weniger als im Vorjahr, wie der Automobilclub am Dienstag mitteilte. Häufigster Grund seien weiter Probleme mit der Batterie von Fahrzeugen ... mehr

ADAC-Helfer: Fast 294 000 Mal in Niedersachsen im Einsatz

Die Pannenhelfer des größten deutschen Automobilclubs ADAC sind im vergangenen Jahr allein in Niedersachsen fast 294 000 Mal im Einsatz gewesen. Das sei ein Rückgang von knapp 4,9 Prozent im Vergleich zum Jahr 2018, teilte der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt ... mehr

Raser mit Tempo 225 auf Bundesstraße 1 unterwegs

Mit mehr als doppelt so hoher Geschwindigkeit ist ein Autofahrer auf der Bundesstraße 1 im Landkreis Hameln-Pyrmont geblitzt worden. Der Mann aus dem nordrhein-westfälischen Landkreis Lippe sei nahe Aerzen statt der erlaubten 100 Stundenkilometer mit Tempo 225 unterwegs ... mehr

ADAC war fast 294 000 Mal in Niedersachsen im Einsatz

Die Pannenhelfer des größten deutschen Automobilclubs ADAC sind im vergangenen Jahr allein in Niedersachsen fast 294 000 Mal im Einsatz gewesen. Das ein Rückgang von knapp 4,9 Prozent im Vergleich zum Jahr 2018, teilte der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt am Dienstag ... mehr

Tausende von Kilometern Stillstand auf Autobahnen

Der Tank leert sich zusehends, die Kinder quengeln, die Nerven sind zum Zerreißen gespannt: Staus machen Autofahrern vor allem auf den Autobahnen immer wieder zu schaffen. Im vergangenen Jahr gab es auf den Autobahnen Niedersachsens wieder schier endlose Blechlawinen ... mehr

Aktionstag gegen Castortransporte: Demonstrationen

Atomkraftgegner haben in Gorleben, Salzgitter und Grohnde friedlich gegen Castortransporte demonstriert. Mit Plakaten und Bannern mit der Aufschrift "Castor stoppen" oder "Atommüll brennt uns unter den Nägeln" protestierten in Salzgitter gut 40 Menschen gegen ... mehr

Verkehrswacht unterstützt Führerschein mit 16 Jahren

Die Verkehrswacht unterstützt den niedersächsischen Vorstoß für den Führerschein ab 16. "So lässt sich viel früher Erfahrung sammeln, dann haben die Teilnehmer bis zu 2500 Kilometer mehr Praxis", sagte der Geschäftsführer der Landesverkehrswacht Niedersachsen, Nicolai ... mehr

Demonstrationen gegen Castortransporte am Sonntag

Auch in Niedersachsen rufen Atomkraftgegner am Sonntag zum Protest gegen Castortransporte auf. Bundesweit soll gegen geplante Transporte mit hoch radioaktivem Atommüll demonstriert werden, wie das Bündnis "Castor-stoppen" mitteilte. In Niedersachsen sind Aktionen ... mehr

Dachstuhlbrand in Egestorf

In Barsinghausen-Egestorf in der Region Hannover ist in der Nacht zum Dienstag ein Dachstuhl in Brand geraten. Das Feuer war aus zunächst ungeklärten Gründen ausgebrochen, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Drei Bewohner mussten das Haus verlassen, verletzt wurde ... mehr

Mittelohrentzündung: Ärzte raten vom Herumdoktern mit Hausmitteln ab

Bei starkem, stechendem Schmerz im Ohr sollte man schnell zum Arzt gehen. Denn hinter den Ohrenschmerzen kann eine Mittelohrentzündung stecken, was im schlimmsten Fall zum Hörverlust führt. Ärzte raten auch vom Herumdoktern mit Hausmitteln ab. Am Anfang steht ... mehr

Konflikt um Kohlemine: Fridays for Future gegen Siemens

Aktivisten von Fridays for Future wollen am Freitag auch in Hannover gegen die umstrittene Lieferung von Siemens-Technik für ein Kohlebergwerk in Australien demonstrieren. Die Organisatoren schließen sich damit Protesten in zahlreichen anderen ... mehr

Vier Verletzte bei Autounfall nahe Emmerthal

Vier Menschen sind bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 83 bei Emmerthal (Landkreis Hameln-Pyrmont) verletzt worden, drei davon schwer. Der Wagen eines 75-Jährigen war am Sonntagnachmittag aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten ... mehr

Brand in Schule wohl durch Silvesterfeuerwerk ausgelöst

Ein Silvesterfeuerwerk hat vermutlich einen Brand in einer Grundschule in Bad Pyrmont ausgelöst. Das Feuer brach am Dienstagabend im Dach des Gebäudes aus, wie die Polizei mitteilte. Ein anliegendes Wohnhaus musste evakuiert werden. Die Feuerwehr konnte den Brand ... mehr

ADAC rechnet zur Weihnachtszeit mit vollen Autobahnen

Seesen (dpa/lni) – Autofahrer müssen vor Weihnachten auf vielen niedersächsischen Autobahnen mit Verzögerungen rechnen. Insbesondere auf der Autobahn 7 werde es ohne Staus nicht gehen, teilte der Automobilclub ADAC am Montag mit. So werde zwischen dem Autobahndreieck ... mehr

Brand in Zweifamilienhaus in Heßlingen

In einer Wohnung in einem Zweifamilienhaus in Heßlingen (Landkreis Hameln-Pyrmont) ist es zu einem Brand gekommen. Das Feuer brach am frühen Mittwochmorgen im Wohnzimmer der Erdgeschosswohnung aus zunächst ungeklärter Ursache aus, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Urteil in Hannover: Lange Haftstrafen für Falsche Polizisten

Das Landgericht Hannover hat eine Bande Krimineller zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Die Täter erbeuteten Geld und Wertgegenstände von älteren Menschen – und nutzten dabei eine ausgeklügelte Masche.  Sie gaben sich am Telefon als Polizisten aus und erbeuteten ... mehr

Betrunkene überschlägt sich mit Auto: Leichte Verletzungen

Eine Frau hat in Hameln betrunken die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist leicht verletzt worden. In einer Kurve kam ihr Wagen am Dienstagabend von der Straße ab und überschlug sich, wie ein Polizeisprecher sagte. Die leicht verletzte Frau krabbelte ... mehr

Hannover testet den kostenlosen Nahverkehr

Wer am Samstag vor dem ersten Advent seine Weihnachtseinkäufe in Hannover erledigen will, kann an dem Tag im kompletten Stadtgebiet kostenlos Bus und Bahn fahren. "Das ist ein Großversuch für Hannover", sagte ein Sprecher der Region Hannover am Montag. Mit der Aktion ... mehr

23-Jähriger gesteht tödliche Messerstiche

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer jungen Frau auf einem Sportplatz bei Hameln hat der Angeklagte die Tat gestanden. "Ich wusste in diesem Moment, dass ich etwas Furchtbares getan habe", ließ der 23-Jährige durch seinen Verteidiger erklären. "Mein Herz schlug ... mehr

32-Jähriger legt Feuer bei Ex-Partnerin: Ein Verletzter

Hameln (dpa/lni) – Die Polizei hat einen 32-Jährigen festgenommen, der in der Wohnung seiner Ex-Partnerin in Hameln Feuer gelegt haben soll. Bei dem Brand in dem Mehrfamilienhaus wurde ein Nachbar durch Rauchgas verletzt. Er wurde im Krankenhaus behandelt. Nach Angaben ... mehr

16-jähriger Moped-Fahrer stirbt nach Verkehrsunfall

Ein 16-jähriger Moped-Fahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Hameln-Pyrmont ums Leben gekommen. Der Jugendliche sei aus ungeklärter Ursache bei Hessisch Oldendorf auf ein langsam fahrendes Forstfahrzeug aufgefahren, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Unbekannte blenden Piloten mit Laser

Emmerthal (dpa/lni) – Mit einem grünen Laserstrahl haben unbekannte Täter im Landkreis Hameln-Pyrmont eine Flugzeugbesatzung geblendet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war das zweimotorige Regionalflugzeug vom Typ "ATR 42" am Mittwochabend ... mehr

Bluthochdruck: Ohrgeräusche als Symptom von Hypertonie

Zu hoher Blutdruck ist gefährlich und kann im schlimmsten Fall sogar tödlich enden. Das Tückische dabei ist: Viele bemerken ihn nicht. Aber es gibt kleine Anzeichen, die man ernst nehmen sollte: Ein pulsierendes Geräusch im Ohr kann ein  erstes Symptom ... mehr

Zwei Männer niedergestochen: Polizei ermittelt

Zwei Gewaltverbrechen in der Nacht zum Sonntag beschäftigen die Polizei in Niedersachsen. Mit lebensgefährlichen Stichverletzungen entdeckten Passanten einen 22-Jährigen auf einer Parkbank in Hannover, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. In Bad Pyrmont verletzte ... mehr

Zeitumstellung: Gefährlichen Begegnungen auf der Straße

Hannover (dpa/lni) – Rund 28 500 Rehe, Hirsche und Wildschweine sind im vergangenen Jagdjahr bei Verkehrsunfällen getötet worden. Das teilte die Landesjägerschaft (LJN) in Hannover mit. Insgesamt starben zwischen April 2018 und März 28 487 sogenannte Schalenwildtiere ... mehr

Falsche Polizisten scheitern am Sohn des Opfers

Dank des Eingreifens seines Sohnes ist ein Rentner im Kreis Hameln-Pyrmont davor bewahrt worden, auf die Betrugsmasche von falschen Polizisten hereinzufallen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der ältere Herr aus Hessisch Oldendorf nach einem solchen ... mehr

Feuer in Mühlengebäude: Haftbefehl gegen 23-Jährigen

Zwei Tage nach dem Feuer in einem leerstehenden Mühlengebäude in Hameln wurde gegen einen 23-Jährigen Haftbefehl erlassen. Der Mann habe gestanden, das Feuer gelegt zu haben, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Die Polizei ermittelt wegen ... mehr

Großeinsatz der Feuerwehr in Hamelner Mühlengebäude

Ein Brand in einem leerstehenden Mühlengebäude in Hameln hat zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, meldete am Mittwochabend ein Passant Feuerschein aus einem der oberen Stockwerke. Mit einem ... mehr

Haftbefehl gegen mutmaßlichen Messerstecher

Gegen einen mutmaßlichen Messerstecher, der in Laatzen in der Region Hannover seine Frau attackiert haben soll, ist ein Haftbefehl erlassen worden. Es werde nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover am Montag ... mehr
 
2 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: