Sie sind hier: Home > Themen >

Handel

Thema

Handel

Verkauf per Livestream: Facebook startet Plattform für Online-Shops

Verkauf per Livestream: Facebook startet Plattform für Online-Shops

Menlo Park (dpa) - Facebook will zur Plattform für den Online-Handel werden - und könnte mit seiner gewaltigen Reichweite und technischen Stärken das Geschäft aufmischen. Händler können nun unkompliziert Online-Shops erstellen, die über Facebook und Instagram erreichbar ... mehr
Konkurrenz für Amazon?: Facebook startet in Corona-Krise Plattform für Online-Shops

Konkurrenz für Amazon?: Facebook startet in Corona-Krise Plattform für Online-Shops

Menlo Park (dpa) - Facebook will zur Plattform für den Online-Handel werden - und könnte mit seiner gewaltigen Reichweite die Branche aufmischen. Über eine neue Funktion sollen Händler unkompliziert Online-Shops erstellen können, die über Facebook und Instagram ... mehr
Heinsberg - Corona-Ausbruch bei Paketzusteller: Kreis prüft Kontakte

Heinsberg - Corona-Ausbruch bei Paketzusteller: Kreis prüft Kontakte

Hückelhoven (dpa) - Nach dem Corona-Ausbruch in einem Depot des Paketzustellers DPD hat der Kreis Heinsberg zusätzliche Mitarbeiter mobilisiert, um schnell die Kontakte der Infizierten nachzuverfolgen. Ein Krisenstab komme am Vormittag zusammen, um die weiteren Schritte ... mehr
Pakete: Muss ich unbestellte Ware zurückgeben oder bezahlen?

Pakete: Muss ich unbestellte Ware zurückgeben oder bezahlen?

Ein Buch, Hemd oder Spiel – wenn Sie per Post Produkte bekommen, die Sie nicht bestellt haben, sollten Sie Ihre Rechte kennen. Denn zahlen müssen Sie in der Regel nicht. Es gibt jedoch zwei Ausnahmen. Ein unerwartetes Paket macht Freude, zumindest wenn es von Freunden ... mehr
Corona-Krise: Nachfrage nach E-Autos steigt trotz Corona stark

Corona-Krise: Nachfrage nach E-Autos steigt trotz Corona stark

E-Autos überholen auch in der Corona-Krise die Konkurrenz. Während deutlich weniger Verbrennermotoren verkauft wurden, stiegen die Absatzzahlen der alternativen Antriebe. Allerdings sorgte das Virus für einen Dämpfer. Trotz der Corona-Krise ist die Nachfrage ... mehr

Rapper: Capital Bra bringt Tiefkühlpizza raus

Berlin (dpa) - Neues Geschäft für den Rapper: Capital Bra lässt in seinem Namen Pizza backen und bei Edeka, Kaufland und Rewe verkaufen. Die neue "#TeamCapi"-Pizza gebe es schon bald unter der Marke "Gangstarella" in Tiefkühlregalen, teilte die Firma Universal Music ... mehr

Unabhängig von Verkaufsfläche: Alle Geschäfte dürfen wieder öffnen

Berlin (dpa) - Alle Geschäfte in Deutschland sollen unabhängig von ihrer Größe unter Auflagen wieder öffnen dürfen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder verständigten sich darauf, die bisherige ... mehr

Online-Shopping: Wie Sie Preise richtig vergleichen und Geld sparen

Online-Preisvergleicher werben damit, dass sie für jedes Produkt den günstigsten Preis ausfindig machen können. Doch stimmt das auch? Wir erklären, welche Fehler Schnäppchenjäger vermeiden sollten.  Der Großteil der Deutschen shoppt mittlerweile im Netz. Und für viele ... mehr

Onlineshopping: Paket-Lieferzeiten mit einem Trick verkürzen

Düsseldorf (dpa/tmn) – Der Onlinehandel brummt, die Paketdienste ächzen unter der Auftragslast und viele Kunden sind verägert über längere Lieferzeiten. Kundinnen und Kunden, die auf ihre Ware nicht lange warten können oder wollen, sollten Preissuchmaschinen nutzen ... mehr

800-Quadratmeter-Regel: Obergerichte uneins über Corona-Verkaufsverbote

München (dpa) - Die Verkaufsverbote für große Geschäfte mit mehr als 800 Quadratmetern spalten die deutsche Rechtsprechung. Am Montag verkündeten die Oberverwaltungsgerichte in Bayern, Niedersachsen und dem Saarland unterschiedliche Entscheidungen ... mehr

Shoppen mit Abstand: Tücken beim Möbelkauf über das Internet

Elchingen/München (dpa/tmn) - Fürs Online-Shopping muss man nicht raus in einen vollen Laden. Ein großer Vorteil in Corona-Zeiten. Bislang kauft man im Internet aber eher Bücher, Mode und immer mehr auch für Lebensmittel. Möbel sind bislang online noch eher weniger ... mehr

Apple Pay jetzt auch bei Deutschlands Volksbanken

Mit Apple Pay können Nutzer eines iPhones kontaktlos bezahlen. Doch Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken konnten bisher nicht auf den Dienst zugreifen. Das hat sich nun geändert. Der Bezahldienst Apple Pay ist mit einiger Verzögerung auch bei den Kunden ... mehr

Handschuhe einpacken: Tipps zum Einkauf in Fahrradläden in Corona-Zeiten

Göttingen (dpa/tmn) - Fahrradläden dürfen in den meisten Bundesländern wieder öffnen. Weil der Zugang zu den Fachgeschäften beschränkt ist, raten die Experten vom Pressedienst Fahrrad (pd-f) aber dazu, vorab telefonisch einen Beratungstermin zu vereinbaren. Zudem sollte ... mehr

Bezahlverhalten: Verdrängen Kartenzahlungen Bares wegen Corona schneller?

Frankfurt/Main (dpa) - Die Corona-Krise könnte Kartenzahlungen im Handel zulasten von Bargeld kräftig vorantreiben. Mit der Pandemie dürfte sich die Nutzung von kontaktlosen Bezahlverfahren, Giro- und Kreditkarten sowie mobilem Zahlen per Smartphone beschleunigen ... mehr

Waren-Tetris: Wie werde ich Fachkraft für Lagerlogistik?

Alsdorf (dpa/tmn) - Fachkräfte für Lagerlogistik ärgern sich oft über das negative Image, das ihrem Beruf anhaftet. "Viele Menschen denken, es sind nicht die Intelligentesten, die im Lager arbeiten. Dieses Urteil beruht meist auf Unkenntnis, denn in unserem Beruf ... mehr

MDax-Unternehmen: Zalando-Geschäft zieht wieder an

Berlin (dpa) - Der Internet-Modehändler Zalando blickt nach einem erwartungsgemäß schwachen Quartal infolge der Corona-Pandemie zuversichtlich nach vorne. "Die ersten Wochen im April lassen uns optimistisch auf das zweite Quartal blicken", sagte Finanzvorstand David ... mehr

Wege aus der Krise - Corona global: Wie ein Virus die Welt verändert

Wien (dpa) - Das Corona-Ursprungsland China ist schon seit Wochen wieder auf dem Weg zur Normalität, jetzt beginnen auch die ersten Länder in Europa, ihre Maßnahmen gegen die Virus-Verbreitung zurückzufahren. Es gibt aber auch noch Länder, in der die Pandemie ... mehr

Kleinanzeigen boomen: Deutschland mistet den Keller aus

Berlin (dpa) - Wenn im Homeoffice die Konzentration flöten geht, der Frühjahrsputz Kisten mit ungenutztem Kram zu Tage fördert oder die Eltern endlich die Fahrräder der längst erwachsenen Kinder loswerden wollen: Mehr Menschen als sonst stöbern, kaufen und verkaufen ... mehr

Auch wegen Corona: Onlineshops sind momentan bei Retouren großzügiger

Düsseldorf (dpa/tmn) – Viele Onlinehändler gewähren Kundinnen und Kunden während der Corona-Krise eine verlängerte Frist für die Rückgabe von Waren. Und die geht teils deutlich über die gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tage hinaus. Das hat die Verbraucherzentrale ... mehr

Genug Kapital - Start-Ups: Rocket Internet rechnet mit mehr Insolvenzen

Berlin (dpa) - Die weltweiten wirtschaftlichen Turbulenzen dürften in diesem Jahr auch das Beteiligungsnetzwerk des Berliner Start-up-Investors Rocket Internet treffen. Man erwarte eine höhere Insolvenzquote als in den Vorjahren, teilte Vorstandschef Oliver Samwer ... mehr

Bezahlen ohne PIN: Limit für kontaktloses Zahlen soll steigen

Berlin (dpa/tmn) - Zahlen mit der Karte ist für viele Verbraucher angesichts der Corona-Pandemie die erste Wahl. Vor allem das kontaktlose Bezahlen hat in der jüngsten Zeit zugenommen: Ende letzten Jahres wurden etwa 35 Prozent aller Girocard-Transaktionen kontaktlos ... mehr

Kein Blumenverkauf mehr: Wie zieht man Pflanzen zu Hause auf?

Berlin (dpa/tmn) - Teils haben die Baumärkte und Gärtnereien geschlossen und die Supermärkte brauchen den Platz für Hamster-Waren: Wer was Blühendes für Balkon und Garten sucht, hat in manchen Regionen Deutschland im Handel womöglich Pech. Was kann man selbst ... mehr

Faktencheck: Warum ist Klopapier oft ausverkauft?

Berlin (dpa) - Wenn es ein Sinnbild für die Corona-Krise in Deutschland gibt, ist es Toilettenpapier. Vielerorts oft ausverkauft, entsteht der Eindruck, es herrsche Knappheit bei dem Hygiene-Artikel. Stimmt das? - Behauptung: Durch Hamsterkäufe werden in Deutschland ... mehr

Für besondere Leistungen: Union und SPD wollen steuerfreie "Corona-Prämien"

Berlin (dpa) - Beschäftigte mit besonderen Leistungen in der Corona-Krise sollen finanziell belohnt werden - das wollen Union und SPD im Bundestag. Sie sprechen sich für steuerfreie Prämienzahlungen an Beschäftigte aus. Unions-Fraktionsvize Andreas Jung (CDU) sagte ... mehr

Amt für Bevölkerungsschutz - Corona-Krise: "Vorratshaltung ist gut, Hamstern unsinnig"

Berlin (dpa) - Trotz Hamsterkäufen wegen der Coronavirus-Krise ist die Lebensmittelversorgung in Deutschland aus Sicht des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe nicht gefährdet. Es gebe im Moment auch "keine Planung, die staatlichen ... mehr

Experten prognostizieren: Coronavirus verändert Einkaufsgewohnheiten auf Dauer

Düsseldorf (dpa) - Die Einkaufsgewohnheiten in Deutschland werden sich durch die Coronavirus-Krise nachhaltig verändern. Der größte Gewinner dürfte dabei der Online-Handel sein. Davon gehen der Geschäftsführer des Kölner Instituts für Handelsforschung (IFH), Kai Hudetz ... mehr

Trotz Corona-Krise: Drogeriemärkte wollen Warenversorgung aufrechterhalten

Burgwedel (dpa) - Die Drogeriemarktkette Rossmann hat zur Sicherung des Angebots ihrer Läden in der Coronavirus-Krise spezielle Pläne aktiviert. "Wir haben Prozesse entwickelt, die den betrieblichen Ablauf in unseren Filialen, Verteilzentren und der Zentrale ... mehr

Andere Waren müssen warten - Amazon: Vorrang für Medizin- und Haushaltsartikel

Seattle (dpa) - Amazon wird in den kommenden Wochen in seinen Logistikzentren vorrangig die Bestände von Medizin-Artikeln und unerlässlichen Haushaltsgütern aufstocken. Andere Waren werden vor den Amazon-Toren entsprechend länger warten ... mehr

Geschäfte, Spielplätze, Reisen: Auf diese Beschränkungen müssen sich die Bürger einstellen

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen das Coronavirus planen Bund und Länder massive Einschränkungen im Alltagsleben. Ein Überblick über die beschlossenen"Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen": - Einzelhandel: Ausdrücklich nicht geschlossen werden soll eine Reihe ... mehr

Wegen Coronavirus-Krise: Ikea schließt alle Märkte in Deutschland

Hofheim (dpa) - Der Möbelhändler Ikea schließt ab Dienstag (17. März) alle 53 Einrichtungshäuser in Deutschland. Man wolle damit die Ausbreitung des Coronavirus hemmen und die Mitarbeiter schützen, erklärte das Unternehmen in Hofheim bei Frankfurt. Man komme ... mehr

Für Lager und Auslieferung: Amazon schreibt 100.000 Stellen wegen Coronavirus-Krise aus

Seattle (dpa) - Der weltgrößte Online-Händler Amazon will einem starken Anstieg der Bestellungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus mit einer Einstellungsoffensive begegnen. Das Unternehmen ... mehr

Nach Beschwerde: Milliarden-Wettbewerbsstrafe für Apple in Frankreich

Paris (dpa) - Die französische Wettbewerbsbehörde hat gegen Apple eine Strafe von gut 1,1 Milliarden Euro für aus ihrer Sicht illegale Vertriebsvereinbarungen verhängt. Apple habe sich mit zwei Großhändlern abgesprochen und dadurch den Markt gleichgeschaltet ... mehr

Sensoren statt Mitarbeiter: Erste Kette nutzt Amazons Technik für Läden ohne Kassen

Seattle (dpa) - Amazon hat seine Technologie für Läden ohne Kassen erstmals bei einem anderen Einzelhändler untergebracht. Die US-Firma OTG will damit zunächst mehrere Lebensmittelgeschäfte an den New Yorker Flughäfen Newark und Laguardia ausstatten. Der erste davon ... mehr

Mehrere Vereinbarungen: Amazon verkauft Kassen-freie Supermarkt-Technik an Händler

Seattle (dpa) - Amazon bietet seine Technik für Supermärkte ohne Kassen nun auch anderen Einzelhändlern an. Mit mehreren Unternehmen gebe es bereits Vereinbarungen, sagte ein Amazon-Sprecher dem US-Sender CNBC, ohne jedoch Namen zu nennen. Er machte auch keine Angaben ... mehr

Ehrgeizige Pläne - Payback wird 20: von China lernen, mehr Branchen erobern

München (dpa) - Das Bonussystem Payback wird 20 Jahre alt - und hat ehrgeizige Pläne: Das Münchner Unternehmen will weitere große Branchen als Partner gewinnen und nach chinesischem Muster möglichst viele Services rund um den Einkauf in die eigene App integrieren ... mehr

Lebensmittel in Seattle: Amazon eröffnet größeren Supermarkt ohne Kassen

Seattle (dpa) - Der Online-Händler Amazon hat seine Technik zum Einkaufen ohne Kassen erstmals in einen größeren Supermarkt gebracht. Das neue Lebensmittel-Geschäft in Seattle hat eine Fläche von gut 960 Quadratmetern - und ist damit ... mehr

Meinung oder Werbung?: Freie Kundenmeinung - Händler haftet nicht für Bewertung

Karlsruhe (dpa) - Glaubt man manchen Kunden-Bewertungen auf Amazon, sind manche Muskel-Tapes wahre Wundermittel: "Schmerzen gehen durch das Bekleben weg" oder "perfekt gegen den Schmerz", hatten in einem Fall mehrere Kunden unter ein Angebot eines Kinesiologie-Tapes ... mehr

Ohne Plastik: Einkauf in Unverpackt-Läden besser planen

Bonn (dpa/tmn) - Plastikfreie Unverpackt-Läden öffnen in immer mehr Orten. Weil Nahrungsmittel hier direkt in die eigene Dose oder den mitgebrachten Beutel abgefüllt werden, ist anders als im Supermarkt keine Einkaufsmenge vorgegeben. Daher sollten ... mehr

Sterne-Dschungel: Online-Bewertungen bilden oft nur Extreme ab

Berlin (dpa/tmn) - Nur 2,5 von 5 möglichen Sternen auf der Plattform Yelp erhielt Renate Holland, Besitzerin mehrerer Fitnessstudios. Und das trotz vieler überwiegend positiver Rezensionen. Sie fühlte sich unfair behandelt und klagte vor dem Oberlandesgericht ... mehr

Gutachten: Mehr Schutz von Verbrauchern bei Online-Handel notwendig

Berlin (dpa) - Online-Plattformen und Vergleichsportale, die Händler und Käufer im Internet zusammenführen, müssen nach einem Gutachten von Verbraucherschützern stärker rechtlich in die Verantwortung genommen werden. Es seien insbesondere Anpassungen im Vertrags ... mehr

EU und Großbritannien - Nach dem Brexit: Wie eng wird die künftige Partnerschaft?

Straßburg (dpa) - Die Europäische Union drängt Großbritannien nach dem Brexit zu einer engeren Partnerschaft als von London angekündigt. "Natürlich kann sich das Vereinigte Königreich mit weniger zufrieden geben", sagte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen ... mehr

Gegenseitiger Einfuhrboykott: Israel verbietet Export von Agrarprodukten der Palästinenser

Jerusalem (dpa) - Israel hat den Export landwirtschaftlicher Erzeugnisse aus den Palästinensergebieten von Sonntag an verboten. Man reagiere damit auf ein Einfuhrverbot für israelische Kälber durch die Palästinensische Autonomiebehörde (PA), teilte ... mehr

Geoblocking: Diskriminierung beim Onlineshopping in der EU melden

Bonn (dpa/tmn) - Auch beim Onlineshopping genießen Verbraucher innerhalb der Europäischen Union Freizügigkeit. Das bedeutet: Gleiches Recht für ausländische und einheimische Kunden. Wenn es bei Internetbestellungen in den Niederlanden, Dänemark, Spanien, Italien ... mehr

Rechte oft im Kleingedruckten - Bericht: Viele Online-Händler verstoßen gegen EU-Recht

Brüssel (dpa) - Zahlreiche Online-Händler informieren laut einem EU-Bericht potenzielle Käufer nicht ausreichend über ihre Rechte. Zwei Drittel von knapp 500 überprüften Websites verstoßen gegen Verbraucherschutzrechte der Europäischen Union, wie die EU-Kommission ... mehr

"Prime"-Service boomt: Amazon glänzt im Weihnachtsquartal - "Prime"-Service boomt

Seattle (dpa) - Ein starkes Weihnachtsgeschäft und florierende Cloud-Dienste haben Amazon einen glänzenden Jahresabschluss beschert. Im vierten Quartal 2019 kletterte der Gewinn im Jahresvergleich um rund acht Prozent auf 3,3 Milliarden US-Dollar ... mehr

Neue Finanzierung: Online-Baumarkt nimmt stationäre Rivalen ins Visier

Berlin (dpa) - Der französische Online-Baumarkt Manomano will mit einer neuen Finanzierung von 125 Millionen Euro die Platzhirsche im stationären Handel in Deutschland angreifen. "Deutschland ist mit Abstand das wichtigste Land für uns", sagte Mitgründer Philippe ... mehr

Viele Smartphone-Bestellungen: Online-Handel wächst ungebremst weiter

Hamburg (dpa) - Trotz Kritik am Online-Handel, etwa wegen Problemen bei der Zustellung von Paketen oder der Vernichtung von Rücksendungen, wächst die Branche ungebremst weiter. Die Internet-Händler in Deutschland sehen auch nach vielen Jahren mit starkem Wachstum keine ... mehr

Trend hält an: Online-Handel wächst ungebremst weiter

Hamburg (dpa) - Trotz Kritik am Online-Handel, etwa wegen Problemen bei der Zustellung von Paketen oder der Vernichtung von Rücksendungen, wächst die Branche ungebremst weiter. Die Internet-Händler in Deutschland sehen auch nach vielen Jahren mit starkem Wachstum keine ... mehr

Kein repräsentatives Bild - Verbraucherschützer: Online-Bewertungen sind oft Zerrbilder

München/Dortmund (dpa/tmn) - Online-Bewertungen dienen vielen als Orientierungshilfe - sie liefern oft aber nur ein Zerrbild. Es sei fraglich, ob solche Bewertungen ein repräsentatives Bild der Realität abgeben, gibt Tatjana Halm von der Verbraucherzentrale Bayern ... mehr

Bilanz gezogen: Buchmarkt mit Umsatzplus - Sachbücher besonders erfolgreich

Frankfurt/Main (dpa) - Positives Signal für den krisengeplagten Buchmarkt: Die Branche hat das vergangene Jahr mit einem leichten Umsatzplus abgeschlossen. Nach vorläufigen Zahlen wurde 2019 auf den zentralen Vertriebswegen ein Zuwachs von 1,4 Prozent verzeichnet ... mehr

Shoppen im Netz: Neue EU-Regeln sollen Online-Käufer besser schützen

Brüssel (dpa) - Mehr Durchblick beim Online-Kauf, weniger Schmu mit angeblichen Rabatten und Internet-Rankings: In der Europäischen Union sind nun neue Verbraucherschutzregeln in Kraft getreten, die binnen zwei Jahren in Deutschland und den anderen EU-Staaten umgesetzt ... mehr

Jahreswechsel: Deutsche Post erhöht die Paketpreise

Bonn (dpa) - Der größte deutsche Paketversender dreht an der Preisschraube. Die Deutsche Post DHL erhöht zum 1. Januar die Preise für Inlandssendungen im Schnitt um drei Prozent, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Zuletzt hatten die Bonner 2017 Paketpreise ... mehr

Stabil im Geschäft: Teleshopping trotzt Online-Konkurrenz

München (dpa) - "Zimt und Koriander - ein Traum" oder die Kokos-Variante, "für den Urlaub im Haus": Wenn auf dem Teleshopping-Sender QVC Schokokugeln verkauft werden, essen die Ohren mit. Mit blumigen Beschreibungen präsentieren Moderatorin ... mehr

Paketversand: Preiserhöhung bei DHL-Paketen zum Jahreswechsel

Der größte deutsche Paketversender dreht an der Preisschraube. Die Deutsche Post DHL erhöht zum 1. Januar die Preise für Inlandssendungen im Schnitt um drei Prozent, wie das Unternehmen mitteilte. Zuletzt hatten die Bonner 2017 Paketpreise angehoben, für einige ... mehr

Stille Stunde: Wenn der Supermarkt auf leise stellt

Auckland (dpa) - Wie laut so eine Kasse im Supermarkt sein kann. Wie extrem die Truhen mit der Tiefkühlware plötzlich vor sich hinbrummen. Und wie hell die Käsetheke leuchtet. Dabei hat sich all das im Supermarkt von Three Kings, einem Vorort von Auckland ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal