Sie sind hier: Home > Themen >

Handel

Thema

Handel

Umfrage: Deutsche setzen immer mehr auf ethischen Konsum

Umfrage: Deutsche setzen immer mehr auf ethischen Konsum

Hamburg (dpa) - Die Deutschen achten beim Einkaufen laut einer Umfrage immer mehr auf ökologisch, regional oder fair produzierte Waren. Inzwischen seien für 70 Prozent der Menschen ethische Kriterien fester Bestandteil ihrer Kaufentscheidung ... mehr
Umfrage: Deutsche setzen immer mehr auf ethischen Konsum

Umfrage: Deutsche setzen immer mehr auf ethischen Konsum

Hamburg (dpa) - Die Deutschen achten beim Einkaufen laut einer Umfrage immer mehr auf ökologisch, regional oder fair produzierte Waren. Inzwischen seien für 70 Prozent der Menschen ethische Kriterien fester Bestandteil ihrer Kaufentscheidung ... mehr
Nach dem Brexit - Waren aus Großbritannien: Wo es für Verbraucher hapert

Nach dem Brexit - Waren aus Großbritannien: Wo es für Verbraucher hapert

London/Brüssel (dpa) - Online-Kunden schauen verdutzt auf hohe Zusatzkosten bei Paketen aus Großbritannien, Unternehmer beklagen neue Bürokratie: Auch wenn beim Brexit zum Jahreswechsel der große Knall vermieden wurde, läuft längst nicht alles reibungslos. Trotz ... mehr
Verzögerungen und Engpässe: Britische Unternehmen bekommen Brexit-Folgen zu spüren

Verzögerungen und Engpässe: Britische Unternehmen bekommen Brexit-Folgen zu spüren

London (dpa) - Fischer, Paketdienste und Modeketten: Gut eine Woche nach dem Austritt Großbritanniens aus dem EU-Binnenmarkt und der Zollunion machen sich die Brexit-Folgen bei immer mehr Unternehmen bemerkbar. Das, obwohl der britische Premierminister Boris Johnson ... mehr
Kraftfahrt-Bundesamt: Mehr Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs

Kraftfahrt-Bundesamt: Mehr Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs

Flensburg (dpa) - In Deutschland sind im vergangenen Jahr deutlich mehr Elektroautos auf die Straßen gekommen als im Vorjahr. 394.940 E-Autos wurden neu zugelassen, wie dasKraftfahrt-Bundesamtmitteilte. 2019 waren es rund 108.000 gewesen. Inzwischen wird knapp jedes ... mehr

Nach Brexit: Großbritannien schafft Steuern auf Tampons und Binden ab

London (dpa) - In Großbritannien werden künftig keine Steuern mehr auf Tampons und Binden erhoben. Die Mehrwertsteuer für diese Produkte sei zum Jahreswechsel vollständig abgeschafft worden, wie das Finanzministerium am Freitag mitteilte. Finanzminister Rishi Sunak ... mehr

Ab 1. Januar: EU-Staaten geben grünes Licht für Brexit-Pakt

Berlin/Brüssel (dpa) - Deutschland und die übrigen EU-Staaten haben sich am Montag hinter den Brexit-Handelspakt mit Großbritannien gestellt. In Berlin wertete das Bundeskabinett unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) das Abkommen positiv. In Brüssel votierten ... mehr

Brexit: EU-Staaten geben grünes Licht für Handelsvereinbarung – Fischer sauer

In einem wahren Kraftakt haben sich London und die EU doch noch auf einen Handelspakt geeinigt. Am Montag nahm das Werk eine erste formale Hürde. Doch längst nicht jeder ist jetzt glücklich. Deutschland und die übrigen EU-Staaten haben sich am Montag hinter ... mehr

Gegen Verschwendung : Habeck für straffreies "Containern"

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck ist dafür, das Mitnehmen von Lebensmitteln aus den Abfallcontainern von Supermärkten zu erlauben. "Ich finde es falsch, dass Containern bestraft wird", sagte Habeck (51) der Deutschen Presse-Agentur. "Es geht dabei ja nicht ... mehr

Neu ab 2021: Kreditkarte bald mit Zwei-Faktor-Authentifizierung

Berlin (dpa/tmn) - Die meisten Läden sind wegen der Corona-Krise zu. Viele kaufen deshalb im Internet ein. Bezahlt wird dabei oft mit der Kreditkarte. Ab 2021 werden die Sicherheitsanforderungen dafür strenger, erklärt der Bundesverband deutscher Banken. Allerdings ... mehr

Verkehrsminister über Pakete: Scheuer will mehr Lieferungen per öffentlichem Nahverkehr

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Transport von Paketen im öffentlichen Nahverkehr forcieren. Um dem andauernden Boom des Paketgeschäfts gerecht zu werden und Staus in den Städten zu vermeiden, "brauchen wir innovative und kreative ... mehr

To-go-Konzepte: Kuriose Drive-in-Angebote im Jahr 2020

München (dpa) - Mit Drive-in-Stationen für Coronatests fing es an: Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, richteten zahlreiche Kommunen im Frühjahr Testcenter ein, bei denen die Menschen nicht aus dem Auto steigen mussten. Kreative, findige Veranstalter ... mehr

Geschenke umtauschen: Wann und wie Sie Waren zurückgeben können

Berlin/Hamburg (dpa/tmn) - Der Pulli ist zu groß, das Fahrrad hat die falsche Farbe, das Computerspiel ist "leider lahm": Was tun, wenn Beschenkte ihre Gaben nicht wollen? Haben Verbraucher in solchen Fällen ein Rückgaberecht? Und wie soll man Geschenke umtauschen ... mehr

Neuer Lockdown: Weihnachtsgeschenke im Januar umtauschen

Berlin (dpa/tmn) - Jetzt ist es beschlossen: In Deutschland gelten ab dieser Woche wieder Einschränkungen. Nicht nur Schulen und Kitas müssen schließen, auch die meisten Geschäfte sind voraussichtlich bis zum 10. Januar zu. Stellt sich die Frage: Was macht ... mehr

Containern: Warum die Rechtslage gar nicht so einfach ist

Nehmen, was niemand anderes mehr will – ist das Diebstahl? Bei Lebensmitteln kann das durchaus der Fall sein. Die Debatte über das Containern lässt noch einige Fragen offen. Rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Wer jedoch ... mehr

Linke fordern Gesetzentwurf: "Containern" erlauben? Rechtlich gar nicht so einfach

Berlin (dpa) - Rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Wer jedoch in Supermarkt-Mülltonnen nach weggeworfener Ware wühlt, riskiert eine Verurteilung wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs. "Diese Rechtspraxis ... mehr

Mogelpackung - Verbraucherzentrale: "Grüne" Verpackungen oft irreführend

Düsseldorf (dpa) - Bio-Milch im vermeintlichen Pappkarton oder Spülmittel in der Plastikflasche "leicht zu recyceln": Viele Konsumgüterhersteller werben inzwischen mit "grünen" Verpackungen um die Kundengunst. Doch seien die Verpackungen oft nicht so umweltfreundlich ... mehr

Schuldenfalle: Günstige Finanzierungen können teuer werden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Null-Prozent-Finanzierung, Sofortfinanzierung oder Sorglos-Kredit - in der Werbung erscheinen Darlehen oft als gutes Geschäft. Doch wer Weihnachtsgeschenke auf Pump kauft, sollte immer im Kopf behalten: Kein Kredit ist geschenkt. In manchen ... mehr

Ohne Rauschwirkung - Der Hanf-Hype: Immer mehr Cannabis-Produkte im Handel

Braunschweig (dpa) - Hanfaufstrich, Hanfsamenöl, Hanftee, Hanfmehl - die Liste der im Markt erhältlichen Hanfprodukte ist lang. Zunehmend entdecken nun auch Start-ups die Palette rund um die Hanfpflanze für sich. Es gibt dabei ziemlich ungewöhnliche Ideen ... mehr

Kochbuch top, Reiseführer flop: Corona beeinflusst den Buchmarkt

München (dpa) - Im Trend: Radeln, Wandern, Kochen, Kinderbücher. Die Corona-Epidemie hat spürbaren Einfluss auf die Buchkäufe in Deutschland, wie Buchgroß- und -einzelhändler berichten. Im Bereich Belletristik ist laut Amazon-Charts nach wie vor Harry Potter ... mehr

Online-Handel: Versandapotheken müssen Widerruf akzeptieren

Potsdam (dpa/tmn) - Wer im Internet einkauft, hat ein Widerrufsrecht. Das gilt im Prinzip auch bei Medikamenten. Darauf macht die Verbraucherzentrale Brandenburg in Potsdam aufmerksam. Das Widerrufsrecht kann bei Arzneimitteln jedenfalls nicht generell ausgeschlossen ... mehr

Wandel zum IT-Anbieter: Amazon AWS will auch ohne Cloud wachsen

San Francisco (dpa) - Am Ende konnte sich auch der Marktführer der Dynamik des Corona-getriebenen Marktes nicht mehr entziehen. AWS, die Tochter für Cloudcomputing des Onlineriesen Amazon, wird alten Grundsätzen untreu. Statt reiner Online-Dienste wird in Zukunft nicht ... mehr

Fristen und Verpackung: So kommt die Weihnachtspost rechtzeitig an

Berlin (dpa/tmn) - Die gute Nachricht vorweg: Weihnachten wird stattfinden. Daran wird auch die Corona-Pandemie nichts ändern. Allerdings wird das Fest wohl kleiner ausfallen. Schließlich ist die Ansteckungsgefahr derzeit immer dann hoch, wenn viele Menschen ... mehr

"Kauf-Nix-Tag" - Gegen die Wegwerfgesellschaft: Einfach mal nichts kaufen

Nürnberg (dpa) - Die Versuchungen sind allgegenwärtig. Die Schaufenster in der Fußgängerzone werben mit der neuesten Mode und modernsten Technikgeräten. Drei T-Shirts zum Preis von zweien, Smartphones 16 Prozent günstiger - irgendeine Sonderaktion gibt es immer ... mehr

"Buy Nothing Day" - Gegen die Wegwerfgesellschaft: Einfach mal nichts kaufen

Nürnberg (dpa) - Die Versuchungen sind allgegenwärtig. Die Schaufenster in der Fußgängerzone werben mit der neusten Mode und modernsten Technikgeräten. Drei T-Shirts zum Preis von zwei, Smartphones 16 Prozent günstiger - irgendeine Sonderaktion gibt es immer ... mehr

Kulturorte: Galerien stehen vor massiven Einbrüchen

Berlin (dpa) - Angesichts der coronabedingten Einschränkungen gehören Galerien neben Buchhandlungen zu den aktuell wenigen zugänglichen Orten der Kultur. Dennoch rechnen die bundesweit rund 700 Galerien mit massiven Umsatzeinbrüchen in diesem Jahr. Das ergibt ... mehr

Umfrage: Deutsche wollen 2020 mehr für Weihnachtsgeschenke ausgeben

Essen (dpa) - Nach den Kontaktbeschränkungen der Corona-Pandemie sind die Deutschen 2020 bei Weihnachtsgeschenken für ihre Lieben offensichtlich besonders großzügig, heißt es in der Weihnachtsumfrage der privatenFOM-Hochschulein Essen. Durchschnittlich planten ... mehr

Verbraucherschützer: "Grüne" Verpackungen sind oft irreführend

Düsseldorf (dpa) - Bio-Milch im vermeintlichen Pappkarton oder Spülmittel in der Plastikflasche "Made for recycling": Viele Konsumgüterhersteller werben inzwischen mit "grünen" Verpackungen um die Kundengunst. Doch seien die Verpackungen oft nicht so umweltfreundlich ... mehr

"Singles Day" in China - Alibaba: Verkaufsrekord bei weltgrößter Rabattschlacht

Peking (dpa) - Chinas Online-Riese Alibaba hat während der größten Rabattschlacht der Welt einen Verkaufsrekord erzielt. Wie der Konzern am Mittwoch eine halbe Stunde nach dem offiziellen Start in einem Zwischenstand mitteilte, verkaufte er im Rahmen des "Singles ... mehr

EU: Missbrauch von Marktmacht: Amazon droht Milliardenstrafe der EU

Brüssel (dpa) - Der weltgrößte Online-Händler Amazon muss eine milliardenschwere Wettbewerbsstrafe der EU fürchten. Nach dem vorläufigen Ergebnis von Untersuchungen der EU-Kommission missbraucht das amerikanische Unternehmen seine Marktmacht und verstößt damit gegen ... mehr

WhatsApp: In Indien können Nutzer künftig Geld im Chat versenden

Bezahlen per App wird in Indien immer beliebter. Auch der Facebook-Konzern klinkt sich nun ins Geschäft ein und will künftig erlauben, dass Nutzer direkt in WhatsApp Geld verschicken können. Nutzer des Messengerdiensts WhatsApp können in Indien künftig direkt ... mehr

BGH-Urteil - Auto-Leasing: Neuwert-Entschädigung steht dem Kunden zu

Karlsruhe (dpa) - Wird ein geleastes Auto gestohlen, steht die Neupreis-Entschädigung aus einer Vollkaskoversicherung dem Kunden und nicht der Leasingfirma zu. Alles andere wäre unbillig, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe mit einem ... mehr

Unternehmensgründer: Bezos verkauft Amazon-Aktien für über drei Milliarden Dollar

New York/Washington (dpa) - Amazon-Chef Jeff Bezos hat in dieser Woche Aktien seines Unternehmens im Wert von mehr als 3,0 Milliarden Dollar (2,6 Mrd Euro) verkauft. Das ging aus Pflichtmitteilungen an die US-Börsenaufsicht SEC hervor. Bezos hat in diesem Jahr SEC-Daten ... mehr

Chinesischer Online-Händler - Absage von Rekord-Börsengang: Alibaba unter Druck

Peking (dpa) - Nach der kurzfristigen Absage des geplanten Rekord-Börsengangs der Ant Group stehen der chinesische Finanzriese und sein Mutterhaus Alibaba unter Druck. Nach einem Rückgang um rund acht Prozent am New Yorker Aktienmarkt setzte sich der Tiefflug der Aktie ... mehr

Marktleiter greift durch - Duisburger Supermarkt: Kein Einkauf mehr im Schlafanzug

Duisburg (dpa) - Eine morgendliche Kundin mit Pyjama, Puschen und pinkem Morgenmantel hat den Duisburger Supermarktleiter Frank Schneider auf die Palme gebracht. Der 43-jährige komplimentierte die Frau mitsamt ihrer Tochter - ebenfalls im Schlafdress - nicht ... mehr

Urteil des BGH: Durchgerosteter Auspuff ist bei älterem Auto kein Mangel

Karlsruhe (dpa) - Ein durchgerosteter Auspuff ist bei einem älteren Gebrauchtwagen kein Grund, vom Kauf zurückzutreten. Gewöhnlicher Verschleiß sei kein Sachmangel, bekräftigte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einemUrteil. Das gelte ... mehr

Neues Verfahren: Kartellamt untersucht Beziehungen von Amazon und Apple

Bonn/Frankfurt (dpa) - Das Bundeskartellamt hat ein Verwaltungsverfahren gegen Amazon und Apple eingeleitet. "Wir möchten klären, ob und inwieweit Amazon mit Markenherstellern zu Lasten von Dritthändlern kooperiert", erklärte Kartellamtspräsident Andreas Mundt ... mehr

Mehr Käuferschutz: eBay Kleinanzeigen führt Bezahlfunktion ein

Kleinmachnow (dpa) - Das Internetportal eBay Kleinanzeigen hat eine neue Bezahlfunktion eingeführt, die Käufer und Verkäufer vor verschiedenen Risiken beim Online-Kauf schützen soll. Das kündigte das Unternehmen in Kleinmachnow an. Das Portal reagiert damit auf einen ... mehr

"Välkommen till amazon.se": Amazon nun auch in Schweden mit eigener Webseite vertreten

Stockholm (dpa) - Der Online-Riese Amazon hat seine Webseite für Kundinnen und Kunden in Schweden auf den Weg gebracht. "Välkommen till amazon.se" (Willkommen auf Amazon.se) war am Mittwoch neben stilisierten Wahrzeichen wie dem Stockholmer Rathaus, dem Malmöer Hochhaus ... mehr

Ohne zusätzliche App: WhatsApp bietet künftig Einkauf per Chat an

Menlo Park (dpa) - Der zum Facebook-Konzern gehörende Messengerdienst WhatsApp wird es seinen Nutzern künftig ermöglichen, direkt aus einem Chat Produkte einzukaufen. Die Endkunden verwenden dabei ihre gewöhnliche WhatsApp-Anwendung und müsse keine zweite ... mehr

Online-Handel: Gilt das Widerrufsrecht bei einem Kauf aus dem Ausland?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Dank Internet ist shoppen denkbar einfach. Nur wenige Klicks und schon ist die gewünschte Ware bestellt. Der Haken: Nicht immer ist klar, wo der Händler eigentlich seinen Sitz hat. Das kann bei Reklamationen zu einem Problem werden. "Wichtig ... mehr

Umstrittenes Handelsabkommen: Linke werfen Bundestag Versäumnisse bei Ceta vor

Karlsruhe (dpa) - Die Linksfraktion hat die Rolle des Bundestags beim Start des umstrittenen europäisch-kanadischen Handelsabkommens Ceta vor dem Bundesverfassungsgericht kritisiert. Inzwischen sei Ceta seit drei Jahren in großen Teilen vorläufig in Anwendung, obwohl ... mehr

Mehr Kontrolle: Strengere Regeln für Online-Lebensmittel geplant

Berlin (dpa) - Online-Anbieter von Lebensmitteln sollen strenger überwacht werden, um Produkte mit möglichen Gesundheitsrisiken rascher aufspüren zu können. So sollen Behörden künftig auch anonym Proben für Kontrollen bestellen können, wie es bei Läden bereits ... mehr

Wettbewerbs-Unterausschuss: US-Abgeordnete wollen Macht der Tech-Konzerne einschränken

Washington (dpa) - In Europa sind Google, Apple, Amazon und Facebook Ärger gewohnt. Allein gegen Google verhängte die EU-Kommission in den vergangenen zwei Jahren Kartellstrafen von rund acht Milliarden Euro. Mit Apple streiten sich die Europäer um Steuern ... mehr

Verfügbare technische Methoden - Kartellamt: Portale müssen mehr gegen Fake-Bewertungen tun

Bonn (dpa) - Das Bundeskartellamt hat Online-Portale und Suchmaschinen aufgefordert, auf ihren Seiten mehr gegen so genannte Fake-Bewertungen von Produkten zu tun. Die meisten Portale verwendeten bislang lediglich Wortfilter ... mehr

Kartellamt stellt klar: Portale müssen mehr gegen Fake-Bewertungen tun

Bonn (dpa) - Das Bundeskartellamt hat Online-Portale und Suchmaschinen aufgefordert, auf ihren Seiten mehr gegen so genannte Fake-Bewertungen von Produkten zu tun. Die meisten Portale verwendeten bislang lediglich Wortfilter ... mehr

Mangelnde Überwachung: Tausende Reptilien-Arten online erhältlich

Peking (dpa) - Trotz Bemühungen, den internationalen Handel mit Reptilien zu regulieren, können noch immer Tausende Arten oft kaum überwacht über das Internet bestellt werden. Wie ein Team um Alice Hughes von der chinesischen Akademie der Wissenschaften ermittelte ... mehr

Studie: Autohersteller halten sich mit Rabatten zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Auf dem deutschen Automarkt halten sich die Hersteller mit Neuwagenrabatten weiter zurück. Das geht aus der jüngsten Ausgabe des regelmäßig erstellten Auto-Monitors des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer hervor ... mehr

Online-Präsentation: Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Seattle (dpa) - Amazon will natürlichere Unterhaltungen mit seiner Sprachassistentin Alexa ermöglichen. Zum einen soll die Software mehr wie ein Mensch klingen, sagte Amazon-Manager Rohit Prasad. Außerdem soll Alexa in einfache Gespräche im Haushalt eingebunden werden ... mehr

Kontaktloses Bezahlen: Samsung tritt mit eigenem Bezahldienst gegen Google Pay an

Berlin (dpa) - Samsung steigt in Deutschland in das wachsende Geschäft mit kontaktlosem Bezahlen ein. Der Service mit dem Namen Samsung Pay werde am 28. Oktober hierzulande starten, kündigte der südkoreanische Konzern am Donnerstag an. Dabei kooperiert ... mehr

Klicken statt schleppen: Lebensmittel aus dem Netz

Köln (dpa/tmn) - Lieferdienste für Lebensmittel und Online-Supermärkte gibt es nicht erst seit der Corona-Krise. Auch wenn diese solche Dienste bei vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern populär gemacht hat. Stephanie Rumpff von der Unternehmensberatung ... mehr

Gesichtserkennung - Amnesty: EU-Firmen liefern Überwachungstechnologie an China

Brüssel (dpa) - Trotz der schwierigen Menschenrechtslage in China liefern Firmen aus der EU dem Land einem Bericht der Organisation Amnesty International zufolge Überwachungstechnologie. "Damit riskieren sie, dass diese dort zu schweren Menschenrechtsverletzungen ... mehr

BGH verkündet Urteil: Käufer dürfen Van aus Probefahrt-Autoklau behalten

Karlsruhe (dpa) - Autohändler, die ihre Fahrzeuge zu unbegleiteten Probefahrten ohne technische Überwachung herausgeben, gehen ein hohes Risiko ein. Das ergibt sich aus einem Urteil, das der Karlsruher Bundesgerichtshof (BGH) am Freitag verkündet hat. Macht ... mehr

Thriller: Drogeriechef Dirk Roßmann als Romanautor

Burgwedel (dpa) - Der Drogeriekettenchef Dirk Roßmann (74) hat nun auch einen Roman verfasst. In dem Thriller "Der neunte Arm des Oktopus" werde es um den Klimawandel gehen, kündigte eine Sprecherin des Unternehmens in Burgwedel am Montag an. "Der Klimawandel schreitet ... mehr

Präsenz in Fläche ausbauen: Amazon will in Nordamerika 100.000 Mitarbeiter einstellen

Seattle (dpa) - Amazon baut in der Coronavirus-Krise seine Belegschaft in den USA und Kanada im großen Stil aus. Man werde 100.000 neue, reguläre Voll- und Teilzeitstellen schaffen, kündigte der Internet-Konzern am Montag in einem Blogeintrag an. Damit wolle Amazon ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal