Sie sind hier: Home > Themen >

Handelskrieg

Thema

Handelskrieg

Huawei steigert Umsatz deutlich – trotz Handelskrieg mit USA

Huawei steigert Umsatz deutlich – trotz Handelskrieg mit USA

Der Smartphone-Hersteller Huawei konnte seinen Gewinn stark steigern – und das trotz des Handelskrieges zwischen den USA und China: US-Präsident Trump wirft dem Konzern vor, westliche Länder auszuspionieren. Der umstrittene chinesische Hightech-Gigant Huawei ... mehr
Aktuelle Umfrage: Warum die Politik für Unternehmen zum Problem wird

Aktuelle Umfrage: Warum die Politik für Unternehmen zum Problem wird

Eine Umfrage unter mehr als 26.000 Unternehmen in Deutschland belegt: Fast jede zweite Firma betrachtet die politischen Rahmenbedingungen als Risiko für ihre Geschäfte. Diese Entwicklung hat mehrere Gründe. Bürokratie, Brexit, Handelskrieg: Für immer mehr Unternehmen ... mehr
Münchner Sicherheitskonferenz: Europa und die USA, völlig entfremdet

Münchner Sicherheitskonferenz: Europa und die USA, völlig entfremdet

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz haben die USA und Europa aneinander vorbeigeredet. Auf Bedenken und Befürchtungen will sich US-Außenminister Pompeo nicht ernsthaft einlassen. Sein Credo: Zu den Siegern gehört, wer den USA folgt. Ein Lächeln wie ein Faustschlag ... mehr
Donald Trump: Seine Strafzölle treiben Riesling-Exporteure in die Existenznot

Donald Trump: Seine Strafzölle treiben Riesling-Exporteure in die Existenznot

Der US-Präsident hat hohe Zölle auf Produkte aus der EU erlassen. Besonders betroffen sind deutsche Qualitätsweine, wie eine FDP-Anfrage im Bundestag ergab. Der deutsche Weinbau schlägt Alarm – und fordert Subventionen. Die US-Strafzölle auf Agrarprodukte ... mehr
Dax im Höhenflug: Das Risiko eines Rückschlags ist real

Dax im Höhenflug: Das Risiko eines Rückschlags ist real

Im Dezember 2019 schien noch ein Börsenkrach bevorzustehen, mittlerweile gehen die Kurse nach oben – der Deutsche Aktienindex hat einen neuen Rekordstand erreicht. Wird das so weitergehen? Der Dax auf Rekordhoch – das ist doch mal was! An diesem Mittwoch kletterte ... mehr

Donald Trump: "Unglaubliches" China-Abkommen dienst vor allem ihm selbst

US-Präsident Trump nennt es "historisch". Tatsächlich bedeutet das Teilabkommen zwischen den USA und China lediglich eine Pause im Handelskrieg. Zahlreiche Fragen bleiben offen. Fast eine Stunde ließ US-Präsident Donald Trump seine Gäste aus Fernost warten. Geschlagene ... mehr

Wahl in Taiwan: China-Kritikerin siegt – Abfuhr für Peking

Die Taiwaner wollen sich nicht von Peking einschüchtern lassen. Sie lehnen eine stärkere Annäherung an das diktatorische China ab. Die Wiederwahl von Präsidentin Tsai dürfte Unmut in Peking auslösen. Mit einem klaren Sieg für die chinakritische ... mehr

Handelsstreit mit den USA: China kündigt massive Zollsenkung an

Zeigt die Sanktionspolitik von US-Präsident Trump Erfolge? Die chinesische Regierung will die Importzölle auf mehr als 850 Güter senken. Außerdem profitieren auch private Investoren. China senkt die Zölle für Importe im Wert von einigen Hundert Milliarden ... mehr

Autobau in Deutschland auf niedrigstem Stand seit 22 Jahren

Nur noch jedes 17. Auto weltweit wird in Deutschland gebaut. Eine Untersuchung nennt die Ursachen für diesen neuen Tiefpunkt – und auch einen Schuldigen.  In Deutschland sind 2019 einer Studie zufolge so wenig Autos gebaut worden wie seit 22 Jahren nicht ... mehr

China: Will Staatschef Xi Jinping ein globales rotes Imperium errichten?

China ist in den letzten Jahrzehnten zu einer Großmacht geworden. Wirtschaftlich und militärisch. Staatschef Xi Jinping baut den Einfluss seines Landes weltweit aus. Aber was ist das letztendliche Ziel? Nie zuvor war der Machtanspruch Chinas größer, nie zuvor ... mehr

Handelskriege: Donald Trump spielt russisches Roulette mit der Weltwirtschaft

US-Präsident Trump ist stolz auf seine Handelskriege. Bei seinen Anhängern kommt das ein Jahr vor der Wahl gut an. Die Weltwirtschaft aber leidet darunter. Trotz der jüngsten Einigung mit China droht nun weiteres Ungemach. Jeder neue Tweet von US-Präsident Donald Trump ... mehr

USA und China erzielen Teil-Einigung im Handelsstreit

Neue Strafzölle abgewendet: Das sagen die USA und China zur erzielten Teil-Einigung im Handelsstreit. (Quelle: Reuters) mehr

USA und China: Handelsvolumen sinkt und sinkt – Zollkrieg eskaliert

Die gegenseitigen Strafzölle lassen den Handel zwischen China und den USA einbrechen. US-Präsident Trump droht mit neuen Zwangsabgaben auf Konsumgüter.  Vor dem Hintergrund des Handelskrieges mit den USA sind Chinas Ausfuhren im November um 1,1 Prozent unerwartet stark ... mehr

Handelskriege: Trumps russisches Roulette mit der Weltwirtschaft

US-Präsident Donald Trump ist stolz auf seine Handelskriege. Bei seinen Anhängern kommt er damit an. Die Weltwirtschaft aber leidet. Sein Kurs scheint auch ein Jahr vor der US-Wahl unberechenbar.  Jeder neue Tweet von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Wegen Handelskrieg: Apple in der Klemme zwischen China und Trump

Die Weltanschauungen von Donald Trump und Tim Cook stehen sich diametral gegenüber. Doch der US-Präsident und der Apple-Chef schmieden eine ungewöhnliche Allianz. Es geht um Schadensbegrenzung. Für US-Präsident Donald Trump war der Abstecher zur neuen  Apple-Fabrik ... mehr

Donald Trump tönt: "Ohne mich wäre Hongkong ausgelöscht worden"

Während der Verhandlungen über ein Handelsabkommen mit China hat US-Präsident Trump für Aufregung gesorgt. Er macht sich selbst dafür verantwortlich, dass China bei den Protesten in Hongkong nicht die Armee eingesetzt hat. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Groko: Paul Ziemiak lehnt Nachverhandlungen für Koalitionsvertrag ab

In der großen Koalition läuft von Beginn an nicht alles wie geschmiert – trotzdem arbeiten CDU und SPD weiter. Und zwar mit dem bestehenden Koalitionsvertrag ohne Nachverhandlung, sagt der CDU-Generalsekretär. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat Forderungen nach einer ... mehr

Juncker ist sich sicher: Trump blufft bei Autozöllen

Die von US-Präsident Donald Trump angedrohten Zölle auf EU-Autoimporte könnten negative Auswirkungen auf alle Beteiligten haben. Jetzt erklärt der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, warum Trump aus seiner Sicht nur droht – aber nicht handeln ... mehr

Neue Studie: US-Autozölle könnten Deutschland in Rezession stürzen

US-Zölle auf Autoimporte aus der Europäischen Union könnten schlimme Folgen haben. Laut einer neuen Studie droht Deutschland im schlimmsten Fall eine Rezession.  Autoren der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung haben US-Zölle auf Autoimporte und die damit ... mehr

Handelsstreit: China und USA wollen Strafzölle reduzieren

China und die USA haben ein Teilabkommen im Handelskrieg beschlossen: Demnach sollen die Strafzölle künftig schrittweise reduziert werden.  Die USA und China haben sich nach Angaben der chinesischen Regierung auf eine schrittweise Reduzierung der gegenseitig erhobenen ... mehr

Christine Lagarde: Wechsel an der EZB-Spitze – wie Draghi, nur in nett?

Christine Lagarde tritt in dieser Woche ihr Amt als Notenbankpräsidentin der Eurozone an. Wird sie die Wende in der aktuellen Geldpolitik der EZB einleiten? Oder setzt Lagarde die Maßnahmen und Ziele des Ex-Präsidenten Draghi fort?  Die Hoffnungen ... mehr

Chinas Handelsstreit: Schwächstes Wirtschaftswachstum seit 30 Jahren

Das Wirtschaftswachstum in China lässt immer weiter nach. Grund dafür ist vor allem der Handelsstreit mit den USA. Die aktuellen Zahlen sind so schlecht wie das letzte Mal vor knapp 30 Jahren.  Chinas Wirtschaftswachstum ist überraschend stark auf den niedrigsten Stand ... mehr

Kolumne: 5-G-Ausbau der Bundesregierung mit Huawei – hört der Feind mit?

Die Bundesregierung will den chinesischen Telekom-Ausrüster offenbar für den Ausbau des deutschen 5-G-Netzes zulassen. Zu Recht. Ganz genau weiß man es noch nicht. Doch offensichtlich will die Bundesregierung auch den chinesischen Netzausrüster Huawei für den Ausbau ... mehr

Handelsstreit zwischen USA und China: Trump verkündet Teileinigung

Trump wollte einen großen Deal – jetzt gibt er sich offenbar auch mit einem kleinen zufrieden. Der Handelskonflikt zwischen China und den USA dürfte sich damit fürs Erste entschärfen. US-Präsident Donald Trump hat ein Teilabkommen mit China in dem seit mehr als einem ... mehr

EU warnt Trump vor Strafzöllen – Wirtschaft in Sorge

Vertreter der deutschen Industrie äußern sich besorgt über die angekündigten Strafzölle der US-Regierung. Brüssel reagiert mit Trotz auf die Strafmaßnahmen – und droht mit einem baldigen Gegenschlag. Die EU hat die USA noch einmal eindringlich vor der Umsetzung ... mehr

Handelskrieg: Donald Trump verhängt neue Strafzölle – Käse-Krieg mit der EU

Der Handelskonflikt zwischen der EU und den USA eskaliert erneut. Washington verhängt neue Strafzölle, Brüssel bereitet eine Reaktion vor. Schuld für den Streit sind rechtswidrige EU-Subventionen für Airbus. Die USA verhängen wegen rechtswidriger EU-Subventionen ... mehr

70 Jahre China: Peking Machtdemonstration – größte Waffenschau der Geschichte

Militärparade in Peking, Proteste in Hongkong. Am 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik steht China unter Druck. Folgt auf den Aufstieg zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht ein neuer Kalter Krieg? Unter dem Revolutionär Mao Tsetung hat sich China erhoben, unter ... mehr

DIHK-Chef: Handelskrieg zwischen USA und China trifft deutsche Wirtschaft hart

Die deutsche Wirtschaft zeigt sich besorgt. Der andauernde Handelskrieg zwischen den Großmächten USA und China gefährdet das globale Geschäft. DIHK-Chef Schweitzer warnt zudem vor einem No-Deal-Brexit.  Der Handelskonflikt zwischen den USA und China trifft die deutsche ... mehr

Handelskrieg mit den USA: China droht mit Vergeltung

Der Handelskrieg mit den USA könnte die ganze Welt mit in den Abgrund reißen, warnt Chinas Außenminister bei den Vereinten Nationen. Doch Peking will sich nicht einschüchtern lassen. Im Handelskrieg mit den USA hat Chinas Außenminister Wang Yi Washington mit weiteren ... mehr

Handelskrieg: Trump dämpft Hoffnungen bei Verhandlungen mit China

Die Wirtschaft hofft auf eine schnelle Einigung, doch Donald Trump will sich bei Verhandlungen mit China Zeit lassen. Die chinesische Seite sorgte bei ihrem Besuch in den USA auf andere Weise für Irritation. Inmitten des Handelskriegs mit China hat US-Präsident Donald ... mehr

Handelsstreit mit den USA: China verhaftet US-Piloten

Ein Pilot des amerikanischen Logistikkonzerns FedEx ist in China festgenommen worden. Er steht im Verdacht, Waffen und Munition geschmuggelt zu haben. Damit erhöht sich der Druck im Handelsstreit zwischen den USA und China. China hat die Festnahme eines Piloten ... mehr

Donald Trump bleibt bei Handelskrieg mit China knallhart – will aber neue Gespräche

US-Präsident Trump will China im Handelskonflikt in die Knie zwingen. Und das um jeden Preis – so scheint es zumindest. Immerhin soll nun wieder miteinander geredet werden.  Zur Entschärfung ihres Handelskriegs haben die USA und China neue Verhandlungen vereinbart ... mehr

USA gegen China: Eskalation im Handelsstreit – neue Strafzölle in Kraft

Bisher blieben die US-Verbraucher von den Folgen des Handelskriegs mit China verschont. Neue Zölle auf Konsumgüter wie Turnschuhe und Fernseher könnten das jetzt ändern.  Der Handelskrieg zwischen den  USA und China hat abermals eine neue Eskalationsstufe erreicht ... mehr

Donald Trump und die Welt: Wird der Prahlhans zum Weichtier?

Wenn Donald Trump durch irgendetwas diszipliniert werden kann, dann durch die Wiederwahl 2020. Gut möglich, dass er im Handelskrieg mit China umschwenkt und sogar seine Iran-Politik überdenkt. Vor ein paar Tagen fand im südlichen Minnesota das Farmfest statt, das immer ... mehr

Das sind die Ergebnisse des G7-Gipfels

Es bleibt schwierig auf der internationalen Bühne: Lösungen für Probleme sind noch immer nicht zum Greifen nahe. Doch in einige Themenfelder kommt Bewegung.  Die Gruppe der sieben großen Industrieländer ringt um ihre Handlungsfähigkeit. Statt gemeinsame Antworten ... mehr

Keine Bewegung bei Brexit: Macron will bei G7-Gipfel Iran-Krise entschärfen

Biarritz (dpa) - Mit einem brisanten Überraschungscoup auf dem G7-Gipfel will Frankreichs Präsident Emmanuel Macron neue Bewegung in den gefährlichen Iran-Konflikt bringen. Völlig unerwartet traf Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif am Sonntag zu dem Treffen ... mehr

Handelskrieg mit China: Trump liebäugelt mit Ausrufung von Notstand

Der Handelskrieg zwischen den USA und China könnte sich schon bald weiter zuspitzen. Donald Trump könnte dafür den nationalen Notstand ausrufen. China erwägt offenbar Vergeltung für die neueste Anhebung der Strafzölle seitens der USA. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Eskalation bei Strafzöllen: Trump will US-Firmen Abzug aus China befehlen

Mit der Ankündigung neuer Strafzölle hat China Donald Trump massiv verärgert. Die USA haben nun die Strafzölle gegen China verschärft und drohen mit massiven Konsequenzen. In der Nacht zu Samstag haben die USA als Reaktion auf die Vergeltungszölle aus China ... mehr

Sorge an der Wall Street: Dow Jones verbucht schlimmsten Absturz des Jahres

An der Wall Street geht die Angst vor einer Rezession um. Anleger sind nicht nur wegen des Zollstreits mit China nervös. Auch hierzulande befürchten Beobachter eine deutliche wirtschaftliche Abschwächung. Die Furcht vor einer weltweiten Rezession ... mehr

Tagesanbruch: Hongkong – warum die totale Eskalation für China riskant ist

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? 8.700 Kilometer liegen zwischen Berlin und Hongkong. Dem ungeschriebenen Gesetz der Aufmerksamkeitsökonomie folgend, dass ein Ereignis mit zunehmender ... mehr

Handelsstreits: UN-Abkommen zur Schlichtung unterzeichnet – USA und China dabei

Der Handelskrieg zwischen den USA und China hält die Weltwirtschaft in Atem: Nun gehören beide Staaten zu den Erstunterzeichnern eines internationalen Abkommens zur Schlichtung von Handelsstreitigkeiten.  Mitten im Handelsstreit zwischen den USA und China haben ... mehr

Handelsstreit: USA bezichtigt China der Währungsmanipulation – China feuert zurück

Der Handelskrieg tobt weiter: Die USA haben China formell der Währungsmanipulation bezichtigt. Das Land wolle sich unfaire Vorteile im internationalen Wettbewerb sichern. China feuert zurück. Die US-Regierung hat China offiziell als ein Land gebrandmarkt ... mehr

Eskalation im Handelskonflikt mit den USA: China wertet Yuan ab

Der Zollkonflikt zwischen den USA und China spitzt sich zu. Strafzölle auf der einen Seite werden mit Einfuhrverboten auf der anderen Seite gekontert. Nun geht China einen Schritt weiter und wertet die Landeswährung ab. Die von US-Präsident  Donald Trump ... mehr

Neue Zölle gegen China: Trump kündigt neue Milliarden-Zölle – Peking reagiert

Trotz intensiver Gespräche hat US-Präsident Donald Trump neue Milliarden-Zölle gegen China angekündigt. Die Antwort aus Peking folgte promt.  Die Börsen beben, doch US-Präsident Donald Trump setzt im Handelskrieg mit China auf Eskalation ... mehr

Trump kritisiert Fed-Chef: Powell "hat uns im Stich gelassen"

Der Schritt kommt nicht überraschend – und ist dennoch historisch. Erstmals seit 2008 senkt die US-Notenbank Fed wieder ihren Leitzins. US-Präsident Trump reicht das aber nicht aus. Erstmals seit der globalen Finanzkrise vor rund einem Jahrzehnt hat die US-Notenbank ... mehr

Samsung Electronics: Gewinn des Technikriesen bricht ein

Der Smartphonehersteller Samsung hat derzeit schwer zu kämpfen:  Die Chipsparte schwächelt – die Gewinne gehen zurück.  Ein aufkommender Handelsstreit mit Japan könnte die Geschäftsaussichten weiter trüben. Die andauernde Schwäche des Chipmarkts hat zu einem deutlichen ... mehr

Wachstum in Europa bedroht - USA und China reden wieder miteinander: Hoffnung für Huawei?

Brüssel/Peking/Washington (dpa) - Die zunehmenden internationalen Spannungen vor allem zwischen den USA und China bedrohen aus Sicht der EU-Kommission immer stärker die Wirtschaft in Europa. Noch behaupteten sich die europäischen Volkswirtschaften, doch Handelskonflikte ... mehr

Handelskrieg: USA und China reden wieder

Im Handelsstreit zwischen den USA und China zeichnet sich eine leichte Entspannung ab. Die USA lockern die Restriktionen – pochen aber auf eine Lösung in ihrem Sinne.  Die USA und China wollen einen neuen Anlauf für die Lösung ihres Handelskonflikts nehmen ... mehr

Burgfrieden im Handelskrieg: USA und China einig über neue Handelsgespräche

Osaka (dpa) - Die USA und China haben einen "Waffenstillstand" und neue Verhandlungen zur Beilegung ihres Handelskriegs vereinbart. "Wir hatten ein fantastisches Treffen", sagte US-Präsident Donald Trump zu seiner Begegnung mit Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping ... mehr

Handelskrieg: USA und China wollen Handelsgespräche wiederaufnehmen

Der Handelskrieg der USA mit China bremst nicht nur die beiden größten Volkswirtschaften, sondern schadet auch dem Rest der Welt. Trump und Xi vereinbaren neue Gespräche. Kann die Welt aufatmen? Die  USA und  China haben sich auf eine Wiederaufnahme ihrer Verhandlung ... mehr

Handelstreit und G20: USA und China schließen offenbar "vorläufigen Burgfrieden"

Seit Monaten überziehen sich die USA und China mit Strafzöllen und Drohungen, nun scheinen sich die Handelsmächte anzunähern. Kommt es beim G20-Gipfel in Japan zum Durchbruch? Die USA und China haben sich offenbar auf einen "vorläufigen Burgfrieden" in ihrem ... mehr

Donald Trump: Wie stehen seine Chancen auf eine Wiederwahl?

Donald Trump hat den Wahlkampf für eine zweite Amtszeit brachial begonnen. Seine Lage ist trotz aller Skandale besser als vor vier Jahren. Reicht das? Der Präsidentschaftswahlkampf 2020 hat jetzt wirklich begonnen, auch wenn es noch 17,5 Monate bis zum Urnengang ... mehr

Peter Altmaier trifft Huawei-Gründer Ren Zhengfei in China

Ein ungewöhnliches Gespräch, das Altmaier "ganz normal" findet. Der Bundeswirtschaftsminister trifft den Gründer von Chinas Telekomriesen Huawei, den US-Präsident Trump als Risiko für die Welt einstuft. In der Kontroverse um den Ausbau des Mobilfunknetzes in Deutschland ... mehr

Handelsstreit mit den USA: Auch Indien verhängt jetzt Vergeltungszölle

Im Handelskrieg mit den USA hat nach China nun auch Indien mit eigenen Strafzöllen reagiert. Erneut sind vor allem Bauern in den USA von den Vergeltungsmaßnahmen betroffen. Nach dem Entzug von Handelsprivilegien durch Washington hat  Indien für eine Reihe ... mehr

Handelskrieg: Wie Donald Trump allen schadet – auch den USA

Vor einem Jahr belegte Donald Trump China mit ersten Strafzöllen – aber das war nur der Auftakt. Iran und Mexiko – allerorten nutzt der US-Präsident Handel als Waffe. Das könnte auch den USA schlecht bekommen. Was haben der Iran, China und Mexiko gemeinsam ... mehr
 
1


shopping-portal