Sie sind hier: Home > Themen >

Handelskrieg

Thema

Handelskrieg

Donald Trump bleibt bei Handelskrieg mit China knallhart – will aber neue Gespräche

Donald Trump bleibt bei Handelskrieg mit China knallhart – will aber neue Gespräche

US-Präsident Trump will China im Handelskonflikt in die Knie zwingen. Und das um jeden Preis – so scheint es zumindest. Immerhin soll nun wieder miteinander geredet werden.  Zur Entschärfung ihres Handelskriegs haben die USA und China neue Verhandlungen vereinbart ... mehr
USA gegen China: Eskalation im Handelsstreit – neue Strafzölle in Kraft

USA gegen China: Eskalation im Handelsstreit – neue Strafzölle in Kraft

Bisher blieben die US-Verbraucher von den Folgen des Handelskriegs mit China verschont. Neue Zölle auf Konsumgüter wie Turnschuhe und Fernseher könnten das jetzt ändern.  Der Handelskrieg zwischen den  USA und China hat abermals eine neue Eskalationsstufe erreicht ... mehr
Donald Trump und die Welt: Wird der Prahlhans zum Weichtier?

Donald Trump und die Welt: Wird der Prahlhans zum Weichtier?

Wenn Donald Trump durch irgendetwas diszipliniert werden kann, dann durch die Wiederwahl 2020. Gut möglich, dass er im Handelskrieg mit China umschwenkt und sogar seine Iran-Politik überdenkt. Vor ein paar Tagen fand im südlichen Minnesota das Farmfest statt, das immer ... mehr
Das sind die Ergebnisse des G7-Gipfels

Das sind die Ergebnisse des G7-Gipfels

Es bleibt schwierig auf der internationalen Bühne: Lösungen für Probleme sind noch immer nicht zum Greifen nahe. Doch in einige Themenfelder kommt Bewegung.  Die Gruppe der sieben großen Industrieländer ringt um ihre Handlungsfähigkeit. Statt gemeinsame Antworten ... mehr
Keine Bewegung bei Brexit: Macron will bei G7-Gipfel Iran-Krise entschärfen

Keine Bewegung bei Brexit: Macron will bei G7-Gipfel Iran-Krise entschärfen

Biarritz (dpa) - Mit einem brisanten Überraschungscoup auf dem G7-Gipfel will Frankreichs Präsident Emmanuel Macron neue Bewegung in den gefährlichen Iran-Konflikt bringen. Völlig unerwartet traf Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif am Sonntag zu dem Treffen ... mehr

Handelskrieg mit China: Trump liebäugelt mit Ausrufung von Notstand

Der Handelskrieg zwischen den USA und China könnte sich schon bald weiter zuspitzen. Donald Trump könnte dafür den nationalen Notstand ausrufen. China erwägt offenbar Vergeltung für die neueste Anhebung der Strafzölle seitens der USA. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Eskalation bei Strafzöllen: Trump will US-Firmen Abzug aus China befehlen

Mit der Ankündigung neuer Strafzölle hat China Donald Trump massiv verärgert. Die USA haben nun die Strafzölle gegen China verschärft und drohen mit massiven Konsequenzen. In der Nacht zu Samstag haben die USA als Reaktion auf die Vergeltungszölle aus China ... mehr

Sorge an der Wall Street: Dow Jones verbucht schlimmsten Absturz des Jahres

An der Wall Street geht die Angst vor einer Rezession um. Anleger sind nicht nur wegen des Zollstreits mit China nervös. Auch hierzulande befürchten Beobachter eine deutliche wirtschaftliche Abschwächung. Die Furcht vor einer weltweiten Rezession ... mehr

Tagesanbruch: Hongkong – warum die totale Eskalation für China riskant ist

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? 8.700 Kilometer liegen zwischen Berlin und Hongkong. Dem ungeschriebenen Gesetz der Aufmerksamkeitsökonomie folgend, dass ein Ereignis mit zunehmender ... mehr

Handelsstreits: UN-Abkommen zur Schlichtung unterzeichnet – USA und China dabei

Der Handelskrieg zwischen den USA und China hält die Weltwirtschaft in Atem: Nun gehören beide Staaten zu den Erstunterzeichnern eines internationalen Abkommens zur Schlichtung von Handelsstreitigkeiten.  Mitten im Handelsstreit zwischen den USA und China haben ... mehr

Handelsstreit: USA bezichtigt China der Währungsmanipulation – China feuert zurück

Der Handelskrieg tobt weiter: Die USA haben China formell der Währungsmanipulation bezichtigt. Das Land wolle sich unfaire Vorteile im internationalen Wettbewerb sichern. China feuert zurück. Die US-Regierung hat China offiziell als ein Land gebrandmarkt ... mehr

Eskalation im Handelskonflikt mit den USA: China wertet Yuan ab

Der Zollkonflikt zwischen den USA und China spitzt sich zu. Strafzölle auf der einen Seite werden mit Einfuhrverboten auf der anderen Seite gekontert. Nun geht China einen Schritt weiter und wertet die Landeswährung ab. Die von US-Präsident  Donald Trump ... mehr

Neue Zölle gegen China: Trump kündigt neue Milliarden-Zölle – Peking reagiert

Trotz intensiver Gespräche hat US-Präsident Donald Trump neue Milliarden-Zölle gegen China angekündigt. Die Antwort aus Peking folgte promt.  Die Börsen beben, doch US-Präsident Donald Trump setzt im Handelskrieg mit China auf Eskalation ... mehr

Trump kritisiert Fed-Chef: Powell "hat uns im Stich gelassen"

Der Schritt kommt nicht überraschend – und ist dennoch historisch. Erstmals seit 2008 senkt die US-Notenbank Fed wieder ihren Leitzins. US-Präsident Trump reicht das aber nicht aus. Erstmals seit der globalen Finanzkrise vor rund einem Jahrzehnt hat die US-Notenbank ... mehr

Samsung Electronics: Gewinn des Technikriesen bricht ein

Der Smartphonehersteller Samsung hat derzeit schwer zu kämpfen:  Die Chipsparte schwächelt – die Gewinne gehen zurück.  Ein aufkommender Handelsstreit mit Japan könnte die Geschäftsaussichten weiter trüben. Die andauernde Schwäche des Chipmarkts hat zu einem deutlichen ... mehr

Wachstum in Europa bedroht - USA und China reden wieder miteinander: Hoffnung für Huawei?

Brüssel/Peking/Washington (dpa) - Die zunehmenden internationalen Spannungen vor allem zwischen den USA und China bedrohen aus Sicht der EU-Kommission immer stärker die Wirtschaft in Europa. Noch behaupteten sich die europäischen Volkswirtschaften, doch Handelskonflikte ... mehr

Handelskrieg: USA und China reden wieder

Im Handelsstreit zwischen den USA und China zeichnet sich eine leichte Entspannung ab. Die USA lockern die Restriktionen – pochen aber auf eine Lösung in ihrem Sinne.  Die USA und China wollen einen neuen Anlauf für die Lösung ihres Handelskonflikts nehmen ... mehr

Burgfrieden im Handelskrieg: USA und China einig über neue Handelsgespräche

Osaka (dpa) - Die USA und China haben einen "Waffenstillstand" und neue Verhandlungen zur Beilegung ihres Handelskriegs vereinbart. "Wir hatten ein fantastisches Treffen", sagte US-Präsident Donald Trump zu seiner Begegnung mit Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping ... mehr

Handelskrieg: USA und China wollen Handelsgespräche wiederaufnehmen

Der Handelskrieg der USA mit China bremst nicht nur die beiden größten Volkswirtschaften, sondern schadet auch dem Rest der Welt. Trump und Xi vereinbaren neue Gespräche. Kann die Welt aufatmen? Die  USA und  China haben sich auf eine Wiederaufnahme ihrer Verhandlung ... mehr

Handelstreit und G20: USA und China schließen offenbar "vorläufigen Burgfrieden"

Seit Monaten überziehen sich die USA und China mit Strafzöllen und Drohungen, nun scheinen sich die Handelsmächte anzunähern. Kommt es beim G20-Gipfel in Japan zum Durchbruch? Die USA und China haben sich offenbar auf einen "vorläufigen Burgfrieden" in ihrem ... mehr

Donald Trump: Wie stehen seine Chancen auf eine Wiederwahl?

Donald Trump hat den Wahlkampf für eine zweite Amtszeit brachial begonnen. Seine Lage ist trotz aller Skandale besser als vor vier Jahren. Reicht das? Der Präsidentschaftswahlkampf 2020 hat jetzt wirklich begonnen, auch wenn es noch 17,5 Monate bis zum Urnengang ... mehr

Peter Altmaier trifft Huawei-Gründer Ren Zhengfei in China

Ein ungewöhnliches Gespräch, das Altmaier "ganz normal" findet. Der Bundeswirtschaftsminister trifft den Gründer von Chinas Telekomriesen Huawei, den US-Präsident Trump als Risiko für die Welt einstuft. In der Kontroverse um den Ausbau des Mobilfunknetzes in Deutschland ... mehr

Handelsstreit mit den USA: Auch Indien verhängt jetzt Vergeltungszölle

Im Handelskrieg mit den USA hat nach China nun auch Indien mit eigenen Strafzöllen reagiert. Erneut sind vor allem Bauern in den USA von den Vergeltungsmaßnahmen betroffen. Nach dem Entzug von Handelsprivilegien durch Washington hat  Indien für eine Reihe ... mehr

Handelskrieg: Wie Donald Trump allen schadet – auch den USA

Vor einem Jahr belegte Donald Trump China mit ersten Strafzöllen – aber das war nur der Auftakt. Iran und Mexiko – allerorten nutzt der US-Präsident Handel als Waffe. Das könnte auch den USA schlecht bekommen. Was haben der Iran, China und Mexiko gemeinsam ... mehr

Panda-Diplomatie: Russland und China formieren sich gegen Trump

Xi Jinping und Wladimir Putin: Bei einem Besuch des Moskauer Zoos demonstrierten die mächtigen Männer Chinas und Russlands Einigkeit. (Quelle: t-online.de) mehr

Trotz Trump-Drohung: Warum BMW auf Mexiko setzt

BMW will künftig den Großteil der 3er-Reihe in Mexiko fertigen. Dabei hat US-Präsident Trump Strafzölle für Importe aus dem Nachbarland angekündigt.  Warum BMW dennoch investiert. In San Luis Potosí in Zentralmexiko laufen gerade die letzten Vorbereitungen ... mehr

China warnt Bürger vor Reisen in die USA

Der Handelsstreit zwischen den USA und China spitzt sich weiter zu. Das chinesische Außenministerium gibt eine Reisewarnung für die USA aus – mitunter weil Chinesen bei der Einreise "belästigt" werden würden. Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA hat China ... mehr

USA: Donald Trump beschimpft Mexiko – und weitet Handelskrieg aus

Donald Trump will den Grenzstreit mit Mexiko mit Strafzöllen lösen. Das bringt den Nachbarn auf die Palme – aber auch die eigene Wirtschaft in den USA. Auch China wehrt sich gegen sein Vorgehen. Donald Trump schimpft auf den Nachbarn Mexiko – und schwingt erneut ... mehr

Handelsstreit: Rächt sich China nun an einem amerikanischen Logistikriesen?

Der Konflikt zwischen den USA und China eskaliert immer weiter, das chinesische Unternehmen Huawei spielt eine bedeutende Rolle. Nun nimmt sich Peking den Kurierdienst Fedex vor. Vergeltung? Vor dem Hintergrund des Handelskriegs mit den USA hat China eine Untersuchung ... mehr

Handelsstreit: Wie China auf Donald Trumps Strafzölle reagiert

Im Handelsstreit mit den USA stimmt China seine Bevölkerung auf einen langen Konflikt ein. Unterdessen schießt sich US-Präsident Trump auf Mexiko ein – und nutzt Zölle als Druckmittel gegen Einwanderer. Die "America-First-Politik" von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Handelsstreit: China droht USA mit Verknappung der Seltenen Erden

Seltene Erden sind für die Hightech-Industrie essenziell, Chinas Anteil an der Weltproduktion der Metalle liegt bei 90 Prozent. Jetzt nutzt Peking den Rohstoff als Druckmittel gegen die USA. Im Handelskrieg mit den USA hat China mit einer Verknappung der Seltenen Erden ... mehr

Werden Huawei-Smartphones bald unbrauchbar?

Auf Druck der Trump-Regierung kappt Google alle Geschäftsbeziehungen zum Smartphone-Hersteller Huawei. Erreicht der Handelskonflikt jetzt europäische Verbraucher? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Bisher bekamen den Handelskonflikt zwischen den USA und China ... mehr

Strafzölle gegen China: Hat Donald Trump doch Recht mit seinem Handelskrieg?

Die Lehrmeinung ist klar: Freihandel ist für alle Beteiligten besser als ein striktes Zollregime. Donald Trump setzt im Handelsstreit mit China dennoch auf Strafzölle. Er hat starke Argumente auf seiner Seite und oberflächlich betrachtet auch Erfolg. "Handelskriege ... mehr

Handelsstreit mit USA: China kündigt Vergeltungszölle auf US-Produkte an

Im Handelsstreit mit den USA hat China neue Vergeltungszölle angekündigt. Ab Juni sollen auf Einfuhren aus den USA ins Land im Wert von 60 Milliarden Dollar zusätzliche Zölle erhoben werden. Im Handelsstreit mit Washington reagiert  China ... mehr

Handelsstreit mit China – Donald Trumps Berater: Auch die USA leiden

Donald Trumps engster Wirtschaftsberater hat dem US-Präsidenten widersprochen: Auch Amerikaner würden unter den erhobenen Strafzöllen leiden. Trump hatte zuvor betont, die US-Wirtschaft  profitiere davon. Die nächste angedrohte Eskalationsstufe im Handelskrieg zwischen ... mehr

Eskalation im Handelskrieg mit China – Trump: "Lehnt euch zurück und schaut zu"

Erst erhöhen die USA bestehende Sonderzölle, jetzt sollen sogar alle Einfuhren aus China mit solchen Abgaben belegt werden. Während Trump die Daumenschrauben anzieht, gibt sich Peking unbeeindruckt. Nach den jüngsten Verhandlungen lässt US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump im Handelskrieg mit China entspannt: "Kein Grund zur Eile"

Im Handelskrieg mit China hat US-Präsident Trump keinen Zeitdruck: Schon jetzt brächten die Zölle mehr Wohlstand für die USA als ein traditionelles Handelsabkommen, ließ er via Twitter wissen. Im Handelskrieg zwischen den USA und China hat US-Präsident Donald Trump ... mehr

Eskalation im Handeskrieg: USA erhöhen Zölle gegen China

Washington/Peking (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat im Streit mit China erneut ernst gemacht und die Sonderzölle auf Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar erhöht. Ab Freitag gelten Sonderzölle von 25 Prozent statt bisher zehn Prozent. Die Entscheidung wurde ... mehr

Handelsstreit mit USA: China soll Passagen aus Abkommen gestrichen haben

Es soll schon viel vereinbart gewesen sein – doch dann erreichte wohl eine diplomatische Depesche aus Peking die US-Hauptstadt Washington. In dem darin enthaltenen Entwurf für ein Handelsabkommen fehlten plötzlich Passagen. Die jüngste Eskalation im US-Zollstreit ... mehr

Handelsstreit mit China: Trump-Drohungen bringen Börsen zum Absturz

Im Handelskonflikt mit China schaltet US-Präsident Trump überraschend auf Angriff: Die Strafzölle für Produkte aus China will er erhöhen. Peking reagiert verschnupft. Die neue Eskalation lässt die Börsen absacken. Die Ankündigung weiterer Sonderzölle gegen China durch ... mehr

Trump kündigt neue Strafzölle gegen China an

Handelskrieg: Donald Trump hatte am Montag neue Strafzölle gegen China angekündigt. (Quelle: Reuters) mehr

Tagesanbruch: Gier, Selbstherrlichkeit und Ausbeutung im Schlecker-Imperium

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die geplatzte Fusion zweier Krisenbanken, Herrn Bidens Versuch, ins Weiße Haus zurückzukehren, die erschreckenden Details der "Mitte-Studie", der Wirbel ... mehr

ifo-Geschäftsklima: Hoffnung erst fürs neue Jahr?

In diesem Jahr wird die Wirtschaft kaum wachsen – doch für 2020 gibt es wenigstens ein paar gute Signale. Der Termin für den ifo-Geschäftsklima-Index ist unter Konjunkturforschern so etwas wie der Freitagabend für feierwütige Jugendliche. Man kann ihn kaum erwarten ... mehr

Welthandel: WTO warnt vor "historischem Fehler"

Strafzölle und Handelsstreits führen zu Defiziten im Handelsvolumen. Die Welthandelsorganisation schätzt deshalb die aktuelle Handelssituation als kritisch ein. Wo sieht sie die größten Probleme? Regierungen sind von der Welthandelsorganisation (WTO) angesichts ... mehr

"Keine guten Nachrichten": WTO-Chef warnt vor Handelskriegen

Roberto Azevedo: Der WTO-Chef machte angespannte Handelsbeziehungen für das schwächere weltweite Wirtschaftswachstum verantwortlich. (Quelle: t-online.de) mehr

Ökonom: Handelsstreit – Deutschland könnte US-Kampfflugzeuge kaufen

Mehr Kompromissbereitschaft und Ehrlichkeit fordert der Ökonom Gabriel Felbermayr im Handelsstreit mit den USA auf europäischer Seite. Für eine Lösung des Problems hat er einen Vorschlag. Für eine Entschärfung des amerikanisch-europäischen Handelsstreits sieht ... mehr

Handelsstreit: Trump lobt Gespräche mit China und setzt auf Spitzentreffen

Donald Trump zeigt sich über die Gespräche mit China zufrieden. Er macht aber auch klar, dass er mit der Delegation keine Einigung treffen wird. Dazu will er mit Chinas Staatschef Jinping persönlich sprechen. Im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit ... mehr

Ursula Weidenfeld: Die chinesische Wirtschaft geht auch Deutschland an

Die chinesische Wirtschaft wächst langsamer. Das ist eine schlechte Botschaft für die chinesische Mittelschicht, für die deutschen Autohersteller – und für deren Beschäftigte. Christine Lagarde lächelte freundlich, als sie den Teilnehmern des World Economic Forum ... mehr

Huawei wehrt sich gegen Sicherheitsbedenken

Gibt der weltweit größte Netzwerkausrüster Daten an den chinesischen Geheimdienst weiter? Das fragen sich immer mehr Länder. Der chinesische Konzern gerät zunehmend unter Druck. Der neue Deutschland-Chef des chinesischen Telekom-Riesen Huawei hat Sicherheitsbedenken ... mehr

IWF-Bericht: Trübe Aussichten für die Weltwirtschaft

Handelskonflikte, Brexit, verlangsamtes Wachstum in China: Die Aussichten für die globale Wirtschaft sind so schlecht wie lange nicht. Ökonomen warnen vor drei Risiken für die Weltwirtschaft. Das Weltwirtschaftsforum in Davos startet mit einer trüben Vorhersage ... mehr

China: Wachstum fällt auf niedrigsten Stand seit drei Jahrzehnten

Der Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Wirtschaft und legt Schwächen offen. Mit Konjunkturmaßnahmen stemmt sich Peking gegen den Abschwung. Wie schwer wird es deutsche Unternehmen treffen? Chinas Wirtschaft wächst so langsam wie seit fast drei Jahrzehnten nicht ... mehr

Zwei Jahre Donald Trump: Chaos-Jahre in Washington

Alte Verträge werden abgeräumt, Gipfelbeschlüsse zertrümmert, Bündnispartner düpiert. Zwei Jahre Donald Trump haben die Weltordnung auf den Kopf gestellt. Ein Schadensbericht. In der internationalen Politik haben Traditionen und Konventionen große Bedeutung ... mehr

Scholz warnt vor Eskalation: USA und China treffen sich zu neuen Handelsgesprächen

Peking (dpa) - China und die USA machen einen neuen Anlauf, um ihren seit Monaten andauernden Handelskrieg zu beenden. Der chinesische Chefunterhändler, Vizepremier Liu He, wird am 30. und 31. Januar nach Washington reisen. Dort will er die Handelsgespräche zwischen ... mehr

Digitalisierung: Unternehmen haben große Angst vor Hackerangriffen

Zu den größten Unternehmensrisiken zählen laut einer Umfrage Betriebsunterbrechungen und Hackerangriffe. Doch auch Naturkatastrophen und die politische Lage bereiten den Firmen Sorgen.  Betriebsstillstand und Cybervorfälle bleiben nach einer Umfrage der Allianz ... mehr

Aktienmärkte: Nach Absturz an Heiligabend – Irre Kursrallye an US-Börsen

Seit längerem ging es an den Börsen abwärts. Am Mittwoch aber schießt der Dow Jones plötzlich hoch. Grund ist vor allem das starke Weihnachtsgeschäft. Experten warnen trotzdem. Die Turbulenzen an den weltweiten Aktienmärkten mit einer drastischen Talfahrt zu Beginn ... mehr
 
1


shopping-portal