Sie sind hier: Home > Themen >

Handwerk

Thema

Handwerk

Seelentröster: Promis und die friseurfreie Zeit

Seelentröster: Promis und die friseurfreie Zeit

Berlin (dpa) - Ein Kaffee, ein bisschen plaudern - und danach ist alles tipptopp. Ein Friseurbesuch kann so viel mehr sein als nur waschen, schneiden, föhnen. Wenn die Friseure am Montag wieder loslegen, dürfte sich so mancher Kunde wie neugeboren fühlen. Aber Not macht ... mehr
Corona-Zeiten: Warum sind Friseure eigentlich so wichtig?

Corona-Zeiten: Warum sind Friseure eigentlich so wichtig?

Berlin (dpa) - Von Bruce Springsteen bis zu Gerhard Schröder: In Corona-Zeiten ließen sich viele von ihrer Frau die Haare schneiden, das war bei Instagram zu sehen. Frauen klatschten sich billige Farbe aus der Drogerie auf den grauen Ansatz oder versuchten ... mehr
Reparieren statt wegschmeißen: Leipziger repariert in seiner Werkstatt (fast) alles

Reparieren statt wegschmeißen: Leipziger repariert in seiner Werkstatt (fast) alles

Reparieren statt wegschmeißen – das scheint Holger Günthers Devise zu sein. In seiner Leipziger Werkstatt repariert der Elektromechanikermeister (fast) alles – und liegt damit voll im Trend.  Elektromechanikermeister Holger Günther steht zwischen alten Grammophonen ... mehr
Lock-Down: Starfriseur Shan Rahimkhan ließ Sohn ans Haar

Lock-Down: Starfriseur Shan Rahimkhan ließ Sohn ans Haar

Berlin (dpa) - Der Berliner Promifriseur Shan Rahimkhan (48) hat nach eigener Aussage in der Corona-Zwangspause "viele unmoralische Angebote" bekommen, Kunden illegal die Haare zu schneiden. Er habe immer abgelehnt, sagte Rahimkhan der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
Handwerk mit Tradition: Wie werde ich Hufschmied/in?

Handwerk mit Tradition: Wie werde ich Hufschmied/in?

Birstein/Dortmund (dpa/tmn) - Für Hufschmiede liegt das Glück der Erde nicht auf dem Rücken der Pferde, sondern vielmehr unter ihren Hufen. Das könnte man zumindest meinen, wenn man hört, wie Daniel Dejos über seinen Beruf spricht. Seit 50 Jahren ist er als Hufschmied ... mehr

Sicherheit und Komfort: Verschiedene Schutzhandschuhe testen

Köln (dpa/tmn) - Um Schnitte, Abschürfungen und Risswunden bei mechanischen Arbeiten zu vermeiden, sollten Beschäftigte die richtigen Schutzhandschuhe tragen. Dabei kommt es nicht immer allein auf die Robustheit an, erklärt die Berufsgenossenschaft Energie Textil ... mehr

Der den Dreh raus hat: Bremer Drechsler fördert den Nachwuchs

Bremen (dpa) - Takayo Miura hat ein Stück Eichenholz in die Drechselbank eingespannt. Die Auszubildende will einen Knauf für eine Glastür herstellen. Das Holzstück dreht sich nun tausend Mal pro Minute. Die 25-Jährige nimmt ein Schneidwerkzeug ... mehr

Pandemie-Styling: Schnippschnapp Haare ab? Promi-Frisuren im Lockdown

Berlin (dpa) - Neujahrsansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel: Die Frisur sitzt. Pressestatement nach der Konferenz der Ministerpräsidenten Mitte Januar: Die Frisur von Merkel sitzt. Während die Haare beim bayerischen Ministerpräsidenten Markus ... mehr

Die Messer wetzen: Klingen brauchen Schliff zum Scharfbleiben

Solingen (dpa/tmn) - Kochen ist für viele mittlerweile vom puren Zubereiten einer Mahlzeit zum Hobby geworden. Und mit einem scharfen Messer macht in der Küche nicht nur alles mehr Spaß - es geht auch leichter. Die Klinge gleitet dann nämlich wie von selbst durch ... mehr

Fürther Sportdirektor: Azzouzi geht Frisuren-Debatte "auf den Keks"

Fürth (dpa) - Sportdirektor Rachid Azzouzi vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth hat pauschale Anschuldigungen gegen frisch frisierte Fußballprofis zurückgewiesen. Es gehe ihm "ein bisschen auf den Keks", dass der Fußball in der Corona-Krise immer wieder ... mehr

Schulabsolventen verunsichert: Handwerk schaut mit Sorge auf den Ausbildungsmarkt

Berlin (dpa) - Das Handwerk warnt davor, dass sich infolge der Corona-Krise der Fachkräftemangel verschärft. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer sagte, das Handwerk liege bei den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen um rund 10.000 unter dem vergangenen ... mehr

Jedes Werk ein Unikat: Wie werde ich Zahntechniker/in?

Berlin/Freiburg (dpa/tmn)- Wer einen abgebrochenen Zahn hat, geht erst einmal zum Zahnarzt. Der wiederum beauftragt dann einenZahntechniker. Dessen Aufgabe ist es, einen genau passenden Zahnersatz herzustellen. Ob eine kleine Krone oder ein ganzes Gebiss, jedes Produkt ... mehr

Sicher im Seil: Wie werde ich Industriekletterer/in?

Gelsenkirchen/Leipzig (dpa/tmn) - Es ist 8 Uhr morgens, draußen ist es grau und kalt. Zwei große Vans der Firma 3ker-ras-group kommen auf dem Parkplatz des Sportparadieses in Gelsenkirchen an. Der 45-jährige Rene Bötel aus Köln und der 29-jährige Manuel Driller ... mehr

Dank Aufholjagd: Wieder mehr Lehrstellen im Handwerk besetzt

Berlin (dpa) - Im Handwerk sind in den vergangenen Wochen nach Schwierigkeiten in der Corona-Krise wieder mehr Lehrstellen besetzt worden - es bleiben aber Lücken. "Wenn jetzt alle Akteure in der beruflichen Bildung noch einen echten Endspurt hinlegen, kann es gelingen ... mehr

Alles in einem: Gute klappbare Multitools sind eher teuer

Hamburg (dpa/tmn) - Ein Schweizer Taschenmesser ist für Wanderungen und Ausflüge eigentlich unabdingbar: Ein Messer, ein Flaschenöffner oder eine Schere findet man in diesem kleinen Werkzeugset. Wie praktisch! Aber es muss nicht immer das rote Werkzeug ... mehr

Deutsches Brot: Das ist der Grund für die hohe Qualität

Den Brotvarianten in Deutschland sind wohl keine Grenzen gesetzt. Immer origineller werden die Zutaten – und die Verbraucher lassen es sich schmecken. Sie sind knatschgelb, kohlrabenschwarz, graublau oder leuchtend lila: Die Backwaren im Brotkorb der Deutschen werden ... mehr

Zeichnen, schlagen, fühlen: Wie werde ich Steinmetz/in?

Dorsten/Gelsenkirchen (dpa/tmn) - Strg+Z: Einen Rückgängig-Befehl wie beim Computer gibt es für Lena Tilsner nicht. Die 21-Jährige steht am Anfang ihrer Ausbildung in der Steinbildhauerwerkstatt von Rainer Kühn in Dorsten. Sie hat die Ausbildung ... mehr

Dem Ohr ganz nah: Wie werde ich Hörakustiker/in?

Mainz/Koblenz (dpa/tmn) - Erlebt sie den Wow-Effekt, dann spürt Carolin Haag, dass sie im richtigen Beruf gelandet ist. "Das ist der Moment, wenn das Hörsystem perfekt angepasst ist. Der Kunde oder die Kundin staunt, was das Ohr wieder alles registriert und freut ... mehr

Mit 65 Jahren: Starfriseur Gerhard Meir gestorben

München (dpa) - Der Münchner Starfriseur Gerhard Meir ist im Alter von 65 Jahren gestorben. Er sei am Freitag tot in seiner Wohnung gefunden worden, sagte seine Managerin Elisabeth Platzer der Deutschen Presse-Agentur in München. Er habe noch am Donnerstag in seinem ... mehr

Echte Kunsthandwerker: Wie werde ich Klempner/in?

Fürstenfeldbruck (dpa/tmn) - Sein bisheriges berufliches Highlight war die Arbeit auf einem Kirchturm: In gut 80 Metern Höhe hat Christoph Beier mit anderen ein neues Kupferdach zusammengesetzt, und zwar Blech für Blech. Der Auszubildende ist 18 Jahre alt und lernt ... mehr

Nische statt Masse: Was die Ausbildung in seltenen Berufen bringt

Bonn/Berlin (dpa/tmn) - Glasbläser, Drechsler oder Bogenmacherin: Besonders im Handwerk gibt es in manchen Berufen nur noch sehr wenige Auszubildende. Sterben diese Berufe nicht ohnehin bald aus? Und sollte man von einer Ausbildung absehen? Zuerst einmal handle ... mehr

Schlauchwechsel in Minuten: Wie werde ich Fahrradmonteur/in?

Cuxhaven (dpa/tmn) - Dass er in einer Branche tätig ist, die von der Corona-Pandemie profitiert, hätte sich Milos Stojanov nicht träumen lassen, als er im vergangenen Jahr seine Ausbildung zum Fahrradmonteur begonnen hat. Beim Unternehmen Rad & Tour Cuxhaven ... mehr

Ja, sauber!: Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Essen (dpa/tmn) - Das Abwasserrohr eines Hauses ist geplatzt, jetzt steht der Keller unter Wasser. In einer solchen Situation ist die Hilfe von Spezialisten wie Sebastian Stenzel gefragt. Der 25-Jährige absolviert bei der Firma Roel Umwelttechnik in Essen ... mehr

Startet im November: Neuer VW Caddy ab rund 23 000 Euro

Hannover (dpa/tmn) - Der neue VW Caddy kommt im November in den Handel und soll bei rund 23 000 Euro starten. Das hat die Nutzfahrzeugsparte des Konzerns jetzt bei letzten Testfahrten mit dem Hochdachkombi angekündigt. Wie bislang gibt es den Wagen ... mehr

Honigbraun bis sepiaschwarz: Was ein Brotsommelier alles sieht

Bingen (dpa) - Für Stefan Keller ist Brot nicht nur braun und lecker. Er sieht bei Kruste und Krume direkt ein Farbspiel zwischen kastanienbraun und goldgelb. Er riecht Aromen von Karamell, Kaffee bis Popcorn und schmeckt Walnuss- und Mokkanoten heraus ... mehr

Farbspiele: Was ein Brotsommelier alles sieht

Bingen/Gomaringen (dpa) - Für Stefan Keller ist Brot nicht nur braun und lecker. Er sieht bei Kruste und Krume direkt ein Farbspiel zwischen kastanienbraun und goldgelb. Er riecht Aromen von Karamell, Kaffee bis Popcorn und schmeckt Walnuss- und Mokkanoten heraus ... mehr

Präzisionstalente: Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

Amberg (dpa/tmn) - Für Grobmotoriker ist dieser Job nichts: Zerspanungsmechaniker fertigen Präzisionsbauteile aus Metall. Zahnräder, Motoren- und Turbinenteile, Radnaben - oder Kupplungssysteme für die Industrie. So groß, wie man sie in Raketen braucht und so klein ... mehr

Die Mähne ist ab: Kretschmanns Bürstenhaarschnitt wieder ganz akkurat

Stuttgart (dpa) - Man sah es dem Regierungschef von Baden-Württemberg zuletzt deutlich an: Auch Winfried Kretschmann (Grüne) war wegen der Coronavirus-Schließungen lange nicht mehr beim Friseur, sein markanter Bürstenhaarschnitt saß zuletzt nicht mehr ganz so akkurat ... mehr

Schutz vor Ansteckung: Welche Auflagen für Friseure in Corona-Zeiten gelten

Berlin (dpa) - Endlich können Friseure ihre Arbeit wieder aufnehmen: Ein Schutzstandard regelt nun, unter welchen Vorgaben Friseursalons ab Mai öffnen dürfen. Zu den verpflichtenden Maßnahmen zählen unter anderem das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für Friseure ... mehr

Fehlendes Hygienekonzept: Fehlendes Schutzkonzept verzögert Friseurtermine

Köln (dpa) - Nach den angekündigten Lockerungen der Corona-Maßnahmen warten viele Friseursalons erst einmal mit der Terminvergabe. "Viele Betriebe vergeben erst ab nächster Woche Termine", sagte Jörg Müller, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen ... mehr

Fünftligist SV Donaustauf: Das Kicker-Trio von der Baustelle

Leipzig (dpa) - Hämmer krachen in Wände, Kreissägen surren, Schutt wird in Container gedonnert. Die Geräuschkulisse auf einer Baustelle ist so ganz anders als auf einem Fußballplatz. Drei Kicker des bayerischen Fünftligisten SV Donaustauf haben ... mehr

Initiative in Kenia: Designer stellen Corona-Masken für ärmere Bürger her

Nairobi (dpa) - In Kenia nutzen Fashion- und Möbeldesigner ihr Handwerk, um in Zeiten der Corona-Krise für ärmere Kenianer in Slums Masken herzustellen. "Unsere Mission ist es zu versuchen, diese Masken in die Hände und auf die Gesichter von schutzbedürftigen Menschen ... mehr

Stäbchen an Stäbchen: Wie werde ich Parkettleger/in?

Bad Mergentheim/Bonn (dpa/tmn) - Ob Büro oder Privathaus: Der passende Boden ist überall wichtig. Er muss funktional sein - und gleichzeitig gemütlich wirken. Parkettleger kümmern sich dabei längst nicht nur um das für ihren Beruf namensgebende Parkett. Linoleum ... mehr

Karriereoptionen: Überblick im Weiterbildungsdschungel

Nürnberg (dpa/tmn) - Soll es der Meister, der Techniker oder doch ein Fachwirt sein? Wer auf die erste Ausbildung eine Zusatzqualifikation aufsatteln will, sollte sich persönlich beraten lassen. Als Anlaufstellen eignen sich zum Beispiel eine IHK, eine Handwerkskammer ... mehr

Ideen-Schmiede: Wie werde ich Metallbauer/in?

Essen (dpa/tmn) - Schmied oder Schlosser - diese Ausbildungen gibt es heute nicht mehr. An ihre Stelle ist der Metallbauer getreten - ein Handwerk mit langer Tradition. Ob Überdachungen, Schutzgitter, Treppengeländer, Grabkreuze oder dekorative Elemente: Metallbauer ... mehr

"Mehr Netto vom Brutto" - Handwerkspräsident: Beschäftigte brauchen Entlastungen

Berlin (dpa) - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat die Politik zu Entlastungen der Beschäftigten aufgefordert. "Die Beschäftigten brauchen mehr Netto vom Brutto", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. "Die Leistungsträger in diesem Land müssen nun einmal ... mehr

Hoch auf Deutschlands Dächern: Wie werde ich Schornsteinfeger/in?

Erfurt (dpa/tmn) - Egal, an welcher Haustür er klingelt: Justin Otto wird fast immer herzlich begrüßt. Das liegt an seinem freundlichen Auftreten, aber auch an seinem Beruf. Der 20-Jährige ist angehender Schornsteinfeger - und Leute dieser Zunft haben einen besonderen ... mehr

Weihnachtsbäckerei: Dresdner Riesenstollen ist fertig

Dresden (dpa) - Der kulinarische Star des Dresdner Stollenfestes ist fertig: In stundenlanger Arbeit haben die Stollenbäcker am Sonntag den traditionellen Riesenstollen zusammengesetzt. Wie groß und wie schwer das süße Backwerk exakt ist, werde erst bei seiner ... mehr

Gute Aussichten: Wie werde ich Glaser/in?

Berlin/Rheinbach (dpa/tmn) - Vitrinen, Duschwände, Schaufenster, Spiegel, U-Bahn-Stationen: Glas kommt an vielen Orten zum Einsatz. Entsprechend wichtig sind Handwerker, die sich mit dem Material auskennen, so wie Dominik Julian Jost. Der 21-Jährige konnte sich keinen ... mehr

Comeback eines alten Handwerks: Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Freyburg/Roßbach (dpa) - Umgeben von Weinbergen hat Carsten Romberg seine Werkstatt. Für sein Handwerk könnte es kaum einen besseren Ort geben als hier in der Nähe von Naumburg im Burgenlandkreis. Der 54-Jährige ist der einzige Böttcher Sachsen-Anhalts und seine Arbeit ... mehr

Läuft ja wie geschmiert: Wie werde ich Landmaschinenmechatroniker?

Steiningen (dpa/tmn) - Der Traktor streikt. Für den Bauern ein echtes Problem, schließlich muss zügig die Ernte eingefahren werden. Gefragt ist jetzt die schnelle Hilfe eines Land- und Baumaschinenmechatronikers. Diesen Beruf erlernt Philipp Kauth. Er ist im zweiten ... mehr

Muskelarbeit: Wie werde ich Maler/in?

Bielefeld (dpa/tmn) - Christian Hain stand dem Ausbildungsmarkt nach seinem Realschulabschluss etwas ratlos gegenüber. Er hatte verschiedene Praktika gemacht und ein freiwilliges soziales Jahr. Und immer wieder zeigte sich nur, was er nicht sein Leben lang machen ... mehr

Handwerk: Bundesregierung beschließt Meisterpflicht für zwölf Berufe

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat sich auf die Wiedereinführung der Meisterpflicht für zwölf Berufe geeinigt. Das Kabinett stimmte einem entsprechenden Gesetzesentwurf von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zu. "Das Handwerk ist innovativ, regional verankert ... mehr

Nicht nur Schnitzerei: Wie werde ich Holzbildhauer/in?

Oberammergau (dpa/tmn) - Mal mithilfe eines kleinen Schnitzmessers, mal mit der Motorsäge. Sophia Böhner konzentriert sich darauf, aus einem Stück Holz ein Kunstwerk zu schaffen. Die 21-Jährige lernt an der Berufsfachschule inOberammergaudie Grundlagen ... mehr

Profis auf dem First: Wie werde ich Dachdecker/in?

Euskirchen/Köln (dpa/tmn) - Eric Altmeyer sorgt dafür, dass es nirgends hineinregnet und Häuser gut und energiesparend gedämmt sind. Der 19-Jährige macht beim Dachdeckerbetrieb Büschkes in Euskirchen in der Nähe von Bonn eine Ausbildung. Im Büro am Schreibtisch ... mehr

Pendelnde Azubis: Wenn es bis zur Lehrstelle 174 Kilometer sind

Berlin (dpa) - Anfang September beginnen wieder etliche junge Leute ihre Ausbildung. Andere sind schon im August gestartet. Allerdings finden längst nicht alle Azubis eine passende Stelle in der Nähe. Pendeln ist daher schon ein Thema für Berufsanfänger, denn gerade ... mehr

Meldepflicht: Wann selbstständige Handwerker rentenversichert sind

Berlin (dpa/tmn) - Für manche Berufsgruppen ist die Mitgliedschaft in der gesetzlichen Rentenversicherung verpflichtend vorgesehen. Selbstständige Handwerker beispielsweise sind grundsätzlich in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert. In der Regel reicht ... mehr

Ausbildung im Wandel: Keine Angst vor der Digitalisierung

Kronberg (dpa) - Routiniert klickt sich Luca von Peschke an seinem Computerbildschirm durch Listen mit Retouren und Bestellungen. Der Großhandels-Azubi beim Kronberger Fahrrad-Fachhändler Hibike beantwortet Kunden-Anfragen und hält den Kontakt zu Zulieferern ... mehr

Begleiter für Azubis: Wie man zum Ausbilder wird

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wer in Deutschland ein Handwerk erlernt, kann nach der Ausbildung einen Meister anschließen. Der Abschluss befähigt dazu, einen eigenen Betrieb zu eröffnen und sein Wissen an Lehrlinge weiterzugeben. Das gilt für den Maler genauso ... mehr

Damit das Wasser sprudelt: Wie werde ich Brunnenbauer?

Bad Zwischenahn/Nottuln (dpa/tmn) - Drehen wir den Wasserhahn auf, kommt Wasser. "Dass die Wasserwerke das nicht hergezaubert haben, darüber machen sich die wenigsten Gedanken", sagt Phillip Mülder. Der 19-Jährige macht eine Ausbildung zum Brunnenbauer bei der Firman ... mehr

Zwischen Hobel und CNC-Fräse: Wie werde ich Holzmechaniker?

Stimpfach/Heilbronn (dpa/tmn) - Frühmorgens, wenn Lukas Meißner den Betrieb betritt, weht ihm ein angenehmer Duft von Holz entgegen. Hier be- und verarbeitet er beispielsweise Türen oder Zargen. Er nimmt Messungen vor, behandelt Oberflächen, stellt verschiedene ... mehr

Glänzender Auftritt: Wie werde ich Gebäudereiniger/in?

Hannover (dpa/tmn) - Bürogebäude und Tankstellen, Arztpraxen, OP-Säle oder auch ein Kernkraftwerk: Gebäudereiniger blicken in ihrem Berufsleben hinter viele Kulissen. "An der Gebäudereinigung macht mir einfach Spaß, dass man immer den Unterschied von vor der Reinigung ... mehr

Inzwischen ein Hightech-Beruf: Wie werde ich Werkzeugbauer/in?

Plochingen (dpa/tmn) - Schraubenzieher, Zange, Säge: Ist doch klar, was ein Werkzeugmechaniker den ganzen Tag macht - eben Werkzeug bauen. So einfach ist das aber nicht. "Viele Leute meinen, Werkzeugbau bedeute Hammer ... mehr

Arbeit mit allen Sinnen: Wie werde ich Sattler/in?

Brackenheim (dpa/tmn) - Wenn Jasmin Kölle an ihrer Werkbank sitzt, hat sie oft schwierige und zugleich schwere Arbeit vor sich. Die 24-Jährige macht eine Ausbildung zur Sattlerin - und ihre Leidenschaft gilt den Pferdesätteln. Das ist nicht ... mehr

Kleidung nach Maß: Schneiderhandwerk bekommt Konkurrenz

Essen (dpa) - Das individuell gefertigte Kleid, der Anzug nach Maß: Auf das Maßschneiderhandwerk kommt wohl zunehmend Konkurrenz von größeren Betrieben zu. Es gebe bei der industriellen Produktion eine Entwicklung hin zu Maßkleidung, erläuterte die wissenschaftliche ... mehr
 
1


shopping-portal