Thema

Handwerk

"Tag des Handwerks" in Thüringen

Innungen und Betriebe geben heute einen Einblick in die Vielfalt des Handwerks. Beim diesjährigen Tag des Handwerks wollen sich in Rudolstadt rund 80 Betriebe den Besuchern präsentieren und auch mit Vertretern der Landespolitik ins Gespräch kommen ... mehr
Druck im Bäckerhandwerk: Verbandspräsident zuversichtlich

Druck im Bäckerhandwerk: Verbandspräsident zuversichtlich

Trotz Nachwuchsmangels und Filialsterbens blickt der Präsident des Zentralverbands des deutschen Bäckerhandwerks, Michael Wippler, zuversichtlich in die Zukunft. "Das Bäckerhandwerk steckt den Kopf nicht in den Sand", sagte Wippler der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
Handwerk fordert bessere Perspektiven für Flüchtlinge

Handwerk fordert bessere Perspektiven für Flüchtlinge

Das deutsche Handwerk macht sich für bessere Bleibeperspektiven für Flüchtlinge in Ausbildung stark. Es sei auch mit Blick auf den Fachkräftemangel "völlig widersinnig", dass gut integrierte junge Leute nach Hause geschickt und andernorts Arbeitskräfte angeworben ... mehr
Amateurlackierer setzt Auto, Garage und Haus in Brand

Amateurlackierer setzt Auto, Garage und Haus in Brand

Ein Rentner hat sich bei Malchin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) als Autolackierer "ausprobiert" und so fast sein Wohnhaus und das seiner 99-jährigen Mutter abgebrannt. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag erklärte, hatte der 71-Jährige den Wagen am Mittwoch ... mehr
Meistergründungsprämie soll unbürokratisch bleiben

Meistergründungsprämie soll unbürokratisch bleiben

Handwerksmeister sollen auch künftig ohne viel Bürokratie von der Meistergründungsprämie profitieren. Ab 2019 soll die Förderung, die Meister bei der Neugründung oder Übernahme eines Betriebs erhalten, nicht mehr aus Landesmitteln, sondern aus EU-Geldern finanziert ... mehr

Handwerker melden weiter steigende Umsätze

Handwerker in Sachsen-Anhalt haben auch im zweiten Quartal gute Geschäfte gemacht. Von April bis Juni erzielten sie ein Umsatzplus von 4,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte. Allerdings profitierten nicht ... mehr

Neue Handwerksmeister bekommen künftig 1000 Euro

Wer in Hamburg die Meisterprüfung ablegt, wird künftig mit einer Prämie von 1000 Euro belohnt. Das teilte Bildungssenator Ties Rabe (SPD) am Dienstag in der Hansestadt mit. Damit solle die berufliche Weiterbildung finanziell dem Studium an einer Hochschule ... mehr

Söder für Rückkehr zu mehr Meisterzwang im Handwerk

Der Meisterbrief soll in Bayern wieder für mehr Handwerksberufe verpflichtend sein. "Wir stellen fest, dass das Handwerk zu wenig Nachwuchs hat - deshalb wollen wir das Handwerk wieder stärken", sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Rund 600 Besucher bei Berufsmesse "Handwerk4You"

Rund 600 Besucher haben in Magdeburg die Berufsmesse "Handwerk4You" besucht. Die Interessierten konnten sich am Samstag beim Speed Dating, einem Handwerksparcous oder an den 32 Messeständen über die verschiedenen Ausbildungsberufe und Gewerke informieren ... mehr

Jeder siebte Beschäftigte in Sachsen arbeitet im Handwerk

In keinem anderen Bundesland arbeiten anteilig an der Gesamtbeschäftigung so viele Menschen im Handwerk wie im Sachsen. Das teilte die Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit am Freitag mit. Danach ist in Sachsen jeder siebte sozialversicherungspflichtig ... mehr

Arbeit: Wie werde ich Seiler/in?

Bremen (dpa/tmn) - Spinnt man Fasern zu Fäden, verdreht die Fäden zu Litzen und bündelt viele von diesen, so erhält man ein bewährtes, uraltes Handwerksprodukt: ein Seil. Reißfest, widerstandsfähig und elastisch muss es sein - sonst drohen Unfälle mit schlimmen Folgen ... mehr

Mehr zum Thema Handwerk im Web suchen

Einsätze in Frankreich: Weniger Bürokratie für Handwerk

Für deutsche Handwerker und Dienstleister in Grenznähe könnte es demnächst einfacher werden, in Frankreich Aufträge anzunehmen. Ein neues Gesetz, das bürokratische Erleichterungen mit sich bringen soll, werde voraussichtlich im September in Kraft treten, sagte Onntje ... mehr

Analoge Filmvorführung überlebt in Museen und Archiven

Mit der Digitalisierung der Kinosäle ist das Handwerk des klassischen Filmvorführers nahezu ausgestorben. Im digitalen Alltagsgeschäft spiele der analoge Film kaum noch eine Rolle, sagte Dimitrios Charistes, Theaterleiter der Frankfurter "Arthouse-Kinos ... mehr

Neues Buch würdigt das Handwerk im Land

Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann (SPD) hat in Stralsund ein Buch über das Handwerk im Nordosten vorgestellt und die Branche gelobt. Das Buch "Handwerk in Mecklenburg-Vorpommern - Strukturwandel und innovative Vielfalt" ist von den Handwerkskammern zusammen ... mehr

Wird in bestimmten Berufen der Meisterzwang wieder eingeführt?

In bestimmten Handwerksberufen will die Koalition den Meisterzwang wieder einführen. Das geht aus einem Medienbericht hervor. Die Regierungskoalition will nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" in bestimmten Handwerksberufen den Meisterzwang ... mehr

Dachdecker hinterlassen Glutnest: 50 000 Euro Schaden

Neuer Balken statt dichtes Dach: Einen Schaden von rund 50 000 Euro haben Dachdecker in Rowa bei Neubrandenburg verursacht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte am Dienstag nach Feierabend das mit Dachpappe verklebte Dach der riesigen Halle Feuer gefangen ... mehr

Gewerkschaft: Handwerk durch Ein-Mann-Betriebe bedroht

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) sieht eine zunehmende Gefahr für Handwerksfirmen durch Ein-Mann-Betriebe. "Gerade im Handwerk hat die Zahl der Ein-Mann-Firmen stark zugenommen - oft mit großen Abstrichen bei der Qualität", sagte IG BAU-Bezirkschef ... mehr

Vorschlag gegen Metzger-Notstand

Um den Metzgermangel in Bayern zu beheben, schlägt die Chefin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga), Angela Inselkammer, ein neues Rollenverständnis vor. "Wenn unsere Köche hier einen halben Ochsen angeliefert bekommen, fehlt ihnen eigentlich ... mehr

Trotz der Trockenheit: Schnittblumen werden nicht teurer

Trotz der hohen Temperaturen und der anhaltenden Trockenheit werden die Schnittblumen in diesen Jahr nicht teurer. "Da in der Ferienzeit die Nachfrage in den Blumengeschäften generell etwas geringer ist, sind die Preise trotz der extremen Temperaturen stabil", sagte ... mehr

Floristin Andrea Knutas bei Deutscher Meisterschaft dabei

Mit außergewöhnlichen Farben und Formen will Sachsen-Anhalts Top-Floristin Andrea Knutas am Wochenende die Konkurrenz in Berlin hinter sich lassen. Die 54-jährige Landesmeisterin aus Vockerode (Landkreis Wittenberg) geht bei der Deutschen Meisterschaft der Floristen ... mehr

850 000 Euro Gründungsprämie an 85 Meister ausgereicht

Zur Neugründung oder Übernahme eines Betriebs sind in Sachsen-Anhalt bislang 850 000 Euro an Meistergründungsprämien ausgereicht worden. Insgesamt seien in etwas mehr als einem Jahr seit Start des Programms 85 Handwerksmeister gefördert worden, teilten ... mehr

Handwerker zufrieden mit Start ins Ausbildungsjahr

Niedersachsens Handwerker haben zum Start des neuen Ausbildungsjahres ein positives Fazit gezogen. "Wir haben mit fast 12 500 neuen Ausbildungsverträgen ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr erreicht", erklärte die Hauptgeschäftsführerin der Landesvertretung ... mehr

Mehr Lehrverträge in Handwerk: Aber auch noch freie Stellen

Das sächsische Handwerk steht nach wie vor hoch im Kurs bei Schulabgängern. Auch für das neue Lehrjahr zeichnet sich ein Plus bei den Ausbildungsverträgen ab. Bis Ende Juli wurden nach Angaben des Sächsischen Handwerkstages vom Montag 3865 Lehren besiegelt und damit ... mehr

Nordfriesischer Fenster- und Türenhersteller ist saniert

Die EGE-Gruppe hat die insolvente Baltic Fenster & Türen GmbH aus Langenhorn (Kreis Nordfriesland) übernommen. Alle aktuell noch 80 Mitarbeiter vor Ort werden übernommen, wie Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt von der Hamburger Kanzlei Reimer ... mehr

Baubetrieben in MV fehlen Hunderte Lehrlinge

Die Sorge um den Handwerkernachwuchs lässt in Mecklenburg-Vorpommern erstaunliche Allianzen wachsen. Am Donnerstag warb die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit einem ebenso eindringlichen wie ungewöhnlichen Appell an Jugendliche für eine Ausbildung ... mehr

Wuppertal und Region: 1000 freie Lehrstellen

Über 1000 Lehrstellen sind zum Beginn des aktuellen Ausbildungsjahres noch zu besetzen. Bis September können Unentschlossene vielerorts Schnupperpraktika machen. Am 1. August hat das neue Ausbildungsjahr offiziell begonnen. Tatsächlich starten die meisten Betriebe ... mehr

Zahl sächsischer Handwerksbetriebe weiter rückläufig

Die Zahl sächsischer Handwerksbetriebe geht weiter zurück. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres reduzierte sich der Bestand um 285 Betriebe auf nunmehr 56 515, wie der Handwerkstag am Montag mitteilte. 1920 Zugängen standen 2205 Abgänge gegenüber. Ursache sei unter ... mehr

Mehr Lehrverträge: Handwerk hofft auf Trendwende

Beim Handwerk in Sachsen-Anhalt deutet sich nach Kammerangaben ein Ende des jahrelangen Azubi-Rückgangs an. Bisher wurden landesweit gut 1500 neue Lehrverträge abgeschlossen, sagte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Magdeburg, Burghard Grupe. Das sei etwas ... mehr

Rentner schnitzt alle Fische der Donau

Alfred Urlbauer, Rentner aus Winzer (Landkreis Deggendorf), hat alle Fische der Donau geschnitzt: mehr als 60 Arten, 110 Holzfische insgesamt. "Meine Enkel haben immer wieder gefragt: Opa, wie war das mit den Fischen früher?", sagte der 78-Jährige. "Also schnitzte ... mehr

Handwerk: Rückkehr zur flächendeckenden Meisterpflicht

Handwerksvertreter haben mit Blick auf den Fachkräftemangel in Sachsen-Anhalt erneut eine Rückkehr zur Meisterpflicht in zahlreichen Berufen gefordert. Gerade in den Gewerken ohne die Meisterpflicht sei die Zahl der Auszubildenden besonders niedrig, sagte ... mehr

Boom im Handwerk geht weiter

Wer einen Handwerker braucht, mag sich über lange Wartezeiten ärgern - aber die bayerischen Betriebe freuen sich über volle Auftragsbücher. Die Stimmung sei ausgezeichnet, sagte Verbandspräsident Franz Xaver Peteranderl am Freitag in München. "Die für das Handwerk ... mehr

Handwerk: 1000 neue Ausbildungsverträge

Die Handwerksbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern haben für das neue Lehrjahr etwas über 1000 Ausbildungsverträge neu abgeschlossen. Mehr als 800 Plätze sind noch frei, wie die Handwerkskammern in Schwerin und Rostock am Donnerstag mitteilten. Die Zahl der abgeschlossenen ... mehr

Handel verspürt kaum Druck durch Online-Konkurrenz

Der Handel im Norden Sachsen-Anhalts blickt einer Umfrage zufolge trotz des Online-Booms gelassen auf die Konkurrenten aus dem Internet. Knapp die Hälfte der befragten Unternehmen gab an, überhaupt keinen Konkurrenzdruck zu verspüren, wie die Industrie ... mehr

Bauhandwerk floriert in Thüringen

Der Bauboom in Thüringen sorgt für volle Auftragsbücher bei Handwerkern. Im ersten Quartal 2018 sei der Umsatz im Bauhauptgewerbe überdurchschnittlich um 13,8 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Erfurt mit. Im Handwerk insgesamt ... mehr

Sachsens Oberhandwerker mahnt zu Stärkung der Meisterpflicht

Der Sächsische Handwerkstag fordert angesichts von Fehlentwicklungen die Wiedereinführung des Meisterbriefs als qualifikationsgebundenen Berufszugang. "Nur durch einen fairen Wettbewerb unter qualifizierten Unternehmen sichern wir uns im Rahmen der dualen ... mehr

IHK-Vertreter: Soforthilfen für dürregeplagte Landwirte

Mit Blick auf die dürregeplagte Landwirtschaft hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Magdeburg unkomplizierte Soforthilfen des Landes gefordert. Das Geld dürfe nicht erst mit großem Verzug fließen, sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Wolfgang März am Mittwoch ... mehr

Arbeit: Wie werde ich Maurer/in?

München (dpa/tmn) - Ein Job am Fließband oder gar am Schreibtisch konnte sich Josef Schadl beim besten Willen nicht vorstellen. "Ich wollte raus, an die frische Luft", sagt der 18-Jährige, der aus einem kleinen oberbayerischen Ort bei Altomünster stammt. In den Ferien ... mehr

Arbeit: Mehr freie Stellen für Handwerker

Berlin (dpa/tmn) - Wer schon mal einen Handwerker für die eigenen vier Wände gesucht hat, ahnt es: Handwerker haben gute Karten auf dem Arbeitsmarkt. Im ersten Halbjahr 2018 waren in diesem Bereich zwölf Prozent mehr Stellen ausgeschrieben als im gleichen Zeitraum ... mehr

In jedem dritten Südwest-Betrieb sind Lehrstellen unbesetzt

Azubis werden weiterhin dringend gesucht - das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK). Eine Trendwende am Ausbildungsmarkt sei nicht in Sicht, teilte der BWIHK am Mittwoch ... mehr

Millionen für die Meister: Ausbildungsprämie ist gefragt

Die neue Meisterprämie für Handwerker ist nach Ansicht der niedersächsischen Landesregierung ein Erfolg. "Uns liegen bereits 1158 Anträge vor, die Prämie wird sehr gut angenommen", sagte Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Immer häufiger Frauen an Spitze von Handwerksbetrieben

Immer mehr Frauen leiten Handwerksbetriebe in Sachsen - ihre Zahl ist insgesamt aber weiter gering. Das geht aus den am Montag veröffentlichten Zahlen der drei sächsischen Handwerkskammern Dresden, Chemnitz und Leipzig hervor. Im Kammerbezirk Dresden wurden ... mehr

Handwerk und Industrie wollen gegen Nachwuchsmangel vorgehen

Handwerk, Handel und Industrie in Sachsen-Anhalt sind alarmiert: Immer weniger junge Menschen zwischen Arendsee und Zeitz interessieren für einen Ausbildungsberuf. "Hatten wir 2008 noch rund 1000 Auszubildende, die Koch werden wollten, so waren es im vergangenen ... mehr

Bildung: Bäckerlehrlinge sollen mehr Geld bekommen

Berlin (dpa) - Angehende Bäcker sollen mehr Geld bekommen. Ab diesem September steigen die Bezüge vor allem im ersten Lehrjahr - von derzeit 500 Euro auf dann 565 Euro. Ab September 2019 sollen Lehrlinge anfangs 615 Euro bekommen, wie der Zentralverband des Deutschen ... mehr

Handwerk und Industrie werben für duale Ausbildung

Laut einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau fordert eine Vielzahl der 2500 Ausbildungsbetriebe in ihrem Bereich, dass Jugendliche besser über die Chancen der dualen Ausbildung informiert werden. Wie die duale Ausbildung gestärkt werden ... mehr

Problem Wartezeiten bei Handwerker-Aufträgen wird größer

Kunden von Handwerkerfirmen in vielen Teilen Brandenburgs müssen derzeit wochenlange Wartezeiten in Kauf nehmen - die Lage spitzt sich nach Brancheneinschätzung mancherorts weiter zu. "Immer häufiger beschweren sich Kunden, dass Handwerker keine Zeit für sie haben ... mehr

Warten auf Handwerker: mitunter viel Geduld nötig

Wer einen Handwerker braucht, muss in Niedersachsen mitunter lange warten. "Die Betriebe sind gut ausgelastet", sagte der Hauptgeschäftsführer des Baugewerbe-Verbandes Niedersachsen, Matthias Wächter. Kunden eines Fliesenlegers müssten sich zum Beispiel in der Regel ... mehr

Unsicherheit bei Diesel-Kauf wirkt sich negativ aus

Trotz guter Stimmung im baden-württembergischen Handwerk blicken nicht alle Gewerbe optimistisch in die Zukunft. Im Kfz-Gewerbe sind nur rund 70 Prozent der Betriebe mit ihrer Situation zufrieden - das ist ein Minus von sechs Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr ... mehr

Handwerkskammern: Nachteile wegen lahmer Digitalisierung

Die beiden Handwerkskammern im Mordosten haben Wettbewerbsnachteile für ihre rund 20 000 Mitgliedsbetriebe durch die schleppende Digitalisierung beklagt. Hochtechnologie sei für viele Handwerker selbstverständlich, was die Branche auch für Jugendliche attraktiv mache ... mehr

Experten: Schwierigkeiten bei Unternehmensnachfolge

Für Betriebe in Nordrhein-Westfalen wird die Nachfolgersuche nach Experteneinschätzung in den kommenden Jahren zunehmend schwieriger. "Die Unternehmensgründer aus der Babyboomgeneration kommen jetzt in das Rentenalter", heißt es in einer Stellungnahme der Industrie ... mehr

Seltenes Handwerk: Nur noch 37 Korbmacher im Freistaat aktiv

Der Beruf des Korbmachers ist selten geworden: Im Freistaat gibt es laut der Handwerkskammer Chemnitz nur noch 37 Korbmacher beziehungsweise Flechtwerkgestalter, wie der Beruf inzwischen heißt. Einer der ältesten seiner Zunft ist Günter Jahn aus Chemnitz ... mehr

Fleischerfachschule schließt: Lehrlinge nach Leipzig

Berlins angehende Fleischer müssen für ihre Ausbildung künftig lange Wege in Kauf nehmen. Statt zur Fachschule auf dem Großmarktgelände geht es nun einmal im Jahr für eine Woche nach Leipzig. Denn die Fachschule in Moabit muss zum 31. Juli nach 23 Jahren ... mehr

Berlin testet: Abitur und Ausbildung gleichzeitig

Das Land Berlin testet einen neuen Abschluss. Junge Leute sollen während einer Ausbildung parallel ihr Abitur machen können - vorerst in zwei Berufen. Das Berufsabitur gibt es ab Herbst für angehende Hotelfachleute und Sanitär-Heizungs-Klimatechniker ... mehr

Schornsteinfeger: Drei Viertel aller Heizungen veraltet

Die meisten Heizungsanlagen in Deutschland sind älter als 20 Jahre und müssten nach Ansicht der Schornsteinfeger erneuert werden. Einschließlich der Anlagen, die älter als 15 Jahre sind, arbeiteten mehr als 70 Prozent aller Heizungen wenig effizient, teilte ... mehr

Kammern: Unternehmen trotz globaler Risiken optimistisch

Die Wirtschaft in der Region Halle-Leipzig blickt trotz außenpolitischer Risiken optimistisch in die Zukunft. Allerdings sorgen die aktuelle Handelpolitik der USA und der Brexit bei Unternehmen für Verunsicherung. Dies teilten die Industrie- und Handelskammern sowie ... mehr

Sachsen und Sachsen-Anhalt: Fachkräftemangel großes Problem

Der Fachkräftemangel ist nach wie vor das drängendste Problem der Wirtschaft in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Genaue Zahlen wollen heute (11.00 Uhr) die Industrie- und Handelskammern (IHK) Leipzig und Halle-Dessau sowie die Handwerkskammer Leipzig in Halle vorstellen ... mehr
 
2 4 5 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe