Sie sind hier: Home > Themen >

Handydaten

Thema

Handydaten

Handy warnt bei Drogenrausch

Handy warnt bei Drogenrausch

Eine Forschergruppe aus den USA hat in einer Studie untersucht, ob sich anhand von Smartphone-Daten ein Cannabis-Rausch nachweisen lässt. Die Ergebnisse sind erstaunlich präzise. In einer Studie des Rutgers Institute for Health, Health Care Policy and Aging Research ... mehr
Bamf-Auswertung: Flüchtlinge klagen wohl gegen Auslesen von Handydaten

Bamf-Auswertung: Flüchtlinge klagen wohl gegen Auslesen von Handydaten

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge kann per Gesetz die Handydaten von Flüchtlingen auslesen, wenn keine Dokumente vorliegen. Dagegen haben jetzt mehrere Flüchtlinge geklagt.  Mehrere Flüchtlinge wehren sich einem Medienbericht zufolge mit Hilfe der Gesellschaft ... mehr
Starnberger Morde: Verteidiger vermuten Beziehungsmotiv

Starnberger Morde: Verteidiger vermuten Beziehungsmotiv

Im Prozess um einen mutmaßlichen Dreifachmord in Starnberg vermuten die Verteidiger eines Angeklagten ein Beziehungsmotiv. Die Anwälte eines als Komplizen angeklagten Slowaken forderten am Montag in München die Verlesung von Chatverläufen zwischen dem Hauptangeklagten ... mehr
Prozess um Steinwürfe: Anklage sieht Mordversuche

Prozess um Steinwürfe: Anklage sieht Mordversuche

Rund eineinhalb Kilo schwer ist der Stein, der an einem Novemberabend von einer Brücke nahe Memmingen unvermittelt auf die Autobahn 96 herabstürzt. Der Fahrer eines herannahenden Wagens bremst gerade noch, der Brocken schlägt in der Karosserie ein. Der Mann am Steuer ... mehr
Nach Flutkatastrophe: Ministerin kann Details über Telefonate zur Flut nicht liefern

Nach Flutkatastrophe: Ministerin kann Details über Telefonate zur Flut nicht liefern

Nach der Hochwasserkatastrophe will die SPD wissen, warum Armin Laschet keinen Krisenstab eingesetzt hatte. Hierzu braucht es Daten der NRW-Umweltministerin – doch auf diese wartet die Opposition bisher vergeblich. Die SPD im Düsseldorfer Landtag ... mehr

Reul: Krisenstab hätte als Symbol aktiviert werden müssen

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) hat seine Meinung zum Thema Krisenstab in der Flutkatastrophe geändert: "Wenn ich es noch einmal zu entscheiden hätte, würde ich dem Ministerpräsidenten die Aktivierung des Krisenstabs empfehlen", sagte Reul der "Rheinischen ... mehr

SZ: Ministerin kann Daten zu Laschet nicht liefern

NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) kann nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" nicht mehr rekonstruieren, an welchen Tagen sie um welche Uhrzeit mit Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Telefon über das heraufziehende Hochwasser gesprochen ... mehr

Prozess in Köln: Juristin soll nach Mordanleitung auf Google gesucht haben

In Köln steht eine Frau vor Gericht, die versucht haben soll, ihren Schwiegervater zu töten. Auf die Spur gekommen war ihr die Polizei wegen möglicherweise verräterischer Google-Suchanfragen. Mordversuch in feinsten Kreisen: Weil sie zum Thema "Mord mit Medikamenten ... mehr

Rendsburger Frauenmorde: Angeklagter stritt Schuld ab

Der Angeklagte im Prozess um zwei Frauenmorde in Rendsburg soll nach dem Auffinden der ersten Frauenleiche bestritten haben, die 40-Jährige gekannt zu haben. Er kenne weder den Namen noch die Frau, habe der Mann nach seiner Festnahme durch ein Mobiles Einsatzkommando ... mehr

Messerattacke in Köln: Verdächtiger von Zülpicher Straße zuvor verurteilt

Nach dem gewaltsamen Tod eines 18-Jährigen auf der Zülpicher Straße in Köln sitzt ein Verdächtiger in Haft. Der 17-Jährige soll erst wenige Wochen zuvor aus der U-Haft entlassen worden sein. Der Hauptverdächtige im Fall des auf der Zülpicher Straße erstochenen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: