Sie sind hier: Home > Themen >

Hannover Rück

Thema

Hannover Rück

Nach Flut- und Hagelschäden: Versicherungen sollen teurer werden

Nach Flut- und Hagelschäden: Versicherungen sollen teurer werden

Autofahrer und Hausbesitzer in Deutschland müssen nach Einschätzung großer Rückversicherer 2014 zum Teil mit deutlich steigenden Versicherungsprämien rechnen. Grund dafür sind die immensen Hagel- und Flutschäden vom Sommer, wie Weltmarktführer Munich ... mehr
Swiss Re:

Swiss Re: "Sandy" wird für Versicherer noch teurer als erwartet

Swiss Re hat eine erste Prognose zu den Schäden abgegeben, die Hurrikan "Sandy" Ende Oktober in den USA angerichtet hat: Dem weltweit zweitgrößten Rückversicherer zufolge dürfte die Branche insgesamt einen Schaden von 20 bis 25 Milliarden Dollar zu schultern haben ... mehr
Hannover Rück meldet Rekord-Ergebnis

Hannover Rück meldet Rekord-Ergebnis

Starke Zahlen von der Hannover Rück: Der weltweit drittgrößte Rückversicherer hat 2012 trotz der Verwüstungen durch den Hurrikan "Sandy" und anhaltend niedriger Zinsen so viel verdient wie noch nie. Die Tochter des Talanx-Konzerns hat ihr eigenes Gewinnziel ... mehr
Deutsche Unternehmen schütten 40 Milliarden Euro aus

Deutsche Unternehmen schütten 40 Milliarden Euro aus

Gleich zwei Dax-Schwergewichte -  Deutsche Bank und  RWE - streichen wegen miserabler Zahlen in diesem Jahr die Dividende. Damit aber stehen sie allein auf weiter Flur. Denn die allermeisten Konzerne geben Teile ihrer Gewinne an die Anteilseigner weiter ... mehr

Hannover Rück: Finanzkrise und Sturmschäden kippen Gewinnziel

Der weltweit viertgrößte Rückversicherer Hannover Rück hat wegen der Kapitalmarktkrise sein Gewinnziel für das laufende Jahr gekippt. Die Aktie wurde daraufhin vom Handel ausgesetzt. Die Eigenkapitalrendite von mehr als 15 Prozent sei nicht mehr erreichbar, teilte ... mehr

Deutsche Versicherer im Hypothekenstrudel

Auch deutsche Versicherer sind bei den in Schieflage geratenen US-Hypothekenfinanzierern Fannie Mae und Freddie Mac engagiert. Der Rückversicherer Hannover Rück teilte mit, insgesamt 125 Millionen Euro investiert zu haben. Das Engagement bei Fannie Mae belaufe ... mehr

DAX: Fresenius und Hannover Rück entern den Index

Die Bankenwerte verlieren zusehends an Gewicht im deutschen Leitindex: Nachdem erst im Dezember die HRE aus dem DAX fiel, sind dort nun auch die Tage der Postbank gezählt. Im Rahmen einer außerplanmäßigen Index-Umbesetzung muss auch der Chip-Hersteller Infineon ... mehr

Erdbeben Japan: Versicherer können Erdbebenfolgen in Japan noch nicht abschätzen

Der Jahresstart für die drei weltgrößten Rückversicherer Munich Re, Swiss Re und Hannover Rück könnte schlechter nicht sein: Gerade verdauen sie noch die Auswirkungen des Erdbebens in Neuseeland und der Überflutungen in Australien, da hat am Freitag ... mehr

Wochenausblick Börse: Datenflut hält Anleger in Atem

Die Entwicklung des Dax steht in der kommenden Woche unter dem Einfluss der anhaltenden Flut neuer Unternehmenszahlen und wichtiger Wirtschaftsdaten aus Großbritannien, den USA und der Eurozone. Dabei werden die Börsianer vor allem genau darauf schauen ... mehr

Costa Concordia: Unfall des Kreuzfahrtschiffs schockt die Branche

Der Untergang des Kreuzfahrtschiffs " Costa Concordia" sorgt für sinkende Aktienkurse bei der Betreibergesellschaft und bei Versicherungen. Der Branche droht allerdings noch weiteres Ungemach: Die Havarie des modernen, 2006 gebauten Kreuzfahrtschiffes mit mehreren ... mehr
 


shopping-portal