Sie sind hier: Home > Themen >

Hans Dieter Pötsch

Thema

Hans Dieter Pötsch

Dieselskandal: BGH stärkt Rechte von VW-Kunden – Was der Beschluss bedeutet

Dieselskandal: BGH stärkt Rechte von VW-Kunden – Was der Beschluss bedeutet

Bisher haben Dieselkäufer vor Gericht eher schlechte Chancen. Die Rechtslage ist ein ziemliches Durcheinander. Der BGH schlägt nun wichtige Pflöcke ein – obwohl das VW um ein Haar verhindert hätte. Im vierten Jahr des Dieselskandals sind die vielen Tausend ... mehr
Enthüllungen belasten VW-Chef Herbert Diess

Enthüllungen belasten VW-Chef Herbert Diess

Hat VW-Chef Herbert Diess im Zusammenhang mit dem Abgasskandal gelogen? Neue Enthüllungen deuten darauf hin und belasten auch Ex-Konzernchef Winterkorn zusätzlich. Der amtierende VW-Chef Herbert Diess soll nach NDR-Recherchen persönlich über den Dieselbetrug informiert ... mehr
Keine Steuerermittlungen gegen Ex-VW-Chef

Keine Steuerermittlungen gegen Ex-VW-Chef

Gegen den ehemaligen Volkswagen-Chef Martin Winterkorn werden keine strafrechtlichen Ermittlungen wegen möglicher Steuervergehen eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig führt kein weiteres Verfahren gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn. Am Wochenende hatte ... mehr
Diesel-Skandal: Schwarze Tage für die Autofürsten

Diesel-Skandal: Schwarze Tage für die Autofürsten

Milliarden-Bußgeld für VW, 774.000 Daimler-Modelle zurückgerufen, Hausdurchsuchung beim Audi-Chef: Erst jetzt erreicht der Diesel-Skandal die Auto-Industrie mit voller Wucht. Was folgt daraus? Der Überblick. Die deutsche Automobilindustrie erlebt schwarze ... mehr
VW-Konzern: Ex-Chef Martin Winterkorn droht der finanzielle Ruin

VW-Konzern: Ex-Chef Martin Winterkorn droht der finanzielle Ruin

Der Volkswagen-Konzern plant offenbar, von seinem Ex-Chef Entschädigung für den Diesel-Skandal zu fordern. Martin Winterkorn könnte sein gesamtes Vermögen verlieren. Dem früheren Volkswagen-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn droht offenbar der Verlust seines ... mehr

Bei Hauptversammlung: VW-Aktionäre legen sich mit Aufsichtsratschef an

Langweilig wird es wohl nie bei VW – "Dieselgate", umstrittene Tierversuche, Kartellvorwürfe. Bei der Aktionärsversammlung muss sich vor allem ein Top-Manager Kritik gefallen lassen. Kurz und knapp die Lage darstellen, ein paar freundliche Nachfragen, schnelle ... mehr

Angela Merkel: Diesel-Versuche sind nicht zu rechtfertigen

Hat die Autoindustrie Dieselabgase an Menschen testen lassen? Alleine der Verdacht bringt die Konzerne erneut in Bedrängnis – auch die Kanzlerin meldet sich zu Wort. Nächstes Desaster für die Autoindustrie: Berichte über Abgasversuche eines Forschungsvereins ... mehr

Volkswagen: Ermittler durchsuchen Büros hochrangiger Manager

Ermittler von Staatsanwaltschaft und Finanzbehörden haben am Dienstag Büros von Vorstandsmitgliedern des Autoherstellers VW durchsucht. Es geht um einen "Anfangsverdacht der Untreue". Wie ein Sprecher des Konzerns der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, wurden demnach ... mehr

Hans Dieter Pötsch: 531.310 Euro für Privatflüge

Hans Dieter Pötsch soll 531.310 Euro an den VW-Konzern zurückgezahlt haben. (Quelle: t-online.de) mehr

Hans Dieter Pötsch musste für Privatflüge nachzahlen

Der frühere Finanzvorstand und heutige VW-Aufsichtsratsvorsitzende Hans Dieter Pötsch hat Medienberichten zufolge die VW-Firmenjets für private Angelegenheiten genutzt. Die "Bild am Sonntag" berichtet, dass Pötsch allein im Jahr 2013 61 Mal "privat" mit VW-Flugzeugen ... mehr

VW-Abgasskandal: Zeugen belasten Winterkorn

Wenige Tage vor dem Bekanntwerden des Diesel-Skandals im September 2015 wurde der VW-Spitze das Ausmaß erst bekannt. Diese Position vertritt der Autobauer bisher. Doch nun zitiert die "Bild am Sonntag" aus Unterlagen, die Zweifel an dieser Darstellung wecken ... mehr

Mehr zum Thema Hans Dieter Pötsch im Web suchen

Verdacht auf Marktmanipulation: Ermittlungen gegen VW-Chef Müller

Gegen VW -Konzernchef Matthias Müller laufen Ermittlungen wegen des Verdachts der Marktmanipulation im Diesel-Skandal. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart startete bereits im Februar ein entsprechendes Verfahren, wie sie am Mittwoch mitteilte. Es geht dabei ... mehr

Abgasskandal: VW rüstet weltweit 4,7 Millionen VW-Diesel um

Die Diesel-Affäre verfolgt Volkswagen weiterhin – am Rande der Hauptversammlung fordern Demonstranten, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Aufsichtsratschef Pötsch verspricht: Die Aufklärung geht weiter. Mehr als eineinhalb Jahre nach Auffliegen ... mehr

Ferdinand Piëch kehrt Volkswagen den Rücken und nimmt eine Milliarde mit

In der Autobranche gab es lange eine Art Gleichung: "Volkswagen und Ferdinand Piëch". Doch das gilt schon lange nicht mehr. Nun schrumpft der Einfluss des Autopatriarchen im VW-Konzern auf fast null. Piëch trennt sich von einem Aktienpaket ... mehr

VW-Vorstand Hohmann-Dennhardt geht überraschend

Paukenschlag in Wolfsburg: Das für die Aufklärung des Dieselskandals mitverantwortliche VW-Vorstandsmitglied Christine Hohmann-Dennhardt scheidet überraschend aus der Wolfsburger Chefetage aus. Volkswagen und Hohmann-Dennhardt trennen sich laut VW "aufgrund ... mehr

Abgas-Skandal: Ermittlungen gegen VW-Aufsichtsrats-Chef Hans Dieter Pötsch

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt wegen des Verdachts der Marktmanipulation im Zusammenhang mit dem  Abgas-Skandal bei VW nun auch gegen Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch. Die Ermittler hätten ihr Verfahren auf Pötsch ausgeweitet, teilte Volkswagen ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

VW-Aktionäre lassen ihrem Zorn freien Lauf

Es wurde geschimpft und gebrüllt auf der Hauptversammlung von Volkswagen in Hannover. Die Wut der Aktionäre hat vor allem den Aufsichtsratsvorsitzenden Hans Dieter Pötsch getroffen. Das Trommelfeuer der kritischen Anteilseigner blieb aber wirkungslos. Dem amtierenden ... mehr

Bafin zeigt VW-Vorstand an - Ermittlungen gegen Winterkon und Diess

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat den gesamten Vorstand von Volkswagen angezeigt. Das berichtet ein Insider. Damit könnte sich der Kreis der Ermittlungen im Diesel-Skandal deutlich ausweiten. Der Vorstand sei nach Auffassung ... mehr

Auch Norwegen will Volkswagen wegen Abgas-Skandal verklagen

Der norwegische Staatsfonds NBIM will den Autobauer Volkswagen wegen millionenschwerer Aktienverluste im Abgasskandal verklagen. Die Anwälte hätten dem weltgrößten Staatsfonds zu diesem Schritt geraten, sage eine Sprecherin und bestätigte damit einen entsprechenden ... mehr

Abgas-Skandal: VW-Vorstand will Bonuszahlungen trotz Krise

Die Vorstände von VW wollen offenbar trotz der Manipulationsaffäre nicht auf ihre Bonuszahlungen verzichten. Die Top-Manager würden allenfalls eine Kürzung ihrer Boni hinnehmen, berichtete das Nachrichtenportal "Spiegel Online". Volkswagen äußerte sich zunächst nicht ... mehr

Abgas-Skandal: VW-Chefkontrolleur Pötsch gerät unter Druck

Der VW-Abgasskandal zieht weitere Kreise. Nun gerät auch der neue Aufsichtsratsvorsitzende Hans Dieter Pötsch unter Druck. Als VW-Finanzvorstand sei er bereits am 8. September 2015 über die Betrugssoftware informiert worden, berichtete die "Bild am Sonntag ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe