Sie sind hier: Home > Themen >

Hans-Joachim Watzke

Thema

Hans-Joachim Watzke

DFB:

DFB: "Egoistische Gründe" – Olympia-Trainer Stefan Kuntz legt nach

Der DFB wollte als amtierender Vize-Olympiasieger auch in Tokio um die Medaillen spielen. Doch statt den erlaubten 22 Spielern konnte Stefan Kuntz nur 18 mitnehmen. Es folgte ein frühes Aus, das für Unmut sorgte. Stefan Kuntz hat nach der Rückkehr von den Olympischen ... mehr
Borussia Dortmund: Wechsel nun offiziell – Jadon Sancho verlässt den BVB

Borussia Dortmund: Wechsel nun offiziell – Jadon Sancho verlässt den BVB

Es fehlten nur noch Details, die nun geklärt sind. Jadon Sancho verlässt den BVB Richtung Heimat und bringt der Borussia eine hohe Summe ein. Sein Nachfolger steht bereits in den Startlöchern. Jadon Sancho verlässt Borussia Dortmund und wechselt zu Manchester United ... mehr
Flutkatastrophe: BVB will Benefizspiel für Flutopfer organisieren

Flutkatastrophe: BVB will Benefizspiel für Flutopfer organisieren

Tolle Aktion von Borussia Dortmund. Nach der verheerenden Flutkatastrophe in NRW will der BVB ein Benefizspiel für die Betroffenen ausrichten. Finanzielle Hilfe wird dringend gebraucht. Nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ... mehr
Nach Flutkatastrophe in Hagen: BVB will Benefizspiel organisieren

Nach Flutkatastrophe in Hagen: BVB will Benefizspiel organisieren

Nur wenige Kilometer entfernt von Dortmund – in Hagen –  haben die Unwetter besonders stark gewütet. Um den Flutopfern aus der Nachbarstadt zu helfen, will der BVB ein Benefizspiel organisieren. Nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ... mehr
BVB: Macht ein Wechsel von Erling Haaland zum FC Chelsea Sinn?

BVB: Macht ein Wechsel von Erling Haaland zum FC Chelsea Sinn?

Die Gerüchte um einen Wechsel von Erling Haaland halten sich seit Wochen. Jetzt kommt durch ein unmoralisches Angebot neuer Schwung in die Sache. Ein Wechsel nach England wird wahrscheinlicher. Es ist eine Summe, die gerade in diesen für viele Menschen schwierigen ... mehr

FC Chelsea: Abramowitsch gibt wohl 175 Millionen Euro für Erling Haaland frei

Auch wenn Erling Haaland nicht bei der EM dabei war, ist der BVB-Star schon wieder in aller Munde. Angeblich macht Chelsea nun ernst und will den Norweger für eine Rekordsumme verpflichten. Diese soll auch schon freigegeben worden sein. Seitdem vor einigen Tagen ... mehr

Folgen der Corona-Krise - Trotz Zuschauerrückkehr: BVB-Boss Watzke warnt vor Pleiten

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Chef Hans-Joachim Watzke geht bei einem möglicherweise erneuten massiven Zuschauerausschluss von existenziellen Problemen für Sportclubs aus. "Koppeln wir das ganze Leben weiter vornehmlich an die Inzidenz, spielen auch wir irgendwann ... mehr

Bundesliga: BVB-Boss Watzke will volle Stadien mit Geimpften

Dortmund (dpa) - BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hat sich trotz anhaltender Corona-Pandemie mit deutlichen Worten für vollere Fußball-Arenen stark gemacht. "Warum soll ein Stadion nicht ausverkauft sein nur mit Geimpften? Wo ist das Problem? Was ist eigentlich ... mehr

Edin Terzic bleibt beim BVB – in neuer Rolle als Technischer Direktor

Als Nachfolger von Lucien Favre führte Edin Terzic den BVB in die Champions League und zum Pokalsieg. Doch zur neuen Saison wird er nicht als Co-Trainer bleiben, sondern in anderer Position. Edin Terzic wird auf eigenen Wunsch nicht Teil des Trainerteams von Marco ... mehr

Jetzt auch offiziell: Kehl wird Zorc-Nachfolger beim BVB

Sebastian Kehl wird ab 2022 Sportdirektor in Dortmund. Er beerbt damit Klub-Ikone Michael Zorc. Der Wechsel galt seit langem als vereinbarte Sache, ist nun aber auch vom Klub bestätigt worden. Die Nachfolge von Sportdirektor Michael Zorc beim Bundesligisten Borussia ... mehr

Dortmund: Polizei zeigt klare Kante gegen Antisemitismus – Kampagne mit Promis

Klare Kante gegen Antisemitismus: Am Montag ist eine mehrtägige Kampagne der Dortmunder Polizei mit zahlreichen Prominenten angelaufen. Beteiligt sind 21 Dortmunder Persönlichkeiten etwa aus Sport, Kultur, Politik, Kirchen und Zivilgesellschaft sowie NRW-Innenminister ... mehr

BVB-Boss Watzke gratuliert Thomas Tuchel zum Sieg in der Champions League

Zu gemeinsamen Zeiten bei Borussia Dortmund soll das Verhältnis zwischen den beiden nicht das beste gewesen sein. Nun spricht Hans-Joachim Watzke über den Erfolg von Thomas Tuchel in der Königsklasse. BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hat Thomas Tuchel zum Titelgewinn ... mehr

BVB-Chef über Ex-Trainer: Watzke gratuliert Tuchel zum Sieg in der Champions League

Dortmund (dpa) - BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hat Thomas Tuchel zum Titelgewinn in der Champions League gratuliert. "Ich habe mich für ihn und auch für Christian Pulisic sehr gefreut. Es ist etwas Außergewöhnliches, die Champions League zu gewinnen. Das haben sich beide ... mehr

Borussia Dortmund: Watzke glaubt "nach wie vor", dass Terzic bleiben möchte

Dortmund (dpa) - Hans-Joachim Watzke geht weiter vom Verbleib von Trainer Edin Terzic bei Borussia Dortmund aus. "Ich glaube nach wie vor, dass er beim BVB bleiben möchte", sagte der Geschäftsführer des westfälischen Fußball-Bundesligisten der "WAZ". Terzic wisse ... mehr

BVB: Dortmunds Zukunftsplan mit Edin Terzic ist völliger Wahnsinn

Als Interimstrainer hat Edin Terzic Borussia Dortmund zum Leben erweckt, zum Pokalsieg und in die Champions League geführt. Nun soll er in die zweite Reihe rücken. Trainer Edin Terzic von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund macht weiter keine konkreten Aussagen zu seiner ... mehr

BVB will wohl Ablösesumme für Edin Terzic | Aki Watzke: "Dann sprechen wir"

Edin Terzic hat mit Dortmund den DFB-Pokal gewonnen. Kommende Saison soll er neben Neu-Trainer Rose aber wieder in die zweite Reihe rücken. Doch das Interesse anderer Klubs ist groß. Er hat als Trainer den DFB-Pokal gewonnen und das Interesse anderer Klubs geweckt ... mehr

Corona-Krise - "Wieder Normalität erleben": Watzke glaubt an Fan-Rückkehr

Berlin (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke glaubt an eine Rückkehr der Zuschauer in die Fußballstadien. "Ich rechne in der kommenden Saison fest mit Fans im Stadion. Die Frage lautet nur, wie viele kommen dürfen", sagte ... mehr

Effenberg-Aussagen: Hat der BVB einen großen Fehler begangen?

Bundesliga-Legende und Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg hat in seiner Kolumne für t-online die These aufgestellt, dass sich der frischgebackene DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund bei der Trainerwahl für die kommende Saison mit Marco Rose verkalkuliert ... mehr

Bastian Schweinsteiger spricht sich für Angela Merkel als DFB-Präsidentin aus

DFB-Präsident Fritz Keller hat seinen Rücktritt angeboten. Nun wird sein Nachfolger gesucht. Doch wer könnte es werden? Ein Weltmeister bringt die Kanzlerin für den Posten ins Spiel. Bastian Schweinsteiger hat bei der Suche nach einem neuen DFB-Präsidenten mit einem ... mehr

Borussia Dortmund - RB Leipzig: Reaktionen zum DFB-Pokalfinale in Berlin

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund ist DFB-Pokalsieger 2021. Im einem hochklassigen Finale setzen sich die Schwarz-Gelben um die Doppeltorschützen Jadon Sancho und Erling Haaland gegen RB Leipzig am Ende deutlich mit 4:1 durch. Die Stimmen zum Spiel: Marco ... mehr

BVB-Star Haaland spricht über seine Zukunft: "Immer höchstes Niveau"

Für ihn wird es ein absolutes Highlight: Torjäger Erling Haaland spielt am Donnerstag im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig. Sein Ziel: Den Titel holen – und dann beim BVB bleiben? Der zuletzt angeschlagene Stürmer-Star Erling Haaland kann die Reise zum Pokalendspiel ... mehr

BVB-Boss Watzke stichelt gegen Haaland-Berater Mino Raiola

Diese Personalie bestimmt die Gerüchte am Transfermarkt: Dortmund-Star Erling Haaland. Bleibt er, geht er? Sein Vertrag läuft noch bis 2024, aber sein Berater Mino Raiola legt gern Spekulations-Feuer. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zeigt sich unbeeindruckt ... mehr

Dortmunder Vorstandsboss - Watzke: Keine "Ideologischen Grabenkämpfe" mehr mit RB

Dortmund/Leipzig (dpa) - Das lange Zeit angespannte Verhältnis zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund hat sich nach Einschätzung von BVB-Chef Hans-Joachim Watzke merklich verbessert. "Ideologische Grabenkämpfe liegen hinter uns", sagte ... mehr

Schattenseiten des Fußballs: "Gewaltaufrufe, Kinderpornos und Rassismus"

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, hier ist für Sie der kommentierte Überblick über die Themen des Tages – heute von mir als Stellvertreter von Florian Harms. Es geht um Hoffnung, Freude, Abwechslung und eine auffällige Reihe von Skandalen. Jetzt kippt ... mehr

"Super League": Werden BVB und FC Bayern Gründungsmitglieder?

Bislang ist an der umstrittenen europäischen "Super League" kein deutsches Team beteiligt. Das könnte sich laut einem Bericht jedoch bald ändern. Der FC Bayern München sowie Borussia Dortmund sollen Gründungsmitglieder der neuen " Super League" werden. Die beiden ... mehr

"Super League": Podolski wettert gegen neuen Wettbewerb – "Ekelhaft"

Die geplante "Super League" von zwölf europäischen Topklubs sorgt für reichlich Wirbel in der Fußballwelt. Etliche Klubs positionierten sich gegen das Turnier. Und auch Lukas Podolski äußerte sich.  Borussia Dortmund zeigt kein Interesse am Beitritt zur neuen ... mehr

BVB – Aki Watzke verärgert über Haaland-Gerüchte: "Ich bin es langsam leid"

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist vor dem Champions-League-Duell gegen Manchester City gereizt wegen der Spekulationen um Erling Haaland. Er liefert zudem einen Vergleich zu Jadon Sancho.  Klub-Chef Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund ist genervt ... mehr

BVB - Watzke über Haaland-Gerüchte: "Ich bin es langsam leid"

Dortmund (dpa) - Club-Chef Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund ist genervt von den ständigen Transfer-Gerüchten um seine Stars. "Ich bin es langsam leid", sagte Watzke in einem BBC-Interview. "Im vergangenen Sommer sagte jeder in England, jeder in Europa, jeder ... mehr

Erling Haaland: Darum elektrisiert der BVB-Star jetzt ganz Europa

Fans sind beeindruckt vom Norweger, Unparteiische wollen Autogramme von ihm: Längst begeistert der BVB-Star nicht nur Deutschland – er zieht Menschen auf dem ganzen Kontinent in seinen Bann. Erling Haaland lief vor dem Champions-League-Viertelfinale in Manchester ... mehr

Champions League: BVB angeschlagen nach Manchester - Watzke maßlos enttäuscht

Dortmund (dpa) - Frust statt Vorfreude - von beschwingter Stimmung beim Abflug zum Fußball-Highlight nach England war wenig zu spüren. Obwohl Borussia Dortmund am Dienstag (21 Uhr/DAZN) bei Manchester City erstmals seit vier Jahren ein Viertelfinale in der Champions ... mehr

Nach Watzke-Verbleib: BVB-Manager Zorc bekräftigt Rückzug in 2022

Dortmund (dpa) - Michael Zorc will sich auch nach der Planänderung bei Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke im kommenden Jahr aus dem Management von Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund zurückziehen. "Meine Entscheidung ist sehr langfristig gereift und steht ... mehr

BVB-Boss bleibt bis 2025: Die Kehrtwende des Aki Watzke

Eigentlich wollte Hans-Joachim Watzke 2022 als Sport-Geschäftsführer in Dortmund abtreten. Stattdessen hat er seinen Vertrag nun verlängert. Das sagt vieles über sein Selbstverständnis aus. "Ich kenne meine Verantwortung gegenüber diesem Verein sehr genau ... mehr

BVB verlängert langfristig mit Sportchef Hans-Joachim Watzke

Borussia Dortmund setzt auf Kontinuität in der Führungsetage: Sportchef Hans-Joachim Watzke hat seinen Vertrag beim BVB verlängert. Die Laufzeit des neuen Arbeitspapiers dürfte Beobachter überraschen. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke macht beim Bundesligisten ... mehr

BVB-Geschäftsführer - Watzke: Profi-Fußball ist "Abbild der Gesellschaft"

Frankfurt/Main (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke glaubt nicht, dass das deutsche Publikum das Interesse am Fußball verloren haben könnte. Die derzeitigen Einschaltquoten und das weiterhin große Interesse an Dauerkarten würden einer solchen ... mehr

"Pilotprojekt": BVB-Boss Watzke für geimpfte Zuschauer bei Pokal-Finale

Frankfurt/Main (dpa) - Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, hält ein DFB-Pokalfinale am 13. Mai in Berlin vor Zuschauern für möglich. Nach seiner Meinung könnte die Partie eine Art "Pilotprojekt" sein, bei dem kostenlos ... mehr

Champions League: BVB schaltet FC Sevilla aus – Haaland-Doppelpack

Die Borussia erreicht erstmals seit 2017 wieder das Viertelfinale der Königsklasse. Einmal mehr kann sich der BVB auf Ausnahmestürmer Erling Haaland verlassen, der den FC Sevilla beinahe im Alleingang eliminiert. Sturmsensation Erling Haaland hat Borussia Dortmund ... mehr

Sport in Corona-Zeiten - Watzke: Fußball soll "ein bisschen Freude" bringen

Dortmund (dpa) - Menschen in Zeiten von Corona auf andere Gedanken bringen, ist laut Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke derzeit die wichtigste Funktion des Fußballs. "Das Wichtigste ist, dass der Fußball den Leuten momentan ein bisschen Freude ... mehr

Vor BVB vs FC Bayern: Hans-Joachim Watzke stichelt gegen RB Leipzig

Leipzig ist aktuell Verfolger von Spitzenreiter Bayern. Das Team von Trainer Nagelsmann hat den Meisterkampf wieder entfacht. Der BVB ist derweil abgeschlagen Fünfter. Nun ätzt Boss Watzke gegen RB. Am Samstag muss sich Borussia Dortmund ... mehr

Bundesliga-Klassiker - BVB mit Rückenwind zum FCB - Terzic: "Näher rangekommen"

Dortmund (dpa) - Bloß nicht wieder eine Lehrstunde! Nach zuletzt sechs deprimierenden Bundesliga-Partien in München mit null Punkten und 3:26 Toren sehnt Borussia Dortmund eine Ende der schwarzen Serie herbei. Nicht nur die jüngsten vier Pflichtspiel-Siege in Serie ... mehr

BVB Sebastian Kehl wird bei Borussia Dortmund ab 2022 Zorc-Nachfolger

Dortmund hat die Besetzung der Sportdirektorposition langfristig geregelt. Laut mehreren Berichten soll Ex-Nationalspieler Sebastian Kehl im übernächsten Sommer Nachfolger von BVB-Ikone Michael Zorc werden. Die Nachfolge von Sportdirektor Michael ... mehr

Borussia Dortmund - Berichte: Kehl wird 2022 Zorc-Nachfolger als Sportdirektor

Dortmund (dpa) - Sebastian Kehl wird übereinstimmenden Medienberichten zufolge im Sommer 2022 bei Borussia Dortmund die Nachfolge von Michael Zorc als Sportdirektor antreten. Wie der "Kicker" und die "Bild" berichten, einigten sich der frühere Profi ... mehr

BVB: So viel soll Marco Rose bei Borussia Dortmund verdienen

Im Sommer wechselt Trainer Marco Rose von der Gladbacher zur Dortmunder Borussia. Nun sind wohl Details aus seinem Vertrag mit dem BVB durchgesickert – unter anderem sein Gehalt. Am Mittwochabend geht es für Trainer Marco Rose und sein Team von Borussia ... mehr

Borussia Dortmund: Regelverstöße? Watzke verteidigt BVB-Stars

Der Derbysieg gegen Schalke 04 war ein Höhepunkt in wechselhaften BVB-Wochen. Den Erfolg feierten die Spieler aus dem Bus heraus mit den Fans und brachen dabei Corona-Regeln. Klub-Boss Watzke wirbt für Verständnis. Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ... mehr

"Teamgeist zählt": Karl Lauterbach und Hansi Flick legen Streit bei

Ende einer Diskussion: Hansi Flick und Karl Lauterbach haben sich vertragen. Das verkündete der SPD-Politiker am Donnerstagnachmittag. In Zukunft wollen beide auf "Teamgeist" setzen. Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach und Bayern Münchens Cheftrainer Hansi ... mehr

Nach Rose-Wechsel zum BVB: Die Kandidaten für den Job als Gladbach-Trainer

Marco Rose verlässt Borussia Mönchengladbach und wechselt 2021/22 zu Borussia Dortmund. Doch wer wird nun bei den Gladbachern neuer Trainer? t-online zeigt vier Kandidaten, die Rose beerben könnten. Der Trainer-Hammer ist perfekt: Marco Rose verlässt Borussia ... mehr

BVB: So könnte sich Borussia Dortmund unter Marco Rose verändern

Der kommende Trainer von Borussia Dortmund soll den Klub zurück zum Erfolg führen und will sich dabei auch selbst weiterentwickeln. Das wird schwer – denn auf den Heilsbringer wartet eine Menge Arbeit beim BVB. Borussia Dortmund bekommt seinen Wunschtrainer. Und Marco ... mehr

Entscheidung offen - Watzke zur BVB-Trainerfrage: "Lassen uns nicht treiben"

Dortmund (dpa) - Wer beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund in der kommenden Saison den Trainer-Job übernimmt, wird laut Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke "irgendwann" entschieden. "Wir lassen uns nicht treiben und nehmen ... mehr

Borussia Dortmund: Watzke will als Dank medizinisches Personal einladen

Dortmund (dpa) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke würde gern geimpfte Menschen aus dem medizinischen Bereich als Dank für ihre Arbeit in der Corona-Pandemie einen kostenlosen Besuch für ein Heimspiel von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ... mehr

BVB: FC Chelsea will Erling Haaland wohl im Sommer holen – für Rekordpreis

Chelsea liegt in der Premier League auf dem siebten Platz. Das Team von Trainer Frank Lampard hat im vergangenen Sommer zwei Bundesliga-Spieler verpflichtet – und hat einen weiteren Stürmer auf der Einkaufsliste.  Der deutsche Nationalspieler Timo Werner ... mehr

Marco Rose zum BVB? Das sagt Gladbach-Legende Berti Vogts

Trainiert der 44-Jährige auch in der kommenden Saison die Gladbacher Borussia? Diese Frage stellen sich aktuell viele. Denn die Gerüchte um einen Wechsel reißen nicht ab. Nun bezieht der Ex-Bundestrainer dazu Stellung.  Die Gerüchte um einen Wechsel von Marco ... mehr

BVB: Marco Rose nach Dortmund? Dieser Trainer passt noch besser

Die Gerüchte um einen möglichen Transfer des Gladbacher Cheftrainers nach Dortmund reißen nicht ab. Doch würde diese Veränderung für Marco Rose überhaupt Sinn ergeben? Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass Marco Rose in der kommenden Saison den Cheftrainerposten ... mehr

Bundesliga: Im Geisterspiel-Winter kaum Hoffnung auf Zuschauer

Berlin (dpa) - Die Sehnsucht nach Zuschauern in den Bundesliga-Stadien wächst mit jedem Geisterspiel, doch die Hoffnung auf die baldige Rückkehr der Fans schwindet. Angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen ist bei der Bund-Länder-Schalte am 5. Januar ... mehr

BVB-Boss Watzke über Corona-Atmosphäre: "Deprimiert von Monat zu Monat mehr"

Die Corona-Pandemie beschäftigt naturgemäß auch die Bundesligavereine, die Woche für Woche in leeren Stadien spielen müssen. BVB-Boss Aki Watzke setzt dieser belastende Zustand mehr und mehr zu.  Hans-Joachim Watzke setzen die Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga ... mehr

Borussia Dortmund: Watzke rechnet nicht mit Haaland-Wechselwunsch im Sommer

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke rät Topstürmer Erling Haaland von einem Wechsel im Sommer ab. "Erling und auch sein Berater Mino Raiola wissen, was sie an uns haben. Ich kann ihm nur den Rat geben, es so zu machen wie Robert ... mehr

Bundesliga - Watzke: Kein Transferwinter bei Borussia Dortmund

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund plant keine größeren Transfers in der am 2. Januar beginnenden Winter-Wechselperiode. "Wir befinden uns inmitten der Corona-Pandemie mit den daraus resultierenden Einnahmeausfällen über einen langen Zeitraum hinweg. Der kommende ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: