Sie sind hier: Home > Themen >

Hans-Joachim Watzke

Thema

Hans-Joachim Watzke

BVB-Boss Watzke schießt gegen FC-Bayern-Kollegen Uli Hoeneß

BVB-Boss Watzke schießt gegen FC-Bayern-Kollegen Uli Hoeneß

Deutlicher Seitenhieb von Hans-Joachim Watzke in Richtung Uli Hoeneß: Nachdem der Präsident des FC Bayern sich öffentlich über den Zwölf-Punkte-Abstand zwischen dem deutschen Rekordmeister und dem BVB gefreut hatte, gab der Dortmunder Geschäftsführer nun Kontra ... mehr
Thomas Tuchel und der BVB starten mit alten Sorgen ins neue Jahr

Thomas Tuchel und der BVB starten mit alten Sorgen ins neue Jahr

Selbst die wärmende Sonne über Andalusien konnte Thomas Tuchel nicht aufheitern. Von der Aufbruchstimmung, die der BVB-Trainer noch vor gut einer Woche beim Abflug in das Trainingslager an der Costa del Sol verspürt hatte, schien Stunden ... mehr
Bundesliga: Watzke von Dortmund kritisiert Trainerwechsel

Bundesliga: Watzke von Dortmund kritisiert Trainerwechsel

Hans-Joachim Watzke steht für Kontinuität. Seit er 2005 Geschäftsführer von Borussia Dortmund wurde, wechselte der BVB nur viermal den Coach. Andere Bundesliga-Klubs haben eine deutlich höhere Quote. Allein in der laufenden Saison mussten sieben Trainer ihren Hut nehmen ... mehr
Borussia Dortmund: Watzke sauer auf Schiedsrichter nach 2:2 bei Hoffenheim

Borussia Dortmund: Watzke sauer auf Schiedsrichter nach 2:2 bei Hoffenheim

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat Schiedsrichter Benjamin Brand nach dem turbulenten 2:2 (1:2) im Bundesliga-Spiel bei 1899 Hoffenheim scharf kritisiert. "Ich rege mich sehr über diese beiden unfassbaren Fehlentscheidungen in der ersten Halbzeit ... mehr
Champions-League-Auslosung 2016/17: So sieht das Achtelfinale aus

Champions-League-Auslosung 2016/17: So sieht das Achtelfinale aus

Das gefürchtete Los FC Barcelona blieb dem FC Bayern München erspart, dafür kommt es fast schon traditionell zum Wiedersehen mit dem FC Arsenal und Weltmeister Mesut Özil. Zum vierten Mal in den vergangenen fünf Jahren bekommt es der deutsche Rekordmeister ... mehr

Transfermarkt: Haben BVB und Real Madrid ein kurioses Abkommen?

Gibt es eine kuriose Transferabsprache zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid? Das berichtet zumindest die spanische Sporttageszeitung "Marca". Demnach soll vereinbart worden sein, dass der BVB keinen seiner Stars verkauft, ohne vorher Real über Angebote ... mehr

Borussia Dortmund: Hans-Joachim Watzke stärkt BVB-Coach Thomas Tuchel den Rücken

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat seinem Trainer Thomas Tuchel den Rücken gestärkt und damit auch etwas Luft aus der hitzigen Diskussion um den BVB-Coach genommen. "Wem, wenn nicht Thomas Tuchel, soll es zustehen, die Leistung ... mehr

Borussia Dortmund: Tuchel rückt beim BVB ins Zentrum der Kritik

Plötzlich dreht sich der Wind: Nach seiner überraschend deutlichen Generalschelte über die Leistung und das Ergebnis bei Eintracht Frankfurt (1:2) rückt Trainer Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund selbst in die Kritik. Die Bosse verteidigen ihn nicht, die Spieler murren ... mehr

Borussia Dortmund: BVB-Boss Watzke ätzt gegen Matthäus

Bei Borussia Dortmund könnte die Laune nach dem 1:0-Heimsieg über die Bayern kaum besser sein. Doch vor der Partie hatte Lothar Matthäus bei Sky Kritik am Kabinenbesuch von Mats Hummels bei seinen alten BVB-Kollegen geübt. Das brachte Hans-Joachim Watzke ... mehr

Borussia Dortmund: BVB-Boss Watzke stichelt wieder gegen RB Leipzig

Leipzig (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sich erneut kritisch über Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig geäußert. "Wir brauchen diesen Tabellenführer nicht", sagte Watzke auf der BVB-Aktionärsversammlung: "Ich ziehe ... mehr

Fußball: BVB schlägt den FCB - "Männerfußball" statt Angriffszauber

Dortmund (dpa) - Endlich geschafft! Die Miene von Hans-Joachim Watzke verriet mehr als tausend Worte. Mit sichtlicher Genugtuung kommentierte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund den lang ersehnten Sieg über den Erzrivalen aus München: "Es hat vier Jahre gedauert ... mehr

Mehr zum Thema Hans-Joachim Watzke im Web suchen

"Mario Götze 2.0" führt BVB zum Sieg die Bayern

Aus Dortmund berichtet Maximilian Miguletz Der Mann des Abends verspätete sich bei den Feierlichkeiten. Als seine Mitspieler bereits vor der glückseligen Südtribüne im ausverkauften Signal Iduna Park jubelten, herzte Mario Götze am Mittelkreis noch Trainer und Betreuer ... mehr

BVB - FC Bayern: Vor dem Bundesliga-Gipfel ruht die Feindschaft

Dortmund (dpa) - Früher gab es bitterböse Sticheleien, zuletzt dagegen schmeichelhafte Komplimente. Vor dem Bundesliga-Gipfel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern am Samstag ruht die jahrelange Feindschaft. Anders als in Zeiten großer Abneigung ging es zwischen ... mehr

BVB-Boss Watzke ätzt gegen RB Leipzig: Fußball für die "Getränkedose"

BVB-Boss wettert gegen RB Leipzig: Hans-Joachim Watzke, Klub-Chef von Borussia Dortmund, hat sich sehr kritisch mit dem Bundesliga-Neuling auseinandergesetzt. "Bei Rasenballsport wie sie ja tatsächlich heißen, haben wir das erste Mal - auch im Gegenteil zu Hoffenheim ... mehr

BVB - FC Bayern: Rummenigge und Watzke bei Transfers einig

Dortmund (dpa) - Der FC Bayern und Borussia Dortmund wollen künftig öffentlichen Streit abseits des Fußballplatzes vermeiden. "Wir haben eine zu große Verantwortung für den deutschen Fußball, als dass wir uns permanent auch außerhalb des Rasens bekämpfen sollten", sagte ... mehr

BVB-Training: Usain Bolt soll bei Borussia Dortmund trainieren

Dortmund (dpa) - Leichtathletik-Superstar Usain Bolt soll in absehbarer Zeit eine Trainingseinheit mit den Fußballprofis von Borussia Dortmund bestreiten. "Das ist kein Scherz. Das ist keine Marketingmaßnahme", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke dem "Kicker ... mehr

Borussia Dortmund: Weidenfeller soll dem BVB nach Karriereende erhalten bleiben

Roman Weidenfeller soll bei Borussia Dortmund auch nach dem Ende seiner Profikarriere bleiben. "Wir wachsen ständig und brauchen daher Leute, die eine große BVB-Vergangenheit haben und das auch nach außen rüberbringen können. Dafür ist Roman prädestiniert, sagte ... mehr

Borussia Dortmund: BVB will Weidenfeller über Karriereende hinaus binden

Dortmund (dpa) - Fußball-Weltmeister Roman Weidenfeller soll dem Bundesligisten Borussia Dortmund auch nach dem Ende seiner Profikarriere erhalten bleiben. "Wir wachsen ständig und brauchen daher Leute, die eine große BVB-Vergangenheit haben ... mehr

Borussia Dortmund trauert um Klub-Legende Alfred "Aki" Schmidt

Bundesligist Borussia Dortmund trauert um die Klub-Ikone Alfred "Aki" Schmidt. Der 25-malige Nationalspieler starb im Alter von 81 Jahren. Das gab der BVB auf seiner Webseite bekannt. "Ich war gestern noch bei Aki und habe viel Optimismus und Zuversicht ... mehr

BVB-Boss Watzke vergleicht Aubameyang mit Cristiano Ronaldo

Modische Extravaganz, gerne im Fokus der Öffentlichkeit und Tore wie am Fließband: Pierre-Emerick Aubameyang ähnelt vom Typ her Superstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid - findet zumindest BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. "Er ist ja auch ein Spieler ... mehr

Borussia Dortmund - Sporting: (1:0): BVB vorzeitig im CL-Achtelfinale

Dortmund (dpa) - Ohne den überraschend ausgebooteten Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang hat Borussia Dortmund vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht. Ersatzmann Adrian Ramos, der für den "aus internen Gründen" auf die Tribüne versetzten ... mehr

BVB erreicht vorzeitig das Achtelfinale der Champions League

Auch ohne seinen Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang hat Borussia Dortmund vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht. Der BVB gewann zuhause das Rückspiel gegen Sporting Lissabon mit 1:0 (1:0) und löste damit das Ticket für die nächste Runde. Adrian ... mehr

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke glaubt fest an Aufholjagd in Bundesliga

Die derzeitige Ergebniskrise des deutschen Vizemeisters Borussia Dortmund beunruhigt BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke nicht. Er glaubt an eine Aufholjagd nach der Länderspielpause. "Wir sind Sechster, und die Tabelle lügt nicht", sagte ... mehr

Champions League heute: BVB fehlt elf Spieler gegen Sporting Lissabon

Jammern verboten: Borussia Dortmund muss im wegweisenden Champions League-Spiel bei Sporting Lissabon zwar eine komplette Mannschaft ersetzen, doch diese Ausrede wollen die BVB-Profis nicht gelten lassen. "Klar ist es nicht schön, wenn wir so viele Verletzte haben ... mehr

BVB: Hans-Joachim Watzke schreibt Titel schon ab und lobt Rummenigge

Sieben Spieltage sind in der Bundesliga erst absolviert. Doch Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, schreibt den Titel bereits ab. In einem Interview mit dem "kicker" antwortete er auf die Frage, ob der BVB den FC Bayern München in dieser Saison ... mehr

Borussia Dortmund: Watzke schreibt Titel bereits ab und lobt Rummenigge

Sieben Spieltage sind in der Bundesliga erst absolviert. Doch Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, schreibt den Titel bereits ab. In einem Interview mit dem "kicker" antwortete er auf die Frage, ob der BVB den FC Bayern München in dieser Saison ... mehr

Vor BVB - Hertha BSC: Berlin-Coach Dardai kritisiert Tuchel

Die Klagen von Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel über die angeblich harte Gangart vieler Gegner stößt beim kommenden Kontrahenten Hertha BSC auf Unverständnis. "Die Aussage ist grenzwertig. Jetzt hat der Schiedsrichter den Druck. Wenn jetzt einer beim ersten ... mehr

Borussia Dortmund: Watzke unterstützt BVB-Trainer Tuchel

Dortmund (dpa) - Der Dortmunder Trainer Thomas Tuchel hat nach seiner Kritik an der harten Gangart der BVB-Gegner Rückendeckung von Hans-Joachim Watzke erhalten. "Thomas Tuchel hat nichts Falsches gesagt. Fakt ist: Es wird sehr hart gegen uns gespielt ... mehr

BVB-Boss Watzke warnt: "Vielleicht sollten wir mal härter einsteigen"

Nach der Niederlage von Borussia Dortmund bei Bayer Leverkusen (0:2) legte sich BVB-Trainer Thomas Tuchel mit der Werkself an. Sein Vorwurf: zu viele Fouls in der Partie gegen seine Spieler. Überhaupt, so der Coach weiter, werde von der gesamten Bundesliga gegen ... mehr

BVB-Boss Watzke unterstützt Tuchel: "Sind keine schlechten Verlierer"

Nach der Niederlage von Borussia Dortmund bei Bayer Leverkusen (0:2) legte sich BVB-Trainer Thomas Tuchel mit der Werkself an. Sein Vorwurf: zu viele Fouls in der Partie gegen seine Spieler. Überhaupt, so der Coach weiter, werde von der gesamten Bundesliga gegen ... mehr

BVB-Boss Watzke schwärmt von seinen "Tempomaschinen"

Nach dem Gala-Auftritt gegen Real Madrid (2:2) und dem starken Saisonauftakt in der Bundesliga (vier Siege, eine Niederlage) lobt Borussia Dortmunds Boss Hans-Joachim Watzke die Mannschaft und den Trainer über den Grünen Klee. " Thomas Tuchel hat es innerhalb ... mehr

Borussia Dortmund: BVB-Chef Watzke warnt vor Rückschlägen

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund begeistert die Fußball-Welt, Club-Chef Hans-Joachim Watzke warnt. Es werde "auch weiterhin den ein oder anderen Rückschlag geben. Ganz klar. Aber das wissen wir!", sagte Watzke der "Bild". Die tollen Leistungen auf dem Fußball-Platz ... mehr

Remis gegen Madrid: BVB ist zurück in der Champions-League-Elite

Aus Dortmund berichtet Nico Herold Es war nur lapidar dahergesagt, Hans-Joachim Watzke betonte es noch nicht einmal wirklich. "Dieses Spiel hat bewiesen, was vorher schon klar war: dass wir mit Real Madrid mithalten können", sagte der Geschäftsführer von Borussia ... mehr

BVB feiert Guerreiro und Götze: Gelungener Auftakt in der Champions League

Warschau (dpa) - Selbst der höchste Champions League-Sieg der Vereinsgeschichte verleitete Michal Zorc nicht zu Schwärmerei. Kühl und sachlich kommentierte der Sportdirektor von Borussia Dortmund den 6:0 (3:0)-Kantersieg bei Legia Warschau zum Auftakt der Gruppenphase ... mehr

BVB muss noch länger auf verletzten Marco Reus verzichten

Nachdem Marco Reus bereits zum Bundesliga-Auftakt fehlte, muss Borussia Dortmund auch beim Start in die Champions League bei Legia Warschau ( Mittwoch, ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) auf ihn verzichten. Wann der Nationalspieler zurückkehrt, ist weiter ... mehr

BVB ohne Argumente: RB Leipzig hält der Bundesliga den Spiegel vor

Immerhin: RB Leipzig gibt es mittlerweile schon so lange, dass der Link des ersten offiziellen Fanklubs auf der Klub-Homepage schon wieder ins Leere führt. Ein erster zarter Hinweis auf Tradition. Ein Begriff, der den Bundesliga-Aufsteiger noch lange begleiten ... mehr

Borussia Dortmund: BVB-Coach Thomas Tuchel verteidigt Mario Götze

Trainer Thomas Tuchel vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat Mario Götze auf emotionale Weise gegen die ständig wiederkehrende Kritik in Schutz genommen. Für den Coach gehen die Seitenhiebe von außen zu weit. "Wir merken, wie intensiv er immer wieder unters Brennglas ... mehr

Götze-Streit: BVB-Bosse Zorc und Watzke attackieren Jens Lehmann

Gegenwind für  Jens Lehmann: Nach seiner scharfen Kritik an BVB-Star  Mario Götze folgt nun umgehend der heftige Konter von Seiten der Dortmunder Bosse. "Ich wundere mich, wie undifferenziert und offensichtlich mäßig vorbereitet manch ein sogenannter Experte ... mehr

BVB-Boss Watzke verrät: Mario Götze wollte unbedingt zurück nach Dortmund

Die nahtlose Integration von Rückkehrer Mario Götze sorgt bei  Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke für Begeisterung. "In seinem Fall war es fast so, als wäre er nie weggewesen", sagte der BVB-Boss in einem Interview auf der Homepage ... mehr

Oliver Bierhoff kontert Sponsoring-Kritik aus München und Dortmund

Düsseldorf (dpa) - Diese Kritik der Bundesliga-Riesen mochte Oliver Bierhoff nicht einfach so schlucken. Mit deutlichen Worten hat der Teammanager auf jüngste Aussagen aus München und Dortmund über die intensive Vermarktung der Fußball-Nationalspieler durch ... mehr

DFB-Teammanager Bierhoff kontert Bundesliga-Kritik

Oliver Bierhoff hat mit deutlichen Worten auf die Kritik aus München und Dortmund an der Vermarktung der Nationalspieler durch den DFB reagiert. "Was mich stört, ist, dass der Eindruck erweckt wird, dass der DFB nur nimmt", sagte der Teammanager. Auf einer ... mehr

BVB-Chef Watzke lobt Bayern-Boss Rummenigge

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat Karl-Heinz Rummenigge von Konkurrent Bayern München ein großes Lob ausgesprochen. Zum Comeback von Uli Hoeneß beim Rekordmeister äußerte sich der 57-Jährige dagegen eher verhalten. "Die Zeit, in der Vorstandschef Rummenigge ... mehr

BVB drückt Reset-Knopf: Riskanter Umbruch bei Borussia Dortmund

Von Mark Weidenfeller Mario Götze hat die Haare kurz. Der Ex- BVB-Ex-Bayern-und-jetzt-wieder-BVB-Profi hat sich nach seiner Rückkehr zu Borussia Dortmund auch äußerlich auf Neuanfang getrimmt. Die modische Föhnwelle eines Münchner Coiffeurs ist dem Rasierer zum Opfer ... mehr

Bundesliga: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke warnt vor Fußball-Söldnern

Enorme Transfersummen, wechselwillige Spieler, fehlende Identifikationsfiguren: Die aktuelle Entwicklung unter Fußball-Profis treibt Hans-Joachim Watzke Sorgesfalten auf die Stirn. Der Vorstandsvorsitzende von Borussia Dortmund hat sich kritisch zu Verhaltensweisen ... mehr

BVB-Boss Watzke zeigt Verständnis für Fan-Boykott in Leipzig

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Bundesligist Borussia Dortmund kann den angekündigten Fan-Boykott beim Auswärtsspiel in Leipzig verstehen. "Ich werde es nie befürworten, wenn unsere Fans einem Spiel fernbleiben, aber es ist ihr gutes Recht, und ich respektiere ... mehr

Borussia Dortmund: Watzke äußert sich zu Boykott-Plänen der BVB-Fans

Dortmund (dpa) - Hans-Joachim Watzke hat sich zu Plänen einiger Fans von Borussia Dortmund geäußert, das Spiel bei RB Leipzig zu boykottieren. "Ich werde es nie befürworten, wenn unsere Fans einem Spiel fernbleiben, aber es ist ihr gutes Recht, und ich respektiere diese ... mehr

Transfermarkt: Bundesliga-Konkurrenz des FC Bayern München rüstet auf

Vier Jahre lang war in der Bundesliga eines garantiert: die Langeweile an der Spitze. Ein dominanter FC Bayern zog im Titelkampf einsam seine Runden und hatte am Saisonende zwischen zehn und 25 (!) Punkten Vorsprung. Dortmund, Schalke, Leverkusen ... mehr

Borussia Dortmund: Götze und Schürrle steigen beim BVB ein

Mario Götze kehrte als Wasserträger zurück. Mit einer Kiste Sprudel in der Hand meldete sich der deutsche Weltmeister erstmals wieder im Trikot von Borussia Dortmund zum Leistungstest in Bochum - mit neuer, raspelkurzer Frisur. Neben ihm sein neuer Mitspieler ... mehr

Borussia Dortmund: Thomas Tuchel ist gefordert wie nie zuvor

Borussia Dortmund hat einen personellem Umbruch hinter sich. Trainer Thomas Tuchel muss den Abgang von drei Leistungsträgern kompensieren und zahlreiche neue Profis integrieren.  "Wir haben noch einen langen Weg zu gehen und noch viele Dinge zu verbessern", sagte ... mehr

Borussia Dortmund: Watzke: Götze kommt "mit einer Portion Demut"

Hans-Joachim Watzke erhofft sich bei Borussia Dortmunds Rückkehrer Mario Götze einen Wandel in der Einstellung. "Er kommt natürlich mit einer Portion Demut zurück, aber auch mit großen sportlichen Ambitionen", sagte Watzke der "Bild am Sonntag" im Trainingslager ... mehr

Schürrle-Wechsel zum BVB: Tuchel will eigenes BVB-Profil formen

Ein Kommentar von Christoph Sicars Nach einem Jahr mit dem Personal von Vorgänger Jürgen Klopp möchte Trainer-Perfektionist Thomas Tuchel dem BVB nun sein eigenes Gesicht und Profil verpassen - die Ära Tuchel einläuten. Dabei rückt der 42-jährige Schwabe ... mehr

Mario Götze-Transfer zum BVB: Das sagen Tuchel, Watzke, Hitzfeld und Co.

Jetzt ist es perfekt: Mario Götze kehrt nach drei Jahren beim FC Bayern endgültig zu Borussia Dortmund zurück. Mittlerweile haben sich die die wichtigsten Beteiligten zu Wort gemeldet. Götze selbst blickt zurück und bezeichnet seinen damaligen Abschied ... mehr

Transfermarkt: Götze zurück zum BVB - Wechsel ist perfekt

Dortmund (dpa) - Mario Götze beendet sein Münchner Missverständnis und wird wieder ein Schwarzgelber. Der Fußball-Weltmeister kehrt Rekordmeister Bayern den Rücken und geht in seine einstige Wohlfühloase Borussia Dortmund zurück. "Als ich 2013 vom BVB zum FC Bayern ... mehr

Rummenigge: BVB ist der "natürliche Konkurrent" des FC Bayern

Für Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bleibt Borussia Dortmund härtester Konkurrent im Titelkampf. Trotz des Umbruchs. "Dortmund hat in Mchitarjan, Gündogan und Hummels drei Schlüsselspieler verloren. Aber sie haben viele junge, interessante Spieler ... mehr

BVB: Watzke sieht FC Bayern mit Hummels als "unschlagbar"

Borussia Dortmund hat in diesem Sommer bereits sechs neue Spieler verpflichtet. Der FC Bayern München schlug dagegen nur zweimal zu - doch entscheidend, wie BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sagt. Für den Dortmunder Boss ist der Rekordmeister aus München durch ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018