Sie sind hier: Home > Themen >

Harald Jäger

Thema

Harald Jäger

30 Jahre Mauerfall: Dieser Stasi-Offizier öffnete den Eisernen Vorhang

30 Jahre Mauerfall: Dieser Stasi-Offizier öffnete den Eisernen Vorhang

Tausende DDR-Bürger standen am 9. November 1989 am Grenzübergang Bornholmer Straße, Stasi-Offizier Harald Jäger war allein auf sich gestellt  – u nd öffnete die Berliner Mauer. Ein Porträt. "Hier standen sie", sagt Harald Jäger. "Es waren Zigtausende." Jäger blickt ... mehr
Grenzöffner Harald Jäger:

Grenzöffner Harald Jäger: "Man sagt, ich habe die Mauer geöffnet"

Blutvergießen – das wollte Harald Jäger am 9. November 1989 um jeden Preis verhindern. Und öffnete die Berliner Mauer. Nun hat er sich den Fragen der t-online.de-Leser gestellt. Schauen Sie selbst. Tausende DDR-Bürger strömen zur Grenzübergangsstelle Bornholmer ... mehr
Berliner Mauer: Stellen Sie Ihre Fragen an den Maueröffner Harald Jäger

Berliner Mauer: Stellen Sie Ihre Fragen an den Maueröffner Harald Jäger

"Aufmachen", forderten Tausende am 9. November 1989 am Grenzübergang Bornholmer Straße in Ost-Berlin. Harald Jäger trug als Oberstleutnant damals die Verantwortung. Und öffnete die Grenze. Nun beantwortet er Ihre Fragen. "Hatten Sie Angst, als Sie am 9. November ... mehr
Alles anders auch bei Hofe: Die Königsfamilien und Weihnachten 2020

Alles anders auch bei Hofe: Die Königsfamilien und Weihnachten 2020

London/Kopenhagen (dpa) - Die meisten Königsfamilien verbringen die Weihnachtstage normalerweise sehr traditionell - aber 2020 gilt auch dort: Alles ist anders. In mehreren Familien gab es bereits Corona-Fälle, andere müssen sich - wegen ihres Alters - streng ... mehr

Streaming kompakt: Von "Cats" über "Check Check" bis zu den "Barbaren"

LEIDENSCHAFT UND KRIEG IN GERMANIEN: Vor mehr als 2000 Jahren ist die neue Netflix-Serie "Barbaren" angesiedelt. Die sechs Folgen spielen um das Jahr 9 nach Christus, zur Zeit der berühmten Varusschlacht zwischen Römern und Germanen. Die cheruskische ... mehr

Wale stranden: Interessantes Phänomen für die Forschung

Ein deutscher Wal-Experte hält die zeitnahen Strandungen von zwei Grindwal-Gruppen vor der australischen Insel Tasmanien für ein interessantes Phänomen. Es zeige, dass die Strandungen nicht - salopp gesagt - damit zu erklären sind, "dass es immer mal welche ... mehr

Landkreis trifft nach Schweinepest-Fall erste Maßnahmen

Nach dem deutschlandweit ersten Fall der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei einem Wildschwein hat der betroffene Landkreis Spree Neiße erste Maßnahmen getroffen. Um den Fundort in der Gemeinde Schenkendöbern wurde ein vorläufiges gefährdetes Gebiet mit einem Radius ... mehr

Einschaltquoten: Mehr als 6,5 Millionen sehen letzten "Wunsch-Tatort"

Berlin (dpa) - Der letzte "Wunsch-Tatort" im Jubiläumsjahr 2020 hat am Sonntagabend eine ordentliche Einschaltquote eingefahren. Den Wiener Fall "Die Faust" schalteten ab 20.15 Uhr 6,59 Millionen (21,2 Prozent) ein. In der Episode von 2017 jagen Moritz Eisner ... mehr

Berliner Mauer: Ex-Stasi-Offizier blickt auf den Mauerfall zurück

Am 13. August 1961 begann der Bau der Mauer. Damit war die deutsche Teilung endgültig besiegelt. An ihren historischen Fall 28 Jahre später erinnert sich der Ex-Stasi-Offizier Harald Jäger heute noch gut. Mit dem Bau der Mauer ab dem 13. August 1961 war die deutsche ... mehr

Corona-Krise: Harald Glööckler bezeichnet Krankenhauspersonal als "VIPs"

Kirchheim (dpa) - Modeschöpfer Harald Glööckler (55) hat das Krankenhauspersonal als "die wirklichen VIPs" in der Corona-Krise bezeichnet. "Grundsätzlich ist zwar jeder Mensch eine Very Important Person. Aber in Zeiten von Corona waren ... mehr
 


shopping-portal