Sie sind hier: Home > Themen >

Harald Kujat

Bartsch über US-Truppenabzug:

Bartsch über US-Truppenabzug: "Sie sollen die Atombomben gleich mitnehmen"

Es kann eigentlich in Deutschland niemanden überraschen, dass die Amerikaner Soldaten abziehen wollen. Doch der Stil der Ankündigung verärgert viele Politiker. Andere sehen in Trumps Vorgehen auch eine Chance.  Die angeblichen Pläne von US-Präsident Donald Trump ... mehr
Deutsche Ex-Militärs fordern Abzug aus Afghanistan

Deutsche Ex-Militärs fordern Abzug aus Afghanistan

Sollten die USA ihre Streitkräfte aus Afghanistan abziehen, sollte auch Deutschland reagieren, meinen der frühere Generalinspekteur und ein ehemaliger Nato-General. Für den Einsatz gebe es dann keinen Grund mehr. Mit dem möglichen Abzug Tausender US-Soldaten ... mehr
Politikwissenschaftler fordert Atomwaffen für Deutschland

Politikwissenschaftler fordert Atomwaffen für Deutschland

In Deutschland lagern zwar mutmaßlich US-Atombomben – eigene besitzt die Bundesrepublik jedoch nicht. Ein Politikwissenschaftler spricht sich nun dafür aus, das zu ändern. Der Politikwissenschaftler Christian Hacke hat in einem Gastbeitrag für die "Welt am Sonntag ... mehr
Heckler & Koch hat wieder einen Aufsichtsrat

Heckler & Koch hat wieder einen Aufsichtsrat

Nach dem Ende eines internen Machtkampfes hat der Waffenhersteller Heckler & Koch seinen Aufsichtsrat wieder komplettiert. Wie das Unternehmen aus Oberndorf in Schwarzwald am Donnerstag mitteilte, bestellte ein Gericht den früheren Rechtsvorstand des Dialysespezialisten ... mehr
Waffenfirma Heckler & Koch komplettiert ihren Aufsichtsrat

Waffenfirma Heckler & Koch komplettiert ihren Aufsichtsrat

Beim Waffenhersteller Heckler & Koch rücken ein ehemaliges Vorstandsmitglied eines Dax-Konzerns und ein pensionierter Spitzenbeamter in den Aufsichtsrat. Der H&K-Vorstand habe den Anwalt und langjährigen Rechtsvorstand des Dialysespezialisten Fresenius Medical ... mehr

Neuer Eigner schafft Fakten bei Heckler & Koch

Beim Waffenhersteller Heckler & Koch hat ein neuer Großaktionär die Macht übernommen. Am Donnerstag fand am Firmensitz in Oberndorf eine Online-Hauptversammlung statt, bei der sich die Luxemburger Finanzholding CDE gegen den deutschen Investor Andreas Heeschen ... mehr

Waffenfirma Heckler & Koch mit Halbjahresgewinn

Der Waffenhersteller Heckler & Koch macht deutlich profitablere Geschäfte als zuvor. Bei einem Umsatz von 139,5 Millionen Euro im ersten Halbjahr habe der Gewinn bei 7,6 Millionen Euro gelegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Oberndorf mit. Im Vorjahreszeitraum ... mehr

Kujat tritt als Aufsichtsrat bei Heckler & Koch zurück

Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr Harald Kujat verlässt den Waffenhersteller Heckler & Koch. Er trete als Aufsichtsratsvorsitzender zurück und habe die Gesellschafter hierüber informiert, teilte der 78-Jährige am Freitag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Drastische Reduzierung? - Berichte: Trump will US-Truppen in Deutschland verkleinern

Washington/Berlin (dpa) - Die angeblichen Pläne von US-Präsident Donald Trump, die Präsenz der amerikanischen Truppen in Deutschland deutlich zu reduzieren, sind in Berlin äußerst zurückhaltend aufgenommen worden ... mehr

Aktionärstreff bei Heckler & Koch: Antrag auf Kujat-Abwahl

Beim Waffenhersteller Heckler & Koch hat ein mit Spannung erwarteter Aktionärstreff begonnen. Vor etwa zwei Dutzend Aktionärsvertretern verlas der Versammlungsleiter Martin Sorg die Punkte der Tagesordnung - darunter den Antrag auf Abwahl des Aufsichtsratsvorsitzenden ... mehr
 


shopping-portal