Sie sind hier: Home > Themen >

Hauptkommissar

Thema

Hauptkommissar

Unfall im Januar 2018 - Berliner Polizist vor Gericht: Schweigen zu tödlichem Crash

Unfall im Januar 2018 - Berliner Polizist vor Gericht: Schweigen zu tödlichem Crash

Berlin (dpa) - Die zierliche Mutter ganz in Schwarz hat ein Bild ihrer geliebten Tochter an ihrem Platz im Berliner Gericht aufgestellt. Die 21-Jährige starb am 29. Januar 2018 in der Nähe des Alexanderplatzes, ein Polizeiwagen war in ihr kleines Auto gekracht ... mehr
Berlin: 21-Jährige stirbt nach tödlichem Crash – Polizist schweigt

Berlin: 21-Jährige stirbt nach tödlichem Crash – Polizist schweigt

In Berlin steht nach einem tödlichen Zusammenstoß mit einem Polizeiwagen ein Polizist vor Gericht. Der Fall hatte hohe Wellen geschlagen – auch weil der Beamte alkoholisiert gewesen sein soll. Im Prozess um den tödlichen Crash eines Funkstreifenwagens mit dem Auto einer ... mehr

"Tatort"-Zuschauer ärgern sich über die Krimihandlung – "Schwach und unglaubwürdig"

Eine Investigativjournalistin bringt einen Fall ins Rollen, dem Thorsten Falke und Julia Grosz auf der Insel Norderney nachgehen. Schnell wird es wirr und undurchsichtig – und die Zuschauer bekommen so ihre Probleme mit der "Tatort"-Story. Die Erfolgsmeldung vorab ... mehr
TV-Tipp - Opfer eines Lügengeflechts: ARD-Drama

TV-Tipp - Opfer eines Lügengeflechts: ARD-Drama "Unschuldig"

Berlin (dpa) - Was bedeutet Schuld? Und ist jemand, der einer Tat nicht überführt werden kann, wirklich unschuldig? Um diese brisante Frage und eine alte, immer noch offene Wunde geht es in dem Krimidrama "Unschuldig". Der fast dreistündige Film mit Felix Klare ... mehr
Kein neuer

Kein neuer "Tatort" mit Til Schweiger in diesem Jahr

Seit über einem Jahr war Til Schweiger nicht mehr als Hauptkommissar Nick Tschiller zu sehen. Und die Zuschauer werden noch länger auf ihn verzichten müssen, denn neue Folgen sind aktuell nicht geplant. Er musste viel Kritik für seine ersten "Tatorte" einstecken ... mehr

Anklage gegen AfD-Angeordneten Graupner

Wegen möglichen Verrats von Dienstgeheimnissen hat die Staatsanwaltschaft Schweinfurt Anklage gegen den AfD-Landtagsabgeordneten Richard Graupner erhoben. Das bestätigte ein Behördensprecher am Montag. Zuvor hatte die "Main-Post" berichtet. Zur angeklagten ... mehr

"Tatort": Lohnt sich der Stuttgart-Krimi heute Abend?

Die Kommissare Lannert und Bootz ermitteln innerhalb einer alternativen Wohngemeinschaft. Dieser "Tatort" ist für Stuttgarter Verhältnisse im Allgemeinen anders. Etwas fehlt, von etwas anderem gibt es zu viel. Fiese Drogenhändler und skrupellose Killer haben ... mehr

Gewerkschaft: "Querdenker"-Gruppe aus den Reihen der Polizei

Die Gewerkschaft der Polizei hat eine Querdenker-Gruppierung dem Staatsschutz im Landeskriminalamt in Kiel gemeldet. Es handle sich um die "Polizisten für Aufklärung", sagte GdP-Landeschef Torsten Jäger am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte ... mehr

Lisa Bitter über Ulrike Folkerts: "Ich kann mir viel von ihr abschauen"

Seit 2018 sind sie das "Tatort"-Team aus Ludwigshafen: Lisa Bitter und Ulrike Folkerts. Was die Zusammenarbeit der Frauen besonders macht, erzählt Bitter im t-online-Interview.  Im " Tatort: Unter Wölfen" (26. Dezember, 20.15 Uhr im Ersten) wird es brutal ... mehr

"Tatort" aus Münster "ohne Sinn und Verstand": Boerne und Thiel enttäuschen

Der "Tatort" mit Thiel und Boerne gehört zu den absoluten Lieblingen bei den Zuschauern. Doch mit ihrem jüngsten Fall konnten die beiden Ermittler aus Münster nicht punkten. Im Internet gab es viel Gemecker für den Klamauk-Krimi.  "Es lebe der König!" war die erste ... mehr
 


shopping-portal