Sie sind hier: Home > Themen >

Hauptstadt

Thema

Hauptstadt

"Tatort" in Berlin: Corinna Harfouch ist die neue Kommissarin

Vor Kurzem wurde bekannt, dass sich Meret Becker vom "Tatort" verabschiedet. Jetzt steht schon ihre Nachfolgerin fest. Corinna Harfouch übernimmt ab 2022 die Ermittlungen als Hauptkommissarin in Berlin. Nach 15 Filmen in sieben Jahren ist für Meret Becker und ihre Rolle ... mehr
Berlin: Die schönsten Grünflächen und Parks

Berlin: Die schönsten Grünflächen und Parks

Berlin wird trotz dichter Bebauung von Parks durchzogen. Über 2.500 Grünanlagen laden Berliner und Touristen zum Entspannen, Sporttreiben oder Spielen ein. Erfahren Sie, welche zu den schönsten gehören. 1. Volkspark Friedrichshain Diese großzügige Gartenanlage ... mehr
Hauptstädte-Quiz: Kennen Sie die Hauptstädte der Länder?

Hauptstädte-Quiz: Kennen Sie die Hauptstädte der Länder?

Die Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika kennt wahrscheinlich jeder. Doch wissen Sie auch, wie die Hauptstadt von Jamaika heißt? Testen Sie Ihr Wissen im Quiz für Erdkundeprofis ... mehr
Große Mehrheit befürwortet Berliner Mietendeckel

Große Mehrheit befürwortet Berliner Mietendeckel

Viele Bürger sind mit der Wohnungspolitik unzufrieden. Eine neue Umfrage zeigt jedoch: Die Mehrheit der Deutschen unterstützt den in Berlin geplanten Mietendeckel. Die Regelungen des Berliner Mietendeckels stoßen bei vielen Bundesbürgern auf Zustimmung. 71 Prozent ... mehr
Ikea – Neues Konzept kommt im Spätsommer 2020 nach Berlin

Ikea – Neues Konzept kommt im Spätsommer 2020 nach Berlin

Berlin und Potsdam erwarten noch in diesem Jahr neue Ikea-Filialen – jedoch anders als bisher bekannt. Das Einrichtungshaus plant ein neues Konzept, was kleiner als gewohnt ausfällt. Der schwedische Möbelhändler  Ikea kommt schneller als bislang bekannt mit einem neuen ... mehr

Obdachlosenzählung in Berlin: Die Schreie der Geister

Erstmals wurden in Berlin Obdachlose gezählt, t-online.de-Reporter Patrick Diekmann war dabei. Und hat viel über das Leben dieser Menschen erfahren. Und etwas über sich selbst. Augen sind der Spiegel unseres Selbst. Ein kurzer Moment, ein direkter Blick in das Gesicht ... mehr

Berliner Abgeordnetenhaus beschließt Mietendeckel – trotz Protesten

Berlin bekommt als erstes Bundesland ein Mietendeckel-Gesetz. Das hat das Abgeordnetenhaus beschlossen. Damit sollen die Mieten in der Hauptstadt für fünf Jahre eingefroren werden. Nach ausführlicher Debatte mit rot-rot-grüner Mehrheit im Abgeordnetenhaus sollen ... mehr

Krokodil steckt in Reifen fest: Belohnung für Retter

Ein Krokodil hat einen alten Reifen um den Hals und das bereits seit Jahren. Um das das riesige Reptil zu retten haben sich die Behörden eine ungewöhnliche Strategie überlegt – denn es wird langsam eng. Tierschutzbehörden in Indonesien versuchen seit Jahren vergeblich ... mehr

Berlin: Hostel auf Gelände von Nordkorea-Botschaft macht dicht

In Berlin ist am Dienstag über ein Verbot des "City Hostels" auf dem Gelände der nordkoreanischen Botschaft entschieden worden. Das Bezirksamt hatte dieses ausgesprochen. Die Betreiber klagten. Das Hostel auf dem Gelände der nordkoreanischen Botschaft in Berlin ... mehr

Berlin: Mehr als 700 Grippe-Fälle gemeldet

Seit vergangenem Herbst sind mehr als 700 Grippe-Fälle beim Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales gemeldet worden. Drei Bezirke sind besonders betroffen. Die Grippewelle in Deutschland hat begonnen – in Berlin sind bislang Hunderte Menschen erkrankt. Allein ... mehr

Moskau: Mysteriöse Bombendrohungen sorgen für Unruhe

Per E-Mail und Telefon kamen in Moskau über einhundert Bombendrohungen zusammen, unzählige Einrichtungen mussten geräumt werden. Die Hintergründe sind unklar – die Behörden tappen im Dunkeln. Eine Serie ungewöhnlicher Bombendrohungen hält die Behörden und Bewohner ... mehr

Archäologie: Warum setzten sich die alten Ägypter Kegelhüte auf den Kopf?

Aus antiken Abbildungen ist bekannt, dass die Untertanen der Pharaonen bisweilen kegelförmige Hüte auf dem Kopf trugen. Aber zu welchem Zweck nur? Forscher untersuchten nun zwei Funde. Schon lange fragten sich die Ägyptologen, was es mit den merkwürdigen Kegeln ... mehr

Die CDU muss in Berlin umziehen – Miete der Parteizentrale zu hoch

Die Berliner CDU ist wie viele andere zuvor Opfer der steigenden Mieten in der Hauptstadt geworden. Die Zentrale des Landesverbandes muss umziehen: Die Miete hat sich in den letzten zehn Jahren verdreifacht. Die Mieten in Berlin steigen – nicht nur für private Mieter ... mehr

Frankreich: Regierung gibt Forderung von Demonstranten in Rentenstreit nach

Seit Wochen laufen in Frankreich die Gewerkschaften gegen eine Rentenreform Sturm. Nun kommt ihnen die Regierung in einem entscheidenden Punkt entgegen. Die französische Regierung ist bereit, vorerst auf den umstrittensten Punkt ihrer geplanten Rentenreform ... mehr

Gefährliche Raserei: Hier nimmt sie am stärksten zu

Die Zahl der Ermittlungsverfahren von Fahrern illegaler Autorennen auf deutschen Straßen steigt enorm an. Nun wird eine PS-Beschränkung für junge Fahrer gefordert.  Immer mehr Raser und Fahrer illegaler Autorennen müssen mit Strafverfolgung rechnen. Allein ... mehr

Forscher suchen das Grab der Aztekenherrscher

Sie war eine der größten Metropolen der Antike, bis die Spanier sie zerstörten: Tenochtitlan – die Hauptstadt der Azteken. Bis heute finden Forscher immer neue Artefakte. Doch eine Entdeckung fehlt noch. Fünf Meter unter dem geschäftigen Trubel von Mexiko-Stadt kauern ... mehr

Naturkundemuseum Berlin: T-Rex-Skelett "Tristan Otto" geht auf Reisen

Über drei Meter hoch und zwölf Meter lang, so steht "Tristan Otto" im Berliner Naturkundemuseum. Doch nicht mehr lange: Das Dino-Skelett zieht für ein Jahr in die dänische Hauptstadt. Berliner Dino-Fans haben nur noch ein paar Wochen Zeit: Das beliebte Originalskelett ... mehr

Attentat auf London Bridge: IS reklamiert Messerangriff für sich

Sechs Jahre hatte der Attentäter von London bereits wegen Terrordelikten im Gefängnis verbracht. Nun tötete er in London zwei Menschen. Die IS-Terrormiliz reklamiert die Tat für sich. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den Anschlag mit zwei Todesopfern ... mehr

Terror in London: Polizei bestätigt zwei Todesopfer bei Messerattacke

Wieder Terror in der britischen Hauptstadt: Die Polizei hat auf der London Bridge einen Mann erschossen, der eine Sprengstoffgürtel-Attrappe trug. Laut Bürgermeister gibt es mehrere schwer Verletzte. Bei der Messerattacke in  London am Freitag sind nach Angaben ... mehr

Albanien – Reise durch ein von der Diktatur versehrtes Land

Lange war das kleine Land Albanien Europas Nordkorea, hermetisch abgeschottet. Das Ende des Regimes kam schleichend nach dem Tod des Diktators Enver Hoxha. Das ist jetzt fast 30 Jahre her. Und doch sind die Wunden der Vergangenheit noch spürbar. Nicht in Tirana ... mehr

Umstrittener Termin: Bundeswehr-Rekruten legen feierliche Gelöbnisse ab

"Ich schwöre" – als Signal für ihre gesellschaftliche Verankerung legen 400 Bundeswehr-Rekruten vor dem Reichstagsgebäude in Berlin ihr Gelöbnis ab. Die Praxis ist umstritten. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) stimmt die jungen Soldaten ... mehr

Chile: Schweres Erdbeben im Norden des Landes

Im Norden Chiles hat am Montagabend (Ortszeit) die Erde gebebt. Die Erschütterungen waren so stark, dass sie bis in die Hauptstadt Santiago de Chile zu spüren waren. Größere Schäden sind bisher nicht bekannt. Ein schweres Erdbeben hat den Norden Chiles ... mehr

Indien: Merkel reist mit mehreren Ministern nach Neu Delhi

Kanzlerin Angela Merkel will bei ihrem Besuch in Indien  die Themen der Zukunft  ansprechen. Doch es geht auch um die Suche nach Verbündeten im Kampf gegen Protektionismus. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist zu einem zweitägigen Indien-Besuch abgeflogen ... mehr

Berlin: Nach Schiedsrichter-Gewalt – Unparteiische streiken am Wochenende

Die Berliner Schiedsrichter unterhalb der Berlin-Liga werden an diesem Wochenende kein Spiel anpfeifen. Grund dafür sind 109 Vorfälle von Gewalt und Diskriminierung in der laufenden Saison. Die Berliner Schiedsrichter streiken gegen die Gewaltzunahme ... mehr

Neue Bußgelder in Berlin: Hundehaufen können bis zu 1.500 Euro kosten

Die achtlos weggeworfene Zigarette oder das auf die Straße gespuckte Kaugummi können in Berlin jetzt richtig teuer werden. Denn die Hauptstadt hat die Bußgelder für diese Vergehen erhöht. Ordnungswidrigkeiten in Berlin sind jetzt teurer: Am Dienstag hat der Senat ... mehr

"Lonely Planet": Platz eins für wenig erschlossenes Land

Für das Jahr 2019 hatte der "Lonely Planet" Sri Lanka als bestes Reiseland ausgewählt – vor Deutschland. Für 2020 empfiehlt der bekannte Reiseführer nun ein touristisch noch wenig erschlossenes Ziel. Im Trendbuch "Best in Travel 2020" rangiert Bhutan ... mehr

Mietendeckel: Berliner Senat beschließt umstrittenes Gesetz

Der Berliner Senat hat den umstrittenen Mietendeckel verabschiedet. Damit sollen Mieten in der Landeshauptstadt für die kommenden fünf Jahre eingefroren werden. Die Opposition hält das Gesetz für verfassungswidrig.  Der Berliner Senat hat am Dienstag den umstrittenen ... mehr

Berlin: Mieten in Berlin sollen gedeckelt werden

In der Hauptstadt sind die Mieten stark angestiegen, der Wohnungsmarkt steht unter Druck. Nun will die Berliner Koalition mittels einer Deckelung für Abhilfe sorgen. Fünf Jahre soll die Maßnahme gelten. In Berlin sollen die zuletzt stark gestiegenen Mieten fünf Jahre ... mehr

Mexiko: "El Chapos" Sohn von Soldaten nach heftigen Kämpfen weider freigelassen

Sie hatten ihn fast dingfest gemacht, dann mussten mexikansiche Soldaten den Sohn des Drogenbarons "El Chapo" entkommen lassen. Es gab heftige Gefechte in Culiacan. Mexikanische Sicherheitskräfte haben wegen massiver Gegenwehr einen Einsatz abgebrochen ... mehr

Polizistenmord: Australier saß 19 Jahre unschuldig in Haft

Für den Mord an einem Polizisten saß ein Mann in Australien fast 20 Jahre im Gefängnis – dann stellte sich heraus: Er ist unschuldig. Jetzt erhält er eine Entschädigung in Millionenhöhe. Ein Australier, der zu Unrecht 19 Jahre ... mehr

Krise in Ecuador: Vermummte stürmen Regierungsgebäude

Vermummte dringen in den Rechnungshof ein, es gibt Tote und Verletzte: Seit Tagen protestieren Menschen in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito gegen die gestiegenen Benzinpreise.  In Ecuadors Hauptstadt Quito haben sich Demonstranten am Samstag Zugang zum Rechnungshof ... mehr

Berlin: Frank Zander und seine Erfahrung mit "Araber-Clans"

Schlagersänger Frank Zander ist ein Berliner Urgestein. In seinem neuen Song singt er von Gewalt in Berlin-Neukölln.  Nun hat er auch  von seinen Erfahrungen mit "Araber-Clans" erzählt.  Mit 77 Jahren hat Schlagerstar Frank Zander ein neues Album produziert. Der Titel ... mehr

Budapest: Stadion spielt 7 Stunden lang Rammstein

Ein noch nicht eröffnetes Stadion in der ungarischen Hauptstadt hat für Unruhe bei Anwohnern gesorgt. Aus der Budapester Ferenc Puskás Arena schallte stundenlang ein Lied der Band Rammstein. Das neue Fußballstadion in der ungarischen Hauptstadt  Budapest ... mehr

Berlin: Grünen-Politikerin will Verbrenner-Autos aus der Stadt verbannen

Abgas ade: Bis spätestens 2030 soll es in Berlin nur noch E-Mobilität geben. So stellt sich das Berlins Verkehrssenatorin Günther vor. Einen Plan zur Umsetzung hat sie auch schon.  Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne) will mittelfristig alle Autos ... mehr

Berlin: Die Hauptstadt bekommt 2020 einen neuen Feiertag

Berlin gehört zu den Schlusslichtern, was die Anzahl der Feiertage betrifft. Doch die Hauptstadt holt auf und wird sogar zum Vorreiter – bei einem noch jungen Feiertag. Nun kommt 2020 ein weiterer hinzu. Seit 2019 ist der 8. März ein offizieller Feiertag in Berlin ... mehr

Wachsende Hauptstadt: Michael Müller lehnt Zuzugsstopp für Berlin ab

Berlin wächst – die Infrastruktur in der Hauptstadt gerät an ihre Grenzen. Aus der CDU kam deshalb der Vorschlag für einen Zuzugsstopp. Bürgermeister Michael Müller hält davon nichts. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat Aussagen ... mehr

Jährlich 40.000 Neubürger: Zuzugsstopp für Berlin? CDU-Politiker löst Kopfschütteln aus

Berlin (dpa) - Mit seiner Forderung nach einem Zuzugsstopp für Berlin, weil die Hauptstadt schon zu voll sei, hat der CDU-Politiker Christian Gräff kollektives Kopfschütteln auch in seiner eigenen Partei ausgelöst. CDU-Landeschef Kai Wegner sprach am Freitag von einer ... mehr

Extinction Rebellion: Klimarebellen wollen Berlin blockieren

Mit zivilem Ungehorsam wollen die Klimaaktivisten von Extinction Rebellion für einen Wechsel in der Klimapolitik kämpfen. Am 7. Oktober soll eine globale Protestwelle starten – auch in Berlin.  Anfang Oktober soll ganz Berlin blockiert werden ... mehr

Nahost-Konflikt: Honduras will Jerusalem als Israels Hauptstadt anerkennen

Bislang stehen die USA recht allein da mit der Anerkennung Jerusalems als israelischer Hauptstadt. Nun will auch die Regierung von Honduras ein diplomatisches Büro in der Stadt eröffnen. Nach den USA will auch Honduras Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen ... mehr

Indonesien: Neue Hauptstadt wird im Dschungel gebaut

Die Regierung von Indonesien und das Parlament werden aus Jakarta umziehen. Die derzeitige Hauptstadt droht im Meer zu versinken. Bis 2024 soll mitten im Dschungel von Borneo die neue indonesische Hauptstadt gebaut werden.  Indonesien will im Dschungel der Insel ... mehr

Als Hemingway das Ritz befreite – und die Zeche prellte

Er wollte "der erste Amerikaner in Paris" sein – und fuhr eigenmächtig mit dem Jeep los, um die Nazis aus seinem geliebten Hotel zu vertreiben. Die Aktion im Jahr 1944 brachte den Schriftsteller fast vors Kriegsgericht. Ernest Hemingway liebte ... mehr

Flüchtlinge im Mittelmeer: UN fordern zu neuen Rettungsaktionen auf

Immer wieder Streit um Rettungsschiffe mit Migranten an Bord – doch es scheint noch immer keine Lösung in Sicht. Die UN schicken nun eine klare Botschaft an Europa: Geflüchtete aus Libyen brauchen mehr Schutz. Die unhaltbaren Zustände für Flüchtlinge und andere ... mehr

Tunesien: Ein Toter und viele Verletzte bei Selbstmordanschlägen in Tunis

Terrorangriff in Tunis: Bei zwei Explosionen in der tunesischen Hauptstadt sind ein Polizist getötet und mehrere verletzt worden. Die Attentäter hatten es auf Sicherheitskräfte abgesehen. Im Stadtzentrum der tunesischen Hauptstadt Tunis sind bei zwei kurz aufeinander ... mehr

So schützen andere Städte weltweit ihre Mieter

Berlin hat als erstes Bundesland einen Mietendeckel beschlossen. In anderen Metropolen gibt es verschiedene Lösungsansätze, um den Wohnungsmarkt zu regulieren. Die Ideen von New York, Stockholm und Barcelona. Berlin plant einen Mietendeckel, um die Bewohner ... mehr

Aufgeheizte Debatte: Berliner Senat berät über fünfjährigen Mietenstopp

Mitten in der aufgeheizten Debatte um bezahlbares Wohnen in Deutschland berät der Senat in Berlin darüber, die Mieten einzufrieren. Kommt es dazu, wäre Berlin das erste Bundesland mit einem Mietenstopp. Die rot-rot-grüne Landesregierung ... mehr

Donald Trump greift Londons Bürgermeister erneut an: "Eine Katastrophe"

Donald Trump teilt auf Twitter erneut gegen den Londoner Bürgermeister Khan aus. Seiner Meinung nach brauche die britische Hauptstadt "so schnell wie möglich" einen neuen Bürgermeister.  US-Präsident  Donald Trump hat erneut zum Verbalangriff auf den Londoner ... mehr

Union Berlin jubelt – Pleiten, Skandale und Triumphe: Die Berliner Erstligisten

Mit Union Berlin stellt die Hauptstadt bereits den fünften Bundesligisten ihrer Geschichte. Aber welche Berliner Klubs spielten in der höchsten Spielklasse? Und was wurde aus ihnen? Union Berlin ist nach dem 0:0 im Relegationsrückspiel gegen den VfB Stuttgart erstmals ... mehr

In Bolivien: Schiedsrichter kollabiert bei Fußballspiel und stirbt

Ein Schiedsrichter ist in Bolivien während eines Fußballspiels zusammengebrochen und kurz darauf im Krankenhaus gestorben. Medienberichten zufolge wurde er 32 Jahre alt.  Drama in der ersten bolivianischen Liga. Der Schiedsrichter Víctor Hugo Hurtado kollabierte ... mehr

Madrid: Matchbälle abgewehrt: Roger Federer kämpft sich ins Viertelfinale

Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer ist bei seinem Sandplatz-Comeback in Madrid ins Viertelfinale eingezogen. Der Schweizer wehrte gegen den Franzosen Gael Monfils zwei Matchbälle ab.  Roger Federer steht bei seinem Sandplatzcomeback im Viertelfinale von Madrid ... mehr

Schwere Überflutungn: Kanadische Behörden rufen Notstand aus

Heftige Regenfälle und Schneeschmelze haben im Nordosten Kanadas an vielen Orten Hochwasser ausgelöst. Mehr als Tausend Menschen müssen evakuiert werden, Tausende Häuser stehen unter Wasser.  Wegen schwerer Überflutungen im Nordosten Kanadas haben ... mehr

Libyen: Regierung erlässt Haftbefehl gegen General Haftar

Er marschiert auf Libyens Hauptstadt Tripolis zu und hat seinen Einfluss auf große Teile des Landes ausgedehnt. Nun hat die Militärstaatsanwaltschaft einen Haftbefehl gegen General Haftar erlassen. Libyens international anerkannte Regierung hat einen Haftbefehl gegen ... mehr

Quiz: Kennen Sie die Hauptstädte der Länder?

Wissen Sie, wie die Hauptstadt von Australien heißt? Oder der Türkei? Was beim ersten Gedanken sehr leicht erscheint, entpuppt sich oftmals als schwieriger als gedacht. Testen Sie Ihr Wissen bei unserem ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un lässt neue "taktische Lenkwaffe" testen

"Um die Kampfkraft der Volksarmee zu vergrößern": Nordkoreanische Staatsmedien berichten von einer neuen Waffe, die laut Machthaber Kim Jong Un von sehr großer Bedeutung für das Land sei.  Nordkorea hat nach eigenen Angaben im Beisein von Machthaber ... mehr

Tagesanbruch: Das Flughafen-Fiasko wird noch schlimmer

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages – heute von mir als Stellvertreter von Florian Harms: WAS WAR?  Die Woche der Emotionen und der großen Sportlegenden. Nach jahrelangen Zweifeln, Schmerzen ... mehr

Iranerin muss wegen Kopftuch-Protest ins Gefängnis

Eine Iranerin nimmt in der Innenstadt Teherans ihr Kopftuch ab – und wird daraufhin verhaftet. Die Frau gilt als Pionierin der landesweiten Protestwelle persischer Frauen gegen den Kopftuchzwang im Land. Eine iranische ... mehr
 
1 3


shopping-portal