Sie sind hier: Home > Themen >

Hauptstadt

Thema

Hauptstadt

Als Hemingway das Ritz befreite – und die Zeche prellte

Als Hemingway das Ritz befreite – und die Zeche prellte

Er wollte "der erste Amerikaner in Paris" sein – und fuhr eigenmächtig mit dem Jeep los, um die Nazis aus seinem geliebten Hotel zu vertreiben. Die Aktion im Jahr 1944 brachte den Schriftsteller fast vors Kriegsgericht. Ernest Hemingway liebte ... mehr
Flüchtlinge im Mittelmeer: UN fordern zu neuen Rettungsaktionen auf

Flüchtlinge im Mittelmeer: UN fordern zu neuen Rettungsaktionen auf

Immer wieder Streit um Rettungsschiffe mit Migranten an Bord – doch es scheint noch immer keine Lösung in Sicht. Die UN schicken nun eine klare Botschaft an Europa: Geflüchtete aus Libyen brauchen mehr Schutz. Die unhaltbaren Zustände für Flüchtlinge und andere ... mehr
Tunesien: Ein Toter und viele Verletzte bei Selbstmordanschlägen in Tunis

Tunesien: Ein Toter und viele Verletzte bei Selbstmordanschlägen in Tunis

Terrorangriff in Tunis: Bei zwei Explosionen in der tunesischen Hauptstadt sind ein Polizist getötet und mehrere verletzt worden. Die Attentäter hatten es auf Sicherheitskräfte abgesehen. Im Stadtzentrum der tunesischen Hauptstadt Tunis sind bei zwei kurz aufeinander ... mehr
So schützen andere Städte weltweit ihre Mieter

So schützen andere Städte weltweit ihre Mieter

Berlin hat als erstes Bundesland einen Mietendeckel beschlossen. In anderen Metropolen gibt es verschiedene Lösungsansätze, um den Wohnungsmarkt zu regulieren. Die Ideen von New York, Stockholm und Barcelona. Berlin plant einen Mietendeckel, um die Bewohner ... mehr
ARD-Doku über Berliner Immobilienmarkt

ARD-Doku über Berliner Immobilienmarkt

Der Eigentümer des Hauses in Berlin hatte der türkischstämmigen Familie Gülbol gekündigt. Die Gülbols hatten es zuvor versäumt eine Mietnachzahlung innerhalb einer vorgegebenen Frist zu begleichen. Die erste Zwangsräumung Ende 2012 scheiterte. Ein Gericht ... mehr

Touristennepp in Thailand

Thailand steht für günstigen Urlaub, wundervolle Strände und türkises Meer. Doch das Paradies hat auch eine andere Seite, denn oft wird Besuchern das Geld aus der Tasche gezogen. Etwa zwanzig Millionen Menschen reisen jedes Jahr in das südostasiatische Urlaubsland ... mehr

Abgesang auf die hippe Hauptstadt: Berlin ist nicht mehr cool und out

Das Berliner Nachtleben wird weltweit gepriesen. Innovative Clubs prägen die Musikszene. Nun gab es ausgerechnet für das berühmteste Aushängeschild der Partyszene Schelte - und damit für die ganze Hauptstadt. Der Stich traf mitten ins Herz. Berlin ist nicht ... mehr

Aussichtspunkte in Berlin: Hoch hinaus in der Hauptstadt

Mit Ausnahme der Türme, Sendemasten und Schlote: Berlins höchste Bauwerke messen abgesehen vom Fernsehturm um die 120 Meter, das erste Hochhaus aus den 1920ern rund die Hälfte. Eine Rundtour zu den begehbaren Höhepunkten der Hauptstadt, darunter ein Berg, der eigentlich ... mehr

China baut den schnellsten Zug von Mexiko

Ein Konsortium rund um Chinas staatliches Eisenbahnunternehmen hat den Zuschlag für ein hochkarätiges Bauprojekt in   Mexiko  bekommen. China Railway Construction (CRCC) darf nun eine Hochgeschwindigkeitsstrecke im Zentrum des Landes bauen. Die geplante Bahnstrecke ... mehr

Online-Händler Zalando schafft weitere 300 Jobs in Berlin

Neue Arbeitsplätze in der Hauptstadt: Der Online-Modehändler Zalando will im kommenden Jahr 300 Stellen in Berlin schaffen. Gesucht würden Fachkräfte aus den verschiedensten Bereichen. "Bei Zalando denken viele nur an Grafiker und Betriebswirte ... mehr

Myanmar: Flugzeug mit 122 Menschen verschollen

Ein Flugzeug der Armee von Myanmar mit 122 Menschen an Bord ist offenbar abgestürzt. Die Behörden vermuten, dass die Maschine ins Meer gestürzt ist. Die Militärmaschine verschwand aus ungeklärter Ursache kurz nach dem Start von den Radarschirmen. Vermutet ... mehr

Erster westlicher Stadtbezirk von Rakka erobert

Das kurdisch-arabische Bündnis der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) meldet, das erste Stadtviertel der Stadt Rakka eingenommen zu haben. Das Viertel al-Romanija sei "nach zweitägigen Kämpfen befreit" worden, erklärte das Bündnis. Rakka war 2014 von Dschihadisten ... mehr

Kurdenmiliz will Offensive auf Rakka binnen Tagen starten

Die Kurdenmiliz YPG will ihre Offensive auf die syrische IS-Hochburg Rakka offenbar schon in den kommenden Tagen beginnen.  "Die Truppen haben die Außenbezirke der Stadt erreicht, und die Hauptoperation wird in den nächsten Tagen starten", sagte der Sprecher der Miliz ... mehr

"Tatort": Tod eines schwulen Lehrers in Berlin-Neukölln

Wenn Männer Männer und Frauen Frauen lieben, ist das vom Standpunkt der Natur aus unbedeutend. Für die Gesellschaft aber ist dieses Thema noch immer negativ besetzt. "Amour fou" rüttelt an unserer Wertewahrnehmung. Enno Schopper ist Lehrer in Berlin ... mehr

Grönland: Vier Menschen nach Erdbeben und Tsunami vermisst

Nach einem Erdbeben und Tsunami vor der Westküste Grönlands werden vier Menschen vermisst. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden sieben Menschen verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hielten sich die vier Vermissten in einem Gebäude auf der Insel Nuugaatsiaq ... mehr

Lederer: Trauerbeleuchtung am Brandenburger Tor soll abgeschafft werden

Nach dem Attentat in Sankt Petersburg leuchtete das Brandenburger Tor nicht in den russischen Farben. Nun will ein Regierungsmitglied das Solidaritätszeichen ganz abschaffen. Berlins Kultursenator Klaus Lederer will die Beleuchtung des Brandenburger ... mehr

Gegen die Euro-Norm: London & Paris für echte Abgastests

Während die Nationalstaaten bei den aktuellen  Abgas-Skandalen eher zögerlich agieren, zeigen zwei Weltstädte nun Zähne. London und Paris planen ihre eigenen Emissionstests für  Autos. London und Paris wollen eigene Emissionstests für Autos einführen. Darauf haben ... mehr

Auf der Motor Show in Seoul sind die Alternativen greifbar

" Südkorea liegt in der Abwindfahne Chinas, dem weltweit stärksten Luftverschmutzer", beschreibt ein Team der Universität Innsbruck nach Forschungsflügen das Smog-Problem. Seoul muss sich also Herausforderungen stellen, die weit drängender sind als die deutscher ... mehr

Maut in London und Paris: Exorbitante Gebühren für Touristen

Das "Pickerl" in Österreich und die Vignette für die Autobahnnutzung in der Schweiz haben viele Urlauber längst in der Reisekasse eingeplant. Aber auch Touristen, die eine Städtereise nach Paris oder London mit dem eigenen Auto in Angriff nehmen wollen, sollten ... mehr

Bombendrohung in Moskau: Großes Einkaufszentrum muss evakuiert werden

Eines der größten russischen Einkaufszentren ist in Moskau nach einer Bombendrohung evakuiert worden. Rund 6000 Menschen seien in Sicherheit gebracht worden, meldete die Agentur Interfax unter Berufung auf Sicherheitskreise. Ersten Informationen zufolge ... mehr

Katar lässt Holstein-Kühe einfliegen

Nun reagiert Katar auf die diplomatische Isolierung und die Handelsblockade seiner Nachbarstaaten. Um den Bedarf an Milch zu decken, werden insgesamt 4000 Holstein-Kühe eingeflogen. Diese sollen ein Drittel der kompletten Milchversorgung übernehmen. 156 Rinder wurden ... mehr

Eröffnungsfeier in Berlin: Neuer Newsroom für t-online.de

Im Beisein des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller ist in Berlin der neue Newsroom von t-online.de eröffnet worden. Die Redaktion baut das Portal zur führenden publizistischen Marke aus. Rund 300 Branchenvertreter kamen ... mehr

Großbritanniens Hochhäuser haben Brandschutz-Problem

Nach der Feuerkatastrophe im Londoner Grenfell Tower sollen insgesamt 600 Hochhäuser überprüft werden. Bisher fielen alle 95 überprüften Gebäude durch. Betroffen seien auch andere Städte des Landes. Premierministerin Theresa May forderte unterdessen eine landesweite ... mehr

Geheimdienste warnten vor Anschlag auf Botschaft in Kabul

Schon Monate vor dem verheerenden Bombenanschlag auf die deutsche Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul hatten Geheimdienste einem Bericht zufolge erste Hinweise auf die geplante Tat.  Es sei sogar bekannt gewesen, wie der Anschlag verübt werden solle ... mehr

Dürre in Italien: Rom geht das Wasser aus

Wegen der anhaltenden Trockenheit und Hitze droht der Stadt Rom das Wasser auszugehen. Verschiedene Maßnahmen werden nun ergriffen, um die Versorgung der Bevölkerung zu garantieren. Die Behörden untersagten dem Versorgungsunternehmen Acea nun, ab nächsten Freitag ... mehr

Bank of America zieht wegen Brexit um

Die Bank of America will die Europa-Zentrale ihres Investmentbankings von London nach Dublin verlagern. Das sagte Vorstandschef Brian Moynihan bei einem Besuch in der irischen Hauptstadt der "Financial Times". Es sei noch nicht abzusehen, um wie viele ... mehr

Tote bei Luftangriff auf Präsidentenpalast im Jemen

Bei Luftangriffen auf den Präsidentenpalast in Jemens Hauptstadt Sanaa sind mindestens sechs Menschen getötet worden. Kurz zuvor soll dort ein Treffen von Huthi-Rebellen stattgefunden haben. Bombardements der von Saudi-Arabien ... mehr

12-Jährige bei Auto-Attacke bei Paris getötet – Terror ausgeschlossen

Ein Autofahrer ist am Montagabend in eine Pizzeria östlich von Paris gerast. Die Polizei erklärte, ein zwölf Jahre altes Mädchen sei dabei getötet worden. Der Fahrer sei festgenommen worden. Der Vorfall ereignete sich im Ort Sept-Sorts etwa 60 Kilometer ... mehr

Berlin: Entführung sorgt für Krach zwischen Deutschland und Vietnam

Die mutmaßliche Entführung eines Geschäftsmanns durch den vietnamesischen Geheimdienst in Berlin belastet die Beziehungen erheblich. Vieles ist noch unklar. In Vietnam gehen die Behörden seit ein paar Wochen hart gegen Regierungskritiker ... mehr

Schild steht: Jerusalem bereitet sich für neue US-Botschaft vor

Jerusalem bereitet sich schon auf die Eröffnung der neuen US-Botschaft vor. Die Palästinenser verweisen dagegen auf internationales Recht – und fordern zum Boykott der Einweihungszeremonie auf. Eine Woche vor der umstrittenen Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem ... mehr

Flughafen Tempelhof mit Dachterrasse: Wettbewerb entschieden

Auf dem Dach des ehemaligen Flughafens Tempelhof sollen in den kommenden Jahren eine große Terrasse und eine Geschichtsgalerie entstehen. Der Wettbewerb für die Gestaltung der Flächen sei abgeschlossen, der Auftrag werde noch vor der Sommerpause vergeben, kündigte Jutta ... mehr

Täter auf der Flucht: Panik nach Schuss an Brüsseler Bahnhof

Ein Mann feuert offenbar am Brüsseler Südbahnhof auf den Boden, Menschen fliehen in Panik. Verletzt wird niemand. Der Verdächtige ist anscheinend auf der Flucht. Ein Verdächtiger hat offenbar an einem Brüsseler Fernbahnhof mit einer Waffe auf den Boden geschossen ... mehr

Ex-Regierungschef Wowereit führt jetzt "ganz anderes Leben"

Berlins früherer Regierungschef Klaus Wowereit (SPD) hat sich dreieinhalb Jahre nach seinem Rückzug aus der Politik mit seinem Ruhestand arrangiert. "Ich denke schon, dass ich angekommen bin", sagte der 64-Jährige am Mittwoch in einem Interview der Deutschen ... mehr

Leute - Wowereits Berlin-Porträt: "Sexy, aber nicht mehr so arm"

Berlin (dpa) - Anekdoten aus der Politik, Enthüllungen, Kultur-Klatsch oder Geheimnisse aus dem Nachtleben? Nein. Wer das vom neuen Buch von Klaus Wowereit erwartet, wird enttäuscht. Der langjährige Regierende Bürgermeister Berlins verrät in dieser Hinsicht wenig ... mehr

Identitäre Bewegung: Rechte Aktivisten besetzen Brandenburger Tor

Rechte Aktivisten haben das Brandenburger Tor in Berlin besetzt. Zu der Aktion bekannte sich die "Identitäre Bewegung". Einige seien bis auf die Quadriga gelangt. Laut Polizei waren rund 15 Menschen auf das symbolträchtige Bauwerk im Zentrum der Hauptstadt geklettert ... mehr

Berlin-Marathon: Äthiopier Bekele verpasst Weltrekord um 7 Sekunden

Kenenisa Bekele hat zum ersten Mal den Berlin-Marathon gewonnen und den Weltrekord in einem spannenden Rennen nur um sechs Sekunden verpasst. Der 34 Jahre alte Bahn-Olympiasieger aus Äthiopien gewann die 43. Auflage durch die Hauptstadt in glänzenden 2:03:03 Stunden ... mehr

2. September 1666: Als London lichterloh brannte

London schläft, als das Unglück über die Stadt kommt. Wahrscheinlich ist es nur ein Funke, der in der Nacht aus einem Ofen springt. Doch das Feuer, das vom 2. September 1666 an vier Tage lang in der Stadt wütet, soll das Aussehen der britischen Hauptstadt für immer ... mehr

AfD plant Anti-Merkel-Plakat-Werbung nach Islamisten-Attentaten

Jetzt wird's schmutzig. Führende Politiker der AfD planen offenbar, nach möglichen "islamistischen Anschlägen mit Todesopfern oder Schwerverletzten" gezielt Stimmung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel zu machen. Nach Informationen des "Spiegel" hat Hessens ... mehr

München in 48 Stunden

Ein erholsamer Kurztrip in die lebenswerteste Stadt Deutschlands ist immer eine prima Idee. Tun Sie sich mal wieder etwas Gutes. Um die Planung brauchen Sie sich nicht zu kümmern, denn wir haben schon alles für Sie vorbereitet. Hier ist unser Guide für zwei perfekte ... mehr

Silvester in Berlin

Wer das neue Jahr in Berlin willkommen heißen möchte, hat damit sicherlich die richtige Location gewählt. Die Silvesternacht in der Hauptstadt ist in jedem Fall ein besonderes Erlebnis und hat viel mehr zu bieten als die bekannte Festmeile am Brandenburger Tor. Diese ... mehr

Flirten in berliner Bars

Wer schon mal in Berlin war, der weiß, dass die deutsche Hauptstadt eine Welt voller Möglichkeiten ist und mit einem lebendigen Nachtleben gerade Flirtwütige anlockt. Wer einen heißen Flirt sucht, kommt zum El Dorado der Alleinstehenden. Doch wo treiben ... mehr

Berlins Regierungschef: Bundesregierung braucht keinen Zweitwohnsitz

Berlin (dpa) - Berlins Regierungschef Michael Müller rechnet damit, dass die Bundesregierung in den kommenden Jahren schrittweise komplett nach Berlin umzieht. «Auch ohne Beschluss zeigen doch das gelebte Leben und die öffentliche Debatte ... mehr

Berlin – Dickes B an der Spree

Berlin, die Stadt die niemals schläft, wo man morgens immer müde aber abends einfach nur wach ist. Weil der Berliner gerne feiert und das am liebsten unter seinereins, sind viele der Attraktionen kleine Geheimtipps. Fernab von Reichstag, Brandenburger ... mehr

Städtereisen - Lohnenswerte Ziele in Holland

Deutschlands Nachbarland Holland ist beliebtes Reiseland der Deutschen. Beliebte Ziele in Holland sind nicht nur die Nordseeküste und die ihr vorgelagerten Inseln, eine Städtereise als Urlaubsziel finden immer mehr Touristen attraktiv. Städtereise nach Amsterdam ... mehr

Koffer löst am Flughafen Berlin-Tegel Chaos aus

Am Airport Berlin-Tegel wird ein herrenloser Koffer entdeckt. Wegen des Polizeieinsatzes wird kurzzeitig sogar der Flugverkehr eingestellt. Der Berliner Airport Tegel hat wegen eines herrenlosen Koffers zeitweise den Flugverkehr eingestellt. Der Tower des Airports ... mehr

Ägypten: Pyramiden-Überreste entdeckt

Archäologen haben in Ägypten einen aufsehenerregenden Fund gemacht: Etwa 30 Kilometer südlich von Kairo entdeckten die Forscher die Überreste einer 3700 Jahre alten Pyramide. Die bislang entdeckten Teile seien „in einem sehr guten Zustand". Noch seien die Ausgrabungen ... mehr

Hendricks stellt Bericht zum Bonn-Berlin-Umzug vor

Bonn (dpa) - Bundesbauministerin Barbara Hendricks stellt in der Debatte um den Umzug von Ministerien von Bonn nach Berlin heute einen neuen Statusbericht vor. Darin soll die Personalstruktur, die Arbeitsteilung zwischen den beiden Städten und die Entwicklung der Region ... mehr

Unbekannter eröffnet Feuer in Londoner U-Bahnstation – drei Verletzte

Ein Unbekannter hat in einer Londoner U-Bahnstation das Feuer eröffnet. Drei Menschen wurden dabei verletzt. Laut den Ermittlern handelte es sich nicht um einen Terrorakt. Bei einer Schießerei an einer Londoner U-Bahnstation sind am Montagabend drei Menschen verletzt ... mehr

Neue Vorwürfe gegen mutmaßlichen "Golden State Killer"

Der "Golden State Killer" gilt als einer der berüchtigsten Serienmörder Kaliforniens. Ein angeklagter Ex-Polizist muss sich nun vor Gericht verantworten – neben 13 Morden geht es nun auch um zahlreiche Entführungen. Dem mutmaßlichen "Golden State Killer" in Kalifornien ... mehr

Genf: Friedensgespräche zu Jemen drohen zu platzen

Der Krieg im Jemen nimmt an Grausamkeit immer mehr zu. In Genf hätten am Donnerstag Gespräche zwischen der jemenitischen Regierung und den Huthi-Rebellen starten sollen. Das Treffen droht nun zu platzen.  Die geplanten Jemen-Friedensgespräche in Genf stehen auf Messers ... mehr

Flughafen-Quiz: Wie gut kennen Sie den BER?

Heute vor zwölf Jahren erfolgte der erste Spatenstich am BER. Rund um den Flughafen sind einige skurrile Geschichten bekannt geworden. Wie gut haben Sie das Drama in der Hauptstadt verfolgt? Mehrere Male wurde der Eröffnungstermin des Flughafens Berlin–Brandenburg ... mehr

Laschet: Bonn als "zweites bundespolitisches Zentrum"

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet will sich nach eigenem Bekunden dafür stark machen, dass die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn nicht weiter an politischer Bedeutung verliert. Die Landesregierung setze ... mehr

Diesel-Schadstoffe: Kommen Fahrverbote für Berlins ganze Innenstadt?

Für Autofahrer in Berlin geht es am Dienstag um viel: Ein Gericht verhandelt, ob ein Fahrverbot für ältere Diesel wegen gesundheitsschädlichen Stickoxiden her muss. Die Umwelthilfe will sie aus der gesamten Innenstadt verbannen. Die Deutsche Umwelthilfe ... mehr

"Festival of Lights" erleuchtet die Hauptstadt

Zum 14. Mal taucht von diesem Freitag an das "Festival of Lights" 60 Wahrzeichen und Orte Berlins in magisches Licht. "Es bietet soviel Kunst und Erlebnis im öffentlichen Raum wie noch nie", fasste Festivalleiterin Birgit Zander zusammen. Über 150 Bilder, Video-Shows ... mehr

Kinshasa: Über hundert Menschen von mysteriöser Krankheit getötet

Eine bislang unbekannte Krankheit hat im Kongo mehr als hundert Menschen getötet. Das Essen von Raupen könnte ein Auslöser sein. Mit Proben werden nun Tests durchgeführt. Im Kongo sind mindestens 100 Menschen an einer bisher noch unklaren Krankheit gestorben ... mehr
 
1


shopping-portal