Sie sind hier: Home > Themen >

Haus und Garten

Thema

Haus und Garten

Rosen schneiden: Zeitpunkt und Anleitung

Rosen schneiden: Zeitpunkt und Anleitung

Die Tage werden länger, die Temperaturen klettern – jetzt ist die richtige Zeit zum Rosenschneiden. Gewiefte Gärtner wissen: Jede Rosenart braucht ihren speziellen Schnitt. Wer allzu leichtfertig zur Rosenschere greift, bereut es im Sommer: Denn ein falscher Schnitt ... mehr
WC: So wird Ihre Toilette blitzblank

WC: So wird Ihre Toilette blitzblank

Das Toilettenputzen gehört zu den unbeliebtesten Hausarbeiten und wird deshalb oft mehr schlecht als recht erledigt. Außerdem gibt es Stellen im WC, an die man schlecht rankommt und die deshalb beim Putzen ausgelassen werden. Doch die Quittung der Nachlässigkeit macht ... mehr
Rosenpflege: Die sieben größten Fehler bei der Rosenpflege

Rosenpflege: Die sieben größten Fehler bei der Rosenpflege

Sie gilt als die edelste Blume der Welt - stellt aber hohe Ansprüche an ihren Besitzer: die Rose. Gartenbesitzer wissen, dass kaum eine andere Pflanze so schwierig zu pflegen ist wie die Königin der Blumen. Mehltau, Pilzkrankheiten und Blattläuse nerven ebenso wie welke ... mehr

Balkonpflanzen: Welche Pflanze gedeiht auf welchem Balkon?

Der Balkon ist der ideale Ort, um sich vom täglichen Stress zu erholen. Erfüllt von Düften und prunkvollen Farben verwandelt er sich im Sommer zur grünen Oase. Wie üppig die Blütenpracht ausfällt, hängt jedoch stark davon ab, ob sich die Pflanzen an ihrem Standort ... mehr

Schnecken: So werden Sie lästige Nacktschnecken im Garten los

Der nass-kalte Juli kommt einem Schädling besonders zu Gute: der Nacktschnecke. Denn je feuchter der Untergrund, desto schneller kann sie kriechen. Zudem vermehren sich die Tiere fortlaufend. Nacktschnecken essen gerne die Blätter von Blumen, Salat ... mehr

Obst und Gemüse selbst anbauen: Tipps für faule Gärtner

Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ist nicht nur in Zeiten von EHEC eine verlockende Vorstellung. Denn da weiß man, was auf den Teller kommt - und frisch aus dem Garten schmeckt's sowieso besser als aus dem Supermarkt. Doch viele Hobbygärtner schrecken davor ... mehr

Gartenpflege: Was im Sommer viele falsch machen

Abends zeigt sich in vielen Gärten das gleiche Bild: Rasensprenger, die mehrere Stunden lang die Grünfläche wässern. Bei den meisten Hobbygärtnern kommen die Sprenger jeden Tag zum Einsatz - schließlich braucht der Rasen gerade im Sommer besonders viel Wasser ... mehr

Rasen: Die zehn wichtigsten Geräte zur Rasenpflege

Blasses Grün, vermooster Boden, schwache Halme - so sieht der Rasen nach dem Winter in vielen Gärten aus. Damit er sich möglichst schnell in eine ansehnliche Rasenfläche verwandelt, sollte man jetzt mit der Rasenpflege beginnen. Doch mit Rasenmähen und Laubrechen ... mehr

Die wichtigsten Gartengeräte

Ein eigener Garten macht viel Freude, aber auch viel Arbeit. Die kann man sich vor allem durch das richtige Handwerkzeug erleichtern. Egal, ob Sie Kleingärtner oder Großgrundbesitzer sind: Wir zeigen Ihnen, welche zwölf Gartengeräte in keinem Schuppen fehlen ... mehr

Baumschnitt: Die zwölf größten Fehler beim Bäume schneiden

Ertragreiche Obstbäume und Laubbäume mit dichtem Blätterdach sind für die meisten Hobbygärtner wichtiger Teil eines schönen Gartens. Doch die Realität sieht oft anders aus: Statt üppiger Früchte- und Blätterpracht hängen an vielen Bäumen nur vereinzelt ... mehr

Obstbäume - Tipps zum Pflanzen, Schneiden und Ernten

Ob Apfel, Kirsche, Birne oder Pflaume - Obstbäume sind in großen und kleinen Gärten sehr beliebt. Immer neue Züchtungen zielen darauf ab, dass die Gärten kleiner werden oder viele Menschen nur noch einen Balkon oder eine Terrasse haben, aber trotzdem auf eigene ... mehr

Wo das Laub im Garten liegen bleiben darf

Jetzt im Herbst verlieren die Bäume wieder ihre Blätter. Das kostet Hobbygärtner Nerven. Denn nicht überall im Garten ist die Farbenpracht gern gesehen. Wir sagen Ihnen, wo Sie das Laub im Garten unbedingt entfernen sollten und wo es sogar sehr nützlich ist. Der Rasen ... mehr

Rasen: Fehler beim Rasenmähen im Herbst

Damit der Rasen den Winter gut übersteht, ist es im Herbst wichtig, auf die richtige Pflege zu achten. Besonders beim letzen Rasenmähen des Jahres kann einiges schief gehen. Werden die Halme nicht richtig gestutzt, drohen dem Rasen Krankheiten. Bleibt das Schnittgut ... mehr

Gartentipps: Jetzt den Garten winterfit machen

Die Tage werden wieder kürzer und auch die Temperaturen sinken langsam. Ein deutliches Zeichen dafür, dass der Herbst vor der Tür steht. Die Zeit bis zum ersten Frost sollten Hobbygärtner jetzt nutzen, damit Garten und Balkon auch im nächsten Jahr wieder schön aussehen ... mehr

Gartenschere: Gartenscheren im Test

Eine Gartenschere gehört zur Grundausrüstung jeden Gärtners. Scharf sollte sie sein, gut in der Handhabung und strapazierfähig. Doch nicht jedes Gerät erfüllt diese Erwartungen, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt. Die Tester schickten 17 kleine ... mehr

Pflanzen gießen: Wie Sie Ihre Pflanzen richtig gießen und Fehler vermeiden

Den Gartenschlauch im Anschlag und einfach drauf los spritzen – so einfach ist es, den Garten zu wässern. Weit gefehlt! Denn falsches Gießen kann den Pflanzen mehr schaden als nutzen. Wir verraten Ihnen die häufigsten Fehler beim Gießen und wie Sie es besser machen ... mehr

Balkonpflanzen: Regelmäßiges Düngen ist wichtig

Wenn die Frühlingssonne das Gesicht wärmt und die ersten Vögel zwitschern, steht der Balkonsaison nichts mehr im Wege. Bevor es aber losgeht, gestalten viele Pflanzenliebhaber ihre Blumenkästen neu. Dazu müssen sie zunächst mit neuer Erde befüllt werden ... mehr

Rasendünger: Tipps zu Rasendünger in unserem Garten-Lexikon

Eine fachgerechte Düngung muss sein, um einen gesunden, schönen Rasen zu erhalten. Braune oder kahle Stellen und hellgrüne Gräser entstehen meist durch Nährstoffmangel. Denn wie Blumen braucht auch Gras Nährstoffe und somit einen speziellen Rasendünger. Er sollte ... mehr

Stauden im Garten: Tipps zu Stauden in unserem Garten-Lexikon

Prachtstauden, Gehölzrandstauden, Freiflächenstauden, Steingartenstauden, Waldstauden, Uferstauden und alpine Stauden: Alle sind mehrjährige, nicht verholzende Pflanzen, die in der Regel mehrere Jahre überdauern. Sie treiben im Frühjahr aus, zeigen sich während ihrer ... mehr

Springbrunnen im Garten: Tipps zu Springbrunnen in unserem Garten-Lexikon

Ein Springbrunnen im Garten perfektioniert für viele Gartenfreunde die persönliche Wohlfühl-Oase. Im Handel werden die Springbrunnen für den Garten aus mannigfaltigen Materialien angeboten. Eine optimale Funktion und eine hohe Lebensdauer erreicht der Springbrunnen ... mehr

Gartenbeleuchtung: Tipps zu Gartenbeleuchtung in unserem Garten-Lexikon

Lampen und Leuchten können rund um Haus und Garten praktisch sein – und tolle Effekte zaubern. Bei der Planung der Außen- und Gartenbeleuchtung sollten Sie stets darauf zu achten, dass Elektroinstallationen nur von Fachleuten durchgeführt werden. Zudem lohnt ... mehr

Teichbau im Garten: Tipps für den Teichbau in unserem Garten-Lexikon

Einen eigenen Teich im Garten: Diesen Wunsch hegen viele Grundstückbesitzer. Doch einfach nur ein Loch auszuheben, es mit Teichfolie auszulegen und es im Anschluss mit Wasser zu befüllen - damit ist es nicht getan. Eine gründliche Planung vorab erspart nicht ... mehr

Gartenteich anlegen: Wie Sie einen Gartenteich anlegen - Tipps in unserem Garten-Lexikon

Bevor ein Gartenteich angelegt werden kann, sind gründliche Planungen erforderlich. Der Naturkreislauf hat Regeln und ein Gartenteich ist Natur im Kleinen. Jeder geplante Standort hat landschaftliche Besonderheiten. Steiniger Boden, leichter Heidesand, Wiesencharakter ... mehr

Gartenteich: Tipps rund um den Gartenteich in unserem Garten-Lexikon

Ein Gartenteich wertet jeden Garten optisch auf. Vorausgesetzt, der Garten ist genügend groß, lockert er die Gesamtfläche auf und sorgt für ein neues Highlight. In kleineren Gärten müssen Gartenteiche in ihrer Größe notfalls auf wenige Quadratmeter reduziert werden ... mehr

Gartenpflege: Tipps zur Gartenpflege in unserem Garten-Lexikon

Alle Gärten, ob groß oder klein gehalten, benötigen das ganze Jahr eine umfassende Gartenpflege. Das beginnt bereits im Frühjahr nach der Schneeschmelze. Nun wird es höchste Zeit, dass Sie die Obstbäume verschneiden, ehe sie anfangen zu treiben. Jetzt ... mehr

Gartenpflanzen: Tipps rund um Gartenpflanzen in unserem Garten-Lexikon

Gartenpflanzen – das sind neben vielen Blumen, Gräsern, Gemüsepflanzen auch Obst- und Blühsträucher sowie Stauden. Sie machen den Garten zu dem, was er ist: ein Ort der Erholung und Entspannung. Zudem kann er seine Besitzer mit frischen gesunden und leckerem ... mehr

Gartenbrunnen: Wissenswertes rund um Gartenbrunnen in unserem Garten-Lexikon

Wasser übt als Naturelement in jeder Form eine besondere Faszination aus. Für viele ist ein Gartenbrunnen daher ein repräsentativer Blickfang im Garten, der Ruhe und Romantik ausstrahlt. Ein Brunnen im Garten ist aber nicht nur eine dekorative ... mehr
 


shopping-portal