Sie sind hier: Home > Themen >

Hausbau

Thema

Hausbau

 
Alles zum Thema Hausbau finden Sie hier: Wir erklären unter anderem, wie Sie beim Hausbau Kosten senken können. Sie bekommen Infos, wie Sie ein Fertighaus planen oder eine Treppe bauen. Hier erfahren Sie, was Sie zum Wand verputzen und Zement mischen brauchen, wie lange Silikon-Fugen aushärten müssen und vieles mehr.

 
Warum es in Deutschland selten Holzhäuser gibt

Warum es in Deutschland selten Holzhäuser gibt

Die meisten Häuser in Deutschland bestehen aus Stein, aber auch Holz ist eine Alternative. Beide Baumaterialien haben ihre Vorzüge. Ein Haus aus Stein oder Holz? Das ist in erster Linie eine Frage des Geschmacks. Die meisten Bauherren entscheiden ... mehr
Haus winterfest machen: Was Sie im Herbst erledigen sollten

Haus winterfest machen: Was Sie im Herbst erledigen sollten

Wenn der Herbst mit Kälte und Unwettern hereinbricht, sollten Immobilienbesitzer ihr Haus winterfest machen. Dabei gibt es verschiedene Schwachstellen, die jährlich überprüft werden sollten. Ein Wintereinbruch ist eine harte Belastungsprobe für jede Immobilie ... mehr
Gartengestaltung planen: So gehen Sie richtig vor

Gartengestaltung planen: So gehen Sie richtig vor

Wer einen Garten neu anlegen will, muss sich Gedanken machen, wie er den Garten gestalten möchte. Diese Tipps für die Gartengestaltung helfen beim Planen. Die Gartengestaltung kann man alleine vornehmen oder sich einen Profi suchen. Die folgenden Ratschläge eignen ... mehr
Förderung von Wohneigentum: Baukindergeld kann ab dem 18. September beantragt werden

Förderung von Wohneigentum: Baukindergeld kann ab dem 18. September beantragt werden

Berlin (dpa) - Bürger können das neue Baukindergeld ab dem 18. September bei der KfW Bankengruppe beantragen. Das teilte das Bundesinnenministerium in Berlin mit. Förderfähig ist der erstmalige Neubau oder Erwerb von Wohneigentum für Familien und Alleinerziehende ... mehr
Förderung: So können Sie das Baukindergeld beantragen

Förderung: So können Sie das Baukindergeld beantragen

Ab Mitte September können Familien und Alleinerziehende Baukindergeld beantragen. Welche Voraussetzungen sie für die finanzielle Unterstützung erfüllen müssen, erfahren Sie hier. Bürger können das neue Baukindergeld ab dem 18. September bei der KfW Bankengruppe ... mehr

Immobilienwirtschaft wirft Kommunen Versäumnisse beim Wohnungsbau vor

In den Großstädten sind die Mieten stark gestiegen, ein Ende ist nicht in Sicht – weil die Baukosten immer höher klettern und Handwerker fehlen. Auch die Kommunen tragen einen Teil der Schuld, klagt nun die Immobilienwirtschaft. Die Städte reagieren ... mehr

Fachkräftemangel und fehlendes Bauland bremsen laut KfW Wohnungsbau

Die Auftragsbücher der Bauunternehmen sind prall gefüllt. Doch bei Handwerksfirmen fehlen zunehmend Fachkräfte. Das hat Folgen für den Wohnungsbau. Klempner, Heizungsinstallateure und Co. dringend gesucht: Fehlende Fachkräfte und der Baulandmangel in Ballungszentren ... mehr

Immobilien: Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?

Bonn (dpa/tmn) - Ein Haus aus Stein oder Holz? Das ist in erster Linie eine Frage des Geschmacks. Die meisten Bauherren entscheiden sich für Massivhäuser aus Stein oder Beton. Aber auch Holzhäuser entdeckt man immer wieder in Neubausiedlungen. Was ist denn besser ... mehr

Immobilien: Anlage des Gartens schon in Bauplanung einbeziehen

Berlin (dpa/tmn) - Bauherren, die ihren Garten in Eigenregie anlegen wollen, müssen schon früh mit dem Bauunternehmen die Höhe der Sockellinie besprechen. Denn eine zentrale Rolle dafür spielt, wie hoch das Grundstück mit Boden aufgefüllt wird, erläutert der Verband ... mehr

Sturmschäden – Ist Ihr Dach sicher?

Ein sicheres Dach muss einiges aushalten, da sonst nur allzu schnell Sturmschäden drohen. Zuletzt hat die Anzahl starker Unwetter auch in sonst ruhigen Ecken des Landes zugenommen – Grund genug den wichtigsten Bestandteil des Hauses ... mehr

Was tun, wenn der Keller unter Wasser steht

Anhaltende Schauer oder Starkregen überfluten Keller. Was nun? Der wichtigste Rat ist erst einmal: Nicht in Panik verfallen und Geduld haben. Denn wer vorschnell handelt, schadet unter Umständen dem Gebäude und verliert Versicherungsansprüche. Der Dauerregen ... mehr

Vor Gewittersaison Rückstausicherung im Keller nachrüsten

Mit den Folgen von Starkregen müssen Hausbesitzer immer rechnen. Wenn die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr aufnehmen kann, drücken sie sich von unten durch die Abflüsse in die Keller hinein. Was können Hausbesitzer tun, um einem Schaden in der sommerlichen ... mehr

Steuertipps für Immobilienbesitzer: So sparen Sie Geld

Sind Sie Immobilienbesitzer? Dann haben Sie die Möglichkeit, durch bestimmte Maßnahmen Ihre Steuerlast zu minimieren. Dazu gehören Abschreibungen, zinsgünstige Kredite für Umbauarbeiten sowie die Nutzung staatlicher Zuschüsse und Förderprogramme. Augen ... mehr

"Tiny House Movement": Vollwertige Mini-Häuser gibt es ab 5000 Euro

Günstiger ist ein eigenes Haus nicht zu bekommen. So genannte "Tiny Houses" (deutsch: winzige Häuser) gibt es schon für rund 20.000 Euro. Ein Berliner Architekt hat sogar eine Version für rund 5.000 Euro entwickelt. Die Mini-Domizile sind auf engstem ... mehr

Eigenleistung beim Bauen: Mit Muskelhypothek Baukosten senken

Experten warnen: Bauherren sollten den Wert der Eigenleistung nicht überschätzen. Zwar kann man die Baukosten durch die sogenannte "Muskelhypothek" tatsächlich senken – doch nur in sehr begrenztem Umfang. Bei manchen Arbeiten droht sogar Ärger mit dem Gesetz ... mehr

Terrassenplatten auf Beton verlegen – Tipps für Heimwerker

Die Terrasse ist im Sommer das zweite Wohnzimmer. Damit Sie hier sich entspannt sonnen oder essen können, ist ein ebener, gepflegter Untergrund notwendig. Wie Sie Terrassenplatten auf Beton verlegen, erfahren Sie hier. Generell werden Terrassenplatten auf einem ... mehr

Den richtigen Bodenbelag für die Einfahrt auswählen

Der Eingangsbereich des eigenen Heims ist wie ein Aushängeschild für Besucher. Schon wenn Sie die Einfahrt gestalten, sollten Sie sich daher Gedanken um den richtigen Bodenbelag machen. Hier finden Sie einen Überblick über verschiedene ... mehr

Hauskauf: Welche Fallstricke gibt es beim Vertrag?

Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden, müssen Käufer vor der Unterschrift doppelt aufpassen. Der Immobilienkaufvertrag enthält eine Reihe von Formalien ... mehr

Immobilien: Beim Hausbau ans Alter denken

Berlin (dpa/tmn) - Treppen zur Eingangstür sind an vielen Wohnhäusern Standard. Wer im Alter diese Barriere überwinden möchte, ist dann häufig gezwungen, eine Rampe oder eine Schräge anzubauen. Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät, bei der Bauplanung ... mehr

Das Haustürschloss austauschen und für mehr Sicherheit sorgen

Das Haustürschloss austauschen kann eine gute Maßnahme sein, wenn das vorhandene Schloss sehr alt und einfach ist oder Sie sich mehr Sicherheit wünschen. Maßgeblich für die Sicherheit eines Schlosses sind in erster Linie der Schließzylinder sowie der Schutzbelag ... mehr

So tauschen Sie das Türschloss einer Zimmertür aus

Wenn Sie ein Türschloss an einer Innentür austauschen möchten, benötigen Sie nur das richtige Werkzeug dafür. Außerdem müssen Sie wissen, wie ein Türschloss aufgebaut ist. Alte und neue Schlösser an der Innentür Grundsätzlich unterscheiden ... mehr

Radium-226: Litauen stoppt Lkw mit strahlenden Baustoffen für Deutschland

Es ist ein Fall, der Rätsel aufgibt: An der Grenze zu Weißrussland hat der litauische Zoll eine Lieferung nach Deutschland gestoppt: Bauschutt mit deutlich erhöhter Strahlung.  Samstagnachmittag, Šal?ininkai im Südwesten Litauens, ein Grenzort: Im Norden liegt Litauen ... mehr

Hausbau: Wann ist der ideale Zeitpunkt für den Beginn?

Los geht's mit dem Hausbau! Es bleibt schließlich nur wenig Zeit, bis der Winter wieder beginnt – mit diesem Credo starten im Frühjahr viele Bauherren den Traum vom  Eigenheim. Doch das ist zwar ein guter, aber nicht der idealste Zeitpunkt für den Baubeginn ... mehr

Fenster einstellen und Beschläge richtig justieren

Von Zeit zu Zeit müssen Sie Ihre Fenster einstellen, um sie vor einer dauerhaften Fehlfunktion bewahren und die Zugluft zu stoppen. Lässt sich das Fenster plötzlich sehr schwergängig schließen, müssen meistens nur die Beschläge neu justiert werden. Alle Jahre wieder ... mehr

Erschließungskosten und Erschließungsbeiträge beim Hausbau

Die Erschließungskosten für ein Baugrundstück betragen oft viele tausend Euro. Was die meisten Menschen nicht bedenken: Auch wenn das Haus längst steht, können noch Erschließungskosten anfallen. Was abgerechnet werden darf, wie lange Gemeinden ... mehr

Hausbau: Für wen sich das Bauen mit Architekten eignet

Wer sich sein Haus vom Architekten planen lässt, ist wohlhabend und eitel? Ein Vorurteil. Die Zusammenarbeit mit dem Profi ist durchaus erschwinglich und oft sinnvoll. Aber: Die Chemie muss stimmen. Nur noch wenige Einfamilienhäuser werden mit Hilfe eines Architekten ... mehr

Wenn beim Hausbau die Kosten explodieren

Den Traum von Eigenheim müssen sich viele Menschen vom Mund absparen. Da ist es besonders ärgerlich, wenn die Baukosten am Ende das Budget überraschend bei weitem übersteigen. Das kommt gar nicht so selten vor – lässt sich aber durchaus vermeiden. Solche Zahlen machen ... mehr

Hochwasser: Diese Versicherungen zahlen für Gebäude und Hausrat

Starkregen und Hochwasser sind in einigen deutschen Regionen eine Dauergefahr. Steigen die Pegel, können Anwohner oft nicht schnell genug ihr Hab und Gut vor den Fluten schützen. Wenn dann der Keller vollläuft und wertvoller Hausrat zu Schaden kommt, bleibt ... mehr

Rollladenkasten dämmen und Schimmel vorbeugen

Durch einen schlecht isolierten Rollladenkasten steigen nicht nur die Heizkosten, es kann auch zu Schimmelbefall kommen. Dies können Sie selbst als Hobby-Heimwerker ganz leicht umgehen. Die passenden Materialien gibt es im Baumarkt oder beim Baustofffachhandel ... mehr

Wärmedämmung mit Polystyrol: Experten raten ab

Polystyrol (Styropor) ist der mit Abstand meistgenutzte Dämmstoff. Es ist billig und leicht zu verarbeiten. Doch Experten warnen vor Problemen: Schon bald könnte der Dämmstoff zu Sondermüll erklärt werden. Bauherrenschützer raten zu Alternativen. "Wer heute ... mehr

Extreme Architektur auf polnisch: das wohl sicherste Haus der Welt

Dagobert Duck kennt jeder. Seinen Geldspeicher auch. Aber wer hätte je gedacht, dass ein Mensch tatsächlich in so einem "Betonbunker" wohnen würde? In einem kleinen Örtchen vor Warschau in Polen lebt ein Unbekannter in einem großen grauen Kubus ... mehr

Einbruchschutz bei Garagen - Moderne Tore bieten Sicherheit

In vielen Garagen befinden sich neben dem Auto auch andere Wertgegenstände. Auch können Einbrecher über die Garage ins Haus gelangen. Die alten unsicheren Garagentore nachträglich aufgrund der Sicherheit umzurüsten, ist eine kostenintensive Angelegenheit ... mehr

Einbruchsichere Fenster: So können Sie sich schützen

Da die meisten Einbrüche über Fenster und Fenstertüren erfolgen, sollte Wert auf einbruchsichere Fenster gelegt werden. Dem Einbruch kann durch die richtigen Sicherungsmaßnahmen entgegengewirkt werden. Lesen Sie, welche das sind. Die meisten Sicherungsmaßnahmen halten ... mehr

Nur die richtige Terrassentür bietet Einbruchschutz

Überraschend kommen leicht und schnell kommen Einbrecher durch offene Terrassentüren und leicht zu knackende Schlösser ins Haus. Um die Sicherheit zu erhöhen und einen Einbruch zu erschweren gibt es viele Tipps und einbruchsichere Systeme. Diese können zwar nicht ... mehr

Sondermüll Styropor – so entsorgen Sie fachgerecht

Wenn Styropor (auch Polystyrol) das Flammschutzmittel HBCD (Hexabromcyclododecan) enthält, dann gilt es seit Oktober 2016 durch eine EU-Verordnung als gefährlicher Abfall. Sondermüll darf nicht zusammen mit anderen Abfällen oder Bauschutt beseitigt werden. Wir sagen ... mehr

Schützt Alarmglas wirklich vor Einbrechern?

Mit Alarmglas können Sie Ihre Fenster effektiv vor einem Einbruch schützen. Es steht in mehreren Varianten zur Verfügung, zwischen denen Sie sich entscheiden können. So werden Sie mit Sicherheit das richtige Alarmglas für Ihre Zwecke finden. Einbrecher kommen meist ... mehr

Gesetzesänderung: Was das neue Bauvertragsrecht bringt

Das Bauvertragsrecht ist überarbeitet worden und sichert ab dem 1. Januar 2018 privaten Bauherren mehr Rechte zu. Wer noch im Herbst einen Bauvertrag abschließen will, sollte auf die neuen Regelungen bestehen oder warten. Verständliche Baubeschreibungen, eigene ... mehr

Auch für Herbstlaub gilt Räumpflicht

Bunt gefärbte Laubbäume vertreiben so manche trübe Stimmung im Herbst. Einen Nachteil hat das Ganze trotzdem: Die Blätter bedecken Gärten, Terrassen und Wege und sorgen gemeinsam mit Herbstschauern für Rutschgefahr. Wer muss das Laub entsorgen? Nasses ... mehr

Solarthermie unterstützt Heizung und Warmwasserbereitung

Mit einer thermischen Solaranlage nutzt man die Sonnenenergie entweder nur zur Warmwasserbereitung oder zur Unterstützung der Gebäudeheizung. Um bis zu 30 Prozent lassen sich die Heizkosten so reduzieren. Welche Systeme es am Markt gibt, warum fast immer ... mehr

Insolvenz der Baufirma: Wie Bauherren sich schützen können

Geht während des Hausbaus die Baufirma pleite, ist dies für Bauherren eine echte Katastrophe. Bereits geleistete Zahlungen verschwinden in der Konkursmasse und mit der Insolvenz stockt das Bauvorhaben für mindestens sechs Monate. Was droht Bauherren bei einer Insolvenz ... mehr

Das Musterhaus als Traumhaus – Tipps für Bauherren

In Musterparks zeigen die Hersteller von Fertighäusern, was sie können. Es ist ein Ort für Lebensträume, aber auch der Ernüchterung und Budgetgrenzen. Wie gehen Bauherren am besten damit um? Wie sucht man das eine Haus fürs Leben aus? Experten geben Tipps. Inmitten ... mehr

Mit diesen Nebenkosten müssen Sie beim Hausbau rechnen

Wer an die Nebenkosten eines Hausbaus denkt, dem fällt meist die Grunderwerbsteuer ein. Doch neben diesem in der Tat größten Posten fallen weitere kleinere Rechnungen an, die ebenfalls ins Geld gehen. Ein Haus zu bauen kostet Geld. Doch nicht ... mehr

Öko-Test: Dachdämmungen enthalten bedenkliche Stoffe

Ein Großteil der von der Zeitschrift "Öko-Test" geprüften Dämmstoffe für das Hausdach enthält bedenkliche oder umstrittene Inhaltsstoffe. Welche das sind, erfahren Sie hier. Pestizide im Dämmstoff Die Tester fanden in 12 der 15 Materialien ... mehr

Tödliches Asbest – warum ist es so gefährlich?

Schon wenige eingeatmete Fasern können fatale Folgen haben. Asbest kann die Lunge schwer schädigen und Krebs auslösen, auch Jahrzehnte nach dem Kontakt. Für Betroffene beginnt dann nicht nur ein Kampf ums Überleben – sondern auch um finanzielle ... mehr

Starkregen: So schützen Sie Ihr Haus

Wenn Starkregen auf das Dach niederprasselt, drohen große Sachschäden durch Überflutungen. Dabei sind Stromausfälle oder vollgelaufene Keller keine Seltenheit. Vor allem in Städten richten die Wassermassen oft regelrechte Verwüstungen an. Doch wie kommt ... mehr

So finden Sie das richtige Dachfenster

Unter dem Dach kann eine Traumwohnung entstehen: Die Schrägen geben ein heimeliges Gefühl, die Lage ermöglicht einen Traumblick über Landschaft und Stadtpanorama. Aber: Ein Wohntraum wird das nur mit den richtigen Dachfenstern, die viel Licht in den Raum lassen ... mehr

Baumängel: Baufirma muss Kulanz schriftlich bestätigen

Wenn ein Handwerker Baumängel aus Kulanz repariert und schriftlich den Anspruch auf Nachbesserung ausschließt, dann hat der Bauherr bei weiteren Mängeln kein Recht auf die Beseitigung. Darauf weist die Baurechtsanwältin Sabina Böhme von der Arbeitsgemeinschaft ... mehr

Was ist das: Acht Fragen rund um Polystyrol

Viele wärmegedämmte Häuser haben Polystyrol an den Außenwänden. Woher kommt der Stoff? Und wie oft brennen Fassaden? Die Debatte über Polystyrol als Dämmstoff ist wieder in vollem Gange. Nach dem verheerenden Hochhausbrand in London Mitte Juni, bei dem mindestens ... mehr

Leerstehende Häuser trotz Wohnungsnot?

Wohnungsmangel in den Städten, überhöhte Grundstückspreise und Baukosten an den Randgebieten: Wohnen scheint zum Luxus zu werden. Dabei gibt es zahlreiche, leerstehende Häuser. Wo? Auf dem Land. Es gibt zu viele neue Wohnungen und Einfamilienhäuser in ländlichen Kreisen ... mehr

Baugrundgutachten erstellen lassen: Ohne ist ein Hausbau Harakiri

Wer beim Kauf seines Baugrundstücks zu sorglos vorgeht, kann bei seinem Traumhaus später böse Überraschungen erleben. Denn ist die Beschaffenheit des Bodens ungünstig, kann das üble Folgen wie Risse oder Feuchtigkeit in den Wänden nach sich ziehen. Bauherren sollten ... mehr

Diese Steuervorteile für Mieter bei Schäden gibt es

Verursachen Mieter Schäden nach dem Kauf der Immobilie, können die Kosten für die Beseitigung steuerlich geltend gemacht werden. Nach einem aktuellen Urteil gilt dieser Steuervorteil sofort. Beseitigen Vermieter Schäden, die Mieter nach dem Kauf der Immobilie verursacht ... mehr

Altersgerechtes Wohnen schon bei der Planung berücksichtigen

Das neue Zuhause soll schön, modern und komfortabel sein – auch fürs Alter. Daher sollten Sie bei der Hausplanung bereits ans Alter denken, damit Sie später nicht in teure Renovierungen investieren müssen. Worauf Sie achten sollten, erfahren Sie bei uns. Wer denkt schon ... mehr

Lagerkeller braucht keinen Bodenbelag

Beim Hausbau lässt sich am Keller sparen. Er kann mehrere Zehntausend Euro zur Bausumme beitragen. Wer sich dennoch dafür entscheidet und nur Räume zum Einlagern und Aufbewahren braucht, kann seine Kosten aber etwas drücken. Für einen einfachen  Lagerkeller gelten ... mehr

Wie erkenne ich, ob Asbest im Haus ist?

Asbest riecht nicht, es strahlt nicht, es diffundiert nicht. Und lange ist es kein Problem. Doch wenn das alternde Baumaterial zerfällt und Fasern abgibt, wird es zur großen Gesundheitsgefahr. Möglich ist das in vielen der vor 1995 errichteten Gebäuden. Wenn ein Umbau ... mehr

So profitieren Bauherren schon jetzt vom Bauvertragsrecht

Private Bauherren bekommen mehr Rechte. Das neue Bauvertragsrecht gilt zwar erst vom Jahr 2018 an. Es gibt aber Wege schon jetzt von den geänderten Regeln zu profitieren. Wir sagen Ihnen, wie das geht. Regeln frühzeitig vertraglich festlegen Bauherren und Baufirmen ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10

Baufinanzierung ohne Eigenkapital, geht das?

Die niedrigen Zinsen rücken den Traum vom Eigenheim in greifbare Nähe. Doch was, wenn die finanziellen Rücklagen fehlen, um das Eigenkapital aufzubringen? Eine ... mehr

Lebenslanges Wohnrecht: Für wen sich eine Leibrente lohnt

Das eigene Haus zu Geld machen – und trotzdem darin wohnen bleiben. Genau das ist mit der Verrentung der Immobilie möglich. Doch die Immobilien-Leibrente will ... mehr

Anzeichen für ernsthafte Bauschäden finden

Bei der Bauabnahme ist noch alles in Ordnung, doch dann werden sie sichtbar: Hinweise auf Bauschäden. So wird aus einem kleinen Riss ein teures Bauprojekt.  Das ... mehr

Erben und Schenken: Tipps zum Sparen der Erbschaftsteuer

Mit der Erbschaft wird in der Regel auch Erbschaftsteuer fällig. Doch es gibt hohe Freibeträge, von denen die Erben profitieren. Eine Schenkung noch ... mehr

Laubsauger: Gartenarbeit leicht gemacht

Laubsauger sind beliebte Gartengeräte für Eigenheimbesitzer. Sie sorgen dafür, dass Wege und Rasenflächen auf dem Grundstück effizient von Laub und Schmutz ... mehr

Mehr zum Thema Hausbau



shopping-portal